"Motz aufreg ich flippe gleich aus" (3)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Silversurger schrieb:

      #67 schrieb:

      An uns soll es nicht liegen, sobald wir die Daten (ca. 5TB) haben steht das neue System innerhalb von zwei Tagen

      #67 schrieb:

      Und wenn wir 6 oder 7 Tage brauchen sind wir schuld
      Ich sag's nicht gern, aber wenn ihr zwei Tage versprecht und dann sieben braucht, kann man dafür schlecht jemand anderen verantwortlich machen. :madness
      Ich glaube es war die Rede von zwei Tagen reine (Daten-)Arbeit und nicht inkl. Abklärungen und Vorarbeiten (Klärung mit dem vorherigen Betreiber etc.). Wie so oft, wird es sich dabei um ein Kommunikationsproblem handeln. Kunde hat verstanden, dass alles innerhalb von 2 Tagen erledigt ist. #67's Firma hat wohl gemeint, dass wenn alles geklärt ist, die effektive Datenübertragung inkl. Einrichten des Systems 2 Tage in Anspruch nimmt. Zumindest hab ich das so verstanden.
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • Gitsche schrieb:

      #67 schrieb:

      tararaco schrieb:

      Was für ein System und DB?
      SAP ?
      In diesem Fall Windows, Oracle und SAP :D
      War bei unserem Kunden (ohne SAP, dafür mit "eigenem" ERP-System) immer ein 2-Tages-Job. Freitag Abzug auf Band etc., Sonntag wieder live.
      5 TB auf Band, Transport und dann wieder Import? Kann klappen, würde ich mich aber nicht drauf festnageln lassen wollen, zumal die bestellte Zielumgebung nicht gerade hoch performant ist.

      Wobei in diesem Fall Wochenende eh als Option ausfällt basierend auf dem was der Kunde tatsächlich bestellt hat. Wenn der P2V Export über das Wochenende laufen würde wäre immerhin schon ein wenig was gewonnen, aber siehe oben, der derzeitige Betreiber ist zur Zeit noch planlos und wird frühestens am Montag loslegen, selbst das bezweifle ich allerdings.

      Die Crux bleibt aber dabei dass die Zeitnot ja nur enstanden ist weil es zwei Wochen zur Unterschrift eines abgesprochenen Dokuments brauchte und wir jetzt die notwendige Arbeit in der Hälfte der Zeit ausführen sollen ...
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Silversurger schrieb:

      #67 schrieb:

      An uns soll es nicht liegen, sobald wir die Daten (ca. 5TB) haben steht das neue System innerhalb von zwei Tagen

      #67 schrieb:

      Und wenn wir 6 oder 7 Tage brauchen sind wir schuld
      Ich sag's nicht gern, aber wenn ihr zwei Tage versprecht und dann sieben braucht, kann man dafür schlecht jemand anderen verantwortlich machen. :madness
      Ich sag es nicht gern, aber ich glaube Du hast Teile meiner ursprünglichen Aussage geflissentlich übersehen :D
      Mag sein, aber wenn es mir schon so geht, wer will es dann dem Kunden verdenken, dass er den gleichen Fehler macht? :mrgreen:

      Im Ernst: Ich würde eine von mir selbst auf zwei Tage geschätzte Arbeit nie nach außen als solche kommunizieren. Nicht weil ich ein fauler Hund wäre, sondern weil es eben fast immer so ist, dass technische und/oder bürokratische Vor- und Nacharbeiten nicht mitbedacht werden und weil die andere Seite eine Aufwandsschätzung von x Tagen oft dahingehend interpretiert, dass sie diese x Tage zu jedem ihr genehmen Zeitpunkt abrufen kann, weil man ja nur auf sie wartet und weder andere Verpflichtungen eingeht noch jemanden in Urlaub schickt o. Ä.
    • Silversurger schrieb:

      #67 schrieb:

      Silversurger schrieb:

      #67 schrieb:

      An uns soll es nicht liegen, sobald wir die Daten (ca. 5TB) haben steht das neue System innerhalb von zwei Tagen

      #67 schrieb:

      Und wenn wir 6 oder 7 Tage brauchen sind wir schuld
      Ich sag's nicht gern, aber wenn ihr zwei Tage versprecht und dann sieben braucht, kann man dafür schlecht jemand anderen verantwortlich machen. :madness
      Ich sag es nicht gern, aber ich glaube Du hast Teile meiner ursprünglichen Aussage geflissentlich übersehen :D
      Im Ernst: Ich würde eine von mir selbst auf zwei Tage geschätzte Arbeit nie nach außen als solche kommunizieren. Nicht weil ich ein fauler Hund wäre, sondern weil es eben fast immer so ist, dass technische und/oder bürokratische Vor- und Nacharbeiten nicht mitbedacht werden und weil die andere Seite eine Aufwandsschätzung von x Tagen oft dahingehend interpretiert, dass sie diese x Tage zu jedem ihr genehmen Zeitpunkt abrufen kann, weil man ja nur auf sie wartet und weder andere Verpflichtungen eingeht noch jemanden in Urlaub schickt o. Ä.
      Im Prinzip stimme ich Dir da zu, aber das Projekt hat aus welchem Grund auch immer relativ hohe Aufmerksamkeit im Management. Warum wenn der Kunde nicht entsprechend bezahlen will entzieht sich meiner Kenntnis :D Die Aussage wurde so getroffen weil wir intern darauf festgenagelt werden sollten ob das alles bis Ende April zu schaffen wäre. Für meinen Teil habe ich dann die halbwegs realistische Einschätzung für meinen Teil abgegeben. Für das bürokratische und vieles vom technischen Drumherum wäre ich eigentlich ohnehin nicht zuständig. Eigentlich ... ;)
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • tararaco schrieb:

      #67 schrieb:

      In diesem Fall Windows, Oracle und SAP
      5TB in 2 Tagen? das ist Sportlich. Da hilft nur Tabellensplitting oder Online Export/Import. Mit Testen ist da nicht viel. Aber ATOS wird das schon machen :D
      Nix mit Splitting, geplant ist ein P2V des gesamten Servers und Übernahme der VM. Ändert natürlich nichts an der Größe oder den Datenübertragungsraten. Ist eigentlich auch nichts wirklich weltbewegendes, mich ärgert es einfach dass das eingeplante Polster der Verzögerung beim Kunden zum Opfer fällt aber dann sofort eskaliert wird weil ja alles ach so dringend ist.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Gefallen im Urlaub ,Kamera hin , zeh wahrscheinlich gebrochen oder stark gestaucht. Läuft Frank
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • Hallo, vielleicht ist hier ja jemand Technikaffin oder hatte auch schon einmal diese Probleme.
      Zuhause haben wir Telekom mit Entertain, ein Telekom router und 2 Entertainreceiver. Einer ist im Wohnzimmer, der andere im Schlafzimmer. Da wir kein Internet im Schlafzimmer haben und keine Lust haben, ein Lankabel quer durch die Bude zu legen haben wir uns ein Devolo dLan Starter Kid geholt. Damit ist es möglich ein Internetsignal über Strom zu übertragen.
      Nun haben wir das Problem, das der Receiver im Wohnzimmer problemfrei funktioniert. Im Schlafzimmer ist dies nicht der Fall. Startet man dort den Receiver, stürzt der gesamte Telekom router ab und startet neu. Das Problem existiert seit ca. 1 Woche. Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen könnte.
    • Suppressor schrieb:

      Hallo, vielleicht ist hier ja jemand Technikaffin oder hatte auch schon einmal diese Probleme.
      Zuhause haben wir Telekom mit Entertain, ein Telekom router und 2 Entertainreceiver. Einer ist im Wohnzimmer, der andere im Schlafzimmer. Da wir kein Internet im Schlafzimmer haben und keine Lust haben, ein Lankabel quer durch die Bude zu legen haben wir uns ein Devolo dLan Starter Kid geholt. Damit ist es möglich ein Internetsignal über Strom zu übertragen.
      Nun haben wir das Problem, das der Receiver im Wohnzimmer problemfrei funktioniert. Im Schlafzimmer ist dies nicht der Fall. Startet man dort den Receiver, stürzt der gesamte Telekom router ab und startet neu. Das Problem existiert seit ca. 1 Woche. Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen könnte.
      Mhh, Lösung hab ich keine, kann nur sagen das es bei uns einwandfrei mit genau den gleichen Eckpunkten funktioniert. vielleicht eine ander steckdose probieren? oder den Receiver auf Werkseinstellungen zurück setzen? Ich gehe davon aus das einer der beiden Receiver auf slave eingestellt ist(darf nur einen master geben)?
    • Emmitt schrieb:

      Suppressor schrieb:

      Hallo, vielleicht ist hier ja jemand Technikaffin oder hatte auch schon einmal diese Probleme.
      Zuhause haben wir Telekom mit Entertain, ein Telekom router und 2 Entertainreceiver. Einer ist im Wohnzimmer, der andere im Schlafzimmer. Da wir kein Internet im Schlafzimmer haben und keine Lust haben, ein Lankabel quer durch die Bude zu legen haben wir uns ein Devolo dLan Starter Kid geholt. Damit ist es möglich ein Internetsignal über Strom zu übertragen.
      Nun haben wir das Problem, das der Receiver im Wohnzimmer problemfrei funktioniert. Im Schlafzimmer ist dies nicht der Fall. Startet man dort den Receiver, stürzt der gesamte Telekom router ab und startet neu. Das Problem existiert seit ca. 1 Woche. Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen könnte.
      Mhh, Lösung hab ich keine, kann nur sagen das es bei uns einwandfrei mit genau den gleichen Eckpunkten funktioniert. vielleicht eine ander steckdose probieren? oder den Receiver auf Werkseinstellungen zurück setzen? Ich gehe davon aus das einer der beiden Receiver auf slave eingestellt ist(darf nur einen master geben)?
      Danke für deine Tipps. Es war mal wieder einfacher. Ich habe die Devolo Adapter mit neuer Firmware geupdatet. Funzt wieder.
    • Will seit Wochen für einen Urlaub Flüge und Unterkunft mit einem Kumpel buchen. Durch seinen demnächst anstehenden Arbeitsplatzwechsel und einer Knie-OP letzten Montag bat er mich, die Buchungen bis nach der OP zu
      verschieben, da er ja danach eh Zeit um alles zu planen.
      Nochmal am Sa. nachgefragt, ob wir es vor der BuLi machen sollen. Seine Antwort, ne es kommt noch jemand zu Besuch, lieber in ner ruhigen Minute.

      Whatsapp eben: Man mir ist so langweilig ...

      Ich könnte grad platzen!
    • ARSCHLÖCHER!!!

      In Holland gibt es in Veldhoven (Nähe Eindhoven) einen Papageienzoo. Hier werden Vögel aller Art aufgenommen, die ihren Besitzer verloren haben, die konfisziert oder ausgesetzt worden, oder anderweitig Stress hatten. Gerade große Vögel wie Kakadus, Aras und andere Sorten von großen Papageien reagieren sehr sensibel auf Veränderungen und erholen sich bei Abgabe, Tod des Besitzers, schlechten Verhältnissen oder auch Veränderung der gewohnten Umgebung nur sehr selten. Sie rupfen sich, werden aggressiv, und sterben teilweise vor Trauer und Einsamkeit. Dieser Zoo nimmt alle diese armen Seelen auf, kümmert sich rührend um diese, und gibt ihnen eine zweite Chancen unter Artgenossen. Meine Frau und ich lieben diese Tiere, und daher sind wir mehrfach im Jahr dort, was für uns ein Paradies und für die Aras hoffentlich eine schöne Zeit ist wenn wir sie besuchen, füttern und kraulen (alles erlaubt, den Tieren zu Liebe - wenn diese es wollen)


      Diese Nacht wurden trotz Videoüberwachung 3 große Aras gestohlen.


      Diebstahl ist nie gut, aber materialle Dinge kann man ersetzen.

      Diebstahl von Lebewesen, die sich nicht dagegen wehren können, ist grausam.

      Wenn dies noch Lebewesen sind, die schwere Zeiten hinter sich haben und es endlich wieder gut hatten, ist das kaum in Wort zu fassen - allein der Diebstahl mitten in der Nacht kann dazu führen, dass diese das nicht überleben.

      Und das einer davon dann auch noch der Ara war, dessen Adoption ich meiner Frau zu Weihnachten geschenkt habe, den wir vor 3 Wochen noch stundenlang gefüttert und unterhalten haben ... ich könnte heulen. Und kotzen. Und die Diebe an den Eiern aufhängen, wenn sie gefunden werden. Da fallen mir noch nicht mal böse Smilys zu ein ...
      Formely known as "MaG". That´s all.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QuarterMaG ()

    • Ich bin gerade am Verzweifeln. Bis tief in die vergangene Nacht habe ich dran gesessen und Playlists in Spotify angelegt für eine Party am Samstag. Nun bekomme ich plötzlich eine Mail von Spotify, die mit meinem Account verbundene Mailadresse sei geändert worden auf eine Adresse, die ich noch nie gehört habe. Anscheinend hat jemand meinen Account gehackt und übernommen. Einloggen kann ich mich nicht mehr, aber in der noch geöffneten Desktop-App sehe ich, dass der Übeltäter schon alle meine Playlists gelöscht hat. Scheiße scheiße scheiße.
    • Motz NR 1 02.
      Momentan gibt’s ja das wirklich verlockende Jubiläumsangebot mit 15 GBDatenvolumen. Meinen Vertrag kann ich aber erst Ende Oktober verlängern. AufNachfrage ist daran auch nix zu ändern.
      Ich zahle also das gleiche für 1/5 der Leistung was andere zurzeit fürsselbe Geld bekommen. Ist der Kunde erst dar, ist er SXXX egal(bin bestimmtknapp 10 Jahre bei dem Laden..)
      Motz NR 2.
      UPS.
      Die Tage soll mein Fahnenmast kommen. Via UPS. Jetzt wollte ich einAbstellokay bei meinen Schwiegereltern veranlassen. Aber da muss man sich jabei UPS irgendwas registrieren und tausend Erklärungen unterschreiben.
      Detaillierterhier
      derschreiben.de/ups-choice-ein-vertragsmonstrum/
      Jetzt fahren se halt evtl. umsonst. Nicht mein Problem.
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • Mile High 81 schrieb:

      Motz NR 1 02.
      Momentan gibt’s ja das wirklich verlockende Jubiläumsangebot mit 15 GBDatenvolumen. Meinen Vertrag kann ich aber erst Ende Oktober verlängern. AufNachfrage ist daran auch nix zu ändern.
      Ich zahle also das gleiche für 1/5 der Leistung was andere zurzeit fürsselbe Geld bekommen. Ist der Kunde erst dar, ist er SXXX egal(bin bestimmtknapp 10 Jahre bei dem Laden..)
      Motz NR 2.
      UPS.
      Die Tage soll mein Fahnenmast kommen. Via UPS. Jetzt wollte ich einAbstellokay bei meinen Schwiegereltern veranlassen. Aber da muss man sich jabei UPS irgendwas registrieren und tausend Erklärungen unterschreiben.
      Detaillierterhier
      derschreiben.de/ups-choice-ein-vertragsmonstrum/
      Jetzt fahren se halt evtl. umsonst. Nicht mein Problem.
      Welcher Anbieter? Ich muss gerade verlängern. Werde aber wahrscheinlich auf Dual-Sim Handy gehen.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Motz NR 1 02.
      Momentan gibt’s ja das wirklich verlockende Jubiläumsangebot mit 15 GBDatenvolumen. Meinen Vertrag kann ich aber erst Ende Oktober verlängern. AufNachfrage ist daran auch nix zu ändern.
      Ich zahle also das gleiche für 1/5 der Leistung was andere zurzeit fürsselbe Geld bekommen. Ist der Kunde erst dar, ist er SXXX egal(bin bestimmtknapp 10 Jahre bei dem Laden..)
      Motz NR 2.
      UPS.
      Die Tage soll mein Fahnenmast kommen. Via UPS. Jetzt wollte ich einAbstellokay bei meinen Schwiegereltern veranlassen. Aber da muss man sich jabei UPS irgendwas registrieren und tausend Erklärungen unterschreiben.
      Detaillierterhier
      derschreiben.de/ups-choice-ein-vertragsmonstrum/
      Jetzt fahren se halt evtl. umsonst. Nicht mein Problem.
      Welcher Anbieter? Ich muss gerade verlängern. Werde aber wahrscheinlich auf Dual-Sim Handy gehen.
      O2
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • Mile High 81 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Motz NR 1 02.
      Momentan gibt’s ja das wirklich verlockende Jubiläumsangebot mit 15 GBDatenvolumen. Meinen Vertrag kann ich aber erst Ende Oktober verlängern. AufNachfrage ist daran auch nix zu ändern.
      Ich zahle also das gleiche für 1/5 der Leistung was andere zurzeit fürsselbe Geld bekommen. Ist der Kunde erst dar, ist er SXXX egal(bin bestimmtknapp 10 Jahre bei dem Laden..)
      Motz NR 2.
      UPS.
      Die Tage soll mein Fahnenmast kommen. Via UPS. Jetzt wollte ich einAbstellokay bei meinen Schwiegereltern veranlassen. Aber da muss man sich jabei UPS irgendwas registrieren und tausend Erklärungen unterschreiben.
      Detaillierterhier
      derschreiben.de/ups-choice-ein-vertragsmonstrum/
      Jetzt fahren se halt evtl. umsonst. Nicht mein Problem.
      Welcher Anbieter? Ich muss gerade verlängern. Werde aber wahrscheinlich auf Dual-Sim Handy gehen.
      O2
      Kannst Du nicht abschließen, 2 Monate doppelt zahlen und dann irgendwann die Nummer transferieren?
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Motz NR 1 02.
      Momentan gibt’s ja das wirklich verlockende Jubiläumsangebot mit 15 GBDatenvolumen. Meinen Vertrag kann ich aber erst Ende Oktober verlängern. AufNachfrage ist daran auch nix zu ändern.
      Ich zahle also das gleiche für 1/5 der Leistung was andere zurzeit fürsselbe Geld bekommen. Ist der Kunde erst dar, ist er SXXX egal(bin bestimmtknapp 10 Jahre bei dem Laden..)
      Motz NR 2.
      UPS.
      Die Tage soll mein Fahnenmast kommen. Via UPS. Jetzt wollte ich einAbstellokay bei meinen Schwiegereltern veranlassen. Aber da muss man sich jabei UPS irgendwas registrieren und tausend Erklärungen unterschreiben.
      Detaillierterhier
      derschreiben.de/ups-choice-ein-vertragsmonstrum/
      Jetzt fahren se halt evtl. umsonst. Nicht mein Problem.
      Welcher Anbieter? Ich muss gerade verlängern. Werde aber wahrscheinlich auf Dual-Sim Handy gehen.
      O2
      Kannst Du nicht abschließen, 2 Monate doppelt zahlen und dann irgendwann die Nummer transferieren?
      ja ne. Bei O2 den Schweinepriestern ist das ganz geschickt gemacht. Der vertrag endet irgendwann im März. Ende Oktober ist der letzt mögliche Kündigungstag und gleichzeitig der erste Tag für die Vertragsverlängerung.
      Ich wollte im Endefekt nur in einen anderen Tarif.
      na ja ich gehe die Tage hier mal zu einem 02 Shop und werde da noch mal nachfragen. Annsonsten geht die kündigung raus.
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • Na super, da darf ich in der KW 46 eine Woche beruflich nach Houston und wollte den Samstag dazu nutzen mir ein College-Game anzuschauen. Ein Blick in den Schedule zeigt: Texas, Texas A&M, Houston und Rice spielen auswärts. Das nächst gelegene Spiel wäre Baylor vs. Iowa State. Na mal schauen.
    • Viking_Nick schrieb:

      Na super, da darf ich in der KW 46 eine Woche beruflich nach Houston und wollte den Samstag dazu nutzen mir ein College-Game anzuschauen. Ein Blick in den Schedule zeigt: Texas, Texas A&M, Houston und Rice spielen auswärts. Das nächst gelegene Spiel wäre Baylor vs. Iowa State. Na mal schauen.
      Dumm gelaufen. Aber wenn du am Sonntag noch da bist, hast du eine andere einmalige Gelegenheit: Du könntest dir um 13 Uhr Cardinals@Texans schauen und um 20:30 Uhr Eagles@Cowboys. Zwei NFL-Spiele an einem Tag live im Stadion wären doch mal eine reife Leistung.
    • ...unsere sehr zuverlässige, pünktliche, gründliche, liebenswerte Haushaltshilfe hat gekündigt :marge , weil ihre Hauptstelle zeitlich aufgestockt wurde. Das freut uns für sie, aber jetzt geht diese sch.... Suche mit dem ganzen Theater wieder von vorne los :cursing:
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Johnny No89 ()

    • Johnny No89 schrieb:

      ...unsere sehr zuverlässige, pünktliche, gründliche, liebenswerte Haushaltshilfe hat gekündigt :marge , weil ihre Hauptstelle zeitlich aufgestockt wurde. Das freut uns für sie, aber jetzt geht diese sch.... Suche mit dem ganzen Theater wieder von vorne los :cursing:

      Ohje, das kommt mir so bekannt vor. Viel Glück bei der Suche.
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Silversurger schrieb:

      Selbst ist der Mann. ;)
      Mit würd's ja reichen, aber lass das nicht die Dame des Hauses hören :tongue2:

      @Disastermaster: Danke Dir :) ich befürchte allerdings, so eine wie sie finden wir so schnell nicht wieder, es geht ja nicht nur um die Dienstleistung an sich...
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Johnny No89 ()

    • Johnny No89 schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Selbst ist der Mann. ;)
      Mit würd's ja reichen, aber lass das nicht die Dame des Hauses hören :tongue2:
      Das klingt nachvollziehbar. Meine sieht es zum Glück so wie ich: Etwas Entlastung wäre schon toll, finanziell wäre es auch drin, aber wir würden uns nicht wohl dabei fühlen, jemand Fremden in unserer Privatsphäre herumwerkeln zu lassen.
    • Benutzer online 3

      3 Besucher