Angepinnt NFL live, so geht´s!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bei redskins auf jeden Fall darauf achten, dass du keinen Platz mit Sichtbehinderung hast. Hatte letztes Jahr bei Ticketmaster bestellt und auf dem Ticket stand dann was von Sichtbehinderung (ich glaub restricted view).
    Der Platz war keinen Cent wert, man konnte das halbe Spielfeld nicht sehen (dicke Betonpfeiler im Weg, betroffen sind dutzende Plätze in den hinteren Reihen im unteren Ring). Zum Glück hatten ein paar Leute ihre Plätze nicht eingenommen und ich konnte wechseln.

    Wenn du einen Platz orderst, der auffallend billiger ist als die umliegenden oder die Reihen davor, dann ist zu befürchten, dass die Sicht nicht einwandfrei ist. Das ganze war allerdings im Unterrang, wenn ich mich recht erinnere dürfte der Oberrang nicht betroffen sein.
  • Hagen schrieb:

    bei redskins auf jeden Fall darauf achten, dass du keinen Platz mit Sichtbehinderung hast. Hatte letztes Jahr bei Ticketmaster bestellt und auf dem Ticket stand dann was von Sichtbehinderung (ich glaub restricted view).
    Der Platz war keinen Cent wert, man konnte das halbe Spielfeld nicht sehen (dicke Betonpfeiler im Weg, betroffen sind dutzende Plätze in den hinteren Reihen im unteren Ring). Zum Glück hatten ein paar Leute ihre Plätze nicht eingenommen und ich konnte wechseln.

    Wenn du einen Platz orderst, der auffallend billiger ist als die umliegenden oder die Reihen davor, dann ist zu befürchten, dass die Sicht nicht einwandfrei ist. Das ganze war allerdings im Unterrang, wenn ich mich recht erinnere dürfte der Oberrang nicht betroffen sein.



    uii, das ist echt mies :no:

    Danke für deine Vorwarnung!

    Aber Unterrang ist für dieses Spiel leider eh viel zu teuer... :madness
  • Hi,
    ich les hier schon einige Zeit mit und habe jetzt selber mal eine Frage zu Buccaneers Tickets.
    Am 12.9 würde ich mirg erne vor Ort, dass Spiel gegen die Browns anschauen, nun habe ich aber gesehen, dass bei Ticketmaster der Sale vom 31.7 auf den 26 vorverlegt wurde (Montag). Genau zu dem zeitpunkt startet bei mir eine Prüfung, hat jemand vllt Ahnung wie attraktiv das Spiel für die heimischen Zuschauer sein könnte und ob ich dann ab frühstens 17 Uhr noch eine Chance habe über Ticketmaster an Karten zu kommen, oder sollte ich noch schnell jemanden versuchen aus der Familie in Sachen Buchung zu schulen? xD
  • Gregg161 schrieb:

    Hi,
    ich les hier schon einige Zeit mit und habe jetzt selber mal eine Frage zu Buccaneers Tickets.
    Am 12.9 würde ich mirg erne vor Ort, dass Spiel gegen die Browns anschauen, nun habe ich aber gesehen, dass bei Ticketmaster der Sale vom 31.7 auf den 26 vorverlegt wurde (Montag). Genau zu dem zeitpunkt startet bei mir eine Prüfung, hat jemand vllt Ahnung wie attraktiv das Spiel für die heimischen Zuschauer sein könnte und ob ich dann ab frühstens 17 Uhr noch eine Chance habe über Ticketmaster an Karten zu kommen, oder sollte ich noch schnell jemanden versuchen aus der Familie in Sachen Buchung zu schulen? xD


    Der Termin für die Allgemeinheit ist
    Start: Fri, 07/30/10 10:00 AM EDT


    Davon ab gehe stark davon aus, dass du Tickets auch günstig vor dem Stadion bekommst. Einfacher, sicherer und bequemer dann geht auch Ticketmaster.

    Wir sprechen von einem 3-13 und einem 5-11 Team. Dazu wird es bestimmt nicht kalt sein. Wer sitzt schon gerne bei richtiger Hitze im Stadion.
    Dazu kommt es wird damit gerechnet, die Bucs werden diese Saison viele Spiele nicht ausverkauft bekommen.
  • Mark Bavaro schrieb:




    Edit:
    Um es auch klar zu sagen, kannst die Tickets auch jetzt schon bei Stubhub kaufen und hast den gleichen oder besseren Preis als beim Verkaufsstart über Ticketmaster.
    (natürlich vorher raussuchen und vergleichen)


    ..und um es noch klarer zu sagen: Bei den Bucs in diesem Jahr keine Tickets im voraus kaufen. Es werden massenhaft Tickets aller Kategorien zu Dumpingpreisen vor dem Stadion verfügbar sein. (Ausnahme: Du brauchst 6 nebeneinanderliegende Plätze in einem bestimmten Block)

    Beitrag von Mark Bavaro ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Ich überlege gerade das MNG zwischen den Vikings und den Jets zu Besuchen. Die preiswertesten Tickets bei Stubhub liegen aktuell bei 110,- Dollar. Gibts für Monday Night Football nichts billigeres oder kann ich sogar erwarten, dass die Preise noch weiter steigen werden?


    *edit*

    Ich glaube hat sich fast schon erledigt - selbst die JETS verkaufen die nicht viel billiger für das New Meadowlands. Also nochmal gut überlegen :smile2:
    MunichBay SixPackers:
    2006: F-Liga - 11. Platz - 07-10-0 _ 2010: D-Liga - 01. Platz - 13-4-0
    2007: F-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2011: C-Liga - 02. Platz - 12-5-0
    2008: E-Liga - 01. Platz - 13-04-0 _ 2012: B-Liga - 04. Platz - 10-7-0
    2009: D-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2013: B-Liga - 02. Platz - 10-7-0

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebi ()

  • joschco schrieb:


    Bei NBA und NHL gibt es (fast) keine Stimmung!


    Würde ich so nicht verallgemeinern, die von dir angeschauten Matchups waren (zumindest in der NBA, NHL keine Ahnung) einfach nicht besonders attraktiv. Ich selbst habe auch während der Regular Season bei NBA Spielen schon sehr gute Crowds erlebt, z.B. im Staples Center oder auch in Houston. Wobei diese natürlich auch dann nicht an College Crowds herankommen, das ist richtig.
  • Wenn ich das so lese, dann hab ich auf meinem Trip offenbar immer noch viel zu viel bezahlt, auch wenn ich deutlich günstiger weggekommen bin als erwartet. Muss aber auch sagen, dass ich im Feilschen ganz, ganz mies bin...
    Stolzer Mitbesitzer des vierfachen Superbowl-Champions Green Bay Packers
  • Wer hier momentan Tickets zum Face Value kauft (PO aussen vor), macht einen riesigen Fehler. Die Wirtschaftskrise macht die Stadien hier alle gemuetlich leer. Nur koennen die Owner ja nicht auf einmal nur noch 50% chargen, weil man ja auch nicht voellig sein Gesicht verlieren moechte.

    Nur das einzige Ticket was nix kostet, koennte ein Problem werden (F***....wie komme ich heute an ein Ticket fuer die Draft morgen :mrgreen:)
    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
  • BeRseRkeR schrieb:

    kann mir mal jemand eine gute flugsuchmaschine empfehlen?
    gibt soviele im netz und jeder testbericht hebt eine andere als beste hervor :/

    gibts sonst irgendwelche tipps zum thema flug nach USA?


    Ich benutze meistens kayak oder ebookers die bieten beide eine ziemliche gute Auswahl. Ob sie immer die guenstigsten Fluege finden kann ich nicht garantieren.
    Ansonsten gilt fuer USA Fluege das uebliche: das Wochenende meiden, meist ist Dienstag oder Donnerstag am guenstigsten, Connection flights sind in der Regel guenstiger als nonstop Fluege, falls du eine Connection in den USA hast, genug Zeit fuer Immigration einplanen, je nach Flughafen und Uhrzeit zwischen 10 Minuten und 2 Stunden, dran denken ESTA rechtzeitig auszufuellen usw.
    Was mir in letzter Zeit verstaerkt aufgefallen ist, Fluege ueber Canada sind haeufig am guenstigsten. Wenn du einen solchen Flug buchst daran denken dass die US-Immigration im Flughafen in Canada durchgefuehrt wird, also hier genug Zeit einplanen.
    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
  • New York Reise November

    Hello, ich fliege im November nach New York. Natürlich muss ich mir drüben ein Spiel anschauen.

    Habt ihr eine Ahnung wo ich Karten für JETS - PATS ( SNG ) bekomme bzw. wieviel ich ca. rechnen muss. Hab jetzt schon einige Seiten besucht, wobei die billigsten Karten so um die EUR 120,00 kosten werden. Gehts noch billiger??

    Und außerdem wird eine Tailgate Party um 48 USD angeboten. Hat jemand Erfahrung damit??

    Vielen DANK für eure Ratschläge
  • Hallo zusammen,

    ich bin im Oktober in Florida und würde mir gerne am 14.10. das Heimspiel der Bucs gegen die Chiefs anschauen. Was was meinen die Ortskundigen Buccaneers Fans? Wirds ausreichend Tickets zu guten Preisen vorm Stadion geben? Die Bucs waren ja letzte Saison nicht sehr erfolgreich und die Chiefs sind auch kein Top-Gegener.

    Gruss
    D
  • Hallo Leute,

    ich brauche mal eine Beratung. Im September fliegen wir in unsere Flitterwochen in die USA. Für mich mein erster USA-Besuch und ich will unbedingt Football live sehen, College oder NFL. AUf der Suche nach Tickets bin ich über verschiedene Seiten gestolpert, wo sehr unterschiedliche Preise angezeigt werden. Allen voran finde ich seatgeek.com (sehr gute Stadionübersicht und Sammlung verschiedener Angebote) und vividseats.com interessant. Über ticketmaster finde ich so gut wie nichts.

    Meine Fragen:

    Da der NFL-Season-Opener in NY (Giants-Cowboys) uns zu teuer wird (Tickets ab $200) würde ich auf Raiders am 10.9. ausweichen bzw. Stanford oder San Jose am 15.9.
    - Im Raiders-Stadion gibt es bereits Tickets ab knapp $70 aber ganz oben auf der Gegentribühne, war jemand schon mal da? Ist die Sicht sehr schlecht?

    - Welches College-Spiel wird interessanter (kenne mich mit College nicht aus) - Stanford Cardinal vs. USC Trojans oder San Jose State Spartans vs. Colorado State (beide am 15.9.)? Und ist das normal, dass Stanford-Tickets so teuer sind (für das Geld kann ich fast schon zu Giants-Cowboys gehen)?

    Leider kommt kein anderes Spiel für uns in Frage, da wir vom 2.-7.9. in NY sind, 7.-9.9. in LV, 9.-16.9. SF und dann unterwegs nach LA und SD.

    Ich danke schon mal im Voraus für Tipps!
    skee
    B-SF 4980
    San Francisco 49ers #80 Jerry Rice
  • Skee schrieb:

    Im Raiders-Stadion gibt es bereits Tickets ab knapp $70 aber ganz oben auf der Gegentribühne, war jemand schon mal da? Ist die Sicht sehr schlecht?


    Gegentribühne? Die preiswertesten Tickets sind dachte ich die auf dem "Mount Davis", das ist die Tribühne, die auf das Dach der Haupttribühne draufgesetzt wurde. Auf der Gegentribühne bis du da oben halt recht, weil von Baseball-Setting da halt die Rundung um die Homebase ist (ich hoffe du verstehst was ich meine). Ich war noch nicht da oben gesessen, denke aber für den Preis ist das schon okay.

    Skee schrieb:

    Stanford Cardinal vs. USC Trojans oder San Jose State Spartans vs. Colorado State (beide am 15.9.)? Und ist das normal, dass Stanford-Tickets so teuer sind (für das Geld kann ich fast schon zu Giants-Cowboys gehen)?


    Ganz klar USC @ Stanford, da spielen 2 Top-10-Teams gegeneinander :ja: . Das erklärt auch die hohen Preise ;) .

    Insgesamt zu den von dir gefundenen Ticketpreisen: Das sind alles "Zwischenhändler" und keine offiziellen Ticktpreise. Einzige offizielle Verkaufssstelle ist Ticketmaster, die "seriöseste" Quelle daneben der Ticketmaster Exchange, wo Dauerkartenbesitzer einzelne Tickets verkaufen. SubHub ist auch noch eine sehr seriöse (offizielle :paelzer: ? ) Quelle, wo Tickets von Privatpersonen weiterverkauft werden (da fangen Raiders-Tickets bei $45 an). Alle anderen Anbieter sind halt irgendwelche Vermittler.
  • Du bist noch zu frueh um Tickets zu kaufen. Wie Trosty bereits erwaehnt hat, alles was du im Moment findest sind Zwidchenhaendler und gnadenlos ueberteuert. Bei den Raiders z.B. kostet das billigste Ticket im regulaeren Verkauf $36.
    Die meisten Teams starten erst Mitte - Ende Juli den Verkauf fuer Single Game Tickets. Zu diesem Zeitpunkt wuerde ich mal auf Ticketmaster, ticketexchangebyticketmaster.com oder stubhub.com nachschauen. Von allen anderen Anbietern wuerde ich persoenlich die Finger lassen.
    -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
  • Ich hab's getan: 2 Tickets für den Season Opener im MetLife Stadium Giants vs. Cowboys :bounce:
    $200 pro Ticket plus Service, also knappe $450 aber das ist meine Hochzeitsreise.
    skee
    B-SF 4980
    San Francisco 49ers #80 Jerry Rice
  • Zur Info: Nachdem diese Q&A nun schon eher veraltet sind, die Anfragen immer häufiger werden wollen wir das Thema neu strukturieren. Es finden sich hier sehr viele tolle Infos, die aber leider sehr verstreut sind, das wollen wir verbessern.

    Es wird einen Thread allgemein zu Fragen der Ticketbeschaffung geben (nfl-talk.net/forum/showthread.php?t=20591) und dann zu jedem Team bzw. jeder Stadt/Area einen eigenen Thread mit spezifischen Infos auch zu Stadion und dem Drumherum wie Tailgating oder auch College Spiele in der Gegend, etc. (Beispiel Green Bay: nfl-talk.net/forum/showthread.php?t=24172).