Talk.Net Member-Treffen in Hamburg 1.8.09

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ach ja, wer Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten hat der kann mir gerne eine PM schreiben. Des Weiteren wäre es von Vorteil so früh wie möglich über den ungefähren Startzeitpunkt (Uhrzeit) Bescheid zu wissen und wann das ganze endet. Dann könnte man auch bei der Bahnfahrt noch einmal sparen. Weil 300 Euro kann ich als Student nicht einfach so locker machen (und so teuer sind Hotel plus Zugfahrt wenn ich nicht im voraus buche).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiddster ()

    • Hotels eher in der Stadt oder in der Nähe des Stadtparks?:smile2:
      Wie sind denn die Anbundungen da am Abend. Die interessanteren Hotels und Angebote gibts ja eher in der Stadt
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Hotels eher in der Stadt oder in der Nähe des Stadtparks?:smile2:
      Wie sind denn die Anbundungen da am Abend. Die interessanteren Hotels und Angebote gibts ja eher in der Stadt


      Am Stadtpark ist ne U-Bahn-Station, Borgweg. WIrd Freitag- und Samstagabend durchgehend alle 10 min bedient, sollte also alles prima laufen:xywave:
      Finally, the fat Lady has sung...
    • DWDawson schrieb:

      Linie S1 Haltestelle Alte Wöhr ist zu Fuß auch zu erreichen. (Auch wenn mir hier warscheinlich ein paar Fußkranke widersprechen werden :hinterha:)


      Da musst Du aber wirklich schon gut zu fuß sein :hinterha: Ich denke aber bei der Menge an Hamburger Membern dürfte es doch irgendwie auch möglich sein, den ein oder anderen entweder per Auto von einer Station mitzunehmen oder wenn es mit ÖPNV geht " an die Hand zu nehmen". Solche kleinen Probleme lassen sich mE schnell klären/wegorganisieren.
    • Charger schrieb:

      Da musst Du aber wirklich schon gut zu fuß sein :hinterha: Ich denke aber bei der Menge an Hamburger Membern dürfte es doch irgendwie auch möglich sein, den ein oder anderen entweder per Auto von einer Station mitzunehmen oder wenn es mit ÖPNV geht " an die Hand zu nehmen". Solche kleinen Probleme lassen sich mE schnell klären/wegorganisieren.


      Heisst also, Ihr fahrt nachher :jeck::bier:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Kiddster schrieb:

      Ach ja, wer Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten hat der kann mir gerne eine PM schreiben. Des Weiteren wäre es von Vorteil so früh wie möglich über den ungefähren Startzeitpunkt (Uhrzeit) Bescheid zu wissen und wann das ganze endet. Dann könnte man auch bei der Bahnfahrt noch einmal sparen. Weil 300 Euro kann ich als Student nicht einfach so locker machen (und so teuer sind Hotel plus Zugfahrt wenn ich nicht im voraus buche).



      Studenticket (NRW Ticket?) hast du doch noch (?). Damit kommst du doch von Euch sicher irgendwie nach Niedersachsen (Osnabrück etc). Und von da kannst du mit den Niedersachsenticket fahren. Kostet irgendwas bei 27 Euro. Evtl. finden sich ja noch mirfahren. Oder halt die Spar Angebote der Bahn, da bekommt man ja auch schon was ab 60 Euro (Hin und Rück).
      Sag ja zum Leben
    • Mile High 81 schrieb:

      Studenticket (NRW Ticket?) hast du doch noch (?). Damit kommst du doch von Euch sicher irgendwie nach Niedersachsen (Osnabrück etc). Und von da kannst du mit den Niedersachsenticket fahren. Kostet irgendwas bei 27 Euro. Evtl. finden sich ja noch mirfahren. Oder halt die Spar Angebote der Bahn, da bekommt man ja auch schon was ab 60 Euro (Hin und Rück).


      Das lohnt sich für mich nicht wirklich erst mit der Bimmelbahn irgendwo nach Osnabrück zu fahren und von da aus dann mit dem IC oder ICE. Wenn ich ein Sparangebot wahrnehmen kann sind die Kosten absolut im erträglichen Rahmen. Hotel haut halt voll rein. Im Übrigen könntest du da auch gerne mal antanzen.:bier:

      Frage an die Organisatoren bzw. Hamburger. Haltet ihr eine Ankunftszeit in Hamburg zwischen 12 und 13 Uhr für akzeptabel? Ich weiß halt nicht wann es ungefähr losgehen soll. Und gibt es vielleicht Möglichkeiten sich für das Wochenende mit einem Ticket zu versorgen, dass sämtliche Kosten für U-Bahn, S-Bahn und Bus abdeckt? Kann mir nicht leisten da noch eine böse Überraschung zu erleben und in den drei Tagen 50-100 Euro für die ganzen Fahrten abzudrücken.
    • Es gibt eine 3-Tageskarte für ca. 16 Euro. Wenn man eine Karte nur für SA/SO benötigt, wären 2x 9-Uhr Tageskarten (gelten am WE den ganzen Tag, trotz der Bezeichnung) für jeweils 5,30 EUR unter dem Strich günstiger.

      Damit sind im Großbereich Hamburg alle U-Bahnen, S-Bahnen und fast alle Busse abgedeckt. Inkl. Schnell-Busse (auf die man meist verzichten kann) kostet 1,40 EUR pro Tag mehr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DWDawson ()

    • Hey Kiddster!

      Vielleicht klappts ja auch mit ner Fahrgemeinschaft, einige kommen ja aus NRW nach Hamburg. Ansonsten würd ich die Mitfahrgelegenheit nutzen, da kannste zb von Dortmund aus schon ab 15 € hinkommen.
    • Kiddster schrieb:


      Frage an die Organisatoren bzw. Hamburger. Haltet ihr eine Ankunftszeit in Hamburg zwischen 12 und 13 Uhr für akzeptabel? Ich weiß halt nicht wann es ungefähr losgehen soll.


      Also je nachdem wieviel wann kommen, aber es wird wohl frühestens erst Fr. Nachmittag/Abend was laufen denke ich mal. Der große Tag wird wohl eher der Samstag werden. Aber in Hamburg kann man sich auch durchaus mal alleine ein paar Stunden vergnügen :smile2:
    • TRUE :xywave: wenn du am hauptbahnhof ankommst, bist du unmittelbar in der innenstadt. wenn das wetter passt einfach richtung jungfernstieg gehen, da kann man sehr nett an der binnenalster sitzen. muß nicht mal im cafe oder etwas anders kostspieliges sein, da gibts auch so genug möglichkeiten.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Lyle Alzado schrieb:

      TRUE :xywave: wenn du am hauptbahnhof ankommst, bist du unmittelbar in der innenstadt. wenn das wetter passt einfach richtung jungfernstieg gehen, da kann man sehr nett an der binnenalster sitzen. muß nicht mal im cafe oder etwas anders kostspieliges sein, da gibts auch so genug möglichkeiten.

      Ist die Großbaustelle da inzwischen fertig? Die hat uns Ende April doch so ein bisschen den Spaß genommen, an der Binnenalster zu sitzen.
      Je suis....
      sick of this shit :snif
    • Luke schrieb:

      Hey Kiddster!

      Vielleicht klappts ja auch mit ner Fahrgemeinschaft, einige kommen ja aus NRW nach Hamburg. Ansonsten würd ich die Mitfahrgelegenheit nutzen, da kannste zb von Dortmund aus schon ab 15 € hinkommen.


      Und dann sagt der Fahrer kurzfristig ab und man muss auf die ganz teuren Bahntickets umsteigen. Sehr riskant. Ja, ich muss definitiv auf die Kosten achten und kann es mir eigentlich nicht leisten Geld zu verschwenden, aber ohne Risiko ist es halt auch nicht. Mal schauen ob und wie das hinhaut. Möchte das eigentlich schon in den nächsten 2 Wochen fixieren damit ich endgültig zu- oder absagen kann.

      Und danke für die Infos der Hamburger bezüglich der Tickets. Nicht einmal 20 Euro für 3 Tage ist schon in Ordnung.
    • Kiddster schrieb:

      Und dann sagt der Fahrer kurzfristig ab und man muss auf die ganz teuren Bahntickets umsteigen. Sehr riskant. Ja, ich muss definitiv auf die Kosten achten und kann es mir eigentlich nicht leisten Geld zu verschwenden, aber ohne Risiko ist es halt auch nicht. Mal schauen ob und wie das hinhaut. Möchte das eigentlich schon in den nächsten 2 Wochen fixieren damit ich endgültig zu- oder absagen kann.

      Und danke für die Infos der Hamburger bezüglich der Tickets. Nicht einmal 20 Euro für 3 Tage ist schon in Ordnung.


      Du musst es wissen. Aber du kommst vom Ruhrgebiet ideal nach Hamburg, und billiger gehts kaum :madness
    • Luke schrieb:

      Du musst es wissen. Aber du kommst vom Ruhrgebiet ideal nach Hamburg, und billiger gehts kaum :madness


      Erfahrungswerte von vielen Treffen. Natürlich weiß ich es nicht, wie sollte ich auch. Wenn ich definitiv irgendwo unterkomme ist das natürlich super klasse, aber wenn die Möglichkeit dann plötzlich wenige Tage vor dem Treffen flach fällt, zahle ich bei der Bahn direkt den doppelten Preis. Das meinte ich mit "riskant". Aber natürlich halte ich mal meine Ohren und Augen offen und schaue wo sich eine Chance ergeben könnte. So viele Leute die in der Nähe wohnen sind es ja nicht. Olibo hat es mir schon angeboten, allerdings ist er noch nicht sicher ob mit Bahn oder Auto angereist wird. Ansonsten bleibt ja nur Gonzo der mit 1 1/2 Fahrtzeit noch halbwegs in Reichweite liegt.
    • Kiddster schrieb:

      Erfahrungswerte von vielen Treffen. Natürlich weiß ich es nicht, wie sollte ich auch. Wenn ich definitiv irgendwo unterkomme ist das natürlich super klasse, aber wenn die Möglichkeit dann plötzlich wenige Tage vor dem Treffen flach fällt, zahle ich bei der Bahn direkt den doppelten Preis. Das meinte ich mit "riskant". Aber natürlich halte ich mal meine Ohren und Augen offen und schaue wo sich eine Chance ergeben könnte. So viele Leute die in der Nähe wohnen sind es ja nicht. Olibo hat es mir schon angeboten, allerdings ist er noch nicht sicher ob mit Bahn oder Auto angereist wird. Ansonsten bleibt ja nur Gonzo der mit 1 1/2 Fahrtzeit noch halbwegs in Reichweite liegt.


      Ich meine es ja auch nur gut ;) Hab ja selber kein Geld, bin aber ständig unterwegs. Und ich muss sagen das bei mir bislang die Fahrten eigentlich immer geklappt haben. Und, wie gesagt, wenn man von größerer Stadt in Großstadt reist, ist auch meist eine kurzfristige Alternative möglich.
    • Luke schrieb:

      Ich meine es ja auch nur gut ;) Hab ja selber kein Geld, bin aber ständig unterwegs. Und ich muss sagen das bei mir bislang die Fahrten eigentlich immer geklappt haben. Und, wie gesagt, wenn man von größerer Stadt in Großstadt reist, ist auch meist eine kurzfristige Alternative möglich.


      Kiddster,
      hast Du schonmal bei 'ner Mitfahrzentrale geschaut? Das kann auch ganz gut funktionieren.
      Finally, the fat Lady has sung...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher