UFL launches!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beitrag von DarthRaven ()

      Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    • Das Team formerly known as SF Rockfish wird California Redwoods heißen. Dazu und zu den Locomotives gibt es Infos und Bilder auf der offiziellen Seite.

      Die UFL hat sich für die Premierensaison was ulkiges ausgedacht: Es wird noch keine "richtigen" Teamfarben geben, stattdessen spielen alle Teams in den UFL-Farben in verschiedener Zusammenstellung. Auch Logos scheint es erstmal noch nicht zu geben. Könnte mir auch vorstellen, dass aus California und Florida noch Städteteams werden, wenn die Herren sich entschieden haben, welchen Markt sie genau bedienen wollen.

      Eigenartige Entscheidung, die es für potentielle Fans irgendwie unsinnig macht, sich Merchandise zuzulegen. Andererseits ist das auch super PR für die Liga selbst von wegen Corporate Design und so.
    • Redwoods besser als Rockfish. Sentinels seeehr unkreativ. Locomotives in LV? Nicht das die dort benötigt werden, nicht?

      Zu der Logo Sache. WTF? Ne was soll das? Da kotz ich wirklich fast. Für mich sind Logos wichtig wie das Amen zur Kirche. Aber okay. Ich werd mir bestimmt mal ein Spiel anschauen.
      Baltimore Ravens
      R.I.P. Tray Walker 1992-2016
      R.I.P. Konrad Reuland 1987-2016

      #30 Kenneth Dixon (Yard Tracker: 382 Yards)

      Beitrag von DarthRaven ()

      Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    • Darthraider schrieb:

      die vier (offiziellen) Teamnamen lauten also ...

      • California Redwoods
      • Las Vegas Locomotives
      • Florida Tuskers
      • New York Sentinels


      klingen nicht mal so unvernünftig, nur das Team aus der Glücksspielmetropole geht gar nicht ...


      Eröffnungsspiel findet am 08.10. zwischen Las Vegas und California statt ...


      Die namen von FL und NY find ich ganz gut, ich finde den von Cali schlimm. Ich denke bei LV wird es nicht so auffallen, es werden sicher viele den Namen in Las Vegas Locos oder so abkürzen, heißt das nicht auch soviel wie Verrückte?
      [center][/center]
    • Die Mets rühren kräftig die Werbetrommel für die Heimspiele der Sentinels, da diese im Citifield stattfinden können.

      Mit speziellen Promocodes kann man so bereits für 16 Dollar ein UFL Spiel sehen.

      Ob das was wird...
      Gruß JFL

      New Yorks finest - Go New York Go New York Gooo!

      Beitrag von DarthRaven ()

      Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    • Was man vor allem beachten sollte: diese Saison ist nicht wirklich die erste reguläre Saison der UFL, sondern eine Marketing-Veranstaltung. Das relativiert auch den Vorwurf, man hätte zu wenig promotet. Es geht nur darum, bei Fans, Medien und potentiellen zukünftigen Besitzern ein Hallo-wir-sind-da abzuliefern. Deswegen spielen die Teams auch in 8 verschiedenen Stadien und tragen Einheitsuniformen. Das Ganze ist 'ne gigantische Promo-Aktion.

      Für nächstes Jahr ist LA schon bestätigt, ich tippe auf insgesamt 8 Teams, was einen halbwegs sinnvollen Ligabetrieb gewährleisten würde. Wenn der Zuschauerzuspruch dann stimmt, können wir schon kurzfristig in Europa auf einen neuen Profifootball-Versuch hoffen.

      AP:
      Las Vegas beats California in UFL debut

      LAS VEGAS—J.P. Losman threw two touchdowns passes and Dede Dorsey scored twice to help the Las Vegas Locomotives win the first game in United Football League history, 30-17 over the California Redwoods on Thursday night. A crowd of 14,209 fans attended the game at 40,000-seat Sam Boyd Stadium.

      Losman, who spent the last five seasons with the Buffalo Bills, completed 21 of 31 passes for 226 yards. He threw a 1-yard TD pass to Dorsey with 13 seconds left in the second quarter, and had an 11-yard scoring pass to tight end Adam Bergen that gave Las Vegas a 17-14 lead with 11:07 left in the third quarter.

      The Locomotives made it 30-17 on Dorsey's 9-yard TD run with 2:18 remaining in the game. Dorsey had nine carries for 63 yards and caught four passes for 19 yards.

      SLIDE SHOW - reviewjournal.com/media/s...dwoods_100809/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Falk ()

      Beitrag von DarthRaven ()

      Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    • Falk schrieb:

      Was man vor allem beachten sollte: diese Saison ist nicht wirklich die erste reguläre Saison der UFL, sondern eine Marketing-Veranstaltung.


      Sehe ich garnicht so! Die UFL will halt nur nicht den Fehler machen wie andere vorher. Nimm als Beispiel mal die XFL - die haben es von Anfang an richtig gross aufgezogen und sind gnadenlos gescheitert. Die UFL versucht erstmal eine gesunde Basis zu schaffen und dann aufzustocken. Mir hat das gestern wirklich gut gefallen. ESPNA sollte da mal anrufen und ab nächste Saison diese Liga mit ins Programm aufnehmen. Ich freue mich echt das es neben der NFL jetzt eine zweite Profiliga gibt in den Staaten. Das Spiel gestern war echt in Ordnung. Diese Liga macht Spass auf mehr!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher