Woher kommt euer Nickname?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Woher kommt euer Nickname?

      Bei vielen kann man erkennen, dass es sich um des Lieblingsteam oder den Lieblingsspieler handelt, bei anderen ist es eher schwierig zu erkennen woher er kommt und welchen Grund er haben könnte.

      Daher interesiert es mich wie ihr auf euren Nickname gekommen seid.

      Bei mir ist es eher einfach, da ich Raiders Fan bin und Trosty mich immer seine Prinzessin genannt hat.

      [SIZE="4"][COLOR="Navy"][FONT="Book Antiqua"]Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.[/FONT][/COLOR][/SIZE]

      [FONT="Book Antiqua"]Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
      deutscher Physiker und Nobelpreisträger[/FONT]
    • MM schrieb:

      MM sind die Intialen meines Klarnamens und (noch viel wichtiger) des Klarnamens meiner kleinen Tochter, deren größter Fan ich bin :bier:


      danke für die Antwort!!
      Wie alt ist deine Tochter denn???
      Ist sie auch schon eine Raiderette? :mrgreen:
      [SIZE="4"][COLOR="Navy"][FONT="Book Antiqua"]Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.[/FONT][/COLOR][/SIZE]

      [FONT="Book Antiqua"]Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
      deutscher Physiker und Nobelpreisträger[/FONT]
    • Cold as Ice schrieb:

      Es hat wirklich nix mit dem Lied zu tun wie viele meinen ^^



      schade :rockon: :rockon:
      wäre schon auch eine coole Erklärung :mrgreen:
      [SIZE="4"][COLOR="Navy"][FONT="Book Antiqua"]Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.[/FONT][/COLOR][/SIZE]

      [FONT="Book Antiqua"]Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
      deutscher Physiker und Nobelpreisträger[/FONT]
    • Raider11 schrieb:

      Hat also nix mit Janikowski zu tun.


      Und ich dachte, das wäre ist der Name deines Opas (mütterlicherseits) :tongue2: .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Also, nun hier nochmal:

      12to83 bedeutet natürlich Jim Kelly to Andre Reed. Deren gemeinsame Rekorde sind erst in den letzten Jahren von Manning/Harrison gebrochen worden.

      Andre Reed ist footballtechnisch mein großes Idol - und es wird einer der schönsten Football-Momente sein, wenn Dre eines Tages in die Hall of Fame gewählt wird.

      Vielleicht sollte ich aber mal eine Namensänderung andenken, nachdem mein Nick in letzter Zeit auf verschiedenste Weise übelst verhunzt wurde.
      Nun zu erreichen unter:
      Twitter
      Triple Option Blog
    • Es begab sich Mitte der 90er. Als Fan des Basketball-Teams aus Phoenix hatte es mir besonders deren Point Guard von den California Golden Bears angetan. Ein Kollege hat dann aus Kidd einfach mal nen Kiddster gemacht und schon hatte ich einen Nickname für sämtliche Accounts. :tongue2:
    • War damals großer Wrestling-Fan und als mein Stiefvater dann sagte, dass ich mir mal nen Namen für nen Chat aussuchen sollte, entschied ich mich für Chainz, da ich ihn und seine Gruppierung damals cool fand. :mrgreen:

      GO RAVENS! GO DAWGS!
    • Meinen Nick benutze ich schon seit über 20 Jahren (damals allerdings für diverse Highscore Listen und die ersten RPGs). Zu der Zeit waren die Toten Hosen meine Lieblingsband und der Drummer war noch Trini Trimpop.
    • pmraku = pm (für mein altes studium public management) und RA KU sind die anfangsbuchstaben von nach- und vornamen

      gekommen ist es dazu, dass ich in der studienzeit irgendwo einen namen angeben musste und da bin ich auf grund von einfallslosigkeit einfach von meinem EDV User des Studiums ausgegangen :mrgreen:
    • ich wollte einfach nur meinen "alten" nick loswerden, den ich schon viel zu lange hatte.
      aber was dann nehmen? mir fiel einfach nichts ein und so kam der oxx auf die wundervolle idee der esme - auch bekannt als esmeralda wetterwachs.
      und so blieb meine kleine "tradition", dass ich den nick immer nach romanfiguren wähle, erhalten...
      [COLOR="Magenta"]Foreman: "Hey wir sind Ärzte. Sie glauben alles, was wir ihnen sagen." [/COLOR]
    • Hmm. Eigentlich, ganz ehrlich... keine Ahnung... :D
      Normalerweise, sprich in allen anderen Foren etc. in denen ich mich bewege, halte ich es wie Markus und gebe immer meinen normalen Vornamen als Nick an. Warum ich es hier damals nicht gemacht hab, keine Ahnung. Jedesfalls wollte ich eigentlich einen Nick mit Bezug zu den Buccs, die ersten drei Versuche waren aber damals gescheitert, weil schon vergeben. Da hab ich den ersten Schwachsinn genommen, der mir einfiel. :D

      Vielleicht sollte ich mal drüber nachdenken um eine Nickänderung zu bitten. ;) :D
    • Nachdem ich jahrelang in diversen amerikanischen Footballforen als "Galaxy" unterwegs war dachte ich das der Nick in einem deutschen Forum mit vielen Galaxyfans wohl nicht so angebracht wäre, daher mußte was neues her. Das wurde dann #67 weil das:

      - mein Jahrgang ist
      - eine Nummer ist die von OLinemen getragen werden kann, die in vieler Weise meiner Statur entsprechen :D
      - es nun wirklich keinen bekannten Vikingsspieler gibt dem man diese Nummer eindeutig zuordnen würde
      - ich aus den drei oben genannten Gründen ein Authentic Customized Vikings Jersey mit dieser Nummer und meinem Namen geschenkt bekommen habe
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Tja auch mein Nick ist denke ich recht einfach zuzuordnen.

      Da ich eigentlich keinen wirklichen Nick hatte und nicht so sonderlich einfallsreich war, hab ich einfach auf einen bestehenden Spitznamen zurückgegriffen.

      Für die Nicht-Fussballinteressierten: Batigol = Gabriel Batistuta (ehemaliger argentinischer Nationalspieler)

      Den Spitznamen habe ich mal im Verein bekommen. Vorrangiger Grund dürfte eine gewisse Ähnlichkeit wegen der langen Haare gewesen sein. Mit meiner Position und dem Können hatte es jedenfalls nix zu tun :jeck:
    • Vertue ich mich oder hatten wir so 'nen Thread schon mal? :paelzer:

      Da ich aber zu faul bin, schreibe ich halt auch etwas...

      Mein Nick ist einfach eine lautmalerische Verballhornung meines Vornamens und seit ewigen Zeiten auch ein Spitzname.

      Wenn ihr also irgendwo im Netz oder realen Leben auf 'Gitsche' trefft, ist die Gefahr recht groß, dass ich es bin.
    • Bei mir handelt es sich um die Verniedlichung meines Nachnamens. Diesen Nick habe ich auch im Reallife, er kam irgendwann in der 5ten oder 6ten Klasse auf und ich hab ihn seither beibehalten. Allerdings habe ich (schon von Anfang an) das übliche, langweilige "i" durch ein viel cooleres "y" ersetzt :mrgreen: .

      Lustig ist immer, wenn mich Leute nur als "Trosty" kennen und dann zum ersten mal treffen - bei dem verniedlichten Nickname erwartet man dann doch keinen 2m-Menschen :madness :tongue2: .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher