Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 952.

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Heeeath schrieb:Ist es ja nicht, aber die Anzahl der Werbespots der NRA wird an diesen Blutbädern nichts ändern. [/quote]Nicht von heute auf morgen, das ist mir auch klar. Nochmal der Reihe nach: Viele Amerikaner wollen Waffen. Dieser Wille wird durch die NRA verstärkt, verbreitet und politisch durchgesetzt. Meiner Einschätzung nach ist es nicht möglich, schärfere Waffengesetze durchzusetzen, solange die NRA einen solchen Einfluß hat. Mein Lösungsansatz wäre es den Einfluß der NRA (und anderer L…

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Heeeath: „Wenn einem ein Thema wichtig ist, dann organisiert man sich eben, damit man damit mehr Leute erreicht. Wenn man nicht genügend Interessenten findet, dann war das Thema wohl nicht wichtig genug. “ Bis zum nächsten Schulmassaker. Und dann wieder zum nächsten und immer so weiter. Und immer wieder sind die Gedanken und Gebete bei den Opfern. Ich hab versucht einen Ansatz zu formulieren, Vielleicht ist der naiv und nicht zuende gedacht. Aber ich mag einfach nicht akzeptieren, dass…

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „Mit solchen Bestimmungen ist es ja immer so ein Sache. Führt man sie für die eine Gruppe ein die man nicht leiden kann, gelten sie ja in der Möglichkeit für alle anderen Gruppen genauso. Du schlägst vor den Zugang zu Politikern irgendwie zu regulieren, eine Möglichkeit die ich im Umkehrschluss dann auch fordern könnte für Abtreibungsbefürworter und für Gewerkschaften. Die sollen sich mit ihrer Lobbyarbeit bitte auch fernhalten von Politikern. Man sollte sowieso diese Wolfs…

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „Nee ziemlich schwammige Aussage. Könntest du die vielleicht ergänzen mit Beispielen von etwas was sie momentan machen, aber dann nicht mehr machen dürfen (Spenden mal ausgenommen)? “ Uneingeschränkter Zugang zu Politikern, unbegrenzte Schaltung von Werbung im Umfeld von Wahlen Zitat von Doylebeule: „Den 2. Zusatzartikel gibt es historisch aus einem Grund: die bewaffnete Zivilgesellschaft soll als letztes Bollwerk dienen gegen tyrannische Herrscher. Man könnte halbautomatis…

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „wie würdest du das machen wollen? “ Man müsste iein klares Gerüst schaffen, das festlegt was Lobby darf und was nicht. Und dann das ganze streng regulieren, um den Wildwuchs zu verhindern, der momentan in den USA vorherrscht. Zitat von Doylebeule: „wie würdest du jenseits jeder Machbarkeitserwägungen die Waffengesetze gestalten wollen, wenn du komplett freie Gestaltungsmöglichkeiten hättest? “ Ich fand das, was ich heute über die japanischen Waffengesetze gehört habe nicht…

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „Die Proteste verpuffen, weil die zurzeit Hochemotionalisierten und Empörten sich in einem Monat selbst nicht mehr für dieses Thema interessieren. Die Waffenbesitzer hingegen kannst du morgens um 4 wecken und 5km durch den Schnee zur Wahlurne laufen lassen. “ Das ist genau der Punkt. Die NRA macht und verbreitet eine Meinung. Wenn die mal ein Jahr nichts veröffentlichen würden wäre die Ablehnung von schärferen Waffengesetzen wesentlich geringer. Man kann sich jetzt natürlic…

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Ja @Heeeath die Lobby nimmt Einfluß. Sehr starken Einfluß sogar. Und das ist ein Problem, weil sie das demokratische System unterwandert. Es gewinnt nicht derjenige Wahlen, der die besten Argumente hat, sondern der das meiste Geld zur Verfügung hat, um für sich zu werben. Ja, die NRA hat es geschafft, eine große Anzahl von Menschen hinter sich zu bringen. Da waren sie sehr geschickt. Trotzdem stellen sie damit keine demokratische Mehrheit da. Sie verkaufen nur ihre Meinung sehr gut. Aber der wic…

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „"die Schuld" sollte niemand bei irgendwem suchen, der Kuchen darf immer kräftig geteilt werden. Die Kritik seiner Kollegen und sein eigener Rücktritt lassen aber wenig Deutungsspielraum bei seinem Versagen. “ Du machst aber gerade nichts anderes, als von der politischen Verantwortung der NRA für die Amokläufe abzulenken.

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „Ein Polizist der zum Schutz in der Schule stationiert war, hat bei Alamierung vor der Schule Stellung bezogen (und während seine Schützlinge in der Schule erschossen wurden) entgegen seinen Befehlen 4min seelenruhig auf Verstärkung gewartet. “ Ist ja auch richtig, die Schuld jetzt bei einem einzelnen Polizisten zu geben, der nicht bereit war, sich alleine einem bewaffnetem Amokläufer zu stellen.

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „Wo das politische Gewicht der NRA besonders bemerkbar ist, ist in den lokaleren Wahlkämpfen, wo die Mobilisierung entscheidet. Da gibts zwar auch immer Geld für den waffenfreundlichsten Kandidaten (irgendwo müssen sie es ja ausgeben), aber die Wahlempfehlung über "der Gegner will euch an die Waffen" ist geldwert nicht aufzuwiegen. “ Eine Negativkampagne gegen einen ungeliebten Kandidaten ist ja im Endeffekt nichts anderes als Werbung für den gewünschten Kandidaten.

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „bevor ich hier jetzt zu einem langen Text ansetze, lieber mal die Nachfrage: welches Problem wird damit gelöst? “ Dass sich NRA und andere Lobbyorganisationen Abgeordnete kaufen können.

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Eigentlich wäre die Lösung auch viel einfacher. Man müsste nur die Wahlkampfausgaben für jeden Kandidaten beschränken.

  • Eurovision Song Contest

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Ryk hatte wenigstens eine schön klassische esc-typische Inszenierung. Musikalisch war Ivy noch am erträglichsten, aber der Song ist weit weg von esc-würdig. Aber schön, hat man wieder freie Auswahl, für wen man im Finale mitfiebert.

  • QB-Roulette 2018 "Wer landet wo ? " - Tipp

    Erzwolf - - NFL-Talk

    Beitrag

    Josh Allen -Giants Sam Bradford - Jaguars Drew Brees - Saints Teddy Bridgewater - Vikings Kirk Cousins - Broncos Sam Darnold - Bills Nick Foles - Eagles Jimmy Garoppolo - 49ers Lamar Jackson - Colts Case Keenum - Vikings Eli Manning - Giants Baker Mayfield - Browns A.J. McCarron - Browns Josh McCown - Jets Josh Rosen - Cardinals Tyrod Taylor - Panthers

  • Eine Frage an den nächsten User

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von hawk210984: „Du? “ 1. Runde ja, 2. und 3. nicht, 4-7 versuche ich immer rechtzeitig zu den Panthers reinzuschauen. Besitzt du Wertpapiere?

  • Eurovision Song Contest

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von husky: „Ich finde Natia Todua hat was. “ Fand ich auch, bis ich den Refrain gehört habe, der ist sowas von schwach. Ivy singt auch prima, hat aber auch keinen Song, der aus der Masse von 26 Beiträger herausstechen könnte. Zu voXXclub sag ich mal besser nichts.

  • Eurovision Song Contest

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Heute abend steht der deutsche Vorentscheid auf dem Programm. Ich habe mir gerade die Songs angehört und finde sie irgendwo zwischen beliebig und ach du scheiße. Die beiden Damen im Feld haben wenigstens noch eine interessante Stimme, aber zu einer Top 15 Platzierung im Finale wird das auch nicht reichen.

  • Meine Meldung des Tages 2018

    Erzwolf - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Wer in den USA was gegen die Waffen machen will, darf nicht dei Waffengesetze bekämpfen,der muss den Lobbyismus bekämpfen. Wäre zumindest mein Ansatzpunkt.

  • Carolina Panthers Offseason 2018

    Erzwolf - - Team-Talk

    Beitrag

    Und gerade haben Die Panthers verlauten lassen, dass Marty Hurney den Job als General Manager fest bekommt. Wenigstens herrscht da jetzt Klarheit.

  • NFL Draft 2018

    Erzwolf - - Draft-Talk

    Beitrag

    Zitat von freshprince85: „Noch mal zum Thema Geld verdienen und Jaguars Cap Space: Schon mal jmd. an eine Struktur gedacht, wo er anfangs wenig bekommt, nach Bortles' Abgang aber hinten raus garantierte hohe Summen? “ Gedacht hat da bestimmt schon jemand dran, aber eine solche Struktur bedeutet doch sehr viel Risiko fürs Team. Wenn der Spieler nicht einschlägt oder sich so verletzt, dass er seine Karriere beenden muss, ist die Franchise auf Jahre hinaus in der Cap-Hölle.