Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 366.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Bears at Packers, yeah! Hotel ist schon gebucht, Rest folgt.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    BPA, aber beschränkt auf OLB, DB oder Überraschung (kommt darauf an, wer auf dem Board fällt.) WR sehe ich aber auch niemanden, der es wert wäre. Runde 2 oder 3 aber dann auf jeden Fall.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Hatte ich schon erwähnt, dass ich zum ersten Saisonspiel mit Familie in Green Bay sein werde. Ich freu mich schon wie ein Schnitzel.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Kann ich mir auch nicht so recht vorstellen, aber den Zug haben sich die Bears mit Sicherheit auch nicht von den Packers erwartet. Egal was passiert, es heizt die Rivalität mal wieder etwas an.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    5 Tage haben sie Zeit.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Damit kann ich gut leben und gönn ich ihm, auch wenn man nostalgisch wird. Irgendein Divisionsrivale oder die Patriots und ich hätte gek....

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich würde Mays auf RB noch nicht abschreiben...

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Graham hat seinen Zenit schon überschritten und könnte einfach zu teuer sein..., mal sehen was dabei rauskommt. Bei Jordy bin ich eher nostalgisch, aber es war wohl doch die richtige Entscheidung. Bin mal gespannt was noch mit Cobb passiert.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Vielleicht ist Johnson auch nur eine Nebelkerze und man geht eher auf Breeland oder Colvin... Die dürften etwas günstiger sein, aber vielleicht nicht unbedingt schlechter.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    hm? Wilkerson war doch schon in Green Bay...

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich bin eher optimistisch, dass da noch mehr hinterher kommt. Das war wohl nicht der letzte Move in der FA. Vielleicht schlägt ja jetzt doch ein Trumaine Johnson in GB auf... Erst mal abwarten was da noch kommt, mir gefällt das zunächst mal, ist auf jeden Fall mal agressiver. Baustelle QB geschlossen. Man braucht keinen QB ziehen und hat einen ehemaligen 2 RD Pick für mind. 3 Jahre mit Rookiegehalt unter Vertrag. Zudem noch höhere Draftpicks als mögliches Tauschmaterial. So stelle ich mir das do…

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Wenn Wilkerson motiviert ist, dann gerne, aber bitte nicht Bennett 2.0.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Badger: „Mal ne Frage wegen BPA. Hättet ihr echt kein Problem damit falls es so kommen sollte, einen O liner zu ziehen auf 14? Für mich wäre so ein move schwer zu verdauen “ Also ich möchte bitte keinen Oliner in den ersten beiden Runden sehen. Einen WR würde ich mir noch gefallen lassen, aber eigentlich bevorzuge ich Defense.. Vielleicht wollen ja die Bills plötzlich während der Draft noch vor die Cardinals, wegen eines QB, dann würde ich auch deren beide Picks an 21 und 22 nehmen.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich gehe mit allen Deinen Punkten mit, nur beim letzten würde ich sagen BPA, aber konkret möglicher Differenzmaker in der Defense. Kann auch ein ILB oder Safety sein..., falls einer der Top Prospects fällt.

  • Rundreise Schottland

    Robbie - - Urlaub in den USA und anderswo

    Beitrag

    Ich hatte unseren Mietwagen übers normale Reisebüro bei Sunny Cars geordert, hat alles problemlos funktioniert. Wagen hatten wir dann am Flughafen Edinburgh über Hertz bekommen. Wir hatten, incl. Vollkasko ohne SB, ca. 280,- € für 5 Tage bezahlt. Dafür gab es einen kleinen SUV von Kia. Linkslenker macht übrigens auf der Insel nicht wirklich Sinn. Wenn man rechts sitzt gewöhnt man sich sehr schnell an den Linksverkehr, wobei ich übrigens einen Schaltwagen bevorzuge. Das hat man schnell drin, auch…

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    ist es unverschämt, sich in der FA einen Top-Cornerback zu wünschen?

  • Green Bay Packers 2017

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    An der Grundausrichtung soll sich bitte in Green Bay auch nix ändern, Draft and Develop soll bleiben mit punktuellen Verstärkungen in der FA. (Auch hier liegt man manchmal daneben und meist wird's teurer, siehe Benett). McCarthy kann gerne bleiben, aber ein starker OC darf gerne kommen. Thema Capers dürfte bei nahezu jedem Packers Anhänger mittlerweile Magenkrämpfe verursachen, das wäre für mich definitiv die Hauptbaustelle.

  • Green Bay Packers 2017

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Just|Me: „Zitat von zaeschus: „„Amateur GM Mode on“: Cobb & Nelson rauswerfen und dead cap akzeptieren. “ “ Ich glaube den TE dem er vertraut, den spielt er auch an. Denk mal an Jared Cook, hat etwas gedauert, aber dann... Den Weggang habe ich echt bedauert.

  • Green Bay Packers 2017

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Rodgers sollte man bezahlen was er wert ist. Adams muss gehalten werden, auch wenn es teuer wird. Der wichtigste Move wäre es Capers in Rente zu schicken und, meine Meinung, die Defense auf 4-3 umstellen. Personal dafür ist quasi schon da. Mit Martinez hat man einen Playmaker in der Mitte, Matthews und Biegel outside, Ryan und Fackrell als Ersatz. Perry geht auf DE zurück und einen DE holt man sich noch in der Draft. Dann kann man auch mal wieder höher für die Offense draften. WR (vielleicht au…

  • Green Bay Packers 2017

    Robbie - - Team-Talk

    Beitrag

    Habe ich was verpasst? Spriggs spielt doch O-line...