Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 418.

  • Zitat von MrOrange: „Du meinst den Beitrag der da heisst: "Game of Thrones Serie [Achtung Spoiler: Stand aktuelle US Folge] " und der sich in dem Forum NFL-Talk befindet. Ich bin grad am Überlegen, ob ich meinen NickSpitznamen hier im Forum auf Herr Orange umbenennen lasse Was für eine Diskussion Es wird Zeit, dass es wieder Montag ist. “ Ja genau. Was für ein sinnloser Beitrag... Hab ich irgendwo erwähnt, dass ich gegen Anglizismen bin? Es ging hier um die Übersetzung eines Buches und wie konse…

  • Zitat von #67: „Zum einen kenne ich eine Reihe die auf dem Anfangbuchstaben des Namens beruhen: Jay, Dee, ... Dann solche wie Johnny oder Teddy die zumindest englisch klingen. Im weiteren Bekanntenkreis habe ich im Lauf der Zeit z.B. einen Cowboy und mehrere Birdy's zu hören bekommen. Mein Stiefsohn wird gerne mal mit Ginger angeredet. "Coach" ist im Sportumfeld auch nicht unbedingt ungewöhnlich. Das war jetzt ohne lange nachzudenken und ist sicher nur ein Bruchteil dessen was tatsächlich genutz…

  • Zitat von #67: „Da könnte man aber genauso argumentieren dass in Deutschland niemand auf die Idee käme jemanden ständig mit dem Spitznamen "Heiße Pastete" anzureden. "Pastete" oder "Törtchen" vielleicht, aber in der verwendeten Form halte ich das für sehr unwahrscheinlich. Da wäre eine nicht wörtliche Übersetzung wie z.B. bei King's Landing eher angebracht gewesen. Und englische oder englisch klingende Spitznamen sind im deutschen Sprachraum denke ich auch nicht unbedingt ungewöhnlich. “ Da gebe…

  • Ich bin da bei Playmaker, für die Konsistenz der Welt finde ich es passender, deutsche Namen zu verwenden. Wie komisch käme denn das, wenn die deutsch sprechende Arya ihren Kumpel auf einmal "Hot Pie" nennt? Das passt doch einfach nicht zusammen. Genauso wie die Bastardnamen. Klar kann man davon ausgehen, dass der gemeine GoT-Leser es auch verstehen würde, wenn da "Jon Snow" und nicht "Jon Schnee" steht, aber es passt meiner Meinung nach nicht so rein. Für mich, der die deutschen Bücher gelesen …

  • Zitat von MrOrange: „Nun, ich halte die Landung der grössten Invasionsarmee die Westeros je gesehen hat durchaus für wichtig und nicht für Kleinkram. “ Die Meinung darfst du natürlich gern haben, da legt denke ich jeder den Schwerpunkt anders... Ich persönlich finde es nicht schlimm, weil man zum Ende der 6. Staffel sieht, wie viele Schiffe da eigentlich ankommen. Da bekommt man schon ein Gefühl für die Armee, die da ankommt.

  • Zitat von Doylebeule: „Mal eine Nachfrage zu diesen unsäglichen Übersetzungen: sind die eigentlich auch Bestandteil der dt. Synchronisation der TV-Serie? “ Japp, sind sie. Und wie gesagt, sonst würde ich sie auch nicht verwenden. Da ich die Serie von Anfang an nur auf Deutsch gesehen habe und die Bücher auf Deutsch gelesen habe, gibt es für mich nur "Casterlystein" und nicht "Casterlyrock". Und da ich die englischen Namen vorher nicht kannte, tut das auch überhaupt nicht weh... Bei "Herr der Rin…

  • Cleveland Browns Offseason 2017

    WolfsburgerJung - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Hizm: „Come, Get Some! Ich hoffe Greg Williams nutzt sich nicht zu schnell ab. “ Als Anhänger des betroffenen Teams sieht man das ja immer ein bisschen anders, aber bei "All or nothing" und seiner Zeit bei den Rams fand ich ihn absolut unsympathisch und unmöglich. Ich weiß nicht, ob man mit der Art auf Dauer die Spieler hinter sich hat.

  • Zitat von MrOrange: „Ändert aber nich gross was an meiner Ausgangsfrage: Wo sind die Unsullied und Dothraki geblieben bzw. warum zeigt man es nicht? Wahrscheinlich war eine nackte Missandei wichtiger A) Chillend auf Dragonstone? > Glaub ich nicht, weil viel zu klein > Wie sollen die jetzt ohne Schiffe von dem Felsen wieder runterkommen? Wie stellt man deren Versorgung sicher? B) Seekrank auf verbliebenen Schiffen vor Anker? > Wäre man ein gefundenes Fressen für Euron. C) Angelandet am Festland? …

  • Serienthread

    WolfsburgerJung - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Hat eigentlich schon mal jemand die Serie "Into the Badlands" gesehen? Ist ne Science-Fiction-Serie mit Martial-Arts-Elementen. Gibt's bei Amazon Prime kostenlos. Ist jetzt nicht überragend, aber ich fühle mich sehr gut unterhalten. Derzeit bin ich bei der zweiten Staffel, die aus 10 Episoden besteht. Die dritte Staffel mit 16 Folgen ist für 2018 angekündigt.

  • Zitat von Chicago: „Die große Unbekannte ist LF. Erinnern wir uns, der hat doch die Lannisters und Starks aufeinander gehetzt, so nach dem Motto, erst die einen schwächen und dann die anderen abservieren. Wenn er den Norden irgendwie unter seine Kontrolle bekommt, dannnhätte er mit dem uneinnehmbaren grünen Tal eine sehr gute Machtoption und das bekommt er nur mit Sansa. “ Ich denke (und hoffe), dass LF mittlerweile nicht mehr die Strippen ziehen kann wie früher, weil mittlerweile alle wissen, d…

  • So sehe ich das auch, Kendricks könnte da echt von profitieren bzw. andere wiederum von seinem Blocking. Auf TE sehen wir auf dem Papier so gut aus wie seit Jahren nicht.

  • Hab kürzlich die Serie "All or nothing" beendet. Da sieht man in der letzten Folge, wie unser neuer TE Kendricks von LA nach Wisconsin umsiedelt. Begeisterung sieht allerdings anders aus... Der Autor dieses Artikels stellt sogar die These auf, dass Kendricks das wichtigste Signing der Offseason war und bezeichnet ihn als "new Donald Lee". Bin mal gespannt, ob er dem Gerecht werden kann...

  • Zitat von kingcoffee: „Junge junge diese deutschen Bezeichnungen machen mich noch bekloppt und ich frage mich immer noch warum man Eigennamen und Städte übersetzen musste. Heißt es jetzt Drachstein und Casterlystein? Sorry aber ... “ Jetzt geht das wieder los... Kann man diese Diskussion nicht irgendwann mal gut sein lassen? Ich habe von Anfang an die Serie auf Deutsch geguckt und die Bücher auf Deutsch gelesen, warum sollte ich also von "Dragonstone" oder "Casterlyrock" reden? Hätten sie die en…

  • Zitat von Defsoul: „Dragonstone liegt unmittelbar vor der Blackwater Bay (Siehe hier awoiaf.westeros.org/images/e/e7/Map_of_westeros.jpg). Euron muss nur aus der Bucht segeln und Dragonstone ist schon in Sicht. Für einen erfahrenen Seemann wie ihn sollte es nicht so schwer sein, Yaras Flotte aufzuspüren, wenn sie von Dragonstone aus in See sticht. Da finde ich es nicht sehr realistisch, dass Eurons Flotto Yara und Co so überraschen konnte. “ Eben. Zumal ja auch klar ist, dass die Flotte von Yara…

  • Verstehe irgendwie die Problematik nicht so ganz... Die Unbeflekten und die Dotraki sind natürlich alle von Board gegangen. Da wird ja auch mehr Land vorhanden sein als nur die olle Burg Drachenstein bzw. hat man sie vermutlich direkt auf dem Festland abgesetzt. Sie machen sich auf dem Landwege auf nach Casterlystein. Die Schiffe waren dem entsprechend leer und bei der Abreise mussten sie ja auch leer sein, weil sie die Dornischen aufnehmen sollten. Dem entsprechend hatte Euron dann auch nicht a…

  • Zitat von Buccaneer: „Ach... Die Leute müssen doch irgendwie standesgemäß umgebracht werden. Kleinfinger stirbt durch Varis und Euron durch Seaworth “ Das wäre zwar irgendwie das totale Klischee, aber ich würde es trotzdem gut finden... Irgendwie ging mir Dany auf den Sack in dieser Folge. Macht ne komplette Schiffsreise zusammen mit Varis, nur um dann jetzt plötzlich auf Drachenstein ihn aus dem nichts derart anzugehen. Und das vor allem direkt, nachdem sie ihm erst einmal dankt. Schätze hier s…

  • Zitat von El_hombre: „Ein wenig Verwirrung stiften? Der älteste Bruder von Balon und der nächst jüngere Bruder von Balon kann der gleiche sein. Die Reihenfolge müsste somit sein - Balon - Euron - Victarion - das müsste der zottelige Priester sein, der Euron unter Wasser gedrückt hat. “ Haha, ja war etwas verwirrend ausgedrückt. Die Reihenfolge laut Buch ist: - Balon - Euron - Victarion - Urrigon (starb als Kind) - Aeron (der Priester, auch Feuchthaar genannt) Victarion wird in der Fernsehserie a…

  • Zitat von El_hombre: „Ist Euron nicht der älteste Bruder von Balon? Er sieht deutlich jünger aus als Balon und nur wenig älter als Asha und Theon. “ Nein, Euron ist der nächst jüngere Bruder von Balon.

  • Bezüglich der Bran-wird-Drachenreiter-Theorie: der dreiäugige Rabe sagte doch zu ihm in etwa: "Du wirst nie wieder laufen können, aber du wirst fliegen." Kann natürlich darauf bezogen sein, dass Bran der neue dreiäugige Rabe wird, aber vielleicht auch darauf, dass er mal mit seinem Geist in einem Drachen fliegen wird..?

  • Zitat von kiwi90: „Zitat von WolfsburgerJung: „Zitat von kiwi90: „Zitat von WolfsburgerJung: „Zitat von hawk210984: „Es gibt ja hier einige, die sich ein bisschen mehr auskennen, als nur über das gelesene im Buch und der Serie. Ich frage mich gerade, wie Daenerys und ihre Drachen, speziell Ihre Drachen zu besiegen sind. Alles was man bisher gesehen hat, wenn die Drachen einen Konflikt gesucht haben ist doch sehr schnell gescheitert, weil der Gegner kein entsprechends Abwehrmittel gehabt hat. Wir…