Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 869.

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von DanMarinoseinSohn: „Ich glaube nicht, dass Landry unter dem Tag spielen wird. Ein Trade wird auch nicht passieren. Ich denke, es ist ziemlich wahrscheinlich, dass am Ende ein langfristiger Vertrag bei den Phins zustande kommt. “ Das sehe ich komplett anders. Unter dem Tag verdient er in einem Monat mehr als zuvor in seiner gesamten Karriere. Ich bin mir sicher dass er notfalls auch unter dem Tag für 16 Mio spielen würde. Bei allen die jetzt schon einen Trade ausschließen: Es besteht au…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von austriandevil: „Naja Salguero vom Herald ist hmm, eher einer der schlechteren Beatwriter. Was Berichte betrifft ist eher Sun Sentinel die bessere Quelle. “ Salguero hat von allen Beat-Writern die besten Quellen bei den Fins. Er wird vom Team oft als "inoffizielles Sprachrohr" eingesetzt. Aber von Football hat er keine Ahnung. Das genaue Gegenteil ist Omar Kelly vom Sun Sentinel: Er spielt keine "sportpolitischen Spielchen" und hat daher keine exklusiven Quellen beim Team, dafür hat er …

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Aufgrund meiner persönlichen Meinung über die (überschätzte) Wichtigkeit der WR-Position finde ich den Move eine Katastrophe. Man wird DEFINITIV kein Team finden, dass zwei 1st Rounder für ihn hergibt. Also hat man ihn entweder für ein Jahr für 16 Mio verlängert, oder man will sich Zeit kaufen. Dies könnte zwei Gründe haben: 1) Man braucht Zeit, um einen langfristigen Vertrag auszuhandeln und will mit dem frühen Tag verhindern, dass andere Teams beim Combine den Preis hoch treiben können. 2) Man…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Dolphin84: „Was ich so gelesen habe könnten die Dolphins Interesse an RB CJ Anderson von den Broncos haben und somit Damien Williams zum FA werden lassen. Gibt's dazu Meinungen? Der Pfad könnte natürlich auch nur wegen der Verpflichtung von Studesville als RB-Coach zu uns führen. Die Broncos sollen ja zudem noch nicht sicher sein, ob Anderson gecuttet wird oder man einen Trade favorisiert. Wir waren ja vor 2(?) Jahren schon mal kurz vor einer Verpflichtung von Anderson, als die Broncos…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von SUPATIM: „Ja, so langsam wirds Zeit, dass da endlich mal Bewegung rein kommt. Ich denke, dass es bei unseren Fins einiges geben wird. Thomas & Timmons sind für mich sichere Cut-Kandidaten. Auch RT James soll zu den Kandidaten gehören - wobei ich nicht so ganz verstehe, warum. Hab was von ner Player-Option gelesen, hab ich aber nicht ganz verstanden. Gibt es dazu irgendwo ne Art Wiki, diese ganze Salary-Cap-Geschichte mit Cuts, dead money etc. iss für mich noch nicht so wirklich durchsc…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Wenn ich richtig gezählt habe, ist das Ergebnis zu meiner Landry-Umfrage hier überraschend eindeutig. 3 Leute würden ihn für 14 Mio pro Jahr behalten, 7 Leute würden ihn ziehen lassen, dazu 2 Enthaltungen. Ich bin gespannt, wie es tatsächlich kommen wird. Spätestens am 6.3. dürften wir mehr wissen - dann ist die Deadline für Franchise- oder Transition Tags und auch das Combine ist schon vorbei (was ja alljährlich als inoffizielle Börse für Free Agents genutzt wird).

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von MindTheGap: „ Bin mal gespannt, wie das FO aus der Nummer rauskommen will. Ich vermute das sie Landry mit dem Transition Tag belegen, in der Hoffnung damit potentielle Bieter abzuschrecken. “ Wären aber auch 14 Mio. Abgesehen davon würde man durch das Transition Tag auf einen möglichen Compensatory Pick 2019 verzichten.

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Dolphin84: „ @burnum du hast deine eigene Antwort nicht gegeben, obwohl ich auch da eine Idee habe Wenn mal ein paar Antworten gegeben sind können wie ja noch mal eine kleine Diskussion über das 'Warum?' starten. Ein bisschen Futter bis dann mal wirklich was interessantes bei den Fins passiert... “ Ich habe dazu bewusst erstmal keine eigene Einschätzung abgegeben, da ich niemanden beeinflussen wollte. Tatsächlich habe ich bei dem Thema aber keine ganz klar definierte Meinung und kann d…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Lokist91: „Ziehen lassen... “ Sagst du das aus Dolphins- oder Ravens-Perspektive?

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Im Moment ist nicht viel los im Land der Delfine - Zeit für eine Umfrage unter den Dolphins Fans (oder Anderen die sich hier her verirren): Es geht um WR Jarvis Landry und die Frage, wie viel er nun Wert oder eben nicht Wert ist. Folgender Vertrag gilt in dieser Umfrage als Basis für eine Weiterverpflichtung: 4 Jahre, 56 Mio (14 Mio pro Jahr im Durschschnitt), in etwa die Hälfte davon "guaranteed". Diese Daten orientieren sich an dem, was man in der Gerüchteküche so als "realistische Zahlen" hör…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zu deiner Frage nach den Guards in der ersten Runde: Neben dem von dir angesprochenen Cooper (#8 OVR 2013) gab es im gleichen Draft auch noch Chance Warmack (#10), DJ Fluker (#11), Justin Pugh (#19) und Kyle Long (#20) die alle sehr früh gingen (ich habe mich mal auf die Top 20 beschränkt). Cooper und Warmack sind sicherlich im Nachhinein als Busts zu betrachten, Fluker ist ein solider Spieler, Pugh und Long zählen zu den besten Guards der NFL. Es sollte allerdings nicht unerwähnt bleiben, dass …

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von MindTheGap: „Erstmal vielen Dank für die freundliche Aufnahme Es ging mir auch weniger um diesen konkreten Mock-Draft, deren Aussagekraft ich ähnlich einschätze wie Lobotommy. Es ging mir in Kombination mit der Aussage von SUPATIM eher um die Frage, ob man überhaupt einen Guard so früh draften "darf". Ich kann mich mit Jonathan Cooper nur an einen Guard erinnern, der in den letzten Jahren wirklich früh gedraftet wurde, aber vielleicht übersehe ich da auch was. Ich würde an Nummer 11 ha…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Da sich sämtliche Needs durch Cuts und Free Agents bei allen 32 Teams noch ändern werden sind Mock Drafts - egal von wem sie erstellt sind - vor Mitte/Ende März völlig wertlos und rein spekulativ. Ich selber bin ja auch jemand der alle Infos irgendwie aufschnappen will und am liebsten schon im Januar die gesamte Offseason plant. Aber im Moment ist in der NFL einfach eine absolut „tote Zeit“. Bis zum Combine passiert (außer bei den Colts) überhaupt nichts Nennenswertes mehr. Alles was derzeit vor…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Sollten die aktuellen Gerüchte um die möglichen Verträge für Quarterbacks in dieser Offseason stimmen (Alex Smith 71 Mio guaranteed, Kirk Cousins wird höchstbezahlter Spieler der NFL Geschichte) könnte sich unser Vertrag für Tannehill im Nachhinein noch als Schnäppchen herausstellen (vorausgesetzt er ist wieder vollkommen genesen und hält mindestens sein Leistungsniveau von 2016)...

  • NFL Draft 2018

    burnum - - Draft-Talk

    Beitrag

    Allgemein gibt es sicher nicht DAS EINE Draft Board, sondern jeder Evaluator (egal ob er nun Scout, GM oder bloß interessierter Fan ist) hat sein eigenes Board. Das oben gepostete Board sieht mir nach dem Board von Joe W. aus... Mason Rudolph in Runde 1 haben sonst nicht ganz so viele und auch das Format kommt mir als Dolphins-Fan irgendwie bekannt vor

  • Buffalo Bills Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Das mit Eric Wood ist natürlich traurig. Egal ob Konkurrent oder Divisionsrivale - ein verletzungsbedingtes Karriereende ist keinem Athleten zu wünschen, auch nicht bei aller sportlichen Rivalität. Auf dem Feld habe ich ihn (aus der Perspektive des Gegners) immer als harten und ehrlichen Arbeiter wahrgenommen. Ich hoffe dass Wood einen Plan für das Leben nach der Karriere hat und auch dort Erfolg hat. Dies soll keinesfalls hämisch rüber kommen, sondern ist ernst gemeintes Mitleid mit einem langj…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Wenn man den Berichten aus Mobile folgt, scheint es derzeit klar, dass die Dolphins den Anschein machen, man würde in Runde 1 oder 2 einen QB picken wollen. Dies kann wohl 3 mögliche Gründe haben: 1.) Man will andere Teams zwingen, vor uns zu traden, um QBs in den top 10 zu picken - damit andere prospects (non QB) bis #11 fallen. 2.) Man will andere Teams dazu animieren, mit uns zu traden, um seinen Wunsch QB an #11 zu bekommen - man will also einen Markt für einen Downtrade von #11 kreieren. 3.…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Update: Nach etwas Recherche hat sich meine Meinung zu Jarvis Landry geändert. Ich würde doch nicht "den Mist mit dem Transition Tag" durchziehen, da man dann Gefahr läuft, keinen compensatory pick für Landry zu bekommen falls man ihn verliert. Außerdem sind mir 14,2 Mio (transition tag) zu viel. Ich würde Landry ein stabiles Angebot über 5 Jahre, 60 Mio machen, mit etwa der Hälfte guaranteed. Das wären im Schnitt 12 Mio pro Jahr, mit insgesamt 30 Mio guaranteed. Wenn er es annimmt sind alle zuf…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von DanMarinoseinSohn: „Und wo kam Brandon Doughty her? Aber man trifft sich ja derzeit mit vielen Prospects... u.a. auch mit Josh Allen. Muss ja alles nix heißen und es gehört auch einfach dazu. “ Schon klar dass beide aus der WKU Offense kamen. Daher lag der Vergleich m.E. auch nahe, bzw. daher bin ich auch direkt auf den Vergleich dieser beiden Spieler gekommen (mein anderer Vergleich wäre der ehemalige Hawaii QB Colt Brennan gewesen). Doughty war Whites Vorgänger bei WKU (damals mit 2n…

  • Miami Dolphins Offseason 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von SUPATIM: „Passend dazu soll Gase ein Treffen mit Western Kentucky QB Mike White gehabt haben - könnte so in Runde 3 gehen. Angeblich soll Gase ein Fan von ihm sein Kenne den nicht - hat jemand was zu ihm? “ Er ist Brandon Doughty 2.0 - ein System QB, der in der WKU Air Raid Offense tolle Stats hatte. Für eine NFL Karriere fehlt ihm aber m.E. der Arm.