AFL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • nachdem diese durchaus interressante footbllvariante auf nasn doch relativ viel sendezeit bekmmt und anscheinend auch hier leute schauen,wollt ich mal fragen obs auch schon so richtige fans gibts,mit denen mann sich über die afl unterhalten könnte.... :bier:
      thats why you lift all them weights...
    • Was heißt Fan, dass wär wohl zu hoch gegriffen, aber ab und an schau ich gern mal rein. Philly und Georgia mag ich ganz gern und freu mich wenn Dallas eins auf die Mütze kriegt :)
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • exit schrieb:

      Was heißt Fan, dass wär wohl zu hoch gegriffen, aber ab und an schau ich gern mal rein. Philly und Georgia mag ich ganz gern und freu mich wenn Dallas eins auf die Mütze kriegt :)


      Du wirst mir mal wieder unheimlich! :)

      Ich gucke AFL seit Jahren, da man dort alte Recken der NFLE nochmal sehen kann. Auch finde ich die Action dort ganz unterhaltsam. Kein "richtiger" Football, aber schön für die Zeit ohne NFL. An der CFL stören mich die 3 Downs, 4 sind eher mein Geschmack.

      Force mag ich wegen Chris Greisen (feiner Kerl), Philly wegen Bon Jovi (hat letztens ein sehr interessantes Interview gegeben) und Dallas.....naja, ist Dallas! :)
    • Ich habe AFL letztes Jahr verfolgt, bin Chicago Rush Fan. Leider ist WR Bobby Sippio nicht mehr dabei, war auch der Grund warum ich geguckt hab, der Typ war eine einzige Show. Naja jetzt ist er in der NFL bei Kansas. Letztens war er sogar beim Heimspiel gegen PHI Soul im Stadion direkt bei seinen alten Spielern gehockt.

      Ach ja und Jeremy Unertl gefällt mir auch sehr gut…

      Ich werde es auch weiterhin verfolgen :xywave:
    • Ich schau mir hin und wieder Spiele mit Georgia an, aber das ist auch schon alles. Meist lasse ich so ein Spiel nebenbei, wenn ich am PC daddel oder surfe, laufen. Ist ein witziger Footballableger, aber die NFLE wäre mir sehr, sehr, sehr viel lieber :( Naja, Baseball geht ja auch wieder los, das ist dann ehr was :mrgreen:
      #RiseUp
    • @Borg irgendwie unheimlich aber langsam gewöhn ich mich dran ;)

      @all kann mir jemand sagen was mit Todd France bei den Soul passiert ist? Hab vorhin gesehen das er nicht als Kicker für die Soul auf dem Platz stand und nach einiger Recherche im Netz find ich gar nix mehr über ihn. Auf der Soul Site taucht er nicht im Roster auf aber in den Transactions auch nicht. Weiß da einer mehr?
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • Was ist eigentlich an dem "Gerücht" das die AFL die Namensrechte der NFL Europe hat???

      Bisher hat es so wie ich mitbekommen habe, noch niemand bestätigt, aber die Namensrechte sollen wohl nimmer bei der NFL liegen....


      Weiss da einer was mehr???
    • Pat Barnes schrieb:

      Was ist eigentlich an dem "Gerücht" das die AFL die Namensrechte der NFL Europe hat???

      Bisher hat es so wie ich mitbekommen habe, noch niemand bestätigt, aber die Namensrechte sollen wohl nimmer bei der NFL liegen....


      Weiss da einer was mehr???


      Das Gerücht war relativ intensiv, ofiziell hat man aber nichts gehört. Die NFL soll der AFL die Rechte zur Verfügung gestellt haben, nicht verkauft. Sprich, wenn die AFL nach Europa gekommen wäre hätte sie ein Team Blue Devils oder Galaxy aufmachen dürfen, hätte die NFL wieder Lust auf NFLE gehabt hätte sie die Namen wieder zurückgenommen. Beides recht unwahrscheinlich.

      @Exit: kann es sein, das Todd einfach keinen neuen Vertrag in der AFL bekommen hat oder haben wollte?
    • Fireborg schrieb:

      Das Gerücht war relativ intensiv, ofiziell hat man aber nichts gehört. Die NFL soll der AFL die Rechte zur Verfügung gestellt haben, nicht verkauft. Sprich, wenn die AFL nach Europa gekommen wäre hätte sie ein Team Blue Devils oder Galaxy aufmachen dürfen, hätte die NFL wieder Lust auf NFLE gehabt hätte sie die Namen wieder zurückgenommen. Beides recht unwahrscheinlich.

      @Exit: kann es sein, das Todd einfach keinen neuen Vertrag in der AFL bekommen hat oder haben wollte?


      Richtig. AFL sollte sich erst mal im eigenen Land eine Akzeptanz schaffen.
    • @Borg habs jetzt übrigens rausgefunden. Todd hat die ganze Sache an den Nagel gehängt um seine Ausbildung zu beenden. Ich denke das wird es für ihn mit Profisport gewesen sein. Sehr schade, mochte ihn wirklich gern.
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • exit schrieb:

      @Borg habs jetzt übrigens rausgefunden. Todd hat die ganze Sache an den Nagel gehängt um seine Ausbildung zu beenden. Ich denke das wird es für ihn mit Profisport gewesen sein. Sehr schade, mochte ihn wirklich gern.


      Wirklich Schade, aber verständlich.

      Die Topverdiener in der AFL bekommen ca. 200.000$, da wird für nen Kicker nicht viel übrig bleiben, denke mal um die 50k maximal. Okay, für 5 Monate Arbeit immer noch viel Geld, aber nix worauf man sein Leben aufbauen kann.
    • Fireborg schrieb:

      Wirklich Schade, aber verständlich.

      Die Topverdiener in der AFL bekommen ca. 200.000$, da wird für nen Kicker nicht viel übrig bleiben, denke mal um die 50k maximal. Okay, für 5 Monate Arbeit immer noch viel Geld, aber nix worauf man sein Leben aufbauen kann.


      Top-Verdiener der Liga ist Tony Graziani mit 160'000$ pro Saison bei den Philadelphia Soul. Und dann kommt lange nichts mehr. Die anderen verdienen wie bei durchschnittlichen Büro-Jobs. Ein paar müsssen sogar Geld mit "Sterblichen" Berufen und Coach-Jobs verdienen. Kommt immer auf das Team an.
    • Bouncer schrieb:

      Top-Verdiener der Liga ist Tony Graziani mit 160'000$ pro Saison bei den Philadelphia Soul. Und dann kommt lange nichts mehr. Die anderen verdienen wie bei durchschnittlichen Büro-Jobs. Ein paar müsssen sogar Geld mit "Sterblichen" Berufen und Coach-Jobs verdienen. Kommt immer auf das Team an.


      Ganz dolle sicher? Ich meine in einem Interview mit Bon Jovi vor der Saison gehört zu haben, der WR (meine es war Chris Jackson) bekäme 200.000 im Jahr, weshalb er ihm schon den Spitznamen "Money" geben wollte.

      Salary Cap waren meine ich 2 Mio für 21 Spieler, also knapp unter 100.000 im Schnitt.
    • Habs so im wikipedia gelesen. Kann sein das es auf diese Saison angehoben wurde und der einte oder andere Spieler an die 200'000$ verdient.

      Habe das Interview mit Bon Jovi beim Spiel gegen Chicago gesehen und da wurde leider nicht von Zahlen geredet.

      Ich schau mal ob ich was finde ...
    • Bouncer schrieb:

      Gefunden:

      Jackson did not come cheap. His 2-year deal is worth $260,000, with $125,000 counting toward the 2008 salary cap, which is a little more than $2 million.

      Philly.com


      Merci! Lag ich doch etwas daneben.

      Das Bon Jovi Interview war in einer Preseason Sendung auf NASN, war recht interessant.
    • mein favourit bei philly is aber noch immer ours(schreibt man den so?)der is doch echt weltklasse :mrgreen:


      ps:wie bleibt ihr immer am laufenden,wann eurosport und nasn live übertragen?ich verpass immer wieder was weil jedes mal die homepages zu checken is mir irgendwie zu blöd....
      thats why you lift all them weights...
    • Habe per Cablecom automatisch ein aktuelles Programm auf dem Fern. So kann ich immer gleich am Fernseher vorausschauen, wann was kommt. Sonst halt auf den HP's.

      Resultate der Woche 6:

      Kansas City Brigade 63 @ Georgia Force 70
      Los Angeles Avengers 54 @ Colorado Crush 67
      Tampa Bay Storm 49 @ Columbus Destroyers 51
      San Jose SaberCats 43 @ New Orleans VooDoo 72
      Utah Blaze 56 @ Philadelphia Soul 64
      Grand Rapids Rampage 34 @ New York Dragons 63
      Cleveland Gladiators 51 @ Dallas Desperados 58
      Chicago Rush 56 @ Orlando Predators 57

      Matt D'Orazio macht sich sehr gut als Backup für Tony Graziani. 3 Spiele 3 Siege. Nächste Woche sollte aber Tony wieder zurückkehren.
    • Bei dem Spiel gestern auf Eurosport haben die Reporter erwähnt das sich die AFL letzte woche die Francise Rechte der NFL Europe gesichert hat. Bedeutet dies, das eine AFL Mannschaft die in Deutschland beheimatet wäre, z.B. unter dem Namen Frankfurt Galaxy spielen dürfte?? Von den Reporter wurde auch spekuliert das schon zur nächsten Spielzeit eine Mannschaft den Spielbetrieb in Deutschland aufnehmen könnte. Any News on that...????

      Wie wäre es denn mit der Galaxy in den SAP-Arena..... :rockon: :mrgreen:
    • Dan the Man schrieb:

      Bei dem Spiel gestern auf Eurosport haben die Reporter erwähnt das sich die AFL letzte woche die Francise Rechte der NFL Europe gesichert hat. Bedeutet dies, das eine AFL Mannschaft die in Deutschland beheimatet wäre, z.B. unter dem Namen Frankfurt Galaxy spielen dürfte?? Von den Reporter wurde auch spekuliert das schon zur nächsten Spielzeit eine Mannschaft den Spielbetrieb in Deutschland aufnehmen könnte. Any News on that...????

      Wie wäre es denn mit der Galaxy in den SAP-Arena..... :rockon: :mrgreen:


      1.DEN Reportern würde ich nicht mal die Uhrzeit glauben.
      2. die Namensrechte an den NFLE-Namen hat sich die AFL recht kurz nach dem Ende der NFLE gesichert, allerdings wurden diese vorläufig überlassen, können also zurückgefordert werden.
      3. das Gerücht einer AFL E war im Herbst mal recht aktuell, es sollten dieses Jahr schon Vorbereitungsspiele stattfinden. Wie Du siehst läuft die AFL schon, ohne Vorbereitungsspiele in Europa.

      Also, spar besser noch nicht auf ne DK für die AFL E, für mich LEIDER nur heiße Luft das Gerücht. Und alt dazu.
    • Serienjunkie schrieb:

      :tongue2: wieso das denn?

      Na, was die so erzählen wenn der Tag lang ist........

      Beispiele: in der AFL gibts keine Auszeiten (von denen 2 Spielzüge später eine genommen wird), das Team aus Las Vegas ist nach Arizona umgezogen (das die Rattlers schon länger da spielen, das Team in Cleveland aber neu ist und ebenso wie das alte Gladiators heißt interessiert dabei nicht), Namen werden falsch ausgesprochen und verwechselt.......ich höre lieber den Typen auf NASN zu, nur leider gibts das da nur als Aufzeichnung.

      Mittlerweile überlege ich, ganz ohne Ton zu gucken.
    • Hab bis jetzt nie AFL auf Eurosport geschaut. Football mit deutschem Kommentar ist wie ein Burger ohne Fleisch. Weiter sind die Herren mehr als unpünktlich. Zum Teil schon zwei Viertel vorbei.
      NASN hat bis jetzt ein Live-Spiel der AFL gezeigt. Sonst sind alle "as live". Nächstes Spiel: Chicago vs Kansas City, nächsten Dienstag 14.00Uhr
      Ich denke NASN zeigt den Spitzenkampf in der 8 Woche live; Dallas gegen Philadelphia.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher