Serienthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey :xywave: ,

      um nicht für alle verschiedenen TV-Serien zigtausende Threads aufmachen zu müssen, können die Fragen oder Anmerkungen ja mal hier rein :mrgreen:

      Ich lege gleich mal mit einer kniffligen Frage los:
      In der heutigen Folge von "Highlander" ist Tessa, Duncans Freundin und Verlobte gestorben. Dann musste ich ans Telefon und als ich zurückkam sagte Duncan ungefähr folgendes: "Richie, du gehörst jetzt auch zu uns. Pass gut auf deinen Kopf auf! :rock: "

      Was ist in den 5 Minuten passiert, dass Richie unsterblich wird? Ich dachte das wäre angeboren? :paelzer:
    • Guckt jemand von euch die abc sendungen "survivor cook islands" und "amazing race"? Beide formate hats in ähnlicher weise schon in deutschland gegeben und ich finds einfach nur super unterhaltsam. Schade nur dass mein lieblingscharackter bei survivor grad rausgeflogen ist :( :tongue2:
      [CENTER][/CENTER]
      [CENTER][SIZE=3]YES SIR![/SIZE][/CENTER]
    • Ok ... oute ich mich (uns) mal als TV-Junkies ... meine Top 10

      CSI - Absolut genial ... kein Wunder das die Serie inzwischen ein paar Ableger hat

      CSI Miami - Knapp hinter dem Original

      Dr. House - Auch (oder besonders) für Krankenhausserienhasser empfehlenswert.

      Tatort - Richtig gut sind nur die aus Münster oder Hannover (die mit der Furtwängler) ... aber trotzdem Pflicht.

      Simpsons - Der Klassiker ... mich nervt nur, das hauptsächlich Wiederholungen laufen ...

      Grey's Anatomy - Die einzige Krankenhausserie, die ich mir antue.

      CSI New York - Mit deutlichem Abstand hinter den beiden Vorläufern, aber immer noch eine überdurchschnittliche Serie

      Criminal Intent - Top Hauptdarsteller ...

      Crossing Jordan - Solide Unterhaltung

      NCIS - Extrem US-"wir sind die besten"-patriotisch, in Summe aber OK.
    • Zickel schrieb:

      Ok ... oute ich mich (uns) mal als TV-Junkies ... meine Top 10

      CSI - Absolut genial ... kein Wunder das die Serie inzwischen ein paar Ableger hat

      CSI Miami - Knapp hinter dem Original

      Dr. House - Auch (oder besonders) für Krankenhausserienhasser empfehlenswert.

      Tatort - Richtig gut sind nur die aus Münster oder Hannover (die mit der Furtwängler) ... aber trotzdem Pflicht.

      Simpsons - Der Klassiker ... mich nervt nur, das hauptsächlich Wiederholungen laufen ...

      Grey's Anatomy - Die einzige Krankenhausserie, die ich mir antue.

      CSI New York - Mit deutlichem Abstand hinter den beiden Vorläufern, aber immer noch eine überdurchschnittliche Serie

      Criminal Intent - Top Hauptdarsteller ...

      Crossing Jordan - Solide Unterhaltung

      NCIS - Extrem US-"wir sind die besten"-patriotisch, in Summe aber OK.

      Jetzt hab ich aber ein Problem.
      Dr. House - Auch (oder besonders) für Krankenhausserienhasser empfehlenswert.

      Grey's Anatomy - Die einzige Krankenhausserie, die ich mir antue.
      :paelzer:
      P.S. House ist richtig geil assy. :hinterha:
      MfG Aadie :grinseen:


      Die Anzahl der Meetings steht in reziproker Relation zur Fähigkeit des Managements.
      Four in a Row. Proud about. :rockon:
    • Darthraider schrieb:

      CRIMINAL MINDS (SAT 1) - nur die pseudoreligiösen Weisheiten zum Einstieg und Abschluß nerven ...

      und (bisher nur in USA): PRISON BREAK - ganz große Klasse ...

      was mir bei der serie so am A geht sind die klischees....
      der streber der nie was auf die reihe kriegt aber ein gott im schach ist etc....
    • - Ghost in the Shell Stand Alone Complex
      - GitS Stand Alone Complex 2nd GiG (sogar noch besser als die erste Staffel)

      Einfach bombig! Das beste was es jemals gab. Diese Serie ist einfach sowas von geil. Ich hoffe es wird eine dritte Staffel geben.

      Ansonsten ist

      - Malcolm mittendrin

      die lustigste Serie, von allen Comedy Serien.

      Und wenn es mal kein "Trickfilm", oder Comedy sein soll, dann alle Serien die mit CIS oder CSI anfangen/enden. Wobei CSI Miami das beste ist mMn.
      "Mike (Ditka) had sent in a draw play at that particular time and *sigh* ah...seeing hows...all our draw plays weren't working too effectively up to that point in the ballgame, I didn't see a reason to call it again." Jim McMahon at David Letterman
    • Zickel schrieb:

      Ok ... oute ich mich (uns) mal als TV-Junkies ... meine Top 10

      CSI - Absolut genial ... kein Wunder das die Serie inzwischen ein paar Ableger hat

      CSI Miami - Knapp hinter dem Original

      Dr. House - Auch (oder besonders) für Krankenhausserienhasser empfehlenswert.

      Tatort - Richtig gut sind nur die aus Münster oder Hannover (die mit der Furtwängler) ... aber trotzdem Pflicht.

      Simpsons - Der Klassiker ... mich nervt nur, das hauptsächlich Wiederholungen laufen ...

      Grey's Anatomy - Die einzige Krankenhausserie, die ich mir antue.

      CSI New York - Mit deutlichem Abstand hinter den beiden Vorläufern, aber immer noch eine überdurchschnittliche Serie

      Criminal Intent - Top Hauptdarsteller ...

      Crossing Jordan - Solide Unterhaltung

      NCIS - Extrem US-"wir sind die besten"-patriotisch, in Summe aber OK.


      :rock:
      Bei mir im großen und ganzen das gleiche. Bei Grey's Anatomy schließ ich mich GermanEagle an :mrgreen: Die Serie hat was.
    • thekîng schrieb:


      Ansonsten ist

      - Malcolm mittendrin

      die lustigste Serie, von allen Comedy Serien.

      Dass ich mal mit einem Falcons-Fan einer Meinung bin :bier:
      Für mich durch nichts zu toppen, was Chaos-Humor betrifft!

      Allerdings könnte Parker Lewis mal wieder wiederholt werden
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Dass ich mal mit einem Falcons-Fan einer Meinung bin :bier:

      Nanana :nono:
      Ich kan mich erinnern, wir waren schon mal irgendwann :mrgreen:

      Hab letztens das erste Mal Family Guy gesehen. Das ist ja cool!
      Hab dann auch relativ schnell beide Staffeln gesehen :smile2:
    • Schaut den keiner von euch Two and a half men und War at Home (Familienstreit Deluxe, was ein Titel). gefallen mir beide sehr, haben ziemlich vieler lacher drin. Bei War at Home mag ich die Mind Cuts. Für mich Momentan die zwei besten Comedy Serien im deutschen TV.

      coldbeer
      Chuck Norris kicks to Devin Hester

      *sing*Nie mehr G-Liga, nie mehr nie mehr..., nie mehr G-Liga, nie mehr nie mehr*sing*
      *sing*Nie mehr F-Liga, nie mehr nie mehr..., nie mehr F-Liga, nie mehr nie mehr*sing*
    • coldbeer schrieb:

      Schaut den keiner von euch Two and a half men und War at Home (Familienstreit Deluxe, was ein Titel). gefallen mir beide sehr, haben ziemlich vieler lacher drin. Bei War at Home mag ich die Mind Cuts. Für mich Momentan die zwei besten Comedy Serien im deutschen TV.

      coldbeer


      Ist beides für mich eher mittelmäßige Unterhaltung. Vorallem "War at Home" sieht für mich eher wie eine billig Produktion aus, wo man aus wenig Geld viel Geld machen wollte.
      "Mike (Ditka) had sent in a draw play at that particular time and *sigh* ah...seeing hows...all our draw plays weren't working too effectively up to that point in the ballgame, I didn't see a reason to call it again." Jim McMahon at David Letterman
    • Bei mir kommt nichts, aber auch gar nichts an den King of Queens ran. Die neueren Staffeln schwächeln zwar ein wenig, aber sie ist immer noch die "queen" unter meinen Serien. :tongue2:
      Ich habe die ersten 6 Staffeln auf DVD und kann gar nciht sagen, wie oft ich mir die schon gegeben habe. :bier:
      Ich bin vielleicht krank, aber ich kann immer noch über die Witze lachen, egal wie oft ich sie sehe. :D
    • DerBus schrieb:

      Bei mir kommt nichts, aber auch gar nichts an den King of Queens ran. Die neueren Staffeln schwächeln zwar ein wenig, aber sie ist immer noch die "queen" unter meinen Serien. :tongue2:
      Ich habe die ersten 6 Staffeln auf DVD und kann gar nciht sagen, wie oft ich mir die schon gegeben habe. :bier:
      Ich bin vielleicht krank, aber ich kann immer noch über die Witze lachen, egal wie oft ich sie sehe. :D

      KoQ ist wirklich cool

      aber keine sitcom kommt meiner meinung an "Hör mal wer da hämmert" ran

      Tim allen, als Heimwerkerkönig und inbegriff des mannes...witziger gehts nicht
    • coldbeer schrieb:

      Schaut den keiner von euch Two and a half men und War at Home (Familienstreit Deluxe, was ein Titel). gefallen mir beide sehr, haben ziemlich vieler lacher drin. Bei War at Home mag ich die Mind Cuts. Für mich Momentan die zwei besten Comedy Serien im deutschen TV.

      coldbeer


      Jau ganz klar beides saulustig, vor allem two and a half men find ich grandios... nur leider verschlafe ich es samstags meistens ;)
      [CENTER][/CENTER]
      [CENTER][SIZE=3]YES SIR![/SIZE][/CENTER]
    • Two and a Half man ist wirklich stark :ja: Bin ja auch ein großer Charlie Sheen Fan (man beachte HotShots1+2)
      Auf meiner Liste stehen auch noch:
      - Simpsons (dürfte wohl Standard sein)
      - Futurama (steht den Simpsons eigentlich in nichts nach)
      - Lost (auch wenn ich die 1. Staffel immer noch nicht gesehen habe bin ich "addicted")
      - AkteX (besonders stark sind die ersten 4 Staffeln)
      - Eine schrecklich nette Familie
      - Hör mal wer da hämmert
      - King of Queens ist unübertroffen
      - und einige mehr :hinterha:
    • Grotenschlecht fand ich "Blade-Die Serie", keine Ahnung warum ich mir drei Folgen im Urlaub angeschaut habe. :hinterha:

      Favoriten sind immer noch:

      Star Trek - TNG
      Star Trek - DS9
      CSI - in allen Varianten
      M.A.S.H
      Cheers
      Eine schrecklich nette Familie
      Hör mal wer da hämmert

      Ach ja... Scrubs ist auch ganz nett gemacht.
      Civilized men are more discourteous than savages because they know they can be impolite without having their skulls split, as a general thing. - Robert E. Howard
    • debjan schrieb:

      Two and a Half man ist wirklich stark :ja: Bin ja auch ein großer Charlie Sheen Fan (man beachte HotShots1+2)

      Oder aber auch Platoon! Sehr atmosphärischer und schöner (Anti)Kriegsfilm. Dachte ja nicht dass Sheen für ernste Rollen geeignet ist.
      [CENTER][/CENTER]
      [CENTER][SIZE=3]YES SIR![/SIZE][/CENTER]
    • Benutzer online 1

      1 Besucher