Football live in/um New York

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir haben uns beim letzten mal ein Hotel in Long Island City genommen. Man ist von dort aus ziemlich schnell in Manhattan (je nach Lage sind es nur zwei oder drei Ubahn-Stationen) und man bekommt ab 120-130€ pro Nacht schon was ordentliches. Würden wir beim nächsten mal wieder so machen.
    • @Seahawk hast ein Hotel gefunden?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Seahawk schrieb:

      pmraku schrieb:

      @Seahawk hast ein Hotel gefunden?
      Hotel hab ich. Hast du noch ein paar weitere Tipps für eine Sportsbar oder andere Restaurant? Shortys hab ich bereits notiert.
      Hab aktuell die gleichen “Probleme“ wie du. Bin auch auf der Suche nach guten Sportsbars in New York. Werde mir in New York mal das Standings anschauen, standingsbar.com.

      Macht einen urigen Eindruck, genau das was ich mir unter einer Sportsbar vorstelle. Jedoch, denke ich, nicht das richtige wenn man nebenbei noch gemütlich essen will.
    • Longhorn schrieb:

      Seahawk schrieb:

      pmraku schrieb:

      @Seahawk hast ein Hotel gefunden?
      Hotel hab ich. Hast du noch ein paar weitere Tipps für eine Sportsbar oder andere Restaurant? Shortys hab ich bereits notiert.
      Hab aktuell die gleichen “Probleme“ wie du. Bin auch auf der Suche nach guten Sportsbars in New York. Werde mir in New York mal das Standings anschauen, standingsbar.com.
      Macht einen urigen Eindruck, genau das was ich mir unter einer Sportsbar vorstelle. Jedoch, denke ich, nicht das richtige wenn man nebenbei noch gemütlich essen will.
      wann bist du in NY?
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      Longhorn schrieb:

      Seahawk schrieb:

      pmraku schrieb:

      @Seahawk hast ein Hotel gefunden?
      Hotel hab ich. Hast du noch ein paar weitere Tipps für eine Sportsbar oder andere Restaurant? Shortys hab ich bereits notiert.
      Hab aktuell die gleichen “Probleme“ wie du. Bin auch auf der Suche nach guten Sportsbars in New York. Werde mir in New York mal das Standings anschauen, standingsbar.com.Macht einen urigen Eindruck, genau das was ich mir unter einer Sportsbar vorstelle. Jedoch, denke ich, nicht das richtige wenn man nebenbei noch gemütlich essen will.
      wann bist du in NY?
      vom 19.09-25.09. Ich teste mal ein paar Bars für dich, selbstlos wie ich bin :D
    • Seahawk schrieb:

      pmraku schrieb:

      @Seahawk hast ein Hotel gefunden?
      Hotel hab ich. Hast du noch ein paar weitere Tipps für eine Sportsbar oder andere Restaurant? Shortys hab ich bereits notiert.
      wo wohnst?

      also kleine Sportsbar Shortys
      große Sportsbar mit gutem Essen´: Legends
      ein Restaurant mit TVs: Jack Dempseys

      Gute Pizze gegessen: Bella Napoli (Italiener)
      Frühstück: the Birch Coffee.. Cafe in der Tasse.. etwas auf Hipp gemacht.. frischer Fruchtsalat usw.. aber auch Donuts, Muffins

      etwas rustikal: Hill County Barbecue.. Fleisch gebraten, gegrillt, alles Fleisch
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Seahawk schrieb:

      Ich konnte meine Freundin nun doch überreden und werde am 22. Oktober in New York sein und mir Seahwks@Giants anschauen. :bounce: :bounce: :bounce:
      nochmals der Tipp zum Transport: von Pennstation mit dem Zug rausfahren.. musst mal unter NJ Transit schauen.. da kannst die Tickets auch über Internet vorab kaufen
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Sind in Brooklyn (Brooklyn Way Hotel) untergekommen. U-Bahn ist direkt vor der Tür. Daher hoffe ich, dass es einigermaßen gehen wird.

      Hab eben schon mal bisschen geschaut. Rund um die Barcley Card Arena gibt es ein Bar's, die auf den Bildern ganz nett aussehen.
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      Sind in Brooklyn (Brooklyn Way Hotel) untergekommen. U-Bahn ist direkt vor der Tür. Daher hoffe ich, dass es einigermaßen gehen wird.

      Hab eben schon mal bisschen geschaut. Rund um die Barcley Card Arena gibt es ein Bar's, die auf den Bildern ganz nett aussehen.
      ok, meine Tipps sind alle mehr in Midtown..
      NY Pass kannst dir anschauen, zahlt sich für Sightseeing aus
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Ich hätte da noch ne Frage zum MetLife Stadium. Sind die oberen Plätze im 300er Bereich überdacht oder was ist es für eine Konstruktion an der die Flutlichter hängen?

      Da das Spiel Ende Dezember ist habe ich die Sorge das es schneit oder regnet.

      Danke vorab
    • Werder05 schrieb:

      Ich hätte da noch ne Frage zum MetLife Stadium. Sind die oberen Plätze im 300er Bereich überdacht oder was ist es für eine Konstruktion an der die Flutlichter hängen?

      Da das Spiel Ende Dezember ist habe ich die Sorge das es schneit oder regnet.

      Danke vorab
      Ich war vor zwei Jahren in 330 und soweit ich mich erinnere ist da nichts überdacht, zumindest schützt da nichts vor Schnee, Regen ... könnte dann sogar ekelhaft zwecks Wind werden, da die Konstruktion nach hinten auch offen ist, sprich du kannst rausschauen auf die Parkplätze z.B.
    • Da ich heute den Urlaub in den USA gebucht hab, gleich mal Tickets für mein erstes NFL Spiel gekauft. Danke auch nochmal für all eure Tipps hier. Jets-Falcons am 29.10 ist es dann geworden! Bin echt gespannt, bisher nur ein NHL Spiel in Florida gesehen, mal schauen wie dieses Erlebnis wird
    • es gibt ein tool, musst googlen.. da kannst den block eingeben und hast dann 360 grad view
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • pmraku schrieb:

      es gibt ein tool, musst googlen.. da kannst den block eingeben und hast dann 360 grad view
      aviewfrommyseat.com/
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Seahawk schrieb:

      Sind in Brooklyn (Brooklyn Way Hotel) untergekommen. U-Bahn ist direkt vor der Tür. Daher hoffe ich, dass es einigermaßen gehen wird.

      Hab eben schon mal bisschen geschaut. Rund um die Barcley Card Arena gibt es ein Bar's, die auf den Bildern ganz nett aussehen.

      Falls du auch was in Brooklyn sehen/erleben möchtest und nicht nur in Manhattan:

      In Brooklyn ist meine Lieblings Bar von ganz NYC:
      barcadebrooklyn.com/

      Ein uriger Backsteinbau voller alter funktionsfähiger Arcade Automaten und knapp 30 verschieden Biere am Hahn. Allerdings kein TV und kein Essen. Den Laden gibt es auch nochmal in Manhattan. Da finde ich ihn allerdings eher mau. Essen kann man zwei Blocks weiter in einem der 50er Jahre nachgestellten Diner: Kellogg's Diner. Die Burger waren 2012 und 2013 gut. Die Bedienungen aber grenzwertig. ;)

      Und dann sind die Piere im "Brooklyn Bridge Park" ein Muss! Da hat NYC Parks und Sportmöglichkeiten ins Wasser gebaut (bzw. alte Piers dafür benutzt). Tolle Stimmung und grandioser Blick auf die Skyline. Auf Pier 5 sind sogar Soccer Felder. :tongue2: Auf Pier 6 ist eine nette Dachterassen Bar.

      Wenn du noch Tipps für Manhattan willst sag beschied. :)



      P.S.
      Wenn die Pats zufällig an einem Tag das night game haben wo du nicht im Stadion bist würde ich hier hin gehen:
      professorthoms.com

      Ich habe selten eine solche Stimmung in einer Sportbar erlebt. Dicht gedrängt und alle schreien und jubeln dem Spiel zu. Man muss aber stehen. Ich war 2,5 Stunden vor einem Spiel da und habe keinen Platz mehr bekommen. Und man muss natürlich Pats Fans ertragen.
      NFL "Tour" 2017:
      19.11.2017 Patriots@Raiders, Estadio Azteca — Mexico City, Mexico 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Gronk ()

    • kenn es nur vom Basketball, aber wir haben im oberrang gesessen und hatten auf das Spielfeld ne tolle sicht. also wenn man nicht zu viel ausgeben mag, ist das defintiv ne alternative...
      also du kannst das sicher mit eurer barcleyarena in HH vergleichen, wenn du da sitzt...
      "omaha....means actually a runplay... but i could be also mean a passplay...it depends on the current score, the fieldposition and the wind"
    • Seahawk schrieb:

      Keine Fragen zu Football Tickets aber zu Tickets im Garden. Ich möchte mir gerne Pens vs. Rangers anschauen. Gibt es bei der Wahl der Tickets im Garden etwas grundlegendes zu beachten?
      würde hier Sesso beipflichten. ich war bei den Rangers im Unterrang, in der Kurve und bei den Knicks im Oberrang eher mittig. würde wieder den Oberrang nehmen. Preis mäßig ist nicht sooo viel um, oben eher billiger. aber ich finde, man hat oben mehr Überblick und mehr Gesamtsicht.

      generell wurde die Sicht besser. Früher waren es ja 3 oder 4 Ränge, jetzt nur mehr 2 Ränge.. und es gibt auch Seiten, da kann man virutell seinen Block anschauen. wir sind im Oberrang aber in der 3-5. Reihe gesessen, super Blick
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Seahawk schrieb:

      Keine Fragen zu Football Tickets aber zu Tickets im Garden. Ich möchte mir gerne Pens vs. Rangers anschauen. Gibt es bei der Wahl der Tickets im Garden etwas grundlegendes zu beachten?
      Ist genauso wie Sesso und pmraku beschrieben haben. Nur würde ich die 400er Blöcke meiden, da hat man etwas "limited View". Ich persönlich war bisher immer in 226 oder 227 und da hat man einen perfekten Blick. ;)
    • ich hatte damals sogar das glück, in der zweiten reihe im oberrang zu sitzen. die erste reihe hatte nämlich TV am platz und die haben das damalige World-Series Game (2014) parallel laufen lassen.
      war ganz komfortabel
      "omaha....means actually a runplay... but i could be also mean a passplay...it depends on the current score, the fieldposition and the wind"
    • Wisst ihr zufällig, ob vor dem Stadion auch Jerseys vom auswärtsteam verkauft werden?

      Ich brauche eigentlich noch ein neues Trikot und in allen Läden, in denen ich bisher war, gibt es nur das von Wilson. Das hängt aber schon zu Hause an der Wand
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      Wisst ihr zufällig, ob vor dem Stadion auch Jerseys vom auswärtsteam verkauft werden?

      Ich brauche eigentlich noch ein neues Trikot und in allen Läden, in denen ich bisher war, gibt es nur das von Wilson. Das hängt aber schon zu Hause an der Wand
      warst du auch bei modells good am time square?
      Die hatten früher mal von vielen teams mehrere namen.. wobei ich gerade nicht wüsste wen vom Seattle
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Seahawk schrieb:

      Wisst ihr zufällig, ob vor dem Stadion auch Jerseys vom auswärtsteam verkauft werden?

      Ich brauche eigentlich noch ein neues Trikot und in allen Läden, in denen ich bisher war, gibt es nur das von Wilson. Das hängt aber schon zu Hause an der Wand
      Wir waren letzte Saison beim Spiel der Jets gegen die Seahawks und haben nicht gesehen das da irgendwas vom Auswärtsteam verkauft wurde. Ich meine aber in den Sport Shops rund um den Times Square auch Jerseys von anderen Seahawks Spielern außer Wilson gesehen zu haben.
    • Am Times Square habe ich ein Sherman Jersey gefunden. Ansonsten sehr bau. Irgendwie ist das schon komisch, dass es in New York bisher keinen NFL Store gibt. Die nhl hat so ein Teil. Allerdings wird am Times Square ja grade ein großer nfl store gebaut. Leider eröffnet diese einen Monat zu spät.
      Excuses are for losers!