Fragen zum Macbook

  • Fragen zum Macbook

    Hi,

    also ich überlege mir momentan, eigentlich schon seit 1-2 Monaten, mir ein Macbook zu kaufen. Gründe sind erstens, dass ich mehr oder minder die Nase voll hab, von meinem PC (wird dieses Jahr 5), der erst beim zehnten Versuch durchschnittlich es endlich mal schafft Windoof zu starten (Ganz zu schweigen davon, dass die andere IDE Festplatte schon längst den Geist aufgegeben hat). Dann natürlich Windoof selbst, was jetzt nicht gerade der Bringer ist, wenn sich auf einmal Programme schließen, wegen merkwürdigen Problemen, Videos nicht mehr abgespielt werden können, weil heute auf einmal ein Codec fehlt und nicht zuletzt startet sich mein Rechner neu, wenn ich ne leer CD-R einlege :madness. Von der Schnelligkeit ist er auch nicht mehr so ganz dabei, also den Gamepass bekommt er nicht in höchster Qualität gestreamed.
    Aber hier mal die Daten meines jetzigen PCs (hat durchaus Relevanz auf die noch folgenden Fragen):
    CPU: Intel Pentium 4 - 3,2 GHz
    Grafik: NVIDIA Geforce 5700VE (256MB)
    RAM: 2,5 GB (DDR - SDRAM)
    OS: Win XP

    Das anspruchvollste was mein PC oder zukünftiger Laptop leisten muss sind zum einen der Gamepass und zum anderen Videobearbeitung. Bei Videobearbeitung jetzt nicht die ganz billigen, sondern aktuell hab ich Premiere von Adobe (Elements), auf dem evtl. neuen Macbook solls dann schon Final Cut E sein. Auf meinem jetzigen läuft das mit der Videobearbeitung schon ein wenig hakelig, man kann zwar arbeiten, aber man wünscht sich doch schon, dass es schneller geht.

    Wäre ein Macbook, die ja Dual Core haben, schneller als mein jetziger PC ? Ich bin der Meinung, ja, bin mir da aber nicht so sicher.
    Falls man mir das bejahen kann: Es gibt ja das Alu MB und das "alte" weiße, was aber kürzlich ja erst aufgebohrt wurde. Was bedeutet, dass diese beiden nun den selben Grafikchip drin haben und beide Dual Core sind. Allerdings gibt es bei beiden einen Nach- und Vorteil. Das weiße hat im Gegensatz nur DDR-2 Speicher, dafür aber Firewire. Das Alu MB hat DDR-3 Speicher, dafür aber keine Firewire Schnittstelle.
    Kann mir einer sagen, wie groß der Unterschied zwischen DDR-2 und DDR-3 ist ? Es geht ja bei dieser Ramentwicklung, so weit ich gelesen habe, darum, dass die Prozessoren nicht auf den Arbeitsspeicher warten müssen, da diese bei bspw. Rendering voll beansprucht werden. Nun ist der Dual Core mit seinen 2 GHz ja nicht der schnellste, würde es da überhaupt einen Unterschied machen ?

    Das ist das große Dilämmer, in dem ich momentan stecke. Ich hab auch kurz mit nem MB PRo geliebäugelt, ist mir aber doch irgendwie zu teuer...

    Im Grunde genommen geht es mir also darum:
    Wäre ein MB schneller als mein jetziger PC ?
    Welches Gerät ist für mein Aufgabengebiet (Videoschnitt, Gamepass) das bessere, bzw. ist es überhaupt geeignet ?

    Wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Hier gibts doch bestimmt ein paar Macianer ;)
    Alles Gelingen
    hat sein Geheimnis,
    alles Misslingen
    seine Gründe.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher