10 Jahre ... und

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei den (verständlichen) Vorbehalten die hier viele u.a. wegen des Ortes haben, wollte ich als Idee bzw. Alternative mal einwerfen, ob man ggf. nicht vielleicht 2-3 Treffen, sprich je eins irgendwo im Norden, in der Mitte und im Süden zu machen. Da kommen dann u.U. mehr Leute zusammen und wer will bzw. Zeit und Lust hat, kann ja zu allen Treffen fahren
    • Charger schrieb:

      Bei den (verständlichen) Vorbehalten die hier viele u.a. wegen des Ortes haben, wollte ich als Idee bzw. Alternative mal einwerfen, ob man ggf. nicht vielleicht 2-3 Treffen, sprich je eins irgendwo im Norden, in der Mitte und im Süden zu machen. Da kommen dann u.U. mehr Leute zusammen und wer will bzw. Zeit und Lust hat, kann ja zu allen Treffen fahren


      gar nicht mal so übel die Idee.
    • Für mich hätte das eher den Charakter eines ganz normalen Membertreffens wenn es in mehreren Städten stattfinden sollte. Ich fänd es schon sehr reizvoll wenn es quasi ein offizielles Treffen zum 10-jährigen Bestehen geben würde, bei dem so viele Leute wie möglich zugegen sind. Ist aber lediglich eine persönliche Meinung.
    • Kiddster schrieb:

      Für mich hätte das eher den Charakter eines ganz normalen Membertreffens wenn es in mehreren Städten stattfinden sollte. Ich fänd es schon sehr reizvoll wenn es quasi ein offizielles Treffen zum 10-jährigen Bestehen geben würde, bei dem so viele Leute wie möglich zugegen sind. Ist aber lediglich eine persönliche Meinung.


      Sehe ich genauso.

      Ich mache mich ja bei den Membertreffen auch sehr rar.

      Wenn dann "das Ding" stattfinden würde, wäre vielleicht die Motivation zu kommen, größer als bei einem (normalen) Membertreffen.
      GO GATORS
    • Kiddster schrieb:

      Für mich hätte das eher den Charakter eines ganz normalen Membertreffens wenn es in mehreren Städten stattfinden sollte. Ich fänd es schon sehr reizvoll wenn es quasi ein offizielles Treffen zum 10-jährigen Bestehen geben würde, bei dem so viele Leute wie möglich zugegen sind. Ist aber lediglich eine persönliche Meinung.


      + 1 :bier: :xywave:
      [SIZE="4"][COLOR="Navy"][FONT="Book Antiqua"]Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.[/FONT][/COLOR][/SIZE]

      [FONT="Book Antiqua"]Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
      deutscher Physiker und Nobelpreisträger[/FONT]
    • Gonzales schrieb:


      Also ich werde alles geben um da zu sein. Denke das ich Luke auch mit einpacken könnte wobei es im Dezember wegen des Weihnachtsgeschäft für ihn schwer werden könnte. Von daher wäre eine vorverlegung wirklich klasse.


      Genau so ist es. Ich täte sämtliches an Hebeln bewegen um zu erscheinen. Ein früh feststehender Termin wäre sehr hilfreich :smile2:
    • Kiddster schrieb:

      Für mich hätte das eher den Charakter eines ganz normalen Membertreffens wenn es in mehreren Städten stattfinden sollte. Ich fänd es schon sehr reizvoll wenn es quasi ein offizielles Treffen zum 10-jährigen Bestehen geben würde, bei dem so viele Leute wie möglich zugegen sind. Ist aber lediglich eine persönliche Meinung.


      Deine persönliche Meinung deckt sich zu 100 Prozent mit den Vorstellungen der Boardführung.
      Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

      Helft dem NFL-Talk
    • Big O schrieb:

      Auch wenn es für die meisten Member etwas weit entfernt wäre, aber wäre es nicht angemessen, das Jubiläum zumindest in der Stadt der ersten Götterdämmerungen zu feiern?


      würde mich jetzt nicht wirklich stören :mrgreen: aber zentral sieht halt anders aus.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Big O schrieb:

      Auch wenn es für die meisten Member etwas weit entfernt wäre, aber wäre es nicht angemessen, das Jubiläum zumindest in der Stadt der ersten Götterdämmerungen zu feiern?


      München? Hat als Lokalität durchaus was zu bieten, liegt aber - wenn man sich so die Verteilung der Member anschaut - wie Gilbert schon schrieb nicht wirklich zentral. Könnte auch schwierig werden, was die Organisation angeht, zumal die Teilnehmer an den ersten "Dämmerungen" der Stadt mittlerweile den Rücken gekehrt haben. Aber ich bin allem gegenüber recht offen...
      Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

      Helft dem NFL-Talk
    • Oxx schrieb:

      München? Hat als Lokalität durchaus was zu bieten, liegt aber - wenn man sich so die Verteilung der Member anschaut - wie Gilbert schon schrieb nicht wirklich zentral. Könnte auch schwierig werden, was die Organisation angeht, zumal die Teilnehmer an den ersten "Dämmerungen" der Stadt mittlerweile den Rücken gekehrt haben. Aber ich bin allem gegenüber recht offen...


      Die Majorität ier hdürfte wohl in NRW sein. Aber ich fänd Hamburg oder München super :bier:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Hm... das Rhein/Main-Gebiet dürfte man noch am ehesten als "zentral gelegen" bezeichnen, zumindest was die Nord/Süd-Anreise betrifft. Für die Kollegen aus dem östlichen Bereich der Republik wär das natürlich wiederum weniger günstig. Bin ja mal gespannt, worauf es letztlich raus läuft :smile2:
      Je suis....
      sick of this shit :snif
    • Ohne irgendetwas festlegen zu wollen halte ich die beiden zuletzt genannten Regionen für "aussichtsreich". Das Rhein-Main-Gebiet liegt tatsächlich in der "Mitte" und dürfte für alleeinigermaßen erreichbar sein. Das Rheinland/Ruhrgebiet macht insofern Sinn, als dort viele engagierte Member beheimatet sind, die sich mit um die Organisation kümmern könnten/würden. Aber dazu werden wir noch einmal einen extra Thread eröffnen...
      Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

      Helft dem NFL-Talk