"Motz aufreg ich flippe gleich aus" (3)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich reg mich gerade wieder massiv ueber meine "Kollegen" auf. Kein Verlass auf manche Leute, dauernd krank, dem Management scheint es egal zu sein, weil nie was passiert und die Arbeit bleibt an den Idioten haengen, die sich dauernd lang machen...

      Ok, muss nicht jeder so bekloppt sein wie ich, der seit 4,5 Jahren keinen einzigen Tag krank gefeiert hat, aber Leute mit staendigen Sehnenscheidentzuendungen gehen mir total aufn Sack. Dazu kommt eine Attitude die sehr zu wuenschen uebrig laesst. Hier wird sich gar drueber beschwert, das man nicht mal Zeit hat private Emails zu checken... HALLO.... jemand zu hause.... :3ddevil:
      :conf:
    • Markus schrieb:

      Ich reg mich gerade wieder massiv ueber meine "Kollegen" auf. Kein Verlass auf manche Leute, dauernd krank, dem Management scheint es egal zu sein, weil nie was passiert und die Arbeit bleibt an den Idioten haengen, die sich dauernd lang machen...

      Ok, muss nicht jeder so bekloppt sein wie ich, der seit 4,5 Jahren keinen einzigen Tag krank gefeiert hat, aber Leute mit staendigen Sehnenscheidentzuendungen gehen mir total aufn Sack. Dazu kommt eine Attitude die sehr zu wuenschen uebrig laesst. Hier wird sich gar drueber beschwert, das man nicht mal Zeit hat private Emails zu checken... HALLO.... jemand zu hause.... :3ddevil:


      in der küche werden diese leute auch immer gefressen. bei uns ist das problem ja , man muss nicht nur dessen arbeit übernehmen , sondern ein anderer kollege muss gleich aus dem frei geholt werden , so arbeitet man je nach konstellation auch mal nen ganzen monat ohne freie tage :3ddevil:
    • Mile High 81 schrieb:

      Nun, dass er adios sagt ist erstmal sein Poblem. Das er aber noch einen unbeteiligten Zugführer mit reinzieht das koXXX mich am meisten an....

      Das ist doch trotzdem "krank".
      Erst will er den Staat als Unterstützer, weil ER sich verzockt. Und dann das?
      Das muss man sich mal reintun. Selbst wenn er nur 1 Promill seines Vermögens hätte retten können, dann wäre er immer noch mit über 7 Mio € durchs Leben gegangen.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Seegemüse schrieb:

      Mir fehlten gestern abend 5 cent (!!!) für kostenlosen versand bei ner bestellung bei EMP

      Öhm...warum hast Du nicht irgendeinen <1€ "Billigartikel" dazubestellt (Pin oder sonstwas) :paelzer:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Das ist doch trotzdem "krank".
      Erst will er den Staat als Unterstützer, weil ER sich verzockt. Und dann das?
      Das muss man sich mal reintun. Selbst wenn er nur 1 Promill seines Vermögens hätte retten können, dann wäre er immer noch mit über 7 Mio € durchs Leben gegangen.

      Yup. Übrigens ist Merckle nicht der Erste. Vor ein paar Wochen hat sich ein Franzose die Pulsadern aufgeschlitzt, weil er sein gesamtes (Milliarden-) Vermögen wegen diesem Madoff verloren hatte. Wenn man den Hals nicht voll kriegt :stupid
      Je suis....
      87%
    • Raider11 schrieb:

      Kabel Deutschland hat es noch immer nicht geschafft, meine Smartcard freizuschalten. Heute morgen Anruf Nummer 18 getätigt. Was für ein Scheissladen.

      Nee, oder? Naja.... AFC Championship Game und SuperBowl kommen ja im Ersten :tongue2:
      Je suis....
      87%
    • olibo66 schrieb:

      Nee, oder? Naja.... AFC Championship Game und SuperBowl kommen ja im Ersten :tongue2:


      War vorletztes Wochenende AFC Championship game ?!?!
      War letztes Wochenende AFC Championship game ?!?!
      Ist kommendes Wochenende AFC Championship game ?!?!

      :3ddevil:

      Hab jetzt soeben die dritte Email weggeschickt ...
    • Mr Darcy schrieb:

      @olibo66: Dir wurde nicht zufällig mal von einem (bösen) Milliardär im Sandkasten die Schaufel weggenommen?

      Nö. Ich habe nur keinen Respekt vor Leuten, die sich auf diese Art und Weise aus der Verantwortung ziehen und - im Fall Merckle - noch andere (den Lokführer) drunter leiden lassen.

      @Raider11
      Auch wenn´s Dir nicht weiter hilft - das ist an Frechheit echt nicht mehr zu überbieten, was die da abziehen. Das ist ja noch übler als bei Unitymedia :madness
      Je suis....
      87%
    • schreibe mal einen brief an die geschäftsführung (adressiert an die gf) mit einer chronologie, wann du wo angerufen hast und welche aussagen du bekommen hast.

      klare aussagen, fakten - ohne wertung. und vor allem höflich. dabei ruhig aufzeigen, daß du sauer bist, vom support maßlos enttäuscht bist und eine reaktion erwartest. das ganze macht viel arbeit, kann aber helfen.

      das einzige was dir jetzt hilft ist ein entgegenkommen in form von kohle. und das bekommst du nur, wenn es die richtigen leute lesen. und das aber auch nur, wenn die form stimmt. ich hatte auf diese art und weise bei t-com plötzlich einen ansprechpartner, der alles in die hand genommen hat und alle kosten (und mehr) erstattet hat.

      viel glück
      RoughValley Rheingauners -NFL-Talk ex B-Ligist

      *** 1st pick overall: 12.02.2007 18:50 Uhr 3040 Gramm, 51 cm ***
    • Matpu schrieb:

      t-com plötzlich einen ansprechpartner, der alles in die hand genommen hat und alle kosten (und mehr) erstattet hat.


      hast auch den Cerealienspender bekommen wie mein Kumpel ? :mrgreen:

      Matpu schrieb:

      viel glück


      Danke. Ich versuch jetzt erstmal wieder freigeschalten zu werden.
      Sobald das erledigt ist werd ich mich dran machen eine Art Entschädigung zu fordern.

      Da finde ich übrigens carglass schwer in Ordnung. Als Entschädigung dafür, zu Hause ein paar Stunden umsonst auf jemanden gewartet zu haben der meine Windschutzscheibe wechselt, konnte ich zwischen einem 50,-€ Gutschein von Shell oder Media Markt wählen :thup:

      Da hofft man dann beim nächsten mal wieder vergessen zu werden. :mrgreen:
    • Raider11 schrieb:

      hast auch den Cerealienspender bekommen wie mein Kumpel ? :mrgreen:
      nee, danke :mrgreen:

      von seiten der t-com hat sich eine mitarbeiterin vom "beschwerde-management" in bonn bei mir gemeldet. die hat alles übernommen, hat mehrmals angerufen und nachgefragt und alles an kohle sehr, sehr großzügig erstattet und zusätzlich weitere grundgebühren übernommen. auch als die erstattung auf sich warten ließ und ich sie wieder direkt angerufen habe, hat sie weitergeholfen.
      RoughValley Rheingauners -NFL-Talk ex B-Ligist

      *** 1st pick overall: 12.02.2007 18:50 Uhr 3040 Gramm, 51 cm ***
    • Heute Anruf Nr. 21 bei Kabel Deutschland (und mittlerweile 4 Emails).

      Jetzt wollen sie mir aus Kulanz einen halben Monatsbeitrag zurückerstatten. Das ist natürlich voll toll wenn meine Smartcard zu Unrecht mittlerweile 17 Tage gesperrt ist. :jeck:

      Sollten die mir tatsächlich 5,45€ überweisen werde ich diese postwendend zurücküberweisen.

      Mittlerweile liegt der Fall seit 02.01. in der Buchhaltung zur Bearbeitung.
      Ja, ja.

      Eine Freischaltung am gleichen Tag sei definitiv nicht möglich. :stupid
      Warum schafft selbst premiere das innerhalb von 30 Minuten ? :paelzer:
    • Raider11 schrieb:

      Heute Anruf Nr. 21 bei Kabel Deutschland (und mittlerweile 4 Emails).

      Jetzt wollen sie mir aus Kulanz einen halben Monatsbeitrag zurückerstatten. Das ist natürlich voll toll wenn meine Smartcard zu Unrecht mittlerweile 17 Tage gesperrt ist. :jeck:

      Sollten die mir tatsächlich 5,45€ überweisen werde ich diese postwendend zurücküberweisen.

      Mittlerweile liegt der Fall seit 02.01. in der Buchhaltung zur Bearbeitung.
      Ja, ja.

      Eine Freischaltung am gleichen Tag sei definitiv nicht möglich. :stupid
      Warum schafft selbst premiere das innerhalb von 30 Minuten ? :paelzer:


      Wuerde mich nicht wundern, das sie nach einer Freischaltung, die Karte wieder sperren weil 5.45 Euronen fehlen :jeck:

      Warum soll eine Freischaltung nicht am selben Tag funzen?

      30 Minuten bei Premiere? Das klappt gar meistens in etwa 20-30 Sekunden.
      :conf:
    • Raider11 schrieb:

      Weil das laut ca. 15 verschiedenen unmotivierten planlosen #+§$%& Hotlinern "automatisch über's System geht und manuell nicht möglich ist".


      Sorry, aber das ist auch Kabeldeutschland-intern Bullshit. Bei Unity-Media klappt's schließlich auch innerhalb einer halben Stunde.
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • datajunk schrieb:

      Sorry, aber das ist auch Kabeldeutschland-intern Bullshit. Bei Unity-Media klappt's schließlich auch innerhalb einer halben Stunde.


      Das ist ja das Problem bei den hotlines heutzutage. Der "Coach" gibt den 5-Euro-die-Stunde-Hotlinern bestimmte Infos die diese (meist ohne besseres Wissen) an die Kunden/Anrufer weitergeben, auch wenn's kompletter bullshit ist. Einige der 15 KD-Hotliner glauben wahrscheinlich dass das Freischalten wirklich 5-7 Tage dauert.
    • Raider11 schrieb:

      Heute Anruf Nr. 21 bei Kabel Deutschland (und mittlerweile 4 Emails).

      Jetzt wollen sie mir aus Kulanz einen halben Monatsbeitrag zurückerstatten. Das ist natürlich voll toll wenn meine Smartcard zu Unrecht mittlerweile 17 Tage gesperrt ist. :jeck:

      Sollten die mir tatsächlich 5,45€ überweisen werde ich diese postwendend zurücküberweisen.

      Mittlerweile liegt der Fall seit 02.01. in der Buchhaltung zur Bearbeitung.
      Ja, ja.

      Eine Freischaltung am gleichen Tag sei definitiv nicht möglich. :stupid
      Warum schafft selbst premiere das innerhalb von 30 Minuten ? :paelzer:


      Kabel BW hat das bei mir neulich innerhalb einer Minute gemacht. Anruf dort, Aufforderung den FS einzuschalten und nachschauen ob es bereits funzt. Hat gefunzt. Technisch also kein Problem.

      Die lesen hier mit und wollen dich ärgern. :jeck:
    • Raider11 schrieb:

      Diese Vermutung habe ich bereits seit ca. Anruf Nr. 4


      Bei Anruf Nr. 4 wäre ich schon lange beim Brüllton angelangt.
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • Chicago Transit Authority schrieb:

      Kabel BW hat das bei mir neulich innerhalb einer Minute gemacht. Anruf dort, Aufforderung den FS einzuschalten und nachschauen ob es bereits funzt. Hat gefunzt. Technisch also kein Problem.

      Die lesen hier mit und wollen dich ärgern. :jeck:


      Bei mir ging das auch superflott...
      Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

      Helft dem NFL-Talk
    • Benutzer online 8

      8 Besucher