PS 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe gerade ein Mail von Amazon bekommen, das man die PS 3 jetzt vorbestellen kann für 599 Euro inkl. einem Spiel.

      Ist der Preis zu niedrig, angemessen oder zu hoch ? Was meint ihr ?

      Mir ist sie noch zu teuer, denke aber nach Weihnachten kann man drüber reden :tongue2:
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • ich habe noch nichst endgültiges an software gesehen. allein anhand der features erscheint mir der preis etwas hoch, aber afaik soll es ja auch keine reine spielkonsole sein, sondern ein multimdiacenter. ich warte auf jeden fall ab, bin mit meiner 360 auch noch gut versorgt.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Gitsche schrieb:

      600 € werde ich (mal wieder) nicht für eine Konsole, auch nicht mit Mehrwert, ausgeben.

      Ich tue, was ich seit vielen Jahren tue: abwarten und Playstation 1 spielen. :mrgreen:

      Wie, hast Du die PS 2 verpasst :paelzer: :mrgreen:
      Je suis....
      87%
    • Also bei 600 Ocken ueberlege ich mir auch evtl auf die XBox umzusteigen. Zu Weihnachten wird die wohl im Preis noch ein wenig runter gehen.

      Wie ist das Online Zocken eigentlich? Hat da jemand Erfahrung?
      :conf:
    • Ich werd wohl dann die 360 kaufen die zu dem Anlass preislich fallen wird, allerdings bin ich gespalten ob der preis tatsächlich zu hoch ist.

      Sicherlich sind 600,- für eine Spielekonsole zu viel Geld wenn man es nüchtern betrachtet, aber wenn man sieht das sie Blue Ray und jede Menge Komponenten (Speicher, Grafikchip usw) an Bord hat für die es im PC Sektor nichts vergleichbares auf dem MArkt gibt relativiert das die Sache auf jeden Fall wieder. Dennoch würde ich mir persönlich für 600,- nen neuen PC kaufen, der erfüllt auch die ganzen Zusatzfeatures ;)
    • Gitsche schrieb:

      600 € werde ich (mal wieder) nicht für eine Konsole, auch nicht mit Mehrwert, ausgeben.

      Ich tue, was ich seit vielen Jahren tue: abwarten und Playstation 1 spielen. :mrgreen:


      oh mein Gott, wenn ich mir die PS3 zugelegt habe schenke ich Dir meine PS2 - Du spielst sicher noch Madden97 oder?
    • 600 Euro für eine Konsole ist zuviel. Hinzu kommt noch, dass Sony absoluten Schrott in die Konsolen einbaut. Sowohl bei der PS1 als auch bei der PS2 haben sich die Laufwerke nach ein paar Monaten Dauerbetrieb verabschiedet, leider verkauft Sony aber keine Austausch-Laufwerke, sondern bietet nur eine neue Konsole an.
    • Bonee schrieb:

      600 Euro für eine Konsole ist zuviel. Hinzu kommt noch, dass Sony absoluten Schrott in die Konsolen einbaut. Sowohl bei der PS1 als auch bei der PS2 haben sich die Laufwerke nach ein paar Monaten Dauerbetrieb verabschiedet, leider verkauft Sony aber keine Austausch-Laufwerke, sondern bietet nur eine neue Konsole an.

      Satz Nr. 1 unterschreibe ich. Dem Rest kann ich allerdings so nicht zustimmen. Habe meine PS 2 jetzt fast vier Jahre, viel benutzt und noch nie Probleme gehabt :madness
      Je suis....
      87%
    • So, auf gehts in den Maerz.

      Ich werde mich dann mal umschauen nach einer Xbox 360

      PS3 nicht vor Maerz

      Liegt es evtl an zu wenigen Vorbestellungen?? Waere bei dem Preis ja kein Wunder.




      Flop: Sony verschiebt HD-Konsole Playstation3 in Europa auf 2007

      --------------------------------------------------------------------------------
      (dpa/pk) Sony hat den Marktstart seiner neuen Spielekonsole Playstation3 in Europa überraschend auf März 2007 verschoben.

      In Japan und Nordamerika werde die High-Tech-Konsole aber wie geplant am 11. und 17. November in den Handel kommen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Die Verschiebung sei notwendig geworden, weil sich die Massenproduktion von blauen Laser-Dioden für das Blu-ray-Laufwerk in der Sony-Gruppe verzögere, hieß es. Ursprünglich war ein gleichzeitiger Start weltweit geplant.

      Das Unternehmen hatte wiederholt den Markstart seiner lange erwarteten Konsole wegen Problemen mit dem neuen Laufwerk verschieben müssen. Hauptkonkurrent Microsoft ist mit seiner neuen HD-Konsole XBox360 bereits seit mehr als neun Monaten auf dem Markt. Für den Hersteller ist die Verschiebung der Konsole ein herber Rückschlag im Kampf um Marktanteile. Sony will dennoch wie geplant insgesamt sechs Millionen Einheiten weltweit bis zum Ende des Geschäftsjahres 2007 am 31. März vertreiben.
      :conf:
    • Und da sag mir noch einer Microsoft wär ach so unsympathisch :mrgreen:
      Was Sony da mit Europa macht ist die pure verarsche.

      Naja..ich hab eine 360 und damit mehr Zeit auf dieses sündhaft teure Teil zu sparen..auch wenn Sony damit bei mir unten durch ist und ich denen die Kohle nicht gönne.

      Für eine Konsole die der 360 kaum überlegen ist eine Verspätung von über einem Jahr..da wären früher in Japan wörtlich die Köpfe gerollt.
      Mile High Salute
    • Markus schrieb:

      Jetzt koennte allerdings meine Ueberlegung ueber den Haufen geworfen sein, das die Xbox noch ein paar Pfund purzelt. Man hat ja jetzt keine Konkurrenz, warum also den Preis senken...

      Yep..hatte ich mir auch so schön für Weihnachten ausgerechnet :(

      Vielleicht drückt ja der/die/das Wii etwas
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • olibo66 schrieb:

      Satz Nr. 1 unterschreibe ich. Dem Rest kann ich allerdings so nicht zustimmen. Habe meine PS 2 jetzt fast vier Jahre, viel benutzt und noch nie Probleme gehabt :madness


      Ich habe jeweils die ersten Seriengeräte gehabt und diese sind mit billigsten Komponenten bestückt. Das Problem ist auch nicht, dass unter Dauerbetrieb mal was kaputt geht, es ist vielmehr die Tatsache, dass Sony sich weigert eine neue PS2 Lasereinheit für ca. 20 € zu verkaufen und stattdessen nur komplett neue Geräte mit alten Seriennummern anbietet (für ca. 95 Euro pro Konsole).

      Wenn Sony die PS3 jemals auf den Markt bringen wird, dann sollte man mindestens 1,5 Jahre warten bis die ersten Kinderkrankheiten der Hardware entsprechend behoben sind.
    • Tampa_Bucs schrieb:

      das beste war ja noch, das alle Spiele die von Sony gezeigt worden sind auf der E3, auf einer XBOX360 liefen und die von Sony sagten was für eine tolle Grafik die PS3 hat :rotfl:

      Ernsthaft? Gibts da Quellen für?
    • Riesen Arschk.... für alle die bereits eine PS3 vorbestellt haben. Werde mich dann wohl auch mal nach einer X-Box 360 umschaun.
      Damit hat Sony einen großen Anteil an Kunden verloren.
      [size=6][COLOR="SeaGreen"]Helden leben lange, doch Legenden sterben nie!!! Viva los tioz[/color][/size]
    • Ausbeener schrieb:

      Habe gerade ein Mail von Amazon bekommen, das man die PS 3 jetzt vorbestellen kann für 599 Euro inkl. einem Spiel.

      Ist der Preis zu niedrig, angemessen oder zu hoch ? Was meint ihr ?

      Mir ist sie noch zu teuer, denke aber nach Weihnachten kann man drüber reden :tongue2:
      Für die Kohle und das bisschen zocken... :nono: ...da leihe ich mir das teil lieber ab und an in der Videothek. Das ist billiger, ich muss mich nicht ärgern und eine riesige Auswahl an Spielen habe ich auch noch. Für die Restliche Kohle schnapp ich mir mein Weib und geh mit ihr schnuckelig Futtern. :mrgreen: ...oder investiere die kohle in ein neues MTB.
      Civilized men are more discourteous than savages because they know they can be impolite without having their skulls split, as a general thing. - Robert E. Howard
    • exit schrieb:

      Ernsthaft? Gibts da Quellen für?


      Yep, gibts genügend. Kannst du bspw. bei Gamespot nachgrasen.
      Berühmtestes Beispiel: Assassins Creed. Ursprünglich ein 360 Spiel, dann wurde der name geändert und von ubisoft als PS3 Spiel angekündigt - weitere Formate wurden nicht mehr kommentiert. Da es auf der 360 entwickelt wurde, lief es auf der E3 dann logischer Weise auch auf einer solchen -- die man einfach zu einem "PS3 Dev Kit" erklärte... :jeck:
      Offenbar wollte Ubisoft nur herausfinden, ob Sony ihnen Geld dafür gibt, wenn sie dies zu einem PS3 only Game machen würden - haben die aber nicht, so dass Ubisoft es jetzt auch (wieder) ganz offiziell als 360 und auch PC Game führt.
      Fakt ist, dass auf der gesamten diesjährigen E3 keine einzige PS3, ja noch nicht mal ein PS3 Dev Kit stand. Davon gabs da nämlich noch gar keine.
      Die Games wurden entweder auf einer 360 oder auf einem "eine-PS3-emulierenden" PC gezeigt.
      Ergo weiß noch keiner genau, was die Konsole genau können wird. Im Gegenteil, es gibt immer mehr immer bösere Gerüchte:
      - die Produktion der blauen Laserdioden für BluRay hat immer noch Ausschußquoten über 70%, was auch für die erneute Verschiebung sorgt
      - die aktuellen BluRay-Laufwerke (inklusive der in die PS3 zu verbauenden) sind nicht in der Lage, die 50 Gig scheiben zu lesen. Offizielle Begründung: zum Produktionsstart der Laufwerke waren noch keine derartigen Medien vorhanden, so dass keine Kompatibilitätsprüfung stattfinden konnte. Nun HOFFT man, dass die LW per firmware-upgrade kompatibel gemacht werden können...
      - Somit ist der Datenvorteil von BR praktisch obsolet. Rechnet man hinzu, dass bspw. ACER schon Player in der Entwicklung haben, die sowohl BR als auch HDDVD lesen UND schreiben können, wird die Luft für Sony zunehmend dünner, was ihr neues Format betrifft.
      - doch zurück zur PS3: nach letzten Gerüchten haben die neuen Cell Prozessoren ganz enorme Überhitzungsprobleme - denen aktuell nur damit zu begegnen ist, dass man die Taktrate ganz enorm zurückfährt. Die PS3 wird also Leistungstechnisch der 360 nicht nur nicht überlegen sein, sondern in der ersten Revision wohl sogar klar zurückliegen.
      - zum Zeitpunkt des Marktstarts in der PAL Region wird es bereits Windows Vista, DirectX 10 kompatible GraKa´s und neue MoBo/Proz Kombis mit bis zu acht Kernen geben. Die PS3 wird also zu ihrem Marktstart bereits veraltet sein.

      Es darf also getrost bezweifelt werden, ob Sony mit dem brand name allein ihre Marktführerschaft ausbauen oder zumindestens halten kann. Kein gutes Zeichen für den finanziell angeschlagenen Konzern!
    • Sony hat sich die ganzen Probleme selbst zu zuschreiben. Wer arroganterweise Ideen und Techniken klaut, sich für den größten hält und auch noch egoistisch genug ist, nicht mal dafür zu bezahlen (Rechte ect.), der hat es nicht anders verdient.

      Und der aktuelle Preis mag durch das Blu-Ray Laufwerk + die Konsole selbst gerechtfertigt sein (man vergleiche andere Blue-Ray Laufwerkpreise), wenn aber die Konsole dann tatsächlich das Licht der Welt erblickt, sieht dann wahrscheinlich alles schon wieder anders aus.

      AUßERDEM denke ich, DASS wenn die PS3 schon eine zeitlang genug erhältlich ist, viele jetzige PS3/Sony Kritiker ihre Meinung ändern und die Konsole hoch loben werden.
    • Lyle Alzado schrieb:

      naja, ich habe mit saints row sowieso noch genug zu tun :tongue2:

      O.k., bis zum nächsten GTA dauert´s ja wohl auch noch bisserl :tongue2: Sehr offensichtlicher Klon, wenn ich mir die Homepage so angucke; grafikmäßig aber echt hammergeil. Sollte ich mir die 360 irgendwann zulegen, dürfte dieses Spiel erste Wahl sein (falls nicht bis dahin das nächste GTA... :smile2: )
      Je suis....
      87%