Shop-Umfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shop-Umfrage

      Shop-Umfrage 95
      1.  
        Ich wusste bislang nicht, dass es einen Shop gibt (40) 42%
      2.  
        Ich habe doch schon etwas geordert (4) 4%
      3.  
        Die Produkte sind zu teuer (30) 32%
      4.  
        Die Auswahl ist zu klein (16) 17%
      5.  
        Die Qualität ist fraglich (4) 4%
      6.  
        Die Zahlungsmethode ist zu kompliziert (4) 4%
      7.  
        Ich habe keinerlei Interesse daran (23) 24%
      Wir haben bemerkt, dass unsere Merchandising-Artikel so gar nicht laufen. Und nun möchten wir gerne wissen, warum das so ist.

      Bitte beteiligt Euch ernsthaft an dieser Umfrage, denn es geht hier auch um einen Teil der Board-Finanzierung! Mehrfach-Äußerungen möglich.
      Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

      Helft dem NFL-Talk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oxx ()

    • Ich habe für "Die Auswahl ist zu klein" gestimmt. Bei mir besteht ernstes Interesse an einem Tshirt. Allerdings trage ich fast ausschließlich schwarz und absolut kein weiß. Der Preis fürs Tshirt/Polo wäre für mich definitiv nicht das Problem, hier ist bei mir lediglich die Farbauswahl das, was mich noch vom Kauf abhält, da ich mir kein Shirt für 25 € kaufe um es im Schrank liegen zu haben. (Falls ich zu dämlich bin und irgendwo im Shop die Farbe des Shirts auswählen kann, bitte aufmerksam machen.)

      Von den restlichen Produkten würde mich vielleicht noch der Kaffeebecher bzw. die Glas Tasse ansprechen. Hier finde ich den Preis allerdings relativ hart mit 17,- bzw. 21,- Euronen. (Hab hier allerdings leider verpeilt die Mehrfachnennung zu nutzen und keinen Haken bei "zu teuer" gemacht, sorry!)
    • Geht mir sehr ähnlich wie Kaiono. Ein T-Shirt/Polo/Pulli würde mich schon interessieren, allerdings nicht in weiss.

      Und ohne jetzt zu wissen, was euch die Produktion kostet und welcher Gewinn für euch bleibt, halte ich 17€ für ne Tasse (die ich wirklich gerne hätte - aber auch hier wären alternative Farben ganz nett :) ) bzw. 21€ für den Glaskrug doch recht happig.

      Klar, es soll ja auch was für das Board hängenbleiben (ist ja u.a. der Sinn dieser Aktion :) ) und ihr habt sicherlich deutlich geringere Stückzahlen als "normale" Fanshops wodurch die Preise etwas steigen, aber es fällt schon auf, dass mit Ausnahme der ganzen Shirts eigentlich alle angebotenen Artikel deutlich teurer sind, als man das erwarten würde.
      Eines Tages, eines Tages, eines Tages wird's geschehn und
      dann fahren wir nach Mailand, um den FC Köln zu sehn!

      EUROPAPOKAAAL

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Ich muss sagen, ich sehe es ähnlich wie meine Vorredner. Ich habe am Anfang mal rein geschaut in den Shop und festgestellt das es mir zu teuer ist und den Shop anschließend auch nicht mehr besucht. Ist schade aber ist leider so
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Meine Bestellung ist derzeit noch in der Warteschleife.
      Und Gonzo, der den Shop ja bekanntlich macht, wird hier noch bestimmt etwas zu dem Thema sagen können.
      Was mich wundert und auch ein wenig Traurig stimmt ist, dass bislang wirklich kaum Bestellungen eingegangen sind.

      Preis hin oder her.

      Es haben sich einige Leute wirklich viel Arbeit mit dem ermöglichen des Shop's gemacht und ich hoffe das man schlussendlich nicht noch drauf gezahlt hat wie bisher:(
    • Ich weis ja nicht wieviel Arbeit/Aufwand/Mehrkosten dahinterstecken, aber wäre z.B. die schon angesprochene Vielfalt bei Farbauswahlen nicht eigentlich ein leichtes?

      Aus meiner Sicht sollte es doch egal sein, ob man das Logo auf ein weißes, schwarzes, blaues oder pinkes Shirt drucken lässt? :madness

      Oder muss man eine gewisse Anzahl an Shirts vorher kaufen die man dann bedrucken lassen kann? Dann wäre die begrenzte Auswahl natürlich verständlich.
    • Luke schrieb:

      .
      Was mich wundert und auch ein wenig Traurig stimmt ist, dass bislang wirklich kaum Bestellungen eingegangen sind.
      Preis hin oder her.(


      Ich möchte nochmals klarstellen, dass es uns nicht darum geht, hier irgendeinen "Druck" aufzubauen, damit etwas bestellt wird. Falls das so ankommt, ist es ein Missverständnis. Wir wollen wirklich ganz offen wissen, was da nicht stimmt, um reagieren zu können.
      Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

      Helft dem NFL-Talk
    • MaG schrieb:

      Ich stimme nicht ab, weil der Punkt "ich habs mir fest vorgenommen, habs aber vergessen" fehlt ;)
      Guter Vorsatz für 2009 -> Einkaufen.


      Bei mir ist es definitiv genauso. Da ich unter den Favoriten den *alten* Link der Site habe, fehlt mir auch immer das Menu des Forums. Da geh ich nur ziemlich selten hin und deshalb ist mir der Shop auch nicht mehr aufgefallen.

      Dickes Sorry!!!

      Werde mich kurzfristig im Shop bemerkbar machen. Eine Frage noch, klappt das mit anderen T-Shirt-Farben?

      Greets Frankie
    • da die frage hier aufkam und die produktion solcher dinge mehr oder weniger zu meinem täglichen geschäft gehören - ja, die auflage macht den preis erst interessant. und dabei ist es dann wenig hilfreich, wenn man zwar bspw. 1.000 t-shirts herstellen lässt, die aber in 5 verschiedenen farben. weil das dann mehr oder weniger 5 einzelaufträge sind. jedes shirt verhält sich anders, jede farbe verhält sich auf dem jeweiligen material anders . die preise erklären sich imho durch die im verhältnis geringe auflage - was aber angesichts des umfanges der potentiellen zielgruppe auch vernünftig scheint. korrigiert mich bitte, wenn ich hier blödsinn geschrieben habe:bier:
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Oxx schrieb:

      Ich möchte nochmals klarstellen, dass es uns nicht darum geht, hier irgendeinen "Druck" aufzubauen, damit etwas bestellt wird. Falls das so ankommt, ist es ein Missverständnis. Wir wollen wirklich ganz offen wissen, was da nicht stimmt, um reagieren zu können.


      Ihr sollt ja auch keinen Druck aufbauen, nur bin ich jetzt direkt dran und möchte als Member die Gelegenheit nutzen und meinen Unmut darüber kundtun das erst alle begeistert waren von der Idee des "aktiven Werbeschaulaufens" mit Shirts "unseres" Forums, und dann ca Null Nachfrage da war als der Shop dann entstanden ist.

      Was die T-Shirt Farbe angeht kann ich nicht allzu viel dazu sagen, aber unmöglich scheint mir das nicht zu sein:madness
    • wie groß war die begeisterung in zahlen denn so ungefähr? ich frage deshalb, weil ich hier täglich mehrfach im board bin, lese zwar nicht lange nicht alle beiträge, aber der kern der user dürfte imho kaum mehr als 50 sein, oder täusche ich mich da komplett? ich weiß nicht von welchen zahlen ausgegangen wurde, aber ist ja leider eh müssig, wenn die wirkliche nachfrage gen null tendiert :(
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Lyle Alzado schrieb:

      wie groß war die begeisterung in zahlen denn so ungefähr? ich frage deshalb, weil ich hier täglich mehrfach im board bin, lese zwar nicht lange nicht alle beiträge, aber der kern der user dürfte imho kaum mehr als 50 sein, oder täusche ich mich da komplett? ich weiß nicht von welchen zahlen ausgegangen wurde, aber ist ja leider eh müssig, wenn die wirkliche nachfrage gen null tendiert :(


      Ich weiß es nicht genau, aber zweistellig sind wir (wohl) noch nicht. Und das finde ich schon sehr schwach muss ich sagen. Vor allem weil eben viele Leute einiges an Arbeit (und Geld) investiert haben.
    • Bei mir war's bisher leider auch ein Fall von "Jau, mach ich ma..., irgendwann". Werde nun also den inneren Schweinehund überwinden und, sobald einige Euronen übrig sind, die Sachen bestellen, die mir gefallen (Classic, Schriftzug, dazu den Kaffeebecher). Bei allen anderen Artikeln finde ich das Design schlecht. Das moderne Logo gefällt mir halt nicht, hatte ich damals ja auch schon gesagt. :smile2:
    • Bei mir ähnlich... eigentlich gerne... aber so später dann mal... Problem bei mir is auch, dass ich nix weißes anziehe... auf teufel komm raus, ich hasse weiß, das passt einfach nich zu meiner düsteren Seele... hrhr... naja und dann denk ich nich weiter drüber nach und kauf mir aufm konzert dann n feines Equilibrium-Shirt oder so...
      gibbet denn nix schwarzes mit weißem aufdruck? des fänd ich besser...bei farbe is das auf schwarz ja immer sone sache, aber einfach weiß müsst doch gehen, oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seegemüse ()

    • Oxx schrieb:

      Also: Wie sollten wir was ändern?


      Na jetzt erstmal auf die schnelle nichts, aber ich würde vorschlagen, dass man eine Umfrage macht: "was würdet ihr denn wollen"? Dazu natürlich auch die Möglichkeiten vorstellen.

      Ich würde mir schon evtl. ein T-Shirt oder Pullover kaufen, aber eben auch nicht in weiß (vielleicht dunkelblau?) und da wäre es sinnvoll, vorher zu wissen, welche Farbe die meisten wünschen. Dann kann man auch größere Mengen bestellen.

      Vielleicht verkaufen sich auch Aufkleber? Einige schmücken gerne ihre Autos damit.
      skee
      B-SF 4980
      San Francisco 49ers #80 Jerry Rice
    • Ausbeener schrieb:

      Ich muss sagen, ich sehe es ähnlich wie meine Vorredner. Ich habe am Anfang mal rein geschaut in den Shop und festgestellt das es mir zu teuer ist und den Shop anschließend auch nicht mehr besucht. Ist schade aber ist leider so


      Sehe ich auch so. Für mich kommt auch nur die Tasse in Frage und die ist mir mit 21 Euro einfach zu teuer.
      Auch Norbert Blüm ist dabei – vielleicht, weil Reiner Calmund keine Zeit hatte.« René Martens, taz
    • Lyle Alzado schrieb:

      wie groß war die begeisterung in zahlen denn so ungefähr? ich frage deshalb, weil ich hier täglich mehrfach im board bin, lese zwar nicht lange nicht alle beiträge, aber der kern der user dürfte imho kaum mehr als 50 sein, oder täusche ich mich da komplett? ich weiß nicht von welchen zahlen ausgegangen wurde, aber ist ja leider eh müssig, wenn die wirkliche nachfrage gen null tendiert :(


      Unseren "harten Kern" kann man mE ungefähr an der gerade laufenden "Wunsch-SB Umfrage" sehne. Da haben innerhalb einer Woche z.Z. 164 Leute abgestimmt, d.h. wenigstens mal reingesehen.
      Davon sind sicher einige eher nur gelegentlich oder weil gerade eben CCG/SB Time ist hier, aber immerhin. Insofern würde ich den härteren Kern so bei um die 100 schon ansetzen :paelzer:

      Und was mich und den Shop angeht kann ich mich nur einigen Vorpostern anschließen, d.h. eine Mischung bei mir eine aus etwas zu teuer die Sachen und einfach verdaddelt bisher :madness
    • ich trage nur drei farben : orange , grün , braun


      von daher :)

      mal im ernst , ich habe vom shop nicht viel mitbekommen und es einfach verdrängt.

      wollt ihr nicht mal kochjacken in euer sortiment nehmen ? die trage ich häufiger als zivile kleidung :D
    • Also bis gerade eben habe ich da nichts von mitbekommen. Den Link habe ich irgendwie immer überlesen.

      Aber auf Grund meiner derzeitig eher als fatal zu bezeichnenden finanziellen Lage, habe ich auch kein Interesse anklicken müssen.
      Wobei ich in Zukunft Leuten, die mir zwingend was zu irgendwelchen Geschenketagen aufzwängen wollen, diesen Link empfehlen werde. Wobei auch mir ein stärkeres Sortiment an schwarz schon besser gefallen würde.
    • Bei aller Liebe, aber ich finde die angebotenen Sachen überwiegend zu teuer. 17 € für eine Tasse bzw. 21 € für den Glaskrug... nee. Bei den Shirts, o.k., da kostet vernünftige Qualität, gerade beim Druck, auch ihr Geld. Wenn´s die mal in schwarz gibt, nehm ich eins :deal:
      Je suis....
      sick of this shit :snif