Spielen und helfen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spielen und helfen

    Wo würdet Ihr einsteigen? 29
    1.  
      50er-Liga (3) 10%
    2.  
      20er-Liga (13) 45%
    3.  
      10er-Liga (22) 76%
    4.  
      ich wäre auch für eine 5 €-Liga (4) 14%
    Nach einjähriger Pause planen wir, in diesem Herbst/Winter wieder ein paar Charity-Fantasy-Ligen aufzulegen, an denen jeder Member (ohne Lizenzierung) teilnehmen kann.

    Grundlegend ist ein Startgeld, das zur Hälfte der Finanzierung des Forums zugute kommt und zur anderen Hälfte als eine Art Preisgeld für die besten Teams ausgeschüttet werden soll.

    2007 hatten wir drei Ligen auf die Beine gestellt - das Startgeld betrug 10 Euro. Ähnlich werden wir es auch dieser Saison halten, wobei wir uns ein gestaffeltes Startgeld durchaus vorstellen können. Angedacht ist bspw. eine "hochpreisige" Liga für € 50 sowie Ligen für € 20 und eben € 10. Natürlich werden diese Ligen nur dann eröffnet, wenn sie auch entsprechend mit Mitspielern gefüllt werden können. Denkt daran: Wer mehr einsetzt, kann auch mehr gewinnen...

    Die Frage, die sich uns natürlich stellt, ist: Macht eine solche Staffelung überhaupt einen Sinn? Gibt es Member, die mehr als € 10 einsetzen wollen, um uns zu helfen?

    Das Prinzip der Ausschüttung wäre in der 20 €-Liga:
    1. Platz = 80 €
    2. Platz = 40 €
    3. Platz = 20 €

    Die genauen Regeln für die Ligen werden derzeit erarbeitet - sie werden sich nicht mit denen der normalen Ligen decken - u.a. wird es in jedem Falle Play-Offs geben...

    Die Umfrage ist öffentlich, um "Unsinn" zu vermeiden. Die Abstimmung ist definitiv keine Anmeldung für eine Liga. Es geht alleine um ein Stimmungsbild. Eine tatsächliche Anmeldung wird erst später stattfinden, so wir überhaupt Ligen auflegen können...
    Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

    Helft dem NFL-Talk

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Oxx ()

  • Obwohl ich mir eine solche Liga momentan nicht leisten könnte, finde ich die Idee gut. Zum Einen ist dem NFL-Talk ein wenig geholfen, zum Anderen ist es sicherlich reizvoll, auch mal um Geld zu spielen. Ich hoffe, die Ligen können aufgelegt werden.
  • vor zwei jahren war ich ja noch dabei, nur gefällt mir der gedanke nicht das es nicht rein um ne charity liga handelt. ich befürchte das wenn es ums geld geht entweder die bescheisser auftauchen(was ich hier für relativ unwahrscheinlich halte) oder aber der ehrgeiz(oder doch der geld-anreiz) so groß ist das direkt jeder trade als schiebung oder absprache verrissen wird und man so wieder in die schublade der bescheisser gesteckt wird. daher werde ich nicht dran teilnehmen, es sei denn ihr bietet eine liga an in der es nur um den spass geht und dabei das board unterstützt wird mit einer kleinen spende ;)


    MfG Emmitt
  • Bis 20 würde ich im Zweifelsfall mitgehen, aber die Ausschüttung der Hälfte als Preisgeld finde ich nicht so toll. Wenn der Talk von einer 20er-Liga mit Preisen nicht mehr hätte als von einer 10er-Liga ohne Preise, dann würde ich letztere bevorzugen. Ein Talk-Shirt für den Sieger tut es meiner Meinung nach auch.
  • wäre auch bis 20 euronen dabei, finde aber auch, dass die kohle dem talk zugute kommen sollte, und nicht ausgeschüttet wird. wie surger schon geschrieben hat, ein shirt tut es auch.
    Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann....
  • Ich würde als Drafthilfe dabei sein (falls eine benötigt wird), dafür die Hälfte des Betrages spenden (20er Liga). Keine Gewinnausschüttung fände ich dabei auch besser. :)

    Für den laufenden Spielbetrieb (Waiver, etc.) wöllte ich mich nicht kümmern.
  • Okay - es ist klar. Wir vergessen die Hochpreis-Liga und bieten die anderen Stufen an. Der Aufruf wird demnächst in der Fantasy-Sektion erscheinen - inkl. der Regeln (die sich von den normalen Board-Ligen unterscheiden werden). Wie wir mit den Preisen vorgehen, wird noch diskutiert. Dies wird dann auch in m entsprechenden Thread zu finden sein...
    Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

    Helft dem NFL-Talk
  • SakurabaPk schrieb:

    Einer der drei amtierenden champions wäre dabei. Am liebsten Charity pur. Aber da mische ich mich nicht ein!


    Als weiterer Gewinner wäre ich auch dabei, bin aber ebenso für eine reine Charityliga.

    P.S:
    Andere Ligen kann man immer andenken, sollte aber "anderenorts" diskutiert werden.

    :xywave:
    "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
    -.-.-.-
    "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
    -.-.-.-
    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
    stets kannst du im Heute von neuem beginnen.