FRANKFURT - ES GEHT LOS!!!

    • Hallo gerade wieder im Lande eingetrudelt.

      Muss mich für meine (+5) Abwesenheit beim BBQ entschuldigen. Wir haben zwar die Kleingartenkolonie unterm Fernsehturm gefunden, aber das BBQ an der angegeben Adresse leider nicht.
      Haben die Siedlung von etwas vorzeitg wegen dem Spiel um Platz 3 zw. 12:30-13:30 abgesucht, aber keinen Hinweis auf das BBQ gefunden bzw. die konnten uns die Anrainer nicht helfen.
      Bitte lasts den von mir überwiesenen Betrag der Forumserhaltung zukommen.
      GO Irish!
    • Auch die Hamburg Fraktion hat es wieder heim geschaft.

      Danke an die Orga, wieder mal ein unvergessliches Wochenende mit viel Spaß und vielen B- Seiten gestern Abend.

      Gerüchten zu folge , soll die 2011 Edition, im Kölner Raum stattfinden, auch wenn sich Luke noch ein bischen gestreubt, aber ich denke das wird schon.

      Danke für diese tolle Community.
    • Bin wieder zurueck in Zueri und moechte mich den Dankesworten anschliessen :bier: . Primaer an Oxx und Family fuer Orga und Arbeit, aber auch an alle anderen fuers Helfen oder einfach nur die Anwesenheit und den Spass :bier: .

      Als ich heute (mit Carsten) gegen 12Uhr zum Aufrauemen dort war, war das schon erledigt :madness - sorry Oxx!
    • Rupi#57 schrieb:

      Bitte lasts den von mir überwiesenen Betrag der Forumserhaltung zukommen.


      Zu spaet, das haben wir schon versoffen :jeck: :bier: .

      Und im Ernst: Danke dir/euch!

      Schade hat es nicht geklappt :( . Aber wir haben immer wieder an euch gedacht und hatten immer ein paar Steaks fuer euch am Grill (die dann aber auch so wegkamen :mrgreen: ).
    • Habs auch wieder nach Hause geschafft und möchte mich bei Oxx und dem Orga Team bedanken! Großes Tennis wieder einmal. Ein durchweg gelungener Abend mit hohem Spaßfaktor :mrgreen:

      B Seiten Laptop's, Kartoffelsalate, Dialekte. Es hat an nichts gefehlt :mrgreen:

      Jetzt kann ich beruhigt in den Urlaub fahren :xywave:
    • Luke schrieb:

      Habs auch wieder nach Hause geschafft und möchte mich bei Oxx und dem Orga Team bedanken! Großes Tennis wieder einmal. Ein durchweg gelungener Abend mit hohem Spaßfaktor :mrgreen:

      B Seiten Laptop's, Kartoffelsalate, Dialekte. Es hat an nichts gefehlt :mrgreen:

      Jetzt kann ich beruhigt in den Urlaub fahren :xywave:


      Schade, daß wir uns nicht gesehen haben. Hat denn das Juicy Fruit geschmeckt? :jeck:
    • trosty schrieb:


      Schade hat es nicht geklappt :( . Aber wir haben immer wieder an euch gedacht und hatten immer ein paar Steaks fuer euch am Grill (die dann aber auch so wegkamen :mrgreen: ).


      Ja echt schade, wo wärs denn gewesen? Direkt an der angegeben Straßenecke oder irgendwo in der Siedlung?

      Vielleicht können wirs ja bei der nächstjährigen WM wo nachholen!
      GO Irish!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rupi#57 ()

    • trosty schrieb:

      Als ich heute (mit Carsten) gegen 12Uhr zum Aufrauemen dort war, war das schon erledigt :madness - sorry Oxx!

      Jo, ich konnte dann so viertel vor 11 auch nur noch eine Kiste mit reintragen, die anderen hatten schon alles beseitigt. Auch aus Erlangen natürlich vielen Dank and Oxx und die Organisatoren und alle Helfer! Hat wirklich Spaß gemacht und war sehr nett mal eine Reihe weiterer leute außerhalb der Galaxy-Fraktion kennenzulernen.

      Rupi#57 schrieb:

      Ja echt schade, wo wärs denn gewesen? Direkt an der angegeben Straßenecke oder irgendwo in der Siedlung?

      War an einer Straßenecke, aber Ihr wart nicht die einzigen die erstmal die Siedlung abgeklappert haben, ich hab es dann aber glücklicherweise noch gefunden. Irgendwie sind Kleingartenanlagen hierzulande nicht so groß wie mittlere Städte, ich hatte leichtsinnigerweise gedacht wenn ich die Anlage erst einmal gefunden hab könnte es nicht so schwer sein einen Haufen von 20 Leuten zu finden :D
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Finchen schrieb:

      1. super nette leute (auch wenn ich keine ahnung von den fachsimpeleien
      hab :paelzer:)
      2. ich kenne jetzt die zeil :mrgreen:
      3. brauch ich nachts keine angst mehr allein im dunkeln zu haben, bei den netten
      begleitern :wink2:
      4. achso und ich weiß das 3 kg kartoffeln zu wenig sind für nen kartoffelsalat :D

      5. man kann aus Sauerkraut nen richtig leckeren Salat bauen
      6. zum Ebbelwei trinken muss man wohl hessischer Eingeborener sein
      7. war´s ein rischtisch geiles Wochenende
      8. Mobley is da Grillmaster :rockon: :mrgreen:

      Finchen schrieb:

      vielen lieben dank auch an oxx's mama die uns alle sooooooooooooo tapfer ertragen hat und bereit war die location zur verfügung zu stellen.

      +1
      Und an Oxx und Mojo für die tolle Vorbereitung.
      Je suis....
      87%
    • olibo66 schrieb:

      5. man kann aus Sauerkraut nen richtig leckeren Salat bauen
      6. zum Ebbelwei trinken muss man wohl hessischer Eingeborener sein
      7. war´s ein rischtisch geiles Wochenende
      8. Mobley is da Grillmaster :rockon: :mrgreen:


      +1
      Und an Oxx und Mojo für die tolle Vorbereitung.


      9. gab es gar keine karte, die den stromausfall verursacht hat. war nur ne kleine verwechslung von licht- und hauptschalter :tongue2:
      10. wer ist er denn? der geht mir ja jetzt schon auf den sack :jeck:

      hat richtig spaß gemacht, aber heute "morgen" war's mir dann doch ganz schön duselig :bier: vielen dank an jürgen + family und mojo für die organisation, es war spitze.

      angehängt das samstagslineup:
      h.v.l: Luke, BroncoBomber, olibo66, Mojo, Shaquille, Oxx, #67, trosty, Amend24
      v.v.l: Silversurger, Bilbo, Matpu, Finchen, VikingNick, GilbertBrown, Mobley, DWDawson
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GilbertBrown ()

    • jup, ein gelungenes wochenende, dank an Oxx und Mojo!!
      vom "hef" in der äpplerkneipe über einen irish pub bis zur grillfete einfach genial und auch das hotel war ein wirkliches schnäppchen.

      übrigens kümmert sich das forum auch um die ärmeren mitglieder.
      angehängt die wöchentliche übergabe der essensration für unseren Surger:jeck::jeck:
    • @ Rupi:
      Es war echt schade, Euch nicht gesehen zu haben. Wir haben bis tief in die Nacht hinein immer wieder Ausschau nach Euch gehalten - und gedacht/gehofft, Ihr kämet nach dem AUT-Spuel zu uns rüber. Speiß und Trank waren genügend vorhanden ... aber 12 / 12.30 Uhr war leider etwas früh, da war ich noch am Fleisch- & Bier besorgen ... und auch die Kollegen, die am Abend vorher in der Kolonie feierten, hatten die Sanierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen. Ich hoffe, dass wir das irgendwann nachholen können, Rupi!

      Vielen Dank und nochmals: Schade!

      @ all:
      Ich werde den Dank meiner Mama nochmals zukommen lassen - auch für sie war der Abend erstaunlich angenehmen. Erstaunlicherweise hat sich jeder wieder einigermaßen gut benommen :tongue2::xywave:. Und: Eine Orga kann so gut sein wie sie nur sein kann: Wenn die Gäste nicht gut sind, dann fällt der Abend ins Wasser ... ist er nicht... :rockon:
      Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

      Helft dem NFL-Talk
    • Ich habe leider einsam am Römer gestanden da ich Trostys SMS zu spät gesehen habe. War aber vielleicht auch besser so, da ich den Rest des Tages mit Kopf- und Nackenschmerzen ausgefallen bin und auch ohne Äppelwoi heute auf der PUPS-Liste (Durchfall) gelandet bin.

      Schön zu sehen dass ihr euch gut amüsiert habt (nicht dass ich es anders erwartet hätte).

      Nächstes mal bin ich wieder dabei - mit einer Portion selbsteingelegten Handkäse für Trosty :ja:
    • Buck schrieb:

      Ich habe leider einsam am Römer gestanden da ich Trostys SMS zu spät gesehen habe.


      Schade, wir haben dich schon vermisst. Nachdem der Ebbelwoi-Express leider schon ueberfuellt war haben wir eine kleine Tour auf eigene Faust gemacht und haetten einen (weiteren) wissenden Guide schon brauchen koennen.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher