Woher kommt euer Nickname?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • swissbuc schrieb:

      Sehr simpel und einfallsreich:

      Ich bin Schweizer und bin seit langer Zeit ein Buc-Fan........=>Swissbuc :mrgreen:


      Hesse und seit langer Zeit Cowboys-Fan :xywave:

      naja, und auch fuerchterlich unkreativ was Nicknames angeht :mrgreen:
      [CENTER]
      Threesweeeeeeeeeep!!! Suck on that[/CENTER]
    • Mr Darcy nach der Romanfigur Mr. Fitzwilliam Darcy aus Jane Austens Roman Pride and Prejudice.

      Diesen Nick benutze ich seit Jahren bei allen Anwendungen und ein anderer käme mittlerweile auch gar nicht mehr in Frage. :smile2:

      Beitrag von DarthRaven ()

      Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    • Naja, all zu schwer ists bei mir ja auch nicht.

      Jerome "The Bus" Bettis symbolisiert einfach fast alles, was mir am Football gefällt.
      Hard nosed Football, Steelers Football, Schlechtwetterspiele, "run it right up the middle" ohne Schnickschnack, Herz, toughness, ...

      Was würde ich nicht alles bezahlen, um den nochmal spielen zu sehen.
    • "mojo" steht nicht für einen club in hamburg, steht nicht für das lebenselixier von austin powers und auch nicht für die permian high school aus "friday night lights - sondern steht für das pseudonym "Mr. Mojo Risin''' (l.a. woman) — ein anagramm (weitere ausführungen würden zu weit führen...) von jim morrison. quasi mein hero der jugend! :wink2:
    • Mojo schrieb:

      "mojo" steht nicht für einen club in hamburg, steht nicht für das lebenselixier von austin powers und auch nicht für die permian high school aus "friday night lights - sondern steht für das pseudonym "Mr. Mojo Risin''' (l.a. woman) — ein anagramm (weitere ausführungen würden zu weit führen...) von jim morrison. quasi mein hero der jugend! :wink2:

      Und wer hats gewusst :mrgreen:



      Mein Nick ist purer Zufall. Im wirklichen Leben heiße ich ja Horst-Kevin :tongue2:
    • Reggie92 schrieb:

      ...Reggie war es auch schuld das ich mich für die Packers als Lieblingsteam entschieden habe.


      :bier:
      “Every year it’s just one goal: Win the Super Bowl. If you don’t win the Super Bowl it’s not a good year,” - Bruce Arians
    • Mojo schrieb:

      "mojo" steht nicht für einen club in hamburg, steht nicht für das lebenselixier von austin powers und auch nicht für die permian high school aus "friday night lights - sondern steht für das pseudonym "Mr. Mojo Risin''' (l.a. woman) — ein anagramm (weitere ausführungen würden zu weit führen...) von jim morrison. quasi mein hero der jugend! :wink2:

      hab ich spätestens seitdem ich dein icq-avatar gesehen hab gewusst;)

      ach ja... ich hab in höheischweiler gewohnt. auch toll...
      Zehn Bier für nen Zwanni!
    • Aus meiner Vorstellung bei 'die Member':

      1992 war es, als mir in einem Kaufhaus eine Kappe der Dallas Cowboys in die Hände kam - als ich dann kurze Zeit später in einem Sport-Magazin einen Bericht über den damaligen QB der Cowboys Troy Aikman las, war mein Interesse geweckt


      Das kleine a (welches zu 99% ignoriert wird) ist natürlich eine Verbeugung, schließlich bin ich nur der 'kleine' aikman im Vergleich zum großen Hall of Famer.
      Zumindest von der Augenfarbe (und als ich noch welche hatte auch der Haarfarbe) habe ich doch auch ein bisschen was von dem dreimaligen SB-Champion.
    • Mojo schrieb:

      "mojo" steht nicht für einen club in hamburg, steht nicht für das lebenselixier von austin powers und auch nicht für die permian high school aus "friday night lights - sondern steht für das pseudonym "Mr. Mojo Risin''' (l.a. woman) — ein anagramm (weitere ausführungen würden zu weit führen...) von jim morrison. quasi mein hero der jugend! :wink2:


      So einer bist du. Man erlebt doch noch Überraschungen. :rockon:

      Es lebe die Vox. :smile2:
    • Ok, dann ich auch mal :D

      Meinen Nick hab ich schon ewig und benutze ihn auch eigentlich für fast alle Internet-Accounts die ich so habe.

      Angefangen hat es damit, dass ich zu Beginn meiner "Internet-Karriere" ständig meinen ICQ-Nick geändert habe und irgendwann mal beschlossen habe, dass ich einen festen haben will. Und am besten noch einen, den nicht jeder hat ;)

      Da ich zur damaligen Zeit sehr oft Devil May Cry (1, ja, so lange ist das schon her :D ) gezockt habe, stammt der erste Teil meines Nicks von der Hauptfigur Dante. Das war mir aber zu wenig und als ich irgendwo eine Games-Zeitschrift mit Shadowman-Cover rumliegen sah, hab ich kurzerhand den Nachnamen des Shadowman Mike LeRoi an das Dante drangehängt - fertig war meine bis hete beibehaltene Internet-Identität :D
    • Höheischweiler schrieb:



      ach ja... ich hab in höheischweiler gewohnt. auch toll...


      ...mit abstand aber mit ganz großen abstand - der grauenvollste nick den ich kenne! :tongue2: dein vorteil wie ich finde, ich kann dich trotzdem gut leiden... :mrgreen:

      Buck schrieb:

      So einer bist du. Man erlebt doch noch Überraschungen. :rockon:

      ..ei bub, was hast du denn gedacht!? :smile2:
    • Dravot ist der Nachname des fiktionalen Charakters aus dem Film (und scheinbar auch aus der Kurzgeschichte) The Man Who Would Be King.

      The Man Who Would Be King (film) @ Wikipedia
      The Man Who Would Be King (short story) @ Wikipedia
      The Man Who Would Be King @ IMDB

      Der Name hat sich vor einigen Jahren einfach so ergeben als ich mich erstmalig für ein Forum anmelden wollte und die ersten 300 Versuche alle schon belegt waren. Dravot ist relativ selten und bis auf die "großen" Seiten (Yahoo!, eBay etc.) hatte ich immer Erfolg.

      Aus meinem Nick ergab sich auch der Name meines NFL-Talk-FF Teams: Wannabe Kings. Hier musste ich etwas tricksen, denn "would" klang nicht so gut.
    • Mein Nick kommt von dem Herren links im Bild - Darkchild ist der Spitzname von Rodney Jerkins, einen R&B Producer.

      Hab den irgendwann mal im Netz verwendet und der Nick ist jetzt fast überall im Einsatz :mrgreen:

      NOFL Season VIII - Philadelphia Eagles - SUPER BOWL CHAMP
      Two Time NOFLe SUPER BOWL CHAMPION (Season V & Season VI)
    • dieses forum ist schuld an meinem nickname :maul: :wein2 :xp:
      hieß früher magicbaer, aber man keinen bezug zu einem nfl-team ziehen konnte habe ich, in einem anfall geistiger umnachtung, eine umfrage zur namensänderung eingestellt und da die anderen vorschläge noch schlimmer waren habe ich mich dann für den bomber entschieden :3ddevil:

      aber in wirklichkeit habe ich mich mit diesem nick sehr schnell anfreunden können und benutze ihn auch in allen anderen foren in denen ich mich bewege :bounce: :bounce: :bounce:
    • Tyr schrieb:

      :tongue2: Du hast echt KEINE Ahnung! Das Lied heißt: "Noch nen Met, noch nen Glühwein und Tyr kommt nicht nach Heim." :bier: :jeck: Mach so weiter und wir werden dich an einen Dienstag zu Freibier ausgeben verurteilen! :xmargevic

      Klingt ein wenig nach: nochn Toast, nochn Ei, nochn Kaffee nochn Brei, etwas Marmelade etwas Konfitüre :jeck:

      Mein Nick: öh...keine Ahnung :jeck:
      Wobei ich schon länger überlege den mal zu ändern
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Hey, hatten wir sowas nicht schonmal... :paelzer: Naja, immer wieder gern. ;)

      Also, recht unspektakulär

      NC, da meine ersten Trips in die USA damals als keiner Junge mit meiner Familie nach NC gingen (Freund von meinem Paps ist dahin ausgewandert).

      Eagle...hmmm... :madness :mrgreen:

      81...böse Zungen würden behaupten, weil ich TO soooo sehr liebe. Leider hat er die gleiche Trikotnummer wie mein Geburtsjahr...


      Überlege öfter mal an einer Änderung. Nur keine Ahnung welchen nick ich sonst tragen sollte. :madness :xywave:


      To win the game is great. To play the game is greater. But to love the game is the greatest of all.

      A plaque inside the Palestra in Philly - one of College Basketball's greatest cathedrals.
    • Prometheus, der Menschen aus Lehm schuf und ihnen gegen den Willen der Götter das Feuer vom Himmel stahl...
      Prometheus, der gegen Zeus aufbegehrte und sich als Strafe dafür von einem Adler die Leber zerfressen lassen musste... (hoffentlich kein Ausblick auf den Super Bowl :paelzer: )
      Prometheus, der Inbegriff des Originalgenies, des Stürmers und Drängers, Hauptfigur in Goethes großartiger gleichnamiger (Anti-)Hymne...

      Fazit: Prometheus ist einfach cool (und so ganz nebenbei klingt der Name sehr schick :mrgreen:)

      ...und auch wenn er ein Titanensohn ist, so bin ich doch Steelers-Fan geworden :tongue2:
    • Mich haben schon viele gefragt, ob mein Nick ein Druckfehler ist und "Silversurfer" heißen sollte. In einem amerikanischen Board kam auch mal jemand auf die Idee, das könnte der deutsche Name der Comicfigur von Marvel sein. Natürlich alles falsch, wie jeder weiß, der die (Ex-)Band Such a Surge kennt. Von denen war ich mal ein großer Fan (und mag sie immer noch ganz gern) und das Wortspiel mit dem Namen des Comichelden gefiel mir. Als ich mich dann irgendwann in einem Such-a-Surge-Forum anmeldete und der Nick überraschenderweise noch frei war, habe ich mich so darüber gefreut, dass ich ihn fortan auch für andere Foren verwendet habe. Ganz nebenbei passt "silver" zu meinem Lieblingsteam, auf dessen "surge" ich seit Jahren vergeblich hoffe.