Fragen Reise New York

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen Reise New York

      Es hat fast 30 Jahre gebraucht, bis ich auch endlich mal über den großen Teich fliege und den USA einen Besuch abstatte. Ziel wird New York City sein. Ich würde an dieser Stelle gerne ein paar Fragen loswerden und hoffe, dass sich die ein oder andere hier im Forum klären lässt.

      Was die Anreise betrifft zunächst die Frage, ob wirklich jeder am Flughafen bei der Anreise zur Seite genommen wird um etwaige Fragen nach dem Grund der Reise und dem Aufenthaltsort zu beantworten? Wenn dem so ist, auf wieviele Fragen beschränkt sich die Unterhaltung. Oder muss man nur einen Zettel ausfüllen und gar kein Gespräch führen? Dann habe ich gelesen, dass für sämtliche elektronischen Geräte die man aus Deutschland mitbringt eine Zollbescheinigung eingeholt werden muss. Sprich, ich müsste für Handy, MP3 Player, Laptop noch vor dem Abflug zum Zoll? Reicht es nicht eventuell vorhandene Rechnungen für diese Produkte mitzunehmen um dann auf dem Rückflug den Beweis zu erbringen, dass es sich um Waren aus Deutschland handelt?

      Zu den Transportmöglichkeiten und Bedingungen. Wie sieht es mit dem Kauf von Bustickets außerhalb von Manhattan aus? Für New Jersey gilt die Metrocard ja nicht. Gibt es auch für diese Fahrten Karten an den Bahnhöfen, oder sind die ausschließlich direkt im Bus zu beziehen?

      Da auch ein Stadionbesuch ansteht würde ich gerne wissen, wann die Einlasszeiten für NFL und NBA Spiele sind. Dementsprechend müsste auch der Willcall-Schalter ab diesem Zeitpunkt geöffnet sein, oder? Wenn jemand schon speziell im Giants-Stadium war, dann kann man mir vielleicht auch sagen, ob dieser Schalter einfach zu finden ist. Weitere Fragen die mir spontan einfallen. Wie sieht es mit einer guten Sportkneipe in Manhattan aus? Gibt es ein Geschäft mit ausreichend Fan-Utensilien aus der NFL? Habt ihr sonst noch Tipps was Ausflugsziele in New York selbst betrifft, die vielleicht nicht so häufig in den Reise-Guides genannt werden? Bedanke mich schon mal im Voraus recht herzlich für etwaige Antworten und Tipps.
    • Um losfliegen zu dürfen solltest du erstmal an das Visa Waiver denken. Die selben Fragen darfst du dann auch nochmal auf so einem grünen Wisch beantworten. Den bekommst du entweder beim einchecken bei der Fluggesellschaft oder im Flugzeug. Dazu gibt's auch noch ein Zollformular für die Einreise in den USA.

      Bei der Einreise in die USA musst du automatisch an den Einreise Schaltern vorbei. Hier wird dein Pass kontrolliert, deine Fingerabdrücke genommen und sich dein grüner Wisch angeguckt. Davon wird ein kleiner Abschnitt abgerissen und dir mitgegeben. Diesen Teil musst du unbedingt bei deiner Ausreise wieder abgeben. Anschließend kommen ein paar allgemeine Fragen bzgl. deiner Reise. Geht aber alles recht fix. Die Chance zu einer separaten Befragung in ein extra Zimmer zu kommen ist gering, wenn auch nicht unmöglich.

      Ich bin dieses Jahr mit Laptop, MP3 Player, Handy, etc. so in die USA geflogen. Allerdings sah auch alles gebraucht aus und ich bin bei der Rück-Einreise nach Deutschland auch nicht kontrolliert worden.

      Weiß leider nicht mehr genau wo die Ticket Schalter am Giants Stadium waren, aber man kann sie eigentlich wie überall auf der Welt nicht verfehlen. Dort sollte sich auch der Will Call Schalter befinden.

      Wünsch dir viel Spaß in NYC, auch wenn ich persönlich die Stadt nicht so dolle fand.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DWDawson ()

    • Kommt auf Deinen Homeland-Security-Mitarbeiter an. Mich haben Sie zum Beispiel fast immer nach meinem Job gefragt. Aber das ist in 3-5 Minuten erledigt. Für mein Elektronikzeug hatte ich auch keine Bescheide dabei, da es offensichtlich war, dass es gebraucht war und meins.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Zu den Transportmöglichkeiten und Bedingungen. Wie sieht es mit dem Kauf von Bustickets außerhalb von Manhattan aus? Für New Jersey gilt die Metrocard ja nicht. Gibt es auch für diese Fahrten Karten an den Bahnhöfen, oder sind die ausschließlich direkt im Bus zu beziehen?

      >>> Bustickets kann du im Port Authority Bus Terminal oder an der Penn Station kaufen. Wo möchtest Du denn mit dem Bus hinfahren?


      Da auch ein Stadionbesuch ansteht würde ich gerne wissen, wann die Einlasszeiten für NFL und NBA Spiele sind. Dementsprechend müsste auch der Willcall-Schalter ab diesem Zeitpunkt geöffnet sein, oder? Wenn jemand schon speziell im Giants-Stadium war, dann kann man mir vielleicht auch sagen, ob dieser Schalter einfach zu finden ist.

      >>> Im GIANTS-Stadium war ich leider noch nicht, aber ich bin mir ziemlich sicher, das im MSG 90 Minuten vor dem Spiel aufgemacht wird.


      Weitere Fragen die mir spontan einfallen. Wie sieht es mit einer guten Sportkneipe in Manhattan aus?

      >>> Such mal nach ESPNZONE New York, ist direkt am Times Square. Wenn Dir das zu bunt und kommerziell sein sollte, such nach Landsdowne Road. Ansonsten kannst du in 80% der Bars in Manhattan irgendwo Sport sehen.


      Gibt es ein Geschäft mit ausreichend Fan-Utensilien aus der NFL?

      >>> Definiere bitte mal ausreichend???


      Habt ihr sonst noch Tipps was Ausflugsziele in New York selbst betrifft, die vielleicht nicht so häufig in den Reise-Guides genannt werden?

      >>> Kommt drauf an, was Du in deiner Freizeit gern anstellst. Darfst auch gern mal auf den Link in meiner Signatur klicken ;)
      Gruß JFL

      New Yorks finest - Go New York Go New York Gooo!
    • Schon einmal vielen Dank für die bisherigen Antworten an alle.:bier:


      JetsforLife schrieb:



      >>> Bustickets kann du im Port Authority Bus Terminal oder an der Penn Station kaufen. Wo möchtest Du denn mit dem Bus hinfahren?



      Immer von Manhattan zum Hotel nach New Jersey pendeln.

      JetsforLife schrieb:



      Gibt es ein Geschäft mit ausreichend Fan-Utensilien aus der NFL?

      >>> Definiere bitte mal ausreichend???



      Gute Frage, vielleicht ein ähnliches Angebot wie deutsche Sportwarenverkäufer wie Karstadt Sport für die Fußball Bundesliga anbieten.

      P.S. Deinen Link habe ich schon unlängst in meinen Bookmarks gespeichert.:smile2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiddster ()

    • Kiddster schrieb:

      Holiday Inn Express in den Meadowlands (Carlstadt-New Jersey).


      Da ich vor ziemlich genau zwei Jahren da ganz in der Nähe auch im Hotel war, kann ich Dir die ein oder andere Frage sicherlich beantworten. Allerdings nicht jetzt gerade sondern erst später heute Abend.
    • Kiddster schrieb:


      Zu den Transportmöglichkeiten und Bedingungen. Wie sieht es mit dem Kauf von Bustickets außerhalb von Manhattan aus? Für New Jersey gilt die Metrocard ja nicht. Gibt es auch für diese Fahrten Karten an den Bahnhöfen, oder sind die ausschließlich direkt im Bus zu beziehen?

      Da auch ein Stadionbesuch ansteht würde ich gerne wissen, wann die Einlasszeiten für NFL und NBA Spiele sind. Dementsprechend müsste auch der Willcall-Schalter ab diesem Zeitpunkt geöffnet sein, oder? Wenn jemand schon speziell im Giants-Stadium war, dann kann man mir vielleicht auch sagen, ob dieser Schalter einfach zu finden ist. Weitere Fragen die mir spontan einfallen. Wie sieht es mit einer guten Sportkneipe in Manhattan aus? Gibt es ein Geschäft mit ausreichend Fan-Utensilien aus der NFL? Habt ihr sonst noch Tipps was Ausflugsziele in New York selbst betrifft, die vielleicht nicht so häufig in den Reise-Guides genannt werden? Bedanke mich schon mal im Voraus recht herzlich für etwaige Antworten und Tipps.


      Hey,
      es gibt reichlich Möglichkeiten nach Manhatten zu kommen.
      Ich persönlich nehme gerne einfach ein Taxi. Kostet zwar mehr, aber das Abenteuer kann direkt losgehen, je nachdem was für einen Taxi-.Singh du bekommst (das sind alles Inder, denen man den Teppich geklaut hat "Have you seen my carrrrpet ???").
      Ansonsten gibt's auch Shuttle-Busse etc.! Gerade für die Rückfahrt, kannst Du die meistens direkt im Hotel buchen.

      Ausflugsziele in NYC in 2 Zeilen zu beschreiben ist die Hölle :) Viel zu viel!

      #1 sind immer die Skyscraper ... da ist mein Tip: gehe NICHT aufs Empire State, sondern auf das neuere Deck des Rockefeller-Center! Da ist es meistens nicht so voll und der Blick ist meiner Meinung nach noch etwas geiler, ausserdem siehst du AUF das Empire ... hat auch was!

      Zudem gibt es den Rockefeller-Pass, mit dem Besuch der NBC-Studios (incl. der Saturday Night Live-Studios) und der Radio City Music Hall! Dort kannst Du auch eines der berühmten Tanzmädchen treffen ... recht cool!)!

      In Sachen Sportsbars musst du schon das ESPN-centre am Times Square sehen ... da verpasst Du NICHTS, egal auch wenn du mal zur Toilette gehst!

      Und solltest Du schon mal da sein, dann sieh dir den M&M-Shop an. Ist schräg gegenüber (auf der Mitte des Time Squares) ... was man an Kommerz aus Schokolinsen machen kann ist schlichtweg der Hammer!

      So ... und nun noch was für uns Jungs: raus aus dem M&M-Shop einfach Richtung Osten über die Straße gehen und rein in die

      HAWAIIAN TROPIC ZONE

      Ansonsten guck Dir auch einfach mal die 1000 Kärtchen in der Hotel-Lobby an und außerdem: bei DEM Dollar-Kurs, wäre ich recht oft in irgendwelchen Shops :) (Für Elektronik zu empfehlen: J&R Electronics (ziemlich weit den Broadway runter) J&R)
      Ich hätte gerne die Gelassenheit eines Stuhls!
      Der kommt auch mit jedem Arsch klar ...

      WOUNDEDDUCKS.DE ... the hottest Cover Rock'n Roll in Germany !!!
    • Lobotommy schrieb:



      So ... und nun noch was für uns Jungs: raus aus dem M&M-Shop einfach Richtung Osten über die Straße gehen und rein in die

      HAWAIIAN TROPIC ZONE

      Ansonsten guck Dir auch einfach mal die 1000 Kärtchen in der Hotel-Lobby an und außerdem: bei DEM Dollar-Kurs, wäre ich recht oft in irgendwelchen Shops :) (Für Elektronik zu empfehlen: J&R Electronics (ziemlich weit den Broadway runter) J&R)


      Was ist denn das? Die Hula-Version vom Hooters? :tongue2:

      J&R rockt!
      Alternativ dazu gibts noch B&H-Photos bhphotovideo.com/
      Die größte Elektronik-Synagoge der Welt :mrgreen:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • pmraku schrieb:

      kann den new york pass sehr empfehlen!


      Ah ja ... der ist in der Tat gut, aber nur wenn man ihn nutzt!
      Wer viel "rum-bummeln" will und sich nicht "verplanen" will, der wird das Geld nur schwerlich wieder rein bekommen.
      Ich hätte gerne die Gelassenheit eines Stuhls!
      Der kommt auch mit jedem Arsch klar ...

      WOUNDEDDUCKS.DE ... the hottest Cover Rock'n Roll in Germany !!!
    • Der NY Pass ist im Moment wieder 20% billiger. Das sind beim jetzigen Umrechnungskurs knapp 96€. Man sollte aber dann auch min. 7 Besuche tätigen. Aber Empire SB und Top of the Rocks gehören ja auch dazu. Morgens aufs ESB und im Dunkeln auf TOTR. Das Fährticket zur Freiheitsstatue ist auch dabei.
      Musst du mal durchrechnen ob es sich für dich lohnt.

      Also ich habs mir für den Märztrip geholt, aber da sind wir auch 12 Tage da.
    • Lobotommy schrieb:

      So ... und nun noch was für uns Jungs: raus aus dem M&M-Shop einfach Richtung Osten über die Straße gehen und rein in die

      HAWAIIAN TROPIC ZONE


      :eek:Verdammt, dass erfahre ich ein paar Wochen nachdem ich in NYC war :maul: .

      In NYC selber einfach die Wolkenkratzer "abklappern", über die Brooklyn Bridge laufen, Staten Island Ferry nehmen und Freiheitsstatue anschaun, im Central PArk ausspannen. Abends Times Square und mal den Broadway entlang (wenn du eine Show sehen willst kann ich Rock of Ages empfehlen).
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Falls du chinesisches Essen magst hätte ich den ein oder anderen Chinatown Tipp parat :):xywave:
      MunichBay SixPackers:
      2006: F-Liga - 11. Platz - 07-10-0 _ 2010: D-Liga - 01. Platz - 13-4-0
      2007: F-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2011: C-Liga - 02. Platz - 12-5-0
      2008: E-Liga - 01. Platz - 13-04-0 _ 2012: B-Liga - 04. Platz - 10-7-0
      2009: D-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2013: B-Liga - 02. Platz - 10-7-0
    • JetsforLife schrieb:

      @Kiddster:

      Irgendwelche Fragen noch offen?


      Ich warte noch auf ein paar Tipps von Deuce#26.:mrgreen: Ansonsten vielleicht noch mal bezüglich der Homeland-Security Fragen. Welche Fragen dort konkret gestellt werden? Habe wirklich Sorge, bei meinem unterdurchschnittlichen bis schlechtem Englisch, wenig zu verstehen und die ganze Sache dadurch unnötig in die Länge zu ziehen. Ansonsten kommt mir noch die Frage nach der Notwendigkeit eines Spannungsumwandlers in den Sinn. Reichen Reisestecker, oder ist so ein Umwandler absolute Pflicht um seine Geräte betreiben zu können?
    • Kiddster schrieb:

      Was die Anreise betrifft zunächst die Frage, ob wirklich jeder am Flughafen bei der Anreise zur Seite genommen wird um etwaige Fragen nach dem Grund der Reise und dem Aufenthaltsort zu beantworten? Wenn dem so ist, auf wieviele Fragen beschränkt sich die Unterhaltung. Oder muss man nur einen Zettel ausfüllen und gar kein Gespräch führen?


      Also als ich in Washington damals in die USA eingereist bin wurde ich überhaupt nicht befragt. Das Mädel vor mir sollte sagen, wohin sie reist. Ich mit meinen Saints-Klamotten war wohl schon zu eingeUSAt ;)


      Kiddster schrieb:

      Zu den Transportmöglichkeiten und Bedingungen. Wie sieht es mit dem Kauf von Bustickets außerhalb von Manhattan aus? Für New Jersey gilt die Metrocard ja nicht. Gibt es auch für diese Fahrten Karten an den Bahnhöfen, oder sind die ausschließlich direkt im Bus zu beziehen?


      Der Busbahnhof (Port Authority Bus Terminal) ist ganz in der Nähe des Times Square (ich glaube 42te Ecke 8te). Von dort fahren doe Busse der NJtransit. Ich bin immer mit der Linie 161 (Paterson – New York) gefahren. Der Bus hält nicht allzu häufig, zu meinem Glück aber ziemlich genau vor meinem Hotel direkt in Stadionnähe in Carlstadt. Den Preis fürs Ticket weiß ich nicht mehr genau, meine aber eine 10er-Karte für ca. 30 $ bekommen zu haben. Ticketschalter gibt es im Bus Terminal, oder Ticket direkt beim Busfahrer kaufen.

      Kiddster schrieb:

      Da auch ein Stadionbesuch ansteht würde ich gerne wissen, wann die Einlasszeiten für NFL und NBA Spiele sind. Dementsprechend müsste auch der Willcall-Schalter ab diesem Zeitpunkt geöffnet sein, oder? Wenn jemand schon speziell im Giants-Stadium war, dann kann man mir vielleicht auch sagen, ob dieser Schalter einfach zu finden ist.


      Ich hatte alle meine Tickets schon vorher, daher kann ich Dir nicht sagen, wo die Willcall-Schalter sind. Als ich vor 2 Jahren da war, war um das Stadion herum ziemlich viel Baustelle und das ganze etwas „weitläufig“.

      Kiddster schrieb:

      Gibt es ein Geschäft mit ausreichend Fan-Utensilien aus der NFL? Habt ihr sonst noch Tipps was Ausflugsziele in New York selbst betrifft, die vielleicht nicht so häufig in den Reise-Guides genannt werden? Bedanke mich schon mal im Voraus recht herzlich für etwaige Antworten und Tipps.


      Wenn Du vom besagten Port Authority Bs Terminal zum Times Square gehst, ist neben Madame Taussauds ein riesiges Sportartikelgeschäft mit jede Menge NFL-stuff der meisten Teams, wobei natürlich das Angebot für Giants und Jets Sachen am größten ist.

      Falls noch Fragen sind, immer her damit!:xywave:
    • Kiddster schrieb:

      Ich warte noch auf ein paar Tipps von Deuce#26.:mrgreen: Ansonsten vielleicht noch mal bezüglich der Homeland-Security Fragen. Welche Fragen dort konkret gestellt werden? Habe wirklich Sorge, bei meinem unterdurchschnittlichen bis schlechtem Englisch, wenig zu verstehen und die ganze Sache dadurch unnötig in die Länge zu ziehen. Ansonsten kommt mir noch die Frage nach der Notwendigkeit eines Spannungsumwandlers in den Sinn. Reichen Reisestecker, oder ist so ein Umwandler absolute Pflicht um seine Geräte betreiben zu können?


      Du machst dir zuviele Gedanken. Der Immigrations Officer wird dich fragen was du machen moechtest, darauf antwortest du mit "Urlaub" und gut ist. Vielleicht fragt er noch wie lange du bleiben moechtest. Mehr wird nicht passsieren vor allem da du noch nie drueben warst.
      Auch wird es niemanden kuemmern ob du Notebook, Cell Phone, I-Pod dabei hast. Die Sachen hat doch heute fast jeder im Gepaeck. Ich weiss gar nicht mehr wieviele Einreisen in die USA ich in den letzten Jahren hinter mir habe und noch nie hat sich irgend jemand fuer mein Gepaeck interessiert.
      Notebook funktioniert auf jeden Fall, fuer dein Mobile Phone schau mal ob das Ladegeraet 110 V vertraegt. Wenn ja reicht auch hierfuer der Reisestecker, sonst hol dir ein neues Ladegeraet, das ist preiswerter als ein Spannungswandler.
      Die Will Call Schalter sind mindestens 2 Stunden vor Spielbeginn offen. Am MSG kannst du die Tickets wahrscheinlich sogar jeden Tag zu normalen Oeffnungszeiten abholen.

      Ach ja: Hast du ESTA schon ausgefuellt? Falls du das noch machen musst, pass auf dass du die offizielle kostenfreie Seite erwichst.
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • eaglesnfl schrieb:

      Du machst dir zuviele Gedanken. Der Immigrations Officer wird dich fragen was du machen moechtest, darauf antwortest du mit "Urlaub" und gut ist. Vielleicht fragt er noch wie lange du bleiben moechtest. Mehr wird nicht passsieren vor allem da du noch nie drueben warst.
      Auch wird es niemanden kuemmern ob du Notebook, Cell Phone, I-Pod dabei hast. Die Sachen hat doch heute fast jeder im Gepaeck. Ich weiss gar nicht mehr wieviele Einreisen in die USA ich in den letzten Jahren hinter mir habe und noch nie hat sich irgend jemand fuer mein Gepaeck interessiert.
      Notebook funktioniert auf jeden Fall, fuer dein Mobile Phone schau mal ob das Ladegeraet 110 V vertraegt. Wenn ja reicht auch hierfuer der Reisestecker, sonst hol dir ein neues Ladegeraet, das ist preiswerter als ein Spannungswandler.
      Die Will Call Schalter sind mindestens 2 Stunden vor Spielbeginn offen. Am MSG kannst du die Tickets wahrscheinlich sogar jeden Tag zu normalen Oeffnungszeiten abholen.

      Ach ja: Hast du ESTA schon ausgefuellt? Falls du das noch machen musst, pass auf dass du die offizielle kostenfreie Seite erwichst.


      Danke auch dir für deine Antworten. Bei den Elektronikgeräten geht es ja primär auch um die Ankunft in Deutschland. Allerdings sehen meine Sachen doch auch alles sehr gebraucht aus und das Laptop hat auch keine amerikanische Tastatur.

      Das es bei ESTA auch eine kostenpflichtige Version gibt, wusste ich gar nicht. Ne, da habe ich Gott sei Dank die richtige erwischt.
    • Mir fällt da noch eine Frage bezüglich der Zeitumstellung ein. Ich fliege um 12:30 Uhr mittags. Würdet ihr mir empfehlen die Nacht davor durchzumachen damit der Jetlag nicht allzu groß wird und ich mich schnell an den Rythmus gewöhne?