Handball

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich finde es ist einfach an der Zeit auch dieser Sportart hier einen eigenen Raum zu schaffen. Die Fußballer sind stark vertreten, doch diese Sportart - die mich schon seit mehr als 35 Jahren "verfolgt", kümmert ein stiefmütterliches Dasein im Board, obwohl die Ähnlichkeit zum Football größer ist als das "Rundballtreten". :rockon:
      :bier:

      Als erste Meldung hier gepostet:

      Der THW Kiel hat sich heute von seinem langjährigen Erfolgstrainer Noka Serdarusic getrennt. 15 Jahre hat Serdarusic erfolgreich in Kiel gearbeitet und die wohl gegenwärtig stärkste Vereinsmannschaft der Welt geformt.

      Als Nachfolger im Gespräch - Alfred Gislason vom VfL Gummersbach.

      :grinseen: WS
      "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
      -.-.-.-
      "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
      -.-.-.-
      Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
      stets kannst du im Heute von neuem beginnen.
    • WS99 schrieb:


      Der THW Kiel hat sich heute von seinem langjährigen Erfolgstrainer Noka Serdarusic getrennt. 15 Jahre hat Serdarusic erfolgreich in Kiel gearbeitet und die wohl gegenwärtig stärkste Vereinsmannschaft der Welt geformt.

      Als Nachfolger im Gespräch - Alfred Gislason vom VfL Gummersbach.

      und aus welchen gründen haben sie sich getrennt? ging das von ihm aus?

      finger weg von gislason :nono:
      [CENTER]"All my early memories in life revolved around the Steelers. Those things have stayed with me and are a part of who I am and what I am.
      In my mind, this is the greatest organization and the greatest team in the NFL, and that comes from the heart." Todd Haley[/CENTER]
    • ElK15 schrieb:

      und aus welchen gründen haben sie sich getrennt? ging das von ihm aus?
      es hat schon seit einiger zeit zwischen ihm und manager schwenker "atmosphärisch" nicht mehr gepaßt,

      finger weg von gislason :nono:
      sehe ich komplett anders, bitte sofort verpflichten,

      tippe aber mal eher daß es steffan olsson (ex-spieler, aber bisher noch keine trainererfahrung) werden wird.
    • es hat schon seit einiger zeit zwischen ihm und manager schwenker "atmosphärisch" nicht mehr gepaßt

      dann mal sehen wie sich das die nächsten jahren entwickelt.
      sehe ich komplett anders, bitte sofort verpflichten,

      aus kieler sicht würde ich ihn auch verpflichten, aber ich tendiere mit meinen sympathien eher zu gummersbach ;)
      [CENTER]"All my early memories in life revolved around the Steelers. Those things have stayed with me and are a part of who I am and what I am.
      In my mind, this is the greatest organization and the greatest team in the NFL, and that comes from the heart." Todd Haley[/CENTER]
    • Olson ohne Trainererfahrung - das wäre ein Hammer. Er hat ja lange für Kiel gespielt und kennt sicherlich die Vereinsstrukturen und auch z.T. die Spieler gut aber ich glaube, dass diese Skills nicht ausreichen, um beim THW die Ära Serdarusic fortzusetzen. Immerhin ist Kiel sehr erfolgsverwöhnt.

      Gislason wäre sicherlich ein guter Kandidat für diesen Job, doch was macht dann der VfL?!

      Ich glaube das Schwenker schon den Trainer gefunden hat aber aus nachvollziehbaren Gründen noch nichts sagt. Ich bin wirklich mal gespannt, wer diesen Job dann macht.

      Der Vergleich Bayern München und Hitzfeld/THW Kiel und Serdarusic liegt nahe. Jeder der kommt, wird gegen den Schatten des Vorgängers zu bestehen haben.

      WS
      "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
      -.-.-.-
      "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
      -.-.-.-
      Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
      stets kannst du im Heute von neuem beginnen.
    • ElK15 schrieb:

      aus kieler sicht würde ich ihn auch verpflichten, aber ich tendiere mit meinen sympathien eher zu gummersbach ;)
      achso, dachte es ging um die fachlichen qualitäten,

      der hat doch aber noch einen längerfristigen vertrag, oder? dürfte aber für den finanzstarken thw kein thema sein, hat der vfl ja damals ähnlich mit magdeburg "praktiziert" :hinterha:
    • Serienjunkie schrieb:


      der hat doch aber noch einen längerfristigen vertrag, oder? dürfte aber für den finanzstarken thw kein thema sein, hat der vfl ja damals ähnlich mit magdeburg "praktiziert" :hinterha:

      ich glaube bis 2010, aber das heißt wirklich nicht viel. allerdings habe ich irgendwo gelesen das gislason als trainer der isländer zurückgetreten ist, weil er sich komplett auf gummersbach konzentrieren will. wäre ja schade wenn er seine gewonnene zeit jetzt den kielern opfert. :hinterha:
      [CENTER]"All my early memories in life revolved around the Steelers. Those things have stayed with me and are a part of who I am and what I am.
      In my mind, this is the greatest organization and the greatest team in the NFL, and that comes from the heart." Todd Haley[/CENTER]
    • Serienjunkie schrieb:

      tippe aber mal eher daß es steffan olsson (ex-spieler, aber bisher noch keine trainererfahrung) werden wird.


      Seh ich auch so, aber Olsson trainiert seit 2005 Hammarby IF(SWE) und ist mit denen 2006, 2007 und 2008 Meister geworden und hat sich letztes Jahr auch in der CL gut verkauft.
      Außerdem hat Kiel ja Fredrik Larsson aus Hammarby als Nachfolger von Lövgren verpflichtet und den kennt Olsson ja jetzt schon länger.
    • Heißt der nicht Staffan Olsson?

      Auf der Ligatagung in Dortmund am vergangenen Wochenende wurde übrigens den Plänen einer eingleisigen zweiten Liga eine Absage erteilt. Die Vertreter der Zweitligisten votierten dagegen. Die Erstligisten wollten die Reform nicht ohne der Zustimmung der Zweitligisten durchziehen.
    • Hätte nicht gedacht, dass Serdarusic geht. War ja in Kiel sehr erfolgreich. Dominant wird Kiel trotzdem bleiben. Ollson wäre ein logischer Schritt, da er Verein und Philosophie kennt.

      P.S. VFL Gummersbach? Ich dachte, die wären schon in Köln eingemeindet. :yawinkle:
    • Duke schrieb:

      Heißt der nicht Staffan Olsson?

      Korrekt! :bier:
      Auf der Ligatagung in Dortmund am vergangenen Wochenende wurde übrigens den Plänen einer eingleisigen zweiten Liga eine Absage erteilt. Die Vertreter der Zweitligisten votierten dagegen. Die Erstligisten wollten die Reform nicht ohne der Zustimmung der Zweitligisten durchziehen.

      Gute Sache, dass die Erstligisten das nicht einfach so beschließen. Und ich persönlich halte eine geteilte zweite Liga für die bessere Lösung als eine Zusammenlegung.

      Nun zu den Rhein Neckar Löwen; dem Team, das für mich geographisch (und auch sonst) am nächsten liegt:

      - Michael Haaß bleibt ein weiteres Jahr in Minden
      - Gudjon Valur Sigurdsson kommt bereits zur nächsten Saison aus Gummersbach
      - Matthias Baur, 20jähriger Junioren-Nationaltorhüter, kommt vom Regionalligisten Köndringen/Teningen und wird hauptsächlich beim Kooperationspartner der Löwen, der HG Oftersheim/Schwetzingen, in der zweiten Liga spielen
      - Mit dem 19jährigen Linkshänder Patrick Hruscak verpflichten die Löwen ein großes Talent vom slowenischen Klub MHK Kosice. Der 2,06m große und 100 kg schwere Hruscak unterzeichnet einen Vierjahresvertrag und wird evtl. in der kommenden Saison zunächst an ein anderes Team ausgeliehen, um Spielpraxis zu sammeln
      - Die Löwen spielen in der Champions League. Das Team erhält eine Wildcard, nachdem der tschechische Meister Banik Karvina verzichtete.
      Let's talk 49ers (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live(stream) on air!
    • Serdarusic zu den Löwen? Das ist zumindest das neuste Grücht, das heute im Mannheimer Morgen Erwähnung findet. Zwar hat Trainer Iouri Chevtsov noch einen laufenden Vertrag und zwischen Manager Thorsten Storm und Serdarusic herrscht seit vier Jahren Funkstille, aber man soll ja bekanntlich niemals nie sagen. Das wäre natürlich ein Kracher, und es könnte sein, dass dann auch Kreisläufer Markus Ahlm kommt, an dem die Löwen angeblich Interesse bekundet haben.

      Ganz nebenbei hoffe ich, dass der eine oder andere Spieler aus der A-Jugend der Löwen über kurz oder lang den Sprung in den Erstligakader schafft. Die A-Jugend wurde ja diese Saison deutscher Meister, und da sollte doch der eine oder andere in Frage kommen.
      Let's talk 49ers (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live(stream) on air!
    • Also das einzige Wermutströpfchen was ich an einer Verpflichtung von Serdarusic bei den Löwen fände, wäre die Tatsache, dass er in der Vergangenheit nicht unbedingt dafür bekannt war Nachwuchsleute in sein Team einzubauen.

      Insoweit ist die Deutsche Meisterschaft der AJugend ein schöner Erfolg aber die Heranführung dieser Talente wird wohl kaum ein Interesse von Serdarusic sein. Da muß sich dann schon wer anders drum kümmern und das scheint ja durchaus der Fall zu sein, wenn man NAchwuchsleute an Kooperationsteams ausleiht, wo sie Spielerfahrung sammeln können.

      Klasse für die Löwen, dass sie mit der Wildcard in die CL kommen. Das steigert den Wert der dt. HBL weiter und der Ruf der "Stärksten Liga der Welt" wird eindrucksvoll bestätigt.

      Aus einem Handballforum entnehme ich überdies, dass sich die Gerüchte über einen Wechsel von Gislason nach Kiel verdichten, vor allen Dingen vor dem Hintergrund, das der THW wohl bereit ist 750 Tsd. Ablöse an die finanzschwachen Gummersbacher zu zahlen.

      WS
      "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
      -.-.-.-
      "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
      -.-.-.-
      Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
      stets kannst du im Heute von neuem beginnen.
    • WS99 schrieb:

      Aus einem Handballforum entnehme ich überdies, dass sich die Gerüchte über einen Wechsel von Gislason nach Kiel verdichten, vor allen Dingen vor dem Hintergrund, das der THW wohl bereit ist 750 Tsd. Ablöse an die finanzschwachen Gummersbacher zu zahlen.

      750.000 Ocken für einen Trainer? :eek: Wow, das wäre ein Hammer ...
      Let's talk 49ers (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live(stream) on air!
    • Und hier die Meldung von der Homepage des THW:

      Der THW Kiel ist auf der Suche nach einem neuen Trainer in der Bundesliga fündig geworden: Alfred Gislason wechselt vom VfL Gummersbach an die Kieler Förde und erhält beim deutschen Meister einen Dreijahres-Vertrag bis 2011.

      War ja schon frühzeitig vermutet worden. Und ich denke das der VfL dabei auch einen guten finanziellen Schnitt gemacht hat. Warten wir mal ab, wen die Gummersbacher als neuen Trainer präsentieren, denn der Verlust von Gislasson ist nicht so einfach zu kompensieren.

      ------------------------------------

      Mal in die Runde gefragt: Wer von Euch spielt oder hat Handball gespielt und in welcher Klasse.

      Ich fang mal an:

      Habe bis April beim OSC Dortmund gespielt - insgesamt mehr als 35 Jahre Handball. 1976/77 mit der A-Jugend Deutscher Meister geworden und danach nicht über Kreisliga hinausgekommen. Seit letztem Jahr B-Lizenz inhaber und jetzt Trainer einer Bezirksliga Frauenmannschaft.

      WS
      "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
      -.-.-.-
      "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
      -.-.-.-
      Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
      stets kannst du im Heute von neuem beginnen.
    • Und der Nachtrag von der Gummersbach Homepage:


      Sead Hasanefendic
      Sead Hasanefendic wird neuer VfL-Trainer
      Die schnelle Einigung im Fall Gislason ist auch darauf zurückzuführen, dass der VfL mit Sead Hasanefendic einen der besten Trainer der Welt verpflichten konnte. Der Bosnier mit kroatischem Pass trainierte den VfL bereits von 2002 bis 2004 und führte ihn erstmals seit langen Jahren wieder in einen europäischen Wettbewerb. Nach seiner Tätigkeit beim VfL trainierte er die tunesische Handball-Nationalmannschaft und führte sie sensationell bis ins Halbfinale der Weltmeisterschaft 2005.


      WS
      "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
      -.-.-.-
      "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
      -.-.-.-
      Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
      stets kannst du im Heute von neuem beginnen.
    • Na ich bin mal gespannt, ob Serdarusic wirklich zu den Löwen kommt. Mit Chevtsov sind hier ja einige nicht besonders zufrieden - was ich nachvollziehen kann. Ich habe mir bei einigen seiner Entscheidungen in der halle auch schon die spärlichen Haare gerauft. :madfan:
      Finanziell sollte es für die Löwen sicherlich machbar sein, Serdarusic zu holen. In wie weit das sinnvoll ist steht auf einem anderen Blatt. Ich denke auch, dass er eher mit Stars umgehen kann als junge Spieler zu entwickeln. Und diesbezüglich tut sich bei den Blau-Gelben ja einiges. Mitte des Jahres schaffte ja auch Groetzki den Sprung in die erste Mannschaft. Als ich den das erste mal sah habe ich mir gedacht: "Was, so ein Hänfling will Handball spielen?", aber seine gute Technik hat mich eines Besseren belehrt.
      Ich freue mich schon auf die neue Saison und die Champions League. Meine Frau und ich haben uns nämlich Dauerkarten zugelegt. :mrgreen:

      Bezüglich eigener Handball-Erfahrung: Ich habe 13 Jahre beim SC Eintracht Heessen in Hamm gespielt. Dass ist allerdings inzwischen schon gut 11 Jahre her. Durch die beruflichen Verändferungen musste ich das handball-spielen leider aufgeben. Den Virus werde ich aber nicht mehr los. Ganz abgesehen davon, dass ich das auch garnicht will. :rockon:
    • In einer Vereinsmannschaft habe ich nie Handball gespielt, aber die letzten beiden Schuljahre, da ich Sport als viertes Prüfungsfach im Abi hatte und dabei Handball als Mannschaftssport gewählt hatte. Ansonsten nur einige Jahre in einer Freizeitmannschaft bei Ortsturnieren, wo wir besonders dadurch aufgefallen sind, dass wir (meistens) den anderen Teams den ersten Platz überlassen haben, am zweiten Turniertag aber immer noch dabei waren, damit die Schorleumsätze auf einem hohen Level blieben und der ausrichtende Verein ein deutliches Plus in der Kasse hat. :mrgreen:

      Mittlerweile hat mein Sohn (7 Jahre alt) mit Handball angefangen, da bei uns im Ort wieder eine Jugend aufgebaut werden soll. Mit dem gehe ich ab und an mal in die SAP Arena.

      @ Viking_Nick: wenn ihr Dauerkarten habt sollten wir uns treffen, wenn mein Sohn und ich ebenfalls vor Ort sind. :) :bier:

      Nun nochmal zu den Löwen: das mit Serdarusic ist so eine Sache. Er ist ein absoluter Spitzentrainer, und Chevtsov hatte wirklich die einer oder andere Entscheidung, bei der ich auch den Kopf schütteln musste. Bei Serdarusic bin ich mir sicher, dass die Löwen einen deutlichen Schub erhalten würden. Aber was die Förderung eigener Talente angeht hat er wirklich nicht den allerbesten Ruf. Und da würde ich mir schon wünschen, dass sich noch mehr tut als bisher. Zumal die Jugend der Löwen (auch wenn etliche Spieler "eingekauft" wurden) ja auf dem absolut richtigen Weg zu sein scheint.
      Let's talk 49ers (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live(stream) on air!
    • ich habe handball zwar immer schon vor dem tv verfolgt, aber richtig angefixt wurde ich beim besuch des final four 2003, als die sg flensburg-handewitt das erste mal den dhb-pokal gewann. seitdem dauerkarten-inhaber in flensburg (teile ich mir mit meinem vater, da ich in hamburg wohne). eine echte couchpotatoe in sachen handball also :tongue2:
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • WS99 schrieb:



      Mal in die Runde gefragt: Wer von Euch spielt oder hat Handball gespielt und in welcher Klasse.

      :bounce: Kreisläufer rules :bounce:
      1998 bis 2001 Einheit Halle 95 IV Kreisliga
      2001 bis 2005 PSV Halle II Bezirksliga, Sprung ins Verbandsligateam nicht geschafft
      2003 parallel mit Football angefangen und deshalb nur noch sporadisch eingesetzt
      Nach derzeitigem Stand der Dinge:
      ab 2008 USV Halle II Kreisliga bzw. USV Halle I Bezirksliga
    • MoRe99 schrieb:

      Der Duke greift wieder ins Handballgeschehen ein? :eek: :rockon:

      Momentan sieht es so aus, dass ich nach dieser Saison bei den Falken aufhören werde. Ein paar Jahre Handball sollten aber noch drin sein. Ganz habe ich den Kontakt ja nie verloren. Beim USV zocken viele meiner ehemaligen PSV-Teamkollegen (PSV gibts nicht mehr). Mal sehen was das Knie sagt. :smile2:
    • habe gerade die neue ausgabe der handballwoche aus dem briefkasten gezogen (olympia-probeabo). laut gerüchteküche soll die trennung zwischen dem THW und noka darin begründet liegen, das seine frau heftigst über schwenkers neue freundin abgelassen haben soll :eek: und ich dachte, das gibts nur im fussball :hinterha:

      trainerkarussell: noka ist angeblich beim HSV im gespräch. passt ja in die linie des geldgebers - was von der spitzenklasse nicht bei drei auf den bäumen ist, wird gekauft :nono:
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Lyle Alzado schrieb:

      trainerkarussell: noka ist angeblich beim HSV im gespräch. passt ja in die linie des geldgebers - was von der spitzenklasse nicht bei drei auf den bäumen ist, wird gekauft :nono:


      Dann kommen aber auch noch die Löwen in Frage. :tongue2:
    • Lyle Alzado schrieb:

      habe gerade die neue ausgabe der handballwoche aus dem briefkasten gezogen (olympia-probeabo). laut gerüchteküche soll die trennung zwischen dem THW und noka darin begründet liegen, das seine frau heftigst über schwenkers neue freundin abgelassen haben soll :eek: und ich dachte, das gibts nur im fussball :hinterha:

      trainerkarussell: noka ist angeblich beim HSV im gespräch. passt ja in die linie des geldgebers - was von der spitzenklasse nicht bei drei auf den bäumen ist, wird gekauft :nono:


      @1
      das wurde nicht nur in der Handballwoche geschrieben sondern ist auch ansonsten als "der Hauptgrund" im Gespräch; wenn das korrekt sein sollte, dann "kapier ich das business" nicht. :paelzer:

      @2
      Ich hatte den Eindruck, dass Schwalb in Hamburg gute Arbeit leistet. Warum sollte man dann Serdarusic holen, es sei denn man wäre "größenwahnsinnig"?! :paelzer: Aber, das wäre ja auch im Handball keine wirkliche Neuigkeit - :hinterha:

      --------------------------------

      Die erste Runde des Pokals ist auch ausgelost, jedoch greifen die Erstligisten noch nicht ins Geschehen ein, daher habe ich mir den Post der Begegnungen geschenkt.

      Für Duke: Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber so ein Knie hält länger als man denkt. :mrgreen: Und im übrigen, wenn es denn eine lustige Truppe ist, dann habt ihr nach dem Spiel und Training ja auch was zum Schmieren der müden Knochen parat - :bier:

      WS
      "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
      -.-.-.-
      "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
      -.-.-.-
      Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
      stets kannst du im Heute von neuem beginnen.
    • uih, ein handball-thread!

      wie schon in diversen bisherigen handball-threads geschrieben. so ca. 14 jahre handball gespielt. dann insgesamt 4 knie-ops und dann wars definitiv eine entscheidung für den beruf. gespielt habe ich beim tus dotzheim (vorort wiesbaden) und bin auch heute dort noch mitglied.

      ansonsten war ich die letzten jahre bei wallau/massenheim öfters (regionalliga + 2.buli) und habe ab diesem jahr fast alle heimspiele der tsg münster (2.buli süd) gesehen, da dort ein freund von mir spielt.
      RoughValley Rheingauners -NFL-Talk ex B-Ligist

      *** 1st pick overall: 12.02.2007 18:50 Uhr 3040 Gramm, 51 cm ***
    • Gerade beim Brötchen eine gutes Interview mit Heiner Brand gelesen.

      Zwei Themen fand ich besonders interessant.

      1. Warum wurde Schwarzer für Olympia nominiert?

      - Antwort: Weil er immer u.a. noch der beste dt. Kreisläufer ist! (volle Zustimmung)

      2. Warum fehlt der Nationalmannschaft die Tiefe im Roster?

      - Antwort: Weil es falsch ist das Europäische Recht (Freizügigkeit) auch auf den Sport 1:1 zu übertragen; (Heiner) wünscht sich, dass die Regel aus dem Fußball 6:5 auch im Handball zum Tragen kommt.

      Auch meine vollste Zustimmung: Wir haben in Deutschland eine Superjugendarbeit, nur wir kriegen es nicht hin unsere Talente auf höchster Ebene Spielerfahrung sammeln zu lassen, da die BULI-teams ihre Kader voller Ausländer haben.

      WS
      "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
      -.-.-.-
      "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
      -.-.-.-
      Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
      stets kannst du im Heute von neuem beginnen.