StubHub

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich bestelle mir meine cardinals tickets direkt auf deren website. die bieten ein pdf-an, das du dir nur ausdrucken musst. vor ort wird der barcode gescanned und das war´s. die nehmen dafür zwar auch "versandkosten", die waren bislang mit $1.50 aber erträglich. für die anstehende sasiosn habe ich allerdings noch nicht nachgesehen.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • germangator schrieb:

      Moin,

      ich bin im Mai mal wieder drüben und will mir ein spezielles MLB-Spiel anschauen.

      Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit Ticketbestellungen über StubHub gemacht?


      StubHub funktioniert einwandfrei, ich hab es sowohl fuer NFL als auch fuer MLB und Konzerte schon genutzt. Das einzige worauf du achten musst ist die Versandart, da gibt es die verschiedensten Moeglichkeiten, von selbst ausdrucken ueber Postversand bis zur Abholung in einer StubHub Location. Nicht fuer alle Tickets werden alle Moeglichkeiten angeboten.
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • Stubhub funktioniert wunderbar. Wie EaglesNFL schon sagte: das Problem ist der Versand! Hab mir jetzt ein Ticket fuer die NHL gekauft (NJ Devils). Ticket sollte 10$ kosten...der Versand aber 14.95$ :jeck:
      Da hab ich dann doch lieber das zum selber ausdrucken genommen :smile2:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • germangator schrieb:

      Moin,

      ich bin im Mai mal wieder drüben und will mir ein spezielles MLB-Spiel anschauen.

      Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit Ticketbestellungen über StubHub gemacht?


      Die Variante selber ausdrucken gab es noch nicht, als ich Stubhub genutzt habe.

      Versand ins Hotel hat super geklappt (Fiesta Bowl in Arizona), ebenso die Abholung in einem zum Stub Hub Shop erweiterten Sports Shop vor Ort (Playoff Cards gegen Falcons).

      Würde dem Laden jederzeit wieder vertrauen.
    • Moin zusammen,

      sorry, dass ich das Thema nochmal aufwirbel. Aber ich hab da nochmal ein paar Fragen zu Stubhub.
      Wie einige von euch wissen begann ja heute der Verkauf für Seasonal Tickets für die Spiele in London Ende des Jahres.

      Die Seite war natürlich erwartend überlastet. Zeitgleich gab es aber auf StubHub schon Angebote mit festen Sitzen und Reihen für die Spiele. Da ich davor nix super schlechtes über die Firma gelesen habe, habe ich mir 4 Tickets für die Familie gegönnt.

      Als das die Bestätigungsmail kam, kam das Hallo Wach: Es sind weder eine Reihe noch feste Sitze angegeben in der Bestätigungsmail. Aber es ist der Block im Stadium den ich ausgesucht habe. Ist das Normal? Hat da jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir erzählen, wie das jetzt weitergeht?

      Vielen Dank und schöne Grüße
    • zu deinem speziellen Problem kann ich leider nichts sagen.. habe es auch verfolgt und hätte mit Tickets für die Season Tickets wohl eher nicht über Stubhub gekauft..

      in den USA hab ich bereits einige Male den Reseller verwendet, jedes Mal problemlos, nutze dort immer Print at home..
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Danke für eure Antworten.
      Ich habe aber lediglich für das einzelne Spiel in Wembley Karten gekauft, und keine Seasonal Tickets - dann hätte ich ja deutlich mehr Geld auf den Tisch legen müssen :D

      Ich dachte bzw. denke, dass dies einzelne Plätze sind und waren. Der Support der UK Seite lässt leider auch zu wünschen übrig.
    • Verdammt, ich habe Mist gebaut. Eigentlich möchte ich zu Mets@Yankees am Samstag, 21. Juli. Gekauft habe ich bei Stubhub versehentlich welche für Sonntag, 22. Juli. Das kam daher, dass in der MLB normalerweise sonntags die Spiele am Mittag stattfinden – ich übersah aber, dass das Spiel wegen TV-Übertragung abends stattfindet und dafür das am Samstag schon am Mittag. Jetzt überlege ich, was ich mache – ein Widerrufsrecht scheint es bei Stubhub nicht zu geben, jedenfalls habe ich nichts Derartiges gefunden. Am besten verkaufe ich die Tickets weiter, oder? Hat jemand schon Erfahrungen mit Stubhub als Verkäufer gemacht? Die einzige Alternative dazu wäre, in den sauren Apfel zu beißen und das Abendspiel zu besuchen, was aber sicher nur halb so schön wäre, wenn meine an sich baseballbegeisterten Kids bis Ende des Spiels total übermüdet sind und dann noch die Rückfahrt ins Hotel ansteht.
    • Silversurger schrieb:

      Ich lass es jetzt einfach drauf ankommen: Habe neue Tickets für den richtigen Tag gekauft (exakt dieselben Plätze) und versuche gleichzeitig, die alten weiter zu verkaufen – idealerweise zu einem Preis, bei dem ich inklusive Gebühren für meinen Fehler nicht draufzahle.
      Verkaufen kann man nur als Ami, oder mit amerikanischer KK?
      Mir wurde beim Versuch eines Verkaufs mein Account gesperrt, aber vielleicht hat man dies auch geändert.
    • Bronco Bomber schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Ich lass es jetzt einfach drauf ankommen: Habe neue Tickets für den richtigen Tag gekauft (exakt dieselben Plätze) und versuche gleichzeitig, die alten weiter zu verkaufen – idealerweise zu einem Preis, bei dem ich inklusive Gebühren für meinen Fehler nicht draufzahle.
      Verkaufen kann man nur als Ami, oder mit amerikanischer KK?Mir wurde beim Versuch eines Verkaufs mein Account gesperrt, aber vielleicht hat man dies auch geändert.
      Haben sie dich da sofort gesperrt oder sah es erst mal so aus, als würde es funktionieren? Bisher ist mein Angebot jedenfalls seit drei Stunden online, mein Paypal-Account mit de-Adresse und meine deutsche Kreditkarte wurden akzeptiert. Vielleicht klappt es auch deshalb, weil Yankees-Tickets automatisch 48 Stunden vor dem Spiel auf das Stubhub-Konto des letztendlichen Käufers geladen werden, ohne dass ich als Zwischenverkäufer irgendwas schicken oder veranlassen muss. Insofern haben sie ja kein Risiko von mir als ausländischem Verkäufer. :madness
    • Silversurger schrieb:

      Bronco Bomber schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Ich lass es jetzt einfach drauf ankommen: Habe neue Tickets für den richtigen Tag gekauft (exakt dieselben Plätze) und versuche gleichzeitig, die alten weiter zu verkaufen – idealerweise zu einem Preis, bei dem ich inklusive Gebühren für meinen Fehler nicht draufzahle.
      Verkaufen kann man nur als Ami, oder mit amerikanischer KK?Mir wurde beim Versuch eines Verkaufs mein Account gesperrt, aber vielleicht hat man dies auch geändert.
      Haben sie dich da sofort gesperrt oder sah es erst mal so aus, als würde es funktionieren? Bisher ist mein Angebot jedenfalls seit drei Stunden online, mein Paypal-Account mit de-Adresse und meine deutsche Kreditkarte wurden akzeptiert. Vielleicht klappt es auch deshalb, weil Yankees-Tickets automatisch 48 Stunden vor dem Spiel auf das Stubhub-Konto des letztendlichen Käufers geladen werden, ohne dass ich als Zwischenverkäufer irgendwas schicken oder veranlassen muss. Insofern haben sie ja kein Risiko von mir als ausländischem Verkäufer. :madness
      Sah bei mir auch erst so aus als würde es gehen und dann wurde mir nach ein paar Std. der Account gesperrt.
      Ohne USA Adresse und KK ginge es nicht, aber wie gesagt vielleicht hat man was geändert.
    • Scheint sich wirklich geändert zu haben, ich bin bei den FAQ fündig geworden:

      StubHub schrieb:

      You can sell tickets on StubHub if your default contact and credit card billing address is in one of these countries:
      • Austria
      • Belgium
      • Denmark
      • France
      • Germany
      • Ireland
      • Italy
      • Luxembourg
      • Netherlands
      • Poland
      • Portugal
      • Spain
      • Switzerland
      • United Kingdom
      • Canada
      • United States

    • Silversurger schrieb:

      Scheint sich wirklich geändert zu haben, ich bin bei den FAQ fündig geworden:

      StubHub schrieb:

      You can sell tickets on StubHub if your default contact and credit card billing address is in one of these countries:
      • Austria
      • Belgium
      • Denmark
      • France
      • Germany
      • Ireland
      • Italy
      • Luxembourg
      • Netherlands
      • Poland
      • Portugal
      • Spain
      • Switzerland
      • United Kingdom
      • Canada
      • United States


      Super, gut zu wissen :)
    • @Silversurger
      Hast mal nett stubhub angeschrieben? Hatte mal ein Problem, da haben sie sogar problemlos storniert mit refund

      Probieren würd ichs, vorallem da gerade dieses Spiel begehrt sein wird
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • pmraku schrieb:

      @Silversurger
      Hast mal nett stubhub angeschrieben? Hatte mal ein Problem, da haben sie sogar problemlos storniert mit refund

      Probieren würd ichs, vorallem da gerade dieses Spiel begehrt sein wird
      Das wundert mich, dass es bei dir geklappt hat, denn in ihren Erklärungen auf der Homepage schreiben sie mehrfach sehr deutlich, dass Widerruf, Rückgabe etc. in keinem Fall möglich sind, weil sie eine Fan-to-Fan-Plattform sind und die Bezahlung im Moment des Kaufs direkt an den Verkäufer weitergeleitet wird. Probieren kann ich's natürlich trotzdem. :madness
    • hatten damals einen livecha, hab da geschrieben

      Probier mal..
      Und selbst wenn nur einen voucher kriegst wärs gut
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • @Silversurger
      Was erreicht?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers