Was seht ihr gerade? (2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme... war ganz witzig :mrgreen:
      Civilized men are more discourteous than savages because they know they can be impolite without having their skulls split, as a general thing. - Robert E. Howard
    • d-back20 schrieb:

      Die Stimme eines Sängers ist natürlich immer ein herausstechendes Merkmal einer Band. Bei Pearl Jam und Eddie Vedder finde ich ist es noch gravierender als ohnehin schon bei anderen Bands. Insofern habe ich beim Hören des Soundtracks schon ein gewisses ''Pearl Jam'' Feeling.
      Andererseits unterscheidet es sich schon von Pearl Jam Alben, weil der Soundtrack durchweg ruhige bis sehr ruhige Stücke und keine rockigen Nummern enthält. Viele Lieder haben eine ziemlich melancholische Grundstimmung.
      Einzig Hard Sun zieht mal ein WENIG mit dem Tempo an. Ich habe vorgestern den Soundtrack erhalten und gestern ein paar mal gehört.....einfach großartig. In ein oder zwei Stücken wird auch auf einem Banjo gespielt was sich sehr schön anhört......
      Ich habe nun beim Hören der Platte permanent die Bilder des Filmes im Kopf.


      Vielen Dank für die Beantwortung. :bier:
      Hört sich für mich sehr gut an. Mag (mittlerweile) auch die ruhigeren Lieder von Pearl Jam nachdem ich die CDs vor kurzem mal rausgekramt habe.

      um nicht nur off-topic zu schreiben:
      Hab bis grade South Park geguckt. Titel Vote or Die. :jeck: Passend zu den Wahlen.
    • DDP schrieb:

      Gucke gerade die 6. Staffel der Sopranos und hab die erste Box fertig geguckt. Muss sagen das mich die Staffel bislang noch nicht wirklich überzeugt hat. Mal sehen was noch mit dem zweiten Teil der Staffel wird (werd ich am Wochenende mit starten), aber ich hoffe die Serie geht etwas interessanter zu Ende.


      Bin gespannt auf deine Meinung! Die Meinungen gehen ja extrem auseinander, was das Ende der Sopranos angeht!
    • chupacabra schrieb:

      Bin gespannt auf deine Meinung! Die Meinungen gehen ja extrem auseinander, was das Ende der Sopranos angeht!

      Naja, ich weiß nicht.
      Die letzte Staffel hat mir eh nicht so toll gefallen und das Ende rein gar nicht.
      Was mich extrem gestört hat ist, dass die Behandlung von Tony mit Melfi einfach so zu Ende geht. Das war die ganzen 7 Jahre ein roter Faden und dann passiert da zum Schluss nix. Gefällt mir nicht. :madness
      Allerdings läßt man mit so nem Ende natürlich Spekulationen offen und ob es nicht weiter gehen könnte.
      FLY EAGLES FLY
    • DDP schrieb:

      Naja, ich weiß nicht.
      Die letzte Staffel hat mir eh nicht so toll gefallen und das Ende rein gar nicht.
      Was mich extrem gestört hat ist, dass die Behandlung von Tony mit Melfi einfach so zu Ende geht. Das war die ganzen 7 Jahre ein roter Faden und dann passiert da zum Schluss nix. Gefällt mir nicht. :madness
      Allerdings läßt man mit so nem Ende natürlich Spekulationen offen und ob es nicht weiter gehen könnte.


      Ah ich bin nicht alleine! :mrgreen: Jep das Ende mit Melfi ist einfach schwach, ein Artikel, ne Tischdisskusion unter Berufskollegen und schon ist die Beziehung zu Ende!
    • Gerade auf MTV, Sendung TRL: Die Moderatorin Marke H&M-Verkäuferin (bauch- und hirnfreih) moderiert ab:
      "So und und jetzt muss ich dringend auf Toilette, blabla... muss schon eine gefühlte Stunde..."

      Darf da inzwischen jeder Depp moderieren??
      GO Irish!
    • Rupi#57 schrieb:

      Gerade auf MTV, Sendung TRL: Die Moderatorin Marke H&M-Verkäuferin (bauch- und hirnfreih) moderiert ab:
      "So und und jetzt muss ich dringend auf Toilette, blabla... muss schon eine gefühlte Stunde..."

      Darf da inzwischen jeder Depp moderieren??

      mann muss dir langweilig sein. beneidenswert. =)
    • debjan schrieb:

      Kann mir mal jemand kurz auf die Sprünge helfen? Wieso haben sich die Aliens bei Krieg der Welten zurückgezogen? :paelzer:

      sie sind gestorben;)
      das is wohl die beste art sich zurückzuziehen..
      grund: viren. wir haben uns über jahrtausende an manchen "simplen" virus gewöhnt.. die eben nich;)
      was studierst du gleich :tongue2:
    • Höheischweiler schrieb:


      grund: viren. wir haben uns über jahrtausende an manchen "simplen" virus gewöhnt.. die eben nich;)

      Deshalb sieht man sie auch so selten über sie Straße laufen :jeck:
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • ich find den gar nich so schlecht!
      die stimmung is super rübergebracht, superdicht, supergruselig und superdüster!
      auch die auflösung - an der sich die meisten aufhängen - find ich ganz gelungen. mal was anderes als "der-heldenhafte-ami-opfert-sich";)
      warum sollte man diese option nicht auch mal in betracht sehen... so abwegig (davon abgesehen, dass sie in einem film spielt in der aliens die menschheit auslöschen..:p) find ich sie gar nich :smile2:
    • Ich habe gestern endlich "Keinohrhasen" im Kino gesehen..

      Wirklich ein sehr guter Film. Die ersten 10-15 min. hat das Kino gebrüllt vor lachen (u.a. wegen J. Vogel), danach wird es etwas ruhiger und romantischer. Es bleibt trotzdem ein sehr unterhaltsamer Film mit guten Haupt- und Nebendarstellern, allemal besser als die so erfolgreichen "Der Schuh..", "Traumschiff.." oder "7 Zwerge.." :ja:
      [CENTER]"There's a Manning in the Super Bowl and his name is not Peyton...!"[/CENTER]
    • gerade im kino gewesen und mir:


      angeschaut.

      der film hat mir sehr gut gefallen, wie zu erwarten bei einem cohen film, naive ironie, harmonische brutalität, ein ende wie man sich es wünscht und einen besonders überragenden javier bardem, als killer chigurh. der oscar für ihn - ist mehr als nur berechtigt, seit langem keine so beeindruckende schauspielerische leistung gesehen. daher ganz klar: :thup:

      chigurh

      *EDIT*
      ...wobei ich nicht ganz verstehe, dass er für die beste nebenrolle nominiert wurde, da er für mich ganz klar die hauptrolle in dem film hatte...
    • Mojo schrieb:


      *EDIT*
      ...wobei ich nicht ganz verstehe, dass er für die beste nebenrolle nominiert wurde, da er für mich ganz klar die hauptrolle in dem film hatte...


      Das gleiche habe ich mich bei Casey Affleck gefragt in:

    • Rupi#57 schrieb:

      ...Schaut grad wer Eureka? Erste eindrücke?


      Fand den Pilot recht unterhaltsam. Hatte die Serie gar nicht auf dem Schirm. Dabie ist den den Staaten schon Serie 2 durch :eek:
      “Every year it’s just one goal: Win the Super Bowl. If you don’t win the Super Bowl it’s not a good year,” - Bruce Arians
    • Gerade bei RTL (Flieger geht gleich erst): "Familienhilfe mit Herz"

      Mutter (Hausfrau, 31) streitet mit ihrer Tochter (14), dass sie ihr immer ihre Kippen und den Schnaps klaut!
      Und der 11-jährige Sohn übernimmt immer öfter die Vaterrolle (Wortlaut).

      GROßES TENNIS!

      Faszinierend was man so verpasst, wenn man morgens arbeiten muss :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Rupi#57 schrieb:

      Schaut grad wer Eureka? Erste eindrücke?


      Ich fand die Vorschau schrecklich, hab auf Anraten dann doch mal reingeschaut. Die Grundidee finde ich gut/interessant, aber die Umsetzung ist mir etwas zu sehr konstruiert :madness . Den Pilot hab ich zu Ende geschafft, Mitte der zweiten Episode hab ich dann aber abgeschaltet - irgendwie fehlen mir Spannung und/oder Witz :madness .
    • debjan schrieb:

      Gibs zu, du suchst nur ne Ausrede um bis zum Ende von DSDS wach zu bleiben :jeck:

      Ne...über den bin ich letzte Woche gestolpert. Der hat ne Menge Potential. Vor allem, als er vorhin über die Cebit gestolpert ist und die ganzen IT-Spezialisten gefragt hat, was die ganzen Abkürzungen überhaupt bedeuten (USB, HTML und sehr schön am Microsoft-Stand: MS DOS) :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Rupi#57 schrieb:



      Schaut grad wer Eureka? Erste eindrücke?


      Das Problem der Serie ist das es keine überraschende Wendungen in der Serie gibt und das jede Folge genau gleich wie die vorherige zu sein scheint.


      In jeder Folge taucht ein Problem auf und in jeder Folge wird das Problem am Ende gelöst. Wobei es meistens Jahre lange Forschung gebraucht hat für ein Problem zu entstehen, braucht es nur wenige Stunden, um die Lösung zu finden.

      In jeder Folge macht die Tochter Zoe ihrem Vater Probleme, am Ende jeder Serie ist alles wieder gut usw..


      Trotzdem habe ich mir die Serie inklusive 2ter Staffel angeschaut. Die 2te Staffe hat wesentlich mehr Humor, aber irgendwie fehlt es an Ideen die Handlung spannender zu gestalten. Auch überzeugen die Kulissen nicht wirklich. Ist zu trashig.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher