Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 815.

  • Green Bay Packers Offseason 2018

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Dom Capers ist weg ! Das ist wie Weihnachten, Ostern & Geburtstag an einem Tag Kein weiteres nach treten, nur ein Satz für die Zukunft... Offense wins Games, Defense wins Championship !

  • Green Bay Packers 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    War schon immer der Offseason zuhause , leider befinden sich die Packers fast schon in dieser. Da kann man viel mehr Möglichkeiten durchdiskutieren. Kevin Greene brachte einfach das Feuer in die Unit der OLBs. Thema ILB: Ich sehe halt bei einer möglichen 4-3, Jones als Saftey, Ryan als SLB, Martinez als WLB. Perry als DE. Als ILB einen klassischen/OldSchool LB. Eventuell Clay Matthews, aber der kommt in die Jahre. Tendenz zum Laufspiel steigt. Zu Bulaga, ja mich stört nur das er oft fehlt. Viell…

  • Green Bay Packers 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Der Ansatz, zuerst über die Spieler zu diskutieren finde ich falsch. Denke auch das Im Kader genug Qualität vorhanden ist, darum sollt man zuerst Front Office & Coaching Staff hinterfragen. Für mich seit Jahren klar: - Aaron Rodgers trägt dieses Team seit Jahren. - Dom Capers ist seit 4-5 Jahren zu lange im Staff, für mich immer noch der Hauptgrund warum A-Rod keine weiteren Superbowl Teilnahmen hatte, hier trägt wohl McCarthy die Verantwortung. - Eine gute 3-4 Defense fängt mit dem NT und den b…

  • Die Glaskugel 2017

    Defense - - NFL-Talk

    Beitrag

    nfl-talk.net/index.php?attachm…4dfdafe7c3ffe888303aebaa2

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Ausbeener: „Zitat von Defense: „Zitat von Cold as Ice: „...Ob er das auch auf dem Feld bisher gezeigt hat ist ne andere Sache... ....Wenn der richtig gecoached wird und ein einem passenden System spielen wird, dann kann da was richtig gutes bei rauskommen. Man sollte natürlich nicht nur auf die Athletik achten, aber ohne gehts in der NFL halt auch nicht... “ Ja wenn....Wie weiter oben schon geschrieben. Ich bin mir unsicher bei ihm, und tue mir schwer ihm einzuschätzen. ..alles möglich…

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Cold as Ice: „...Ob er das auch auf dem Feld bisher gezeigt hat ist ne andere Sache... ....Wenn der richtig gecoached wird und ein einem passenden System spielen wird, dann kann da was richtig gutes bei rauskommen. Man sollte natürlich nicht nur auf die Athletik achten, aber ohne gehts in der NFL halt auch nicht... “ Ja wenn.... Wie weiter oben schon geschrieben. Ich bin mir unsicher bei ihm, und tue mir schwer ihm einzuschätzen. ..alles möglich !

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Conan Troutman: „Zitat von Just|Me: „ein Safety macht mE nur dann Sinn, wenn man entweder Burnett nächstes Jahr nicht verlängern möchte und/oder Clinton-Dix die 5th Year Option verweigert. eigentlich sogar nur bei "und", denn mit Randall haben wir eigentlich schon einen 1st Round Safety im Team. optional könnte man ihn eventuell eher in einer Rolle ähnlich der von Buccannon bei den Cardinals sehen, zumindest lesen sich die Einschätzungen über ihn so. Verstärkung für die DLine finde ich…

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Just|Me: „ein Safety macht mE nur dann Sinn, wenn man entweder Burnett nächstes Jahr nicht verlängern möchte und/oder Clinton-Dix die 5th Year Option verweigert. eigentlich sogar nur bei "und", denn mit Randall haben wir eigentlich schon einen 1st Round Safety im Team. “ Ich gehe fest davon aus das Clinton-Dix nicht verlängert, außer es geschieht bei der Defense heuer ein Wunder. Ist es wirklich das Ziel hohe Draftpicks in Spieler zu investieren um mögliche Abgänge eigener Spieler vora…

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Zwei Tweener & einen Underarchivierer. Typische Packers Picks.

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Wir hoffen alle das A.Rodgers noch lange Packers spielt. Gut möglich das dies Hundley nicht aussitzen will. Auch die Packers sprechen immer wieder hoch von ihm. Sowohl Kizer an #33 sowie Hundley könnten ihren Tradewert noch während dieses Drafts haben. Hundley ist nach zwei Lehrjahren hinter A-Rod wohl mehr bereit zum Starten als Kizer, und dieser hätte Zeit um hinter A-Rod zu lernen. Vielleicht sogar wieder die Browns mit ihren Drittrundenpick. So ausgeschlossen finde ich den Pick gar nicht.

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Ohne einen weiteren Downtrade, ist der Trade von gestern imho ein Fehler und ein weiteres Anzeichen wie wenig die LB Position Capers & TT bedeutet. Darum würde ich Jordan Willis auf #33 ausschließen. RB macht in einem Pass-First Team wie den Packers weniger Sinn, außerdem hat man ja Ty Montgomery. Was bleibt also ? CB ? Casey Hayward > Kevin King, Quincy Wilson. Die Packers stehen aber auf solch Tweener Typen (was auch die Randall/Rollins Picks bewiesen). Einzig allein Chidobe Awuzie würde ich O…

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Just|Me: „sagt mal, könntet ihr euch vorstellen, dass die Packers für Richard Sherman traden? und wenn ja, zu welchem Preis? “ Solange der DC Dom Capers heißt, hoffe ich wir gehen All-In in die Offense.

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich traue Nick Perry keine Sekunde. 4Jahre ohne zu glänzen, in der Offseason abgespeist mit einem 1 Jahres Vertrag, und im Contract Year sich etwas mehr angestrengt. Die Hälfte seiner Sacks kamen gegen Minnesota und Detroit. Wohl einer dieser Free Agents die viel zu viel Kohle bekommen werden, ich würde es gelassen angehen an TT Stelle.

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Just|Me: „aber nochmal: irgendwer eine Idee, warum für für Spriggs hochgetradet haben? “ Er galt als ziemlich "Raw", aber talentiert. Solche Spieler werden auch immer ein wenig gehypt, es gab Mocks wo er Ende Runde 1 auftauchte. Er ist ein Tackle, und da am besten rechts. Das erste Jahr schreckt mich noch nicht ab, bei solchen Spielern sind auch die Coaches bei der Entwicklung ganz wichtig.

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    @ BadgerState Ich wünsche dir alles gute für deine Diskussionen hier ^^, es scheint du übernimmst meine Rolle hier Mein Tipp: strebe niemals nach Superbowls, fordere keine Köpfe. Liegt doch nur an den Verletzten, die natürlich nur Green Bay hat. Oder an falsch gedrafteten Spielern, ist ja nicht so als hätten Coaches Einfluss auf die Entwicklung von Spielern...... ...viel Glück, aus einer Mücke wird oft eine Elefant !

  • New England Patriots 2016

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Halftime Adjustments ! Bill Belichick GOAT ! ...Danke !

  • Tipps Super Bowl 2017

    Defense - - NFL-Talk

    Beitrag

    Gut dann nenne ich ihn halt beim Namen Bill Belichick. Ständig an der Spitze, das Team immer top eingestellt, InGame Adjustments. Über alle dem die personelle Handhabe, auch der Umgang mit schwierigen/eitlen/abgehobenen Spielern. Das jährlich reshuffle in der Offseason, und das in der Zeiten von Salary Cap. In knapp 14 Tagen Superbowl #7 für ihn und die Patriots. Für mich geht da nicht mehr.

  • Tipps Super Bowl 2017

    Defense - - NFL-Talk

    Beitrag

    Ich gönne dem größten Genie in der NFL History einen weiteren Titel.

  • Green Bay Packers Offseason 2017

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Wenn der DC derselbe bleibt, und davon ist auszugehen, dann ist es mir scheißegal wie die weitere Offseason läuft.

  • Green Bay Packers 2016

    Defense - - Team-Talk

    Beitrag

    Extrem schmerzliche Niederlage, die zeigte das man eben nicht zur Elite zählt, sondern über seine Verhältnisse spielt. Atlanta 2.Klassen stärker als Green Bay. Das positive in der Saison: Ein beeindruckender Lauf & Turnaround ab Mitte der Saison. Die Offense. Das negative: wie immer die Defense, die erste Hälfte der Saison, und die krachenden Niederlagen gegen die Titans, Redskins und Atlanta. Mehr erreicht als erwartet nach dem Start der Saison, die Siege gegen Giants & Cowboys machten Freude, …