Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 113.

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Wahrscheinlich hat Dorsey dem Hue und Kizer versprochen sie nächstes Jahr in die Saison gehen zu lassen, wenn sie die 1. Halbzeit mal was zeigen und es dann hinkriegen noch glaubhaft die Niederlage und den First Overall einzutüten.

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich fänd Eli spannend, aber sehe das als nicht sehr realistisch an. Eli möchte sicherlich primär bei einem Contender unterzeichnen und sonst wohl eher für 2 Jahre planen wollen. Ich glaube auch dass es immer noch realistisch ist, dass er bei den Giants bleibt. Du hast den 1st Overall, dein Team hat langsam wirklich Talent, du kannst also nicht davon ausgehen dass du nächstes Jahr wieder weit vorne stehst wie das in diesem Jahr aussah. Der 1st Overall wird fast unmöglich 2 Saisons auf der Bank si…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Absolut man muss nun einen holen und mir ist eigentlich auch egal ob das Sashi oder Dorsey macht. Schade für Sashi, dass er die Früchte nicht ernten wird, aber vielleicht wird er seinen Hollywood Streifen doch noch erhalten. Ich habe aber auch immer noch das Gefühl, dass man letztes Jahr bei Mahomes zugeschlagen hätte und halt einfach nicht bereit war oder dachte es sei nötig hochzutraden. So gesehen hat sich vielleicht Dorsey im Draft `17 seine neue Anstellung bei den Browns gesichert.

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Er wollte ja nicht panisch hoch in die Mitte werfen. Nach der PK hab ich mir das auch nochmals angeschaut und tatsächlich, da wäre Higgins völlig frei gewesen und hätte ziemlich freie Bahn in Richtung Endzone gehabt. Immerhin hat er was gesehen. Nur hat er es halt nicht geschafft in genügend schneller Frist abzuhandeln wie schnell da Mathews auf ihn zukommt und was denn dann für Konsequenzen im Raum stehen. Zur Evaluation der Konsequenzen kam er nie. Da sind die Probleme offensichtlich, zum eine…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Na na..also ich hatte ne zeitlang schon ein bisschen angst, dass man tatsächlich noch versuchen will (und es wirklich auch schaffen könnte) den nr. 1 overall pick den giants abzugeben..kizer hat lange zeit sensationell gespielt wie aber auch hundley. war spannend, hat nach football ausgesehen..zum ende hin war man zu nahe am sieg und kizer wollte sich den verdienten lohn erzwingen..fahrlässig, ich nehms ihm aber nicht übel..ob er sein talent mal ausschöpfen kann wird sich eh erst in ein paar jah…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Was den Plan betrifft, ist man natürlich davon ausgegangen dass man zu Beginn eher mehr verliert als wenn man einfach das bestehende Kader ergänzt hätte. Um aber langfristig ein wettbewerbsfähiges Team aufzustellen hat man kurzum viele bereits ältere (und zwar ab ca. 28 Jahren) Spieler abgegeben um nicht deren höhere Löhne bezahlen zu müssen und hat dafür einige Draftpicks eingesammelt. Das führt natürlich zu einer grausamen Verjüngung und Verbilligung des Kaders, was dann wiederum Geld freischa…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich war zwar nicht zu 100% aufmerksam bei der Übertragung, da ich nebenbei was für die Arbeit vorbereitet habe, dies ging aber (leider muss man sagen) ohne Probleme und grossen Unterbrüchen. War schon auch komisch das Spiel. Man glaubt halt auch selten daran dass ein TD-Wurf zustande kommt, geschweige denn in der Redzone. In der Redzone scheint das regelrecht Sabotage zu sein. Man nimmt sich halt selbst auch die Chancen mal ganz normale 3 downs zu spielen in der Redzone. Vielleicht ist es ja auc…

  • NFL Draft 2018

    walteriolo - - Draft-Talk

    Beitrag

    Wen wollt ihr denn?

  • NFL Draft 2018

    walteriolo - - Draft-Talk

    Beitrag

    Zitat von drew11: „Alles , was nur im geringsten an Manziel erinnert , teibt mir die Schweißperlen auf die Stirn. Und wenn das dann eben bei Mayfield passiert ist das äusserst schade. “ Naja ich find nicht dass er an Manziel erinnert. Manziel war der eloquente gut erzogene der nach Aussen tadellose Manieren zeigt, dann aber wenn er glaubte niemand schaut zu sein zweites Gesicht zeigte. Bei Mayfield kochts halt sofort hoch und er lässt sich zu solchen Aktionen hinreissen. Nach meinen Erfahrungen …

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Freu mich auch schon tierisch und bin guter Dinge,aber sehe die Erfolgschancen eher so bei 30%. Nur wenn die Browns ihr Potential ausschöpfen und dies über 4 Quarter, was sie beides noch nie hingebracht haben, ist man ungefähr auf Augenhöhe mit den Jags mit nem vielleicht kleinen-mittel minus in der secondary und nem kleinen plus auf QB, so lächerlich das klingen mag. Also bin ich erwartungsfreudig auf das eventuell mögliche..aber das bin ich ja auch seit 10 Wochen.

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Traumaussichten für die Browns (eine lächerlich rosarote Aussicht auf die Zukunft) Es ist Week 11 und das Jag`s Spiel steht in den Startlöchern, der Anfang vom Ende unseres sicher geglaubten No.1 Pick. Corey Coleman der einzig ernstzunehmende Firstround WR aus dem Jahr 2016 wird die Browns mit Catches, unglaublichen Moves und Touchdowns (jawohl Mehrzahl) beehren. Zusammen mit Kizer`s unnachahmlicher Cam Newton Nachahmung wird er das Running Game noch eine Stufe höher stellen. Dazu kommt noch, da…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    stellt euch vor die hätten den letztes jahr gehen lassen..dann hätten wir jetzt vielleicht nicht so tolle draftpositionen

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Toller Beitrag! Ich sehe das theoretisch genau gleich. Ich bin einfach gespannt ob man dem medialen Druck standhalten kann. Wenn, ist es ein richtig gutes Zeichen. Ich würde höchstens hoffen, falls einer der renomierten Namen Beisitz erhält, in welcher Funktion auch immer, diese Wirkung gegen aussen stabilisiert. Falls (als Bsp.) Manning letzte Offseason dazugestossen wäre und man mit den identsichen FA`s und Draftpicks dasselbe Roster gebastelt hätte, 4 mal in der Preseason gewonnen hätte und n…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Also ich hab erst auf die Halbzeit eingeschaltet, beziehungsweise auf das "audible-play" (hab mir dann das meiste der ersten Halbzeit nach dem Spiel noch angeschaut. Die Freude am Resultat und der positiven Halftime Report Kommentare verschwanden also relativ schnell. Danach aber eine wirklich starke Reaktion der Browns und auch über mehrere Drives hinweg. - Wenn Kizer im Gespräch bleiben will muss er Minimum so weiterspielen + die krassen Fehler abstellen. -Die Receiver(inkl. TE & Duke) fand ic…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich kann mir einfach nur schwer vorstellen, dass Cousins zu den Browns kommt. Dies vor allem weil ich mir nicht vorstellen kann, dass andere Teams mit attraktiveren Voraussetzungen ähnlich viel bezahlen würden. Ihn oder auch Smith zu bekommen wäre aber natürlich interessant um die Position wirklich mal zu besetzten und bei Cousins wäre auch ein 5 Jahresvertrag verständlich, mit ziemlich viel garanteed Money in den ersten 3 Jahren. So könnte man dahinter Kizer schmoren lassen und dann in 3 Jahren…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Mike09: „indirekt hat er bestätigt, dass er am Vortag der Trade-Deadline früh weg war aus Berea und tatsächlich vom Trade überrumpelt wurde. “ Zu diesem Punkt hat Sashi meiner Meinung nach gesagt, dass man gut seine Frau und Kinder Fragen kann ob er zu Hause bei Ihnen war...mit gewissem Sarkasmus, dass er andeuten wollte dass er sicherlich noch gearbeitet hat..vor Ort war er evtl. nicht, weil sonst sagst du das einfach geradeaus...vielleicht war er ja mit Manning gemütlich ein Bier tri…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Guten Morgen Ich hab mir die PK gestern noch angeschaut, vor allem um zu sehen wie Sashi die Dinge sagt und auf die Fragen reagiert. Immerhin hat er diese Situation wirklich gut gemeistert. Man glaubt auch das es wirklich so war, dass sie den Trade nicht absichtlich manipuliert haben. Vielleicht waren sie einfach zu lange nicht sicher über den geforderten Preis, bis man sich halt gesagt hat.."f... it" wir holen den mal und wenn wir im nächsten Draft einen speziellen Spieler holen den wir uns nun…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Es ist sinnlos darüber zu diskutieren ob der Trade zu teuer gewesen wäre oder eben nicht. Den angemessenen Preis kannst du erst im Nachhinein evaluieren. Spielt er ein paar Spiele für die Browns diese Saison und man geht mit ihm nächste Saison in die Playoffs und die Bengals mit Dalton nicht(rein hypothetisch). Dann hast du deinem direkten Konkurrenten auch kein Geschenk gemacht. Aber eben, sinnlos darüber zu spekulieren. Natürlich erscheint es für den rationalen Beobachter als eher riskant und …

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich gebe dir recht, dass man nicht da ist wo man sein könnte oder vielleicht auch sollte. Wie der Plan im Detail aussah als er im 2016 den Haslams und dann wohl auch Hue präsentiert wurde wissen wir auch nicht. Im Moment sieht es so aus, als dass man ohne Rücksicht auf Kosequenzen und Kompromisse den vollen Rebuild auf Risiko baut. Das heisst für mich, man probiert mit möglichst vielen jungen und günstigen Spielern ein Team aufzubauen dass über Jahre hinweg dann auch finanziell gesund funktionie…

  • Cleveland Browns 2017

    walteriolo - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von pmraku: „laut schefter ‪Bengals and Browns actually agreed to AJ McCarron trade at 3:55 pm, per source involved. Bengals approved trade to NFL, Browns did not.‬ “ So wie ich bei Total Access gesehen habe sieht dass Rapsheet anders und funktioniert auch nicht so. Das Papier wird von der einen Franchise unterschrieben, geht dann an die andere Franchise und wird von der auch unterschrieben und erst dann an die NFL. Rappaport meint, dass die schuld nicht an den Browns lag. Entweder nichts …