Grey Cup

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Buccaneer schrieb:

      Wird gerade gezeigt...ein "Best of" von EX-NFLElern :mrgreen:


      Wie die gesamte CFL-Saison! Selbst Timmy Chang hat während der Season Spielzeit bekommen.

      Und im Endspiel stehen sich 2 Ex-NFLEler als QBs gegenüber.

      Wenn mich 2 und raus nicht so nerven würde.........

      :)
    • ...jo - habe das game auch gesehen, hat mir wirklich gut gefallen, würde gern mal einen super bowl so im ganzen sehen wie den grey cup, vorstellung der teams, interviews danach, inkl. bericht aus den katakomben! allein die reaktion von QB Joseph von den roughriders, heulte recht ordentlich nach dem verdienten sieg, wirkte echt und spricht für die kleine liga in canada!

      gut als winnipeg fan leider nicht so erfolgreich aber ohne starter QB glenn konnte ich einiges schon erahnen. sicherlich der überragende mann des tages SASKATCHEWAN roughriders CB j. johnson der mit drei int's, quasi die blue bombers im alleingang besiegt hat. trotz eines wieder toll aufgelegten star WR der CFL, Mr. stegall, war das erste wirklich richtige game für winnipegs ersatz QB dinwiddie einfach ne nummer zu gross!

      ich mag die liga, auch mit 2 und raus :mrgreen:! :bier:

      in diesem sinne: posted 2007-11-26 posted 04:43:32cfl.ca/index.php?module=videofb&func=view
    • Habe das Grey Cup Finale auch gesehen, wie auch einige Spiele während der Saison.
      Von der Spannung her finde ich die Spiele in der CFL, gerade während der Play-offs, wesentliche dramatischer als in der NFL. Leider finden die Spiel sehr oft vor halb leeren Rängen statt. Auch das Finale in Toronto war zwar gut besucht mit 52.000 Zuschauern, aber es waren schon viele leere Ränge zu sehen. Und das obwohl mit Saskatchewan eigentlich der Zuschauermagnet der gesamten Liga spielte. Die Roughriders sind ja das einzige Team die regelmäßig vor sell-outs Spielen (Heimspiele).
      Ich stelle allerdings fest, daß ich mich Jahr für Jahr mehr für die CFL interessiere und nächstes Jahr doch auch regelmäßig reinschauen werde.
      Allerdings kann ich mich bis jetzt nicht für einen Favoriten entscheiden. Finde einfach mehrere Teams dort sympathisch wie z.B. die Edmonton Eskimos, bei denen mit Warren Moon zumindest schon ein richtiger NFL Star lange spielte und das Team auch südlich der Grenze bekannt machte. Aber auch die Finalisten von diesem Jahr fand ich ganz sympathisch.
      Übrigens war ich vor 2 Jahren in Montreal und fand die Stadt als auch die Menschen sehr beeindruckend, gerade im Vergleich zuamerikanischen Großstädten.
    • Hallo Leute,

      ich habe die letzten paar Wochen auf NASN immer mal die CFL kurz gesehen.
      Was ist das genau (eine Nebenliga oder Konkurrenz zur NFL)?
      Oder soll das ähnlich wie die NFL Europe sein?

      Sind dort die Spielregeln identisch zur NFL oder gibt es grobe Unterschiede?
      Hat zumindest genauso professionell ausgesehen (die kurze Zeit wo ich die Spiele/Ausschnitte gesehen habe).


      Gruss
      Go Steelers Go
    • Mad Dog schrieb:

      Hallo Leute,

      ich habe die letzten paar Wochen auf NASN immer mal die CFL kurz gesehen.
      Was ist das genau (eine Nebenliga oder Konkurrenz zur NFL)?
      Oder soll das ähnlich wie die NFL Europe sein?

      Sind dort die Spielregeln identisch zur NFL oder gibt es grobe Unterschiede?
      Hat zumindest genauso professionell ausgesehen (die kurze Zeit wo ich die Spiele/Ausschnitte gesehen habe).


      Gruss


      Ich zähl mal ein paar der größten Unterschiede auf:

      - Das Feld ist größer: Zwischen den Endzonen gibt es 110 Yds und auch die Endzonen sind doppelt so groß wie in der NFL.

      - Man hat nur drei Versuche ehe es einen Turnover on Downs gibt. In der NFL bekanntlich 4.

      - Mannschaften haben 12 Spieler anstelle von 11 auf dem Feld.

      Dann gibt es noch Sonderregeln für Punts und Kicks (single point), aber das sind so die wichtigsten.
    • sie heissen goalposts und stehen sogar GANZ am anfang der endzone... ein single (oder rouge) ist ein punt (oder missed field goal), der in die endzone segelt (oder hinten raus) und nicht returniet wird. der returner hat dann die wahl zwischen äusserst schlechter field position oder halt einem punkt für das andere team...

      unterschied im "look of the game": die defenses sind oft nicht so athletisch wie in der nfl, somit gibt es viel öfter big plays auf passing plays... ich habe hier in toronto mehr oder weniger die ganze saison verfolgt und genau in diese plays habe ich mich wirklich verliebt...

      ausserdem: bevor ich hierher kam, dachte ich immer, die kanadier seien so stolz darauf, dass sie eine eigene liga haben... in wahrheit intressieren sie sich aber überhaupt nicht für die cfl...
      trotzdem fand ichs GEIL...
      "winners always want the ball, when the game is on the line!!!" - gene hackman in "the replacements - helden aus der zweiten reihe"...

      "winning isn't everything, but wanting to will is!" - vince lombardi
    • Purple And Gold schrieb:


      ausserdem: bevor ich hierher kam, dachte ich immer, die kanadier seien so stolz darauf, dass sie eine eigene liga haben... in wahrheit intressieren sie sich aber überhaupt nicht für die cfl...
      trotzdem fand ichs GEIL...

      :paelzer: Ach? Wie viele Zuschauer sind denn bei den Spielen dabei?
    • Duke schrieb:

      :paelzer: Ach? Wie viele Zuschauer sind denn bei den Spielen dabei?


      Bei den Spielen, die ich im TV gesehen habe, sind meistens 25-35k gewesen. Sowohl Zuschauerzahlen als auch Spielniveau als auch viele Spieler selber erinnern sehr an die seelige NFLE.
    • Fireborg schrieb:

      Bei den Spielen, die ich im TV gesehen habe, sind meistens 25-35k gewesen. Sowohl Zuschauerzahlen als auch Spielniveau als auch viele Spieler selber erinnern sehr an die seelige NFLE.



      ...und deswegen mag auch ich diese kleine und feine liga...ach ja die erinnerungen! :(
    • Keine Beitraege seit Januar? Gibt es denn hier keine Football-Begeisterten mit einem soft spot fuer die kleine Schwester (realistisch gesehen: die haessliche Cousine :mrgreen: ) der NFL? :paelzer:

      Sei's drum, Sonntag steht wieder einmal der Grey Cup ins Haus (...den ich nicht mit dem Super Bowl vergleichen werde, weil das noch abwegiger als mein Vergleich der beiden Ligen waere). Die beiden Finalisten sind dieses Jahr die Calgary Stampeders und die Montreal Alouettes. Calgary schloss die Regular Season mit der besten Bilanz der Liga auf dem ersten Platz der wesentlich staerkeren West Division ab, waehrend Montreal den Heimvorteil in diesem Spiel auf seiner Seite hat.

      Auch wenn die Quebecois im Rest Kanadas nicht sonderlich beliebt sind :hinterha: , ist ihnen jeder CFL-Fan fuer ihren Sieg im East Final gegen die Edmonton Eskimos dankbar. Edmonton schloss die Saison naemlich auf dem letzten Platz der West Division ab und rueckte aufgrund der laecherlich schlechten restlichen Teams der East Division quasi als drittes Playoff-Team des kanadischen Ostens ins East Semi-Final und dann ins Finale gegen Montreal vor. Zwei West-Teams im Grey Cup waere dann auch aehnlich deprimierend gewesen, wie ein US-amerikanisches Team als Grey Cup Champion :nono:
    • LdF_85 schrieb:

      Keine Beitraege seit Januar? Gibt es denn hier keine Football-Begeisterten mit einem soft spot fuer die kleine Schwester (realistisch gesehen: die haessliche Cousine :mrgreen: ) der NFL? :paelzer:


      Seit es auf NASN nicht mehr läuft registriere ich die CFL nur am Rande, bewegte Bilder am TV (nicht per Stream!) sind mir halt doch lieber als Berichte im Huddle oder Stats auf cfl.ca.

      Habs eigentlich immer gerne geguckt, vor allem wegen der Ex-NFLE-Spieler.

      Den Grey Cup werde ich mir aber wohl per Stream am Montag geben.
    • Fireborg schrieb:

      Seit es auf NASN nicht mehr läuft registriere ich die CFL nur am Rande, bewegte Bilder am TV (nicht per Stream!) sind mir halt doch lieber als Berichte im Huddle oder Stats auf cfl.ca.

      Das ist natuerlich verstaendlich. Habe mir, bevor ich nach Kanada gezogen bin, auch nur den Grey Cup per Stream angeschaut und den Rest der Saison eher sporadisch verfolgt.

      Fireborg schrieb:

      Den Grey Cup werde ich mir aber wohl per Stream am Montag geben.

      Wen favorisierst du in diesem Spiel?
    • Benutzer online 1

      1 Besucher