Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 316.

  • 1. Sam Darnold 2.1 eine realistische Wahl mit wenig Wunsch: Roquan Smith 2.2 ein gewünschte Wahl mit wenig Realismus: Baker Mayfield 3. worst case: Uptrade für Josh Rosen

  • NFL Draft 2018

    halfback option play - - Draft-Talk

    Beitrag

    @Von Kelce Jr. Wunsch wäre Fins, glaube aber, die Bills schlagen zu. Die Cardinals ziehen sich Lamar Jackson, Uptrade zu teuer und mit Lamar haben sie noch Wundertüten-Bonus.

  • NFL Draft 2018

    halfback option play - - Draft-Talk

    Beitrag

    Draft-TopTen-Prediction 1. Sam Darnold - Browns 2. Bradley Chubb - Giants 3. Josh Rosen - Jets 4. Saquon Barkley - Browns 5. Quenton Nelson - Broncos 6. Baker Mayfield - Trade 7. Minkah Fitzpatrick - Buccs 8. Roquan Smith - 49ers 9. Harold Landry - Bears 10.Tremaine Edmunds - Raiders Make Your Bets

  • Draft-Spezialwetten NFL 2018

    halfback option play - - NFL-Talk

    Beitrag

    @FinalD Die Eintritsswahrscheinlichkeit, das Baker auf Platz 7 oder noch später gezogen wird, sind geringer und somit ist die Quote höher, als anders herum (vor Platz 7 eben kleinere Quote). Ein Szenario könnte dieser Mock sein: 2205397d-882d-44fe-bbca-4be08b1c28bf.png

  • Draft-Spezialwetten NFL 2018

    halfback option play - - NFL-Talk

    Beitrag

    Draft-Spezialwetten

  • Schach

    halfback option play - - Spiele

    Beitrag

    Das von @Takeshi erwähnte lichess.org ist um Längen besser als die Schacharena. Nochmal vielen Dank. Ich bin dort auch hingewechselt.

  • Draft-Spezialwetten NFL 2018

    halfback option play - - NFL-Talk

    Beitrag

    Der Draft steht an und die Quoten werden auch schon gehandelt. Darnold´s Erstnotierung lag bei 1.85, jetzt bei 1.57. Interessant ist, dass QB Allen vor QB Rosen steht. RB Barkley wird mit einer 4.33er-Odd belohnt, QB Mayfield gar mit einer 17.00 ! Wer risikieren will, sollte auf QB gehen (Positional Value) und Mayfield nehmen. Absichern mit Darnold ist zu empfehlen. ed9e87b0-1a9a-47bd-ba33-0a04e5bca3cd.png 49ers sind gestiegen (von 23 auf 21) und die Browns sind aus dem Keller (von über 150) quo…

  • Ik trau mir ...

  • @Lobotommy Bist Du mit einem Deal, Landry zu den 49ers für deren 9 im Tausch mit der 11 der Fins zufrieden ? Am besten dann noch die neue 9 gegen die Colts 3 und Suh dazu. Auf der 3 dann den Wunsch-QB, wenn der schon weg, dann 2.Wahl-QB / Bradley Chubb / Saquon Barkley. Angesichts der Capspace-Lage, der Defensive Neuverpflichtung und der Draft-Auswahl wäre es für mich nicht die schlechteste Option, um sich aus der heiklen Situation zu retten. Ob 49ers und Colts darauf eingehen, das ist noch etwa…

  • Für Sportsfreunde einer externen QB-Bridge-Solution: Bridgewater als Bridge Für den Draft: - kalkuliertes Risiko: Auf 1 und 4 keinen QB ziehen - Trading & Shopping: Auf 1 Barkley und 4 teuer verkaufen - Vegas-Gambling: 1 richtig teuer verkaufen und 4 auf Barkley hoffen

  • NFL Draft 2018

    halfback option play - - Draft-Talk

    Beitrag

    Ich vermute, dass wir mindestens drei QBs unter den ersten sechs Picks sehen werden. Colts, wenn sie nicht heruntertraden, tippe ich eher auf EDGE als auf RB, da so Premium-Rusher i.d.R. dünner gesäht auf dem Board sind als Tailbacks. Barkley dürfte an No 4 also noch vorhanden sein. Beste Szenario für die Browns wäre ein ProBowl-QB-Veteran, dann kann sogar der Pick1 richtig saftig verkauft werden. Jets und Broncos oder andere wollen bestimmt hoch, wenn sie nicht im F.A. fündig geworden sind. Die…

  • @burnum So einen reinen Taktik-Thread auf deutsch begrüße ich auch. Bitte Anfrage starten bzw. Thread einfach eröffnen. Da ich selber z.B. nur grob bis gar nicht die Defensive Strategien verfolge wie cover0, 1, 2, 3, 4, 6 Tampa2 und die viele anderen. Ich frage gerne nach und versuche dann, das System stichwortartig zusammen zufassen. Vermutest Du, dass Suh die Fins verläßt oder was wolltest Du andeuten mit "der Anfang" !

  • NFL Draft 2018

    halfback option play - - Draft-Talk

    Beitrag

    Zitat von Ausbeener: „Fast zu schade für einen RB “ Nach QB die beste Position in der Offense. Blocken, Laufspiel + kürzere Passrouten ausführen und werfen darfst Du auch noch bei TrickPlay. Viele Spieler sind da überfordert. Barkley hat eine hohe Vielseitigkeit/Flexibilität und bietet so mehr Optionen im Spiel. Diese Hybrid-Spieler finde ich klasse, ähnlich auch in der Defense diese LB/Saftey-Typen.

  • @burnum Besonders gut finde ich deinen Stil der Erläuterung. Du teilst dein Wissen, gekoppelt mit Spiel-Erfahrung, in einer verständliche Art & Weise mit. Viele setzen ihr Hintergrundwissen als "Herrschaftswissen" ein und überheben sich gerne über andere, Du nicht. Mich interessiert eine stichwortartige Schema-Analyse einzelner NFL-Franchises, abgeleitet von den Stärken/Schwächen des jeweiligen Spielermaterials (was kann mit welchem Spieler gespielt werden). Eine Gliederung, wer welches System b…

  • @burnum Es gibt doch noch einen Münzwurf zwischen 49ers und Raiders, wer Platz 9 bzw. 10 bekommt. Somit sind die Raiders nicht aus dem Rennen in diesem Uptrade-Szenario. Ich vermute, dass Landry nicht bleiben wird, täusche mich doch gerne, da ich zu den dreien bei der Abstimmung gehöre, die Jarvis gerne bei den Fins sehen. BPA an 11 mit Nelson vor QB, sollte O-Line Priorität haben, ist McGlinchey auch interessant. QB kann auch später gezogen werden z.B. White oder Lauletta. Wenn Gase,Tannenbaum …

  • Sollten die Fins wirklich auf Josh Rosen mit einem Uptrade gehen, dürfte Pick1 oder Pick2 dafür notwendig sein. Um Landry dabei einzubinden, kommen also Browns oder Giants ins Spiel. Browns haben zwar Need auf WR, solange aber die QB-Frage nicht geklärt ist, wäre ein Downtrade fahrlässig. Außerdem ist RB Barkley zsammen mit QB-Pick auch noch reizvoller. Bleiben also eher die Giants als potentieller Trade-Partner. Landry+Beckham als Buddy-Duo wäre eine schöne NFL-Story. Allerdings könnten die Gia…

  • Houston Texans Offseason 2018

    halfback option play - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von GermanTexan: „Was er dort dann genau tut, weiß ich allerdings auch nicht. “ Ich kann da auch nur spekulieren. Meine Vermutung ist, dass Watson zur Nachuntersuchung beim alten "Doc" in München war, die Charite ist ja auch nicht so schlecht. Auf seinem Twitter Account sind ein paar Clips beim FCB zu sehen. Vielleicht schaue ich auch bei Snipes in Berlin vorbei, um meine "uralte Riddell-Mütze" (circular earhole) von ihm signen zu lassen. Kommt denn von Euch jemand vorbei ?

  • Houston Texans Offseason 2018

    halfback option play - - Team-Talk

    Beitrag

    Watson in Berlin facebook-link: Snipes in Berlin am Alex28166613_827152300807553_3733699040590183564_n.jpg

  • Houston Texans Offseason 2018

    halfback option play - - Team-Talk

    Beitrag

    Autogrammstunde bei Snipes am Alex in Berlin, 28.02 ca.19.ooUhr.

  • Kirk Cousins - Vikings Drew Brees - Saints Nick Foles - Eagles Case Keenum - Broncos Teddy Bridgewater - Browns Sam Bradford - Vikings Tyrod Taylor - Bills Josh McCown - Raiders A.J. McCarron - Cardinals --- --- --- Eli Manning - Giants Jimmy Garoppolo - 49ers --- --- --- Josh Rosen - Jets Sam Darnold - Bills Baker Mayfield - Browns Josh Allen - Dolphins Lamar Jackson - Cardinals P.S.: @Charger ... wird auch noch angepaßt