Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Denksport gefällig?

    Karl-Heinz - - Spiele

    Beitrag

    Mein Tipp: 17. Juni

  • Bang Cartoons

    Karl-Heinz - - NFL-Talk

    Beitrag

    Da es noch keiner erwäht hat: standups.jpg U. a. ein Comedian aus Phildelphia glaubt, er gehört in die Hall of fame.

  • Borussia Dortmund 2011/2012

    Karl-Heinz - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Seit wann spielt Neuer in Dortmund?

  • Was seht ihr gerade? (2)

    Karl-Heinz - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Bilbo: „Gerade auf 3Sat gesehen, Die 20 Grössten Fortschrittflops. War sehr intressant und auch die Experten konnten sich sehen lassen. Nicht solche Z Promis wie bei RTL und Konsorten. Sondern welche die auch Ahnung davon haben.“ Hört sich spannend an. Leider verpasst. Was waren denn so die Flopps?

  • FC Bayern München 2011/2012

    Karl-Heinz - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Zitat von FanMan: „Man sollte im Sommer einfach den Jogi verpflichten und die Nation fordert dann Kloppo als neuen Bundestrainer. ;)“ Das hielte ich noch nicht mal für so abwägig. Das wäre praktisch die letzte Möglichkeit Dortmund zu schwächen: Trainer wegloben.

  • Schlag den Raab

    Karl-Heinz - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Ausbeener: „Genau das glaube ich eben nicht. Ich denke das die Spiele nicht komplett vorgeplant sind und das teilweise schon geschoben oder geändert wird um die Spannung zu erhalten. Und die Spiele, die am Samstag nach Raabs Verletzung kamen waren in der Breite eher untypisch für Schlag den Raab. Kein Rennspiel etc. Und das ist eigentlich so nicht ok.“ Das die in der Sendung schon mal umplanen, haben sie in einer älteren Ausgabe mal gesagt. Da ging es nur darum, dass zwei Spiele vertau…

  • FC Bayern München 2011/2012

    Karl-Heinz - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Zitat von Conan Troutman: „jo, nagel uffen kopp. die bayern kaufen gute spieler und lassen den trainer dann mal machen, weil "mia san mia" und ein paar titel werden daher schon rauskommen und wenn nicht, wird der trainer halt entlassen. das ist das "konzept" der bayern.“ Das ist nur die halbe Wahrheit. Die Bayern kaufen die wichtigen Spieler der nationalen Konkurrenz (auch flappsig kaputtkaufen genannt). Nur das klappt nächste Saison auch wieder nicht und deswegen ist auch Uli "not amused". Es k…

  • Peyton Manning: Wohin führt sein Weg?

    Karl-Heinz - - NFL-Talk

    Beitrag

    Dann kann der Thread ja jetzt umbenannt werden in Tim Tebow: Wohin führt sein Weg? Ja, was macht den der jetzt?

  • Peyton Manning: Wohin führt sein Weg?

    Karl-Heinz - - NFL-Talk

    Beitrag

    Zitat von Charger: „Ja genau, super. Ein QB um den sich alle Teams als Starter mit Sicherheit noch reißen werden.Wie konnte ich diesen Top-Mann vergessen :eek:“ JaMarcus Russell, 1st Overall Draftpick ist auch noch zu haben! Der steht wirklich jedem Team gut zu Gesicht. Der ist im besten QB Alter. Den hat Dein Divisionrevalave mal aus nicht wirklich nachvollziehbaren Gründen entlassen.

  • Bang Cartoons

    Karl-Heinz - - NFL-Talk

    Beitrag

    commercialbanner.jpg

  • RIP Al.

    Karl-Heinz - - NFL-Talk

    Beitrag

    Ruhe in Frieden, Al. Eine große Persönlichkeit des Football ist von uns gegangen.

  • Top NFL Spiele 2011

    Karl-Heinz - - NFL-Talk

    Beitrag

    Zitat von StoneHäns: „Week1: Cowboys@Jets Sunday Night Game mit Spannung bis zum letzten Play.“ Ich wollte es auch schon erwähnt haben.

  • Übrigens (3)

    Karl-Heinz - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Silversurger: „Das steht auf dem Foto und dass der schwarz-auf-gelbe Kasten montiert ist, ist klar. Aber das REWE-Plakat scheint echt zu sein, sonst gäbe es wohl den "gesehen von..."-Hinweis nicht.“ Aber das ist defnitiv eine Fotomontage. Wer die Titanic kennt, weiß es. Außerdem achte man mal auf die Spiegelung im Auto. Rewe hat mit dem Spruch in dieser Form nichts zu tun.

  • Zitat von BeRseRkeR: „es ging auch mehr um den Vergleich das man zwei völlig verschiedene Dinge lernen muss “ Aber 2 Dinge, die unterschiedlich komplex sind. Das kann man nicht vergleichen. Zitat von BeRseRkeR: „ es ging um die gerine Verbreitung von Linux und welche Gründe es dafür gibt und dabei spielt für mich Android eben keine Rolle “ Für die generelle Verbreitung spielt Android schon eine Rolle, für den Desktop nicht. Zitat von BeRseRkeR: „ sehe ich nicht so Microsoft haut einmal im Monat …

  • Zitat von StoneHäns: „Das witzige dabei ist - selbst Mundpropaganda bringt nix. Auch aktive Hilfestellung beim Ausprobieren einer Ubuntu Live CD stößt oft nicht auf besonderes Interesse. Zumindest wenn du im Bekanntekreis als technisch versiert gilst vermuten wohl einige, dass man nun mit einem Betriebssystem auf Level MS-DOS um die Ecke kommt. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso man lieber an nem Rechner hockt, der locker 5 Minuten fürs Booten braucht und hinterher fast nochmal so lange b…

  • Zitat von BeRseRkeR: „wieso nicht? “ Sprachen haben einen ganz anderen Umfang beim Lernen, als eine simple Benutzeroberfläche. Ich dachte das sei klar. Zitat von BeRseRkeR: „ das Argument "aber 50% der Leute nutzen doch Linux auf ihren Smartphones" hat für mich null Relevanz für die Desktopverbreitung von Linux weil das zwei völlig verschiedene System sind zumal die Bedienung der Android-Smartphones über Oberflächen erfolgt die der jeweilige Hersteller entwirft (HTC: Sense | Samsung: TouchWiz) u…

  • Zitat von Silversurger: „ einer sehr, sehr guten Verkaufsstrategie von Microsoft und Apple und einer sehr, sehr schlechten Öffentlichkeitsarbeit von Linux sein. “ Ein ganz wichtiges Argument, die Öffentlichkeitsarbeit! Hier ist Linux ganz klar im Nachteil, weil es keine Firmen dahinter gibt, die damit Geld verdienen könnten. Die Werbung von Win 95, iPad oder was auch immer, kennt fast jeder. Ein nicht beworbenes Produkt hat es da viel schwerer.

  • Zitat von BeRseRkeR: „stell dir vor du lernst vormittags japanisch und nachmittags chinesisch einfach gell? da hier ja viele der Meinung sind Linux wäre so super Einfach und Einsteigerfreundlich dann würde ich gerne mal wissen warum es trotzdem seit Jahren nur bei einer Verbreitung von 1% dümpelt?“ Sorry, aber Du kannst das Erlernen von KDE, Gnome, und Windows Oberfläche nicht mit dem Erlernen von Sprachen vergleichen. Und mit Android nutzen viele ein Linux und können das sogar bedienen. Wovon 1…

  • Zitat von BeRseRkeR: „ da sie auf ihrer jeweiligen Arbeit auch nur Windows-System haben “ Na, ja, das ist für mich kein großer Grund. Man wird doch wohl noch Schaffen die Grundlagen zur Bedienung einer 2. Benutzeroberfläche zu lernen. Zitat von BeRseRkeR: „ Fenster schließt man links oben PC runterfahren ist rechts oben die Oberfläche sieht generell anders aus als unter Windows das Dateisystem ist ganz anders aufgebaut, Begriffe wie Beispielsweise Swap oder Medium einhängen rufen bei Windows-Nut…

  • Zitat von StoneHäns: „ Ich finds aber dennoch sinnvoll das Dual Boot System zu behalten. Wenn ich mal eine Software benützen möchte habe ich das ganz schnell erledigt und Festplattenspeicher ist heutzutage ja nicht mehr so das Thema. “ Warum setzt Du Dir denn keine virtuelle Maschine über Virtual Box oder ähnliches auf? Was spricht dagegen bzw. was spricht für ein Dual Boot System?