"Motz aufreg ich flippe gleich aus" (3)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stromversorger :angry

      Schicken mir am 16.11. eine E-Mail mit dem Thema "Relaunch Webseite / Neue Nachricht in Ihrem Postfach / Anpassung AGB [Kontakt #12726846]" (die in meinem Spamordner landet - ok, dafür können sie jetzt erstmal nix). Ich schaue ins Kundeportal-Postfach: nichts relevantes drin.

      Heute rufe ich mal an und frage vorsichtig nach, ob keine "Preisanpassung" erfolgt, da diese laut AGB ja 6 Wochen vor Umstellung (zum Jahresende) mitgeteilt werden muss. Dann würde ich natürlich bleiben und nicht kündigen.

      Antwort: "Unsere Nachricht mit der Preisanpassung ist am 16.11. an Sie rausgegangen, die müssen Sie erhalten haben."
      Ich: "Eine E-Mail mit dem Thema 'Relaunch Webseite' habe ich erhalten, aber in meinem Online-Postfach findet sich kein Dokument über eine Preisanpassung..."
      Antwort: "Hmmm, dann muss ich das mal an die Fachabteilung weitergeben...(ich liebe "Fachabteilungen" :cursing: )"
      Ich: "Können Sie mir denn schon mal sagen, wie diese Preisanpassung aussieht...?"
      Antwort: "Ehm ja, der Grundpreis ändert sich von € 4,28 im Monat auf € 23,78 und der Arbeitspreis...."
      Ich: "........"

      Tippe gerade die Sonderkündigung, habe zwar keine Nachricht über die "Anpassung" bekommen, aber das Datum weiß ich ja und lt. denen habe ich sie ja sowieso erhalten :hinterha:
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Ich hatte den Spaß mit dem Stromanbieter letztes Jahr. Ich bekam eine lapidare Mitteilung über grünen Strom und in irgendeinem Nebensatz eine fette Preiserhöhung. Fazit ist, bei alternativen Anbietern muss man extrem auf die Fristen achten
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Naja, die 6-Wochen-First zur Kündigung hatte ich ja verpasst (war von einem Monat ausgegangen), aber durch ihre Preisanpassung greift ja jetzt das Sonderkündigungsrecht - insofern bin ich sogar glücklich darüber, dass sie sie vorgenommen haben ;)

      Ich wechlse seit Jahren jedes Jahr. Mit den ganzen Neukunden-, Wechsel- und Sofortboni macht es einfach keinen Sinn, einen Anbieter länger zu behalten, selbst wenn im zweiten Jahr keine Preiserhöhung erfolgt.

      Dieses Jahr hätte ich es mal verpennt - aber sie sind eben zu gierig, darauf ist Verlass :D
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Ich kann es nicht mehr lesen

      „We will return shortly“

      Wieso durfte man dann letzte Saison die Werbung TNF und SNF zeigen?
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • Seit 30 Jahren fliege ich als Passagier mit. 30 Jahre lang kam mein Koffer jedesmal früher oder später übers Kofferband wieder zu mir! Heute morgen um 1:20 Uhr traurige Premiere! Koffer fehlt. Bis 3:30 am Flughafen geblieben weil noch eine Maschine von Las Palmas kam in der Hoffnung, dass mein Koffer da dabei ist. Ein Koffer aus meinem Flug war tatsächlich dabei aber für das Paar, das gleich zwei Koffer vermisste.

      Nun ja nur so viel dazu: Nachts bist du in Terminal 1 in Köln/Bonn so gut wie aufgeschmissen.

      Nachdem ich dann wusste wo ich hin musste, sagte die zuständige Dame: Seien sie froh, gestern kam eine Maschine 170 Passagiere und kein einzieges Gepäckstück an Bord. Da fragt man sich doch echt was die da machen.

      Naja in diesem sinne: all I want for christmas is my luggage :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OlympicHero ()

    • ZDF Heute Journal schrieb:

      Proteste im #Iran. Sie richten sich gegen die schlechte Wirtschaftslage und die politische Führung des Landes. US-Präsident #Trump stachelt die Lage mit einem Tweet weiter an.
      Ja natürlich liebes ZDF. Die Menschen im Iran haben keine eigene Meinung und warten darauf was Trump twittert um tätig zu werden.
      Ich will diesen Unsinn nicht weiter bezahlen müssen. Episode 6878.
      Der Dämon in Gedanken ist erbarmungslos
    • OlympicHero schrieb:

      Seit 30 Jahren fliege ich als Passagier mit. 30 Jahre lang kam mein Koffer jedesmal früher oder später übers Kofferband wieder zu mir! Heute morgen um 1:20 Uhr traurige Premiere! Koffer fehlt. Bis 3:30 am Flughafen geblieben weil noch eine Maschine von Las Palmas kam in der Hoffnung, dass mein Koffer da dabei ist. Ein Koffer aus meinem Flug war tatsächlich dabei aber für das Paar, das gleich zwei Koffer vermisste.

      Nun ja nur so viel dazu: Nachts bist du in Terminal 1 in Köln/Bonn so gut wie aufgeschmissen.

      Nachdem ich dann wusste wo ich hin musste, sagte die zuständige Dame: Seien sie froh, gestern kam eine Maschine 170 Passagiere und kein einzieges Gepäckstück an Bord. Da fragt man sich doch echt was die da machen.

      Naja in diesem sinne: all I want for christmas is my luggage :D



      Hi, das hatte ich letztes Jahr auch zum erste Mal. Von Paderborn nach Antalya. In Antalya haben die uns Null geholfen, wir haben im Hotel den Reiseveranstalter im Hotel eingeschaltet, er tat sich zwar auch schwer mit Hilfe, aber immerhin konnte er in Erfahrung bringen das der Koffer am nächsten Tag eintrifft. Zum Glück packen wir immer halbe halbe in die Koffer, das wenn einer verlorgen geht jeder zumindestens etwas an Sachen hat.
      Der Reiseveranstalter meinte dann noch, alles nicht so schlimm. notfalls könnten wir uns für 100€ etwas kaufen, wir benötigen aber eine Quitung (ist ja auch logisch), sagte aber auch gleichzeitig, das die Quittungen die wir un Side bekommen (falls wir überhaupt welche bekommen) nicht anerkant werden!

      Wann hast du deinen Koffer wiederbekommen?
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • Mile High 81 schrieb:

      ZDF Heute Journal schrieb:

      Proteste im #Iran. Sie richten sich gegen die schlechte Wirtschaftslage und die politische Führung des Landes. US-Präsident #Trump stachelt die Lage mit einem Tweet weiter an.
      Ja natürlich liebes ZDF. Die Menschen im Iran haben keine eigene Meinung und warten darauf was Trump twittert um tätig zu werden.Ich will diesen Unsinn nicht weiter bezahlen müssen. Episode 6878.
      Der Anteil deiner Gebühren, der in den Online-Bereich fließt, ist marginal. Entsprechend ist auch die Qualität. Sieht man auch z.B. auf tageschau.de, das hat kaum Boulevard-Niveau.

      Da das Internet ja nur eine temporäre Modeerscheinung ist fließt das Geld zum großen Teil in die Sendungsproduktion. Die gibt nicht weniger Anlass zum Heulen, ist aber das bessere Ziel für deine Wut als der verarmte Online-Bereich mit seinen schlecht bezahlten Redakteuren und verschimmelter Hardware ;)
    • huesla schrieb:

      OlympicHero schrieb:

      Seit 30 Jahren fliege ich als Passagier mit. 30 Jahre lang kam mein Koffer jedesmal früher oder später übers Kofferband wieder zu mir! Heute morgen um 1:20 Uhr traurige Premiere! Koffer fehlt. Bis 3:30 am Flughafen geblieben weil noch eine Maschine von Las Palmas kam in der Hoffnung, dass mein Koffer da dabei ist. Ein Koffer aus meinem Flug war tatsächlich dabei aber für das Paar, das gleich zwei Koffer vermisste.

      Nun ja nur so viel dazu: Nachts bist du in Terminal 1 in Köln/Bonn so gut wie aufgeschmissen.

      Nachdem ich dann wusste wo ich hin musste, sagte die zuständige Dame: Seien sie froh, gestern kam eine Maschine 170 Passagiere und kein einzieges Gepäckstück an Bord. Da fragt man sich doch echt was die da machen.

      Naja in diesem sinne: all I want for christmas is my luggage :D

      Hi, das hatte ich letztes Jahr auch zum erste Mal. Von Paderborn nach Antalya. In Antalya haben die uns Null geholfen, wir haben im Hotel den Reiseveranstalter im Hotel eingeschaltet, er tat sich zwar auch schwer mit Hilfe, aber immerhin konnte er in Erfahrung bringen das der Koffer am nächsten Tag eintrifft. Zum Glück packen wir immer halbe halbe in die Koffer, das wenn einer verlorgen geht jeder zumindestens etwas an Sachen hat.
      Der Reiseveranstalter meinte dann noch, alles nicht so schlimm. notfalls könnten wir uns für 100€ etwas kaufen, wir benötigen aber eine Quitung (ist ja auch logisch), sagte aber auch gleichzeitig, das die Quittungen die wir un Side bekommen (falls wir überhaupt welche bekommen) nicht anerkant werden!

      Wann hast du deinen Koffer wiederbekommen?
      Ich bekomme meinen Koffer hoffentlich am 02.01.Hatte ne E-Mail geschrieben das wir bis zum 30.12. in Berlin sind. Zack wollten die das Teil am 29.12. zu stellen. Fällt mir nichts mehr zu ein ...
    • Buck schrieb:

      Der Anteil deiner Gebühren, der in den Online-Bereich fließt, ist marginal. Entsprechend ist auch die Qualität. Sieht man auch z.B. auf tageschau.de, das hat kaum Boulevard-Niveau.

      Da das Internet ja nur eine temporäre Modeerscheinung ist fließt das Geld zum großen Teil in die Sendungsproduktion. Die gibt nicht weniger Anlass zum Heulen, ist aber das bessere Ziel für deine Wut als der verarmte Online-Bereich mit seinen schlecht bezahlten Redakteuren und verschimmelter Hardware
      ARD und ZDF dürfen kein vernünftiges Onlineangebot bieten, weil sich die Zeitungsverleger dagegen gewehrt haben. Da kann man dann natürlich auch nichts erwarten.
    • Doylebeule schrieb:

      Irgendwelche Trottel nicht irgendwelchen Unsinn twittern zu lassen kostet kein Geld.

      Der kritikwürdige Teil, die "Trump hat einen Pups gelassen, alle in den Atombunker!"-Masche, die ist ja nun wirklich nicht auf den unterfinanzierten Onlineteil beschränkt.
      Und vor allem sahen die Berichte im heute Journal nicht besser aus...
      Der Dämon in Gedanken ist erbarmungslos
    • meine fresse da ist man einmal hackedicht und weiß sein dummes google passwort nicht mehr und will sich irgendwie einlogggen und dann geht da lässt einen diese dumme firma nicht. war das letzte mal dass ich ein google produkt gekauft habe können mich doch sonstwo. nächstes smartphone wird dann wohl microsoft oder nokia oder hoffentlich endlich linux proper. so eine fuck firma leckmichdochamarsch
      /rantend
    • Conan Troutman schrieb:

      meine fresse da ist man einmal hackedicht und weiß sein dummes google passwort nicht mehr und will sich irgendwie einlogggen und dann geht da lässt einen diese dumme firma nicht. war das letzte mal dass ich ein google produkt gekauft habe können mich doch sonstwo. nächstes smartphone wird dann wohl microsoft oder nokia oder hoffentlich endlich linux proper. so eine fuck firma leckmichdochamarsch
      /rantend
      Du bist sauer auf Google, weil du es nicht schaffst, besoffen dein Passwort einzugeben?! Da wirst du mit Microsoft oder Nokia bestimmt glücklicher... :cards
    • Wenn ich so den Text lese war beim verfassen bestimmt noch ne Menge Restalkohol im Umlauf. :D
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • Silversurger schrieb:

      Conan Troutman schrieb:

      meine fresse da ist man einmal hackedicht und weiß sein dummes google passwort nicht mehr und will sich irgendwie einlogggen und dann geht da lässt einen diese dumme firma nicht. war das letzte mal dass ich ein google produkt gekauft habe können mich doch sonstwo. nächstes smartphone wird dann wohl microsoft oder nokia oder hoffentlich endlich linux proper. so eine fuck firma leckmichdochamarsch
      /rantend
      Du bist sauer auf Google, weil du es nicht schaffst, besoffen dein Passwort einzugeben?! Da wirst du mit Microsoft oder Nokia bestimmt glücklicher... :cards
      nö ich bin sauer auf google weil die es nicht schaffen mir als besoffenem kunden eine zufriedenstellende lösung anzubieten für den fall dass man sein passwort vergessen hat. ist ja nicht so dass ich nicht ne recovery mail adresse oder handy nummer etc angegeben habe für so nen fall. dann krieg ich das per sms und geb das ein und das funktioniert das erst nicht. fünf mal das ganze probiert und nein ich hab doppelt und trippelt gecheckt, das hat gestimmt. chat? costumer service hotline? nix da. probieren sie es morgen wieder! ja mein arsch werd ich das!

      illwill schrieb:

      Wenn ich so den Text lese war beim verfassen bestimmt noch ne Menge Restalkohol im Umlauf. :D
      :bier:
    • Conan Troutman schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Conan Troutman schrieb:

      meine fresse da ist man einmal hackedicht und weiß sein dummes google passwort nicht mehr und will sich irgendwie einlogggen und dann geht da lässt einen diese dumme firma nicht. war das letzte mal dass ich ein google produkt gekauft habe können mich doch sonstwo. nächstes smartphone wird dann wohl microsoft oder nokia oder hoffentlich endlich linux proper. so eine fuck firma leckmichdochamarsch
      /rantend
      Du bist sauer auf Google, weil du es nicht schaffst, besoffen dein Passwort einzugeben?! Da wirst du mit Microsoft oder Nokia bestimmt glücklicher... :cards
      nö ich bin sauer auf google weil die es nicht schaffen mir als besoffenem kunden eine zufriedenstellende lösung anzubieten für den fall dass man sein passwort vergessen hat. ist ja nicht so dass ich nicht ne recovery mail adresse oder handy nummer etc angegeben habe für so nen fall. dann krieg ich das per sms und geb das ein und das funktioniert das erst nicht. fünf mal das ganze probiert und nein ich hab doppelt und trippelt gecheckt, das hat gestimmt. chat? costumer service hotline? nix da. probieren sie es morgen wieder! ja mein arsch werd ich das!

      illwill schrieb:

      Wenn ich so den Text lese war beim verfassen bestimmt noch ne Menge Restalkohol im Umlauf. :D
      :bier:
      Ich weiß ja nicht, was mit deiner Backup Adresselos war, aber wenn ich irgendwo mal keine Probleme damit hatte, dann bei Google :confu
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Conan Troutman schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Conan Troutman schrieb:

      meine fresse da ist man einmal hackedicht und weiß sein dummes google passwort nicht mehr und will sich irgendwie einlogggen und dann geht da lässt einen diese dumme firma nicht. war das letzte mal dass ich ein google produkt gekauft habe können mich doch sonstwo. nächstes smartphone wird dann wohl microsoft oder nokia oder hoffentlich endlich linux proper. so eine fuck firma leckmichdochamarsch
      /rantend
      Du bist sauer auf Google, weil du es nicht schaffst, besoffen dein Passwort einzugeben?! Da wirst du mit Microsoft oder Nokia bestimmt glücklicher... :cards
      nö ich bin sauer auf google weil die es nicht schaffen mir als besoffenem kunden eine zufriedenstellende lösung anzubieten für den fall dass man sein passwort vergessen hat. ist ja nicht so dass ich nicht ne recovery mail adresse oder handy nummer etc angegeben habe für so nen fall. dann krieg ich das per sms und geb das ein und das funktioniert das erst nicht. fünf mal das ganze probiert und nein ich hab doppelt und trippelt gecheckt, das hat gestimmt. chat? costumer service hotline? nix da. probieren sie es morgen wieder! ja mein arsch werd ich das!

      illwill schrieb:

      Wenn ich so den Text lese war beim verfassen bestimmt noch ne Menge Restalkohol im Umlauf. :D
      :bier:
      Ich weiß ja nicht, was mit deiner Backup Adresselos war, aber wenn ich irgendwo mal keine Probleme damit hatte, dann bei Google :confu
      sogar ne mail auffem handy mit lauter grauen kreisen gekriegt. sollte ich einen anklicken. mach ich. treff sogar :mrgreen: trotzdem nix.
    • Gerade NFL Network an. Die Field Reporterin interviewt Orapko und faselt was von "next week in Foxborough".
      Verzeit, aber wenn die Bills (6) morgen gewinnen fahren sie zu den Patriots, nicht die Titans (5).

      Mich regt so was massiv auf. Die verdienen damit ihr Geld. Hauptberuflich!
      Wir sind ein Haufen Spinner die sich für eins ihrer Hobbies die Nächte um die Ohren schlagen und sind um 2h nachts eher für fachliche Beiträge geeignet als jemand ausgeshlafenes um 19h am Abend :maul:
    • war da nicht mal was mit einem starting qb, der die overtime Regeln nicht kannte oder nicht wusste, dass noch eine overtime kommt?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • freshprince85 schrieb:

      Die Field Reporterin interviewt Orapko und faselt was von "next week in Foxborough".
      Verzeit, aber wenn die Bills (6) morgen gewinnen fahren sie zu den Patriots, nicht die Titans (5).
      Und jetzt? Fahren die Titans nach Foxborough, also alles richtig und die Aufregung war für nix :tongue2: .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • trosty schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Die Field Reporterin interviewt Orapko und faselt was von "next week in Foxborough".
      Verzeit, aber wenn die Bills (6) morgen gewinnen fahren sie zu den Patriots, nicht die Titans (5).
      Und jetzt? Fahren die Titans nach Foxborough, also alles richtig und die Aufregung war für nix :tongue2: .
      Kann ich ja nicht vorher wissen, dass es bereits gestern Abend gekauft war :hinterha: :jeck:
    • Am Montag kam endlich unserer begehbarer Kleiderschrank :bounce:

      2 Monteure haben 8 Stunden geschraubt, gebohrt, gemacht, getan und ungefähr drölfzigtausend Schrauben in die Wand gehauen. Alles Prima (wenn man mal davon absieht das sie keinen Aufbauplan dabei hatten und erst mal fragen musst ob wir die Planung dabei haben :bengal ) und dann kommt der große Moment, nur noch die Türen fehlten. Doch siehe da, die Türen waren doch tatsächlich ca. 10-15 cm zu kurz :madness :madness :madness Erstaunte Gesichter niemand versteht es, schließlich war ja extra jemand zum ausmessen da vorher und wir haben einen halben Tag im Möbelhaus mit der Konfiguration des Schrankes verbracht, da kann doch nur der blöde Hersteller die Türen zu kurz angefertigt haben. Also Mängelbericht ausgefüllt, Geld wieder eingesteckt und Monteure mit den falschen Türen zurück zum Möbelhaus, mit dem Verpsrechen das sich gleich morgen früh jemand bei uns meldet was passiert ist und wie es weitergeht.

      Natürlich verging der Dienstag ohne das sich jemand meldete, am Mittwoch um 17 Uhr klingelte dann mein Handy:
      - "Guten Tag, mein Name ist wasweißichdennundistauchvölligegal" vom Möbelhaus XYZ, unsere Monteure waren ja am Montag bei Ihnen und ich möchte sie fragen ob sie zufrieden waren?"
      - "Äh watt?? " :paelzer: :paelzer: :paelzer:
      - "ja ich wollte wissen ob sie mit der Arbeit unserer Monteure zufrieden waren"
      - "das ist wohl ein schlechter Scherz, ist das eine Telefonverarsche? " :aerger:
      - "äh wie meinen sie, ich wollte wissen ob sie zufrieden waren"
      - " Wir bekommen einen Schrank mit Türen die nicht passen und haben nun einen offenen Schrank in unserem Schlafzimmer stehen und sie fragen mich allen Ernstes ob ich zufrieden bin? Ja da fühle ich mich verarscht" :angry
      - " Davon weiß ich nichts und ich will auch nur wissen ob sie zufrieden sind"
      :bengal :bengal :bengal :bengal
      - "Natürlich bin ich zufrieden, war ein Klasse Job, ich werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen"
      - schweigen, schweigen, schweigen - "Das meinen sie aber jetzt nicht so, oder"
      - "Natürlich meine ich das nicht so, war Verarsche. Was ist jetzt mit unseren Türen? Das ist das einzige was mich interessiert und sonst gar nichts! Also warum passen die Türen nicht?"
      - "Das weiß ich nicht, ich soll nur fragen ob"
      - "Dann geben sie mir jetzt jemand der Bescheid weiß und verschonen sie mich endlich mit der Frage ob ich zufrieden war - nein ich bin nicht zufrieden! :3ddevil:
      - "Für sowas ist unser Kundendienst zuständig"
      - "Dann verbinden sie mich bitte mit dem"
      - "Das kann ich nicht ich bin nur dafür zuständig ob sie zufrieden sind, den Kundendienst müssen sie schon selbst anrufen"
      - :eek: :eek: :eek: :eek: "Ich muß vieles im Leben, aber ganz sicher nicht eurem Kundendienst hinterher telefonieren wenn ihr Scheiße gebaut habt".
      - "Ich kann ihnen da nicht weiterhelfen"
      - "Doch können sie, sagen sie ihrem Chef das ich schon knapp 48 Stunden auf einen Anruf warte was mit meinen Türen ist und ich umgehend Bescheid haben will, ohne das ich irgend eine Nummer anrufen muss bei der niemand Bescheid weiß"
      - "Ok ich sags dem Chef, darf ich sie dann wieder anrufen wenn die Türen da sind?"
      - "Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin" :dona

      Mittlerweile habe ich auf der Homepage des Herstellers in Erfahrung gebracht, das die maximale Türhöhe bei denen 2,55 Meter ist, da unser Schlafzimmer allerdings 2,67 Meter hoch ist, ist es völlig logisch das die Türen zu kurz sind. Nicht der Hersteller, sondern das Möbelhaus hat den Fehler gemacht. Jetzt muss eine Konstruktion her, damit die Führungsschiene oben befestigt werden kann und die fehlenden cm überbrückt werden.

      Heute hat dann der Chef angerufen und sich tausendfach entschuldigt und für morgen jemanden zum ausmessen angekündigt und will danach mit Vorschlägen kommen was jetzt zu tun ist. Prima wir ziehen in 10 Tagen ein, bis dahin haben wir niemals Türen im Schrank. :3ddevil: :3ddevil:
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Hast den falschen Thread genommen;-)

      aber danke für deine "telfongespräch", ich finds leider lustig;-)

      mal im ernst, die arme sau die dich angerufen hat kann da wirklich wenig dafür ist vermutlich eh ein Callcenter gewesen.(trotzdem kann ich deine reaktion schon verstehen)

      und zur beruhigung: nein du wirst ohne die passenden türen einziehen, aber mal unter uns: es gibt wirklich schlimmeres als fehlende türen. Und wenn das Möbelhaus nicht ganz deppert ist wird es dich auch entsprechend "entschädigen", weil die wollen das du nochmal was bei denen kaufst(ich gehe davon aus das der schrank nicht ganz billig war)


      Noch ein kleiner Tipp an die Allgemeinheit: Wenn du dich über was aufregst frag dich einfach ob davon dein Leben abhängt, wenn nicht - ist es nicht wert sich länger darüber aufzuregen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Emmitt ()

    • Emmitt schrieb:

      Hast den falschen Thread genommen;-)

      aber danke für deine "telfongespräch", ich finds leider lustig;-)

      mal im ernst, die arme sau die dich angerufen hat kann da wirklich wenig dafür ist vermutlich eh ein Callcenter gewesen.(trotzdem kann ich deine reaktion schon verstehen)

      und zur beruhigung: nein du wirst ohne die passenden türen einziehen, aber mal unter uns: es gibt wirklich schlimmeres als fehlende türen. Und wenn das Möbelhaus nicht ganz deppert ist wird es dich auch entsprechend "entschädigen", weil die wollen das du nochmal was bei denen kaufst(ich gehe davon aus das der schrank nicht ganz billig war)


      Noch ein kleiner Tipp an die Allgemeinheit: Wenn du dich über was aufregst frag dich einfach ob davon dein Leben abhängt, wenn nicht - ist es nicht wert sich länger darüber aufzuregen ;)

      Ups bin ich im falschen Thread gelandet :)

      Natürlich kann die nix dafür, deswegen war ich ja auch soft mit ihr, aber irgendwann sollte sie schon mal merken das sie besser nicht mehr fragt ob ich zufrieden bin :jeck:

      Das mit den Türen wird sich schon klären und auch nicht ewig dauern (vorausgesetzt das Möbelhaus hat sie nicht zum Hersteller zurück geschickt) aber irgendwie passt die Türen Geschichte des bevorstehenden Umzugs, Handwerker die nicht auftauchen (ist ja nicht schlimm das wir jedes mal 20 Km fahren und in einem leeren Haus rum stehen um dann wieder heim zu fahren), Maler die eine Wand streichen die sie nicht streichen sollten, einer Bank des Verkäufers die mal eben vergisst den Treuhandauftrag anzunehmen und damit das ganze um 3 Wochen verzögert usw usw.

      Einmal mit Profis arbeiten :jeck:
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Benutzer online 2

      2 Besucher