Bah... Hamburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bah... Hamburg

      Ich werde auf der Durchreise nach Kopenhagen am Montag den 30.08. einen Zwischenstopp mit Übernachtung in Hamburg machen. Gibt es etwas dass man sich bei einem halben Tag Aufenthalt in Hamburg unbedingt ansehen sollte?
    • Bin ab morgen Mittag bis Sonntag abend auch mal wieder oben, allerdings mit Freunden die dort wohnen als Guide. :mrgreen:

      Als ich mal auf Azubifahrt dort war und wir neben der Werksbesichtigung eines unserer Werke noch n bissel Zeit für Privates hatten gabs auch Hafen, lecker Essen in nem superverstecktem aber brechend vollem Restaurant in der Nähe des Michels und Abends Reeperbahn und Große Freiheit und kurz vorm zu Bett gehen noch nen Absacker in sonem englischen Pub am Hans-Albers-Platz.
    • Buck schrieb:

      Ich werde auf der Durchreise nach Kopenhagen am Montag den 30.08. einen Zwischenstopp mit Übernachtung in Hamburg machen. Gibt es etwas dass man sich bei einem halben Tag Aufenthalt in Hamburg unbedingt ansehen sollte?
      Hoffe einfach auf Mistwetter und ein gut ausgestattetes Hotelzimmer. Mach' die Glotze an und fertig. :mrgreen:
    • Gitsche schrieb:

      Hoffe einfach auf Mistwetter und ein gut ausgestattetes Hotelzimmer. Mach' die Glotze an und fertig. :mrgreen:


      Mistwetter ist ansichtssache. In meinem letzten Urlaub habe ich eine Radtour im Sturm gemacht. :)

      Danke schonmal für die Tips. Ich werde mir auf jeden Fall die Altstadt und die Binnenalster ansehen und mal sehen ob noch Zeit für Hafenrundfahrt und neuen Elbtunnel bleibt. ;)
    • Binnenalster (bei gutem Wetter) und Hafenrundfahrt wuerde ich auch empfehlen. Und ich war noch fasziniert von der Fuehrung durch Hafencity :ja: .

      Ansonsten gemuetlich in einen Beach Club legen und das gute Wetter geniessen :mrgreen: .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Ich häng mein Anliegen mal an diesen Fred ran:
      Ich besuche Ende Oktober mit Family (=Frau + Sohnemann 2 1/2 Jahre + Sohnemann 7 Monate) das (hoffentlich) schöne Hamburg.

      Wir bleiben 2 Nächte (3 volle Tage - Anreise früh, Abreise abends) - einen ungefähren Plan haben wir schon, aber da ich hier im Forum schon einige nette Insidertipps zu manchen Destinationen gelesen habe, wollte ich mich nun auch mal zwecks Hamburg bei euch umhören.

      Welche "Sehenswürdigkeiten" bzw. ToDo's könnt ihr uns empfehlen?
      Welche nicht - bzw. gibt's richtige Dont's im Sinne von Touri-Abzocke?
      Gibt's spziell für die Kiddies bzw. eher den großen Sohnemann irgendwas besonders empfehlenswertes?

      Freu mich schon auf eure Antworten.
    • Um das von damals mal aufzulösen, ich bin 2010 durch die Stadt und an der Alster spazieren gegangen, war vegetarisch essen (Raval in St. Pauli, gibts nicht mehr) und habe den Rest des Abends mit einer Migräne im Bett gelegen. Aber ich war 2015 nochmal in Hamburg und es war sehr hübsch.

      @maruso
      Das Miniatur-Wunderland ist eine Touristenfalle, aber trotzdem auf jeden Fall sehenswert, gerade mit Kindern. Auf jeden Fall sehr früh oder sehr spät reingehen, ich bin nach 19:00 Uhr hingegangen und musste nicht anstehen. Voll ist es dann aber immer noch.

      Durch den alten Elbtunnel zu laufen ist kostenlos und man hat einen schönen Blick von der anderen Elbseite.

      Vom Michel hat man einen sehr schönen Ausblick, ich empfehle am späten Abend hinzugehen (ich habe es trotz Höhenangst überlebt):
      nachtmichel.de/oeffnungszeiten.htm
    • maruso schrieb:

      Ich häng mein Anliegen mal an diesen Fred ran:
      Ich besuche Ende Oktober mit Family (=Frau + Sohnemann 2 1/2 Jahre + Sohnemann 7 Monate) das (hoffentlich) schöne Hamburg.

      Wir bleiben 2 Nächte (3 volle Tage - Anreise früh, Abreise abends) - einen ungefähren Plan haben wir schon, aber da ich hier im Forum schon einige nette Insidertipps zu manchen Destinationen gelesen habe, wollte ich mich nun auch mal zwecks Hamburg bei euch umhören.

      Welche "Sehenswürdigkeiten" bzw. ToDo's könnt ihr uns empfehlen?
      Welche nicht - bzw. gibt's richtige Dont's im Sinne von Touri-Abzocke?
      Gibt's spziell für die Kiddies bzw. eher den großen Sohnemann irgendwas besonders empfehlenswertes?

      Freu mich schon auf eure Antworten.
      Tierpark Hagenbeck, habe ich damals mit meiner Freundin gemacht. Elefanten füttern hat schon was und wird sicherlich den älteren Sohnemann erfreuen :)