NFL-Talk-Football-Kochbuch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @trosty: Für den kommenden Sonntag fehlen mir noch komplett die Ideen :( Hast du vllt schon mal was mit Bezug zu den Packers oder Lions gekocht? Würde mich aber auch mit einem Rezept den Seahawks/49ers zufrieden geben :mrgreen:
      “And he looked me in the eye and said ‘I’m the best decision this organization has ever made.’ It looks like he could be right.”
    • Zu GreenBay passt doch alles was mit Käse zu tun hat, also z.B. Grilled Cheese Sandwich :D

      San Francisco Clam Chowder oder irgendwas mit Sauerteigbrot oder Burritos.
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Super-Mario schrieb:

      Hast du vllt schon mal was mit Bezug zu den Packers oder Lions gekocht? Würde mich aber auch mit einem Rezept den Seahawks/49ers zufrieden geben
      Weder Packers noch Lions. Aber ich hab schonmal den Link gepostet, evtl. findest du da was: sports-glutton.com/2011/09/06/…he-complete-collection-2/. Zu den Packers hat GilbertBrown anfangs des Threads mal was gepostet.

      Zu den Seahawks war ich auch noch nicht kulinarisch unterwegs (hol dir doch einfach nen Kaffee bei Starbucks :tongue2: ), zu den 49ers kann ich ein Chowder empfehlen (da hab ich hier auch schon einen Rezept-Link gepostet).
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Super Thema hier. Wir sind auch auf der Suche nach Mottos für ein passendes Abendessen beim Redzone schauen. Treffen uns immer mit 5-6 Mann.
      Hatten da z.B. schon bayrischen Abend, amerikanischen Abend oder kölsche Tapas. Dann zum Superbowl immer Truthahn.

      Aber die Ideen hier würden mal richtig Abwechslung rein bringen. Müssen uns nur einig werden, wonach wir auswählen. Haben verschiedene Fans in unseren Reihen.
      Von Oakland, über Jets, Bears bis hin zu Steelers und Green Bay.

      Bin gespannt was hier noch so eingestellt wird.
    • Sonntag gibt es dann tatsächlich Coney Island Hot Dogs, also nochmal danke für den Tipp @Silversurger.
      Danach dann noch Nachos mit selbstgemachten Chili-Cheese-Dip, Football-Herz was willst du mehr!? :mrgreen: :love
      “And he looked me in the eye and said ‘I’m the best decision this organization has ever made.’ It looks like he could be right.”
    • Will euch natürlich nicht das Essen von letzten Sonntag vorenthalten ;)
      Es gab Pulled Turkey Burger mit Sweetpotato Fries!

      “And he looked me in the eye and said ‘I’m the best decision this organization has ever made.’ It looks like he could be right.”
    • Da ich momentan keine Friteuse habe im Backofen, einfach in Sticks geschnitten, mit etwas Gewürzen bestreut und Öl beträufelt und dann ab in den Backofen!
      “And he looked me in the eye and said ‘I’m the best decision this organization has ever made.’ It looks like he could be right.”
    • Gestern gab es Cincinnati Chili, mal eine wirklich andere Variante von "Nudeln mit Hackfleischsoße" wie man sie sonst so kennt.


      “And he looked me in the eye and said ‘I’m the best decision this organization has ever made.’ It looks like he could be right.”
    • Super-Mario schrieb:

      Gestern gab es Cincinnati Chili, mal eine wirklich andere Variante von "Nudeln mit Hackfleischsoße" wie man sie sonst so kennt.



      Kannst du es empfehlen, und wenn ja hast du mal das Rezept? Wollte ich immer schonmal machen.
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Dan the Man schrieb:

      Super-Mario schrieb:

      Ja klar, definitiv! Hat uns beiden echt sehr gut geschmeckt.

      Gemacht habe ich es nach dem Rezept hier von Chefkoch.
      Mal eine Frage zum Rezept. Was zu Henker ist Bockshornklee und wo bekomme ich das ? :/
      Ich würd mal auf die Gewürzabteilung in einem größeren Supermarkt tippen. Was das allerdings genau ist weiß ich auch nicht.
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Wenn ich mir das Verbreitungsgebiet auf Wikipedia so anseh, frag ich mich, ob Bockshornklee üblicherweise da reingehört, das Chili auch ohne diese Geschmacksnote auskommt, oder ob "der Ami" das üblicherweise durch etwas anderes ersetzt, was hier wiederum noch schwerer zu bekommen ist, als Bockshornklee.
    • Ich hab zwar danach geschaut aber nicht bekommen, hab dann einfach darauf verzichtet. War auch so ein Genuss :)
      “And he looked me in the eye and said ‘I’m the best decision this organization has ever made.’ It looks like he could be right.”
    • Ja sorry, ich versuche in Zukunft daran zu denken ;)

      Hab mich ungefähr an dieses Rezept gehalten. Allerdings ohne Champignons(die mag Madame nicht) und Provolone hab ich auch keinen bekommen. Hab stattdessen den hier benutzt um eine ordentliche Note reinzubekommen, Mozzarella wäre mir da zu "flach"gewesen.
      “And he looked me in the eye and said ‘I’m the best decision this organization has ever made.’ It looks like he could be right.”
    • Für Spiele der Denver Broncos empfehle ich folgendes:

      Rocky Mountain Oysters

      :saint: :whistling: :hinterha: :jeck:

      Ansonsten hat man in Denver(Colorado) die üblichen Verdächtigen zu bieten wie Hamburger, aber diese werden des öfteren aus Lamm, Bison oder Wapiti gemacht und als Käse wird gerne Ziegenkäse genommen.

      An ein Rezept will ich mich in Zukunft mal wagen und zwar an: Chili Colorado

      In Colorado, vor allem im Südosten, sind die Peperoni, dort bekannt als Chile, daheim
      In Pueblo gibt es im September das Pueblo Chile Festival und dort werden Tonnen von Chile verarbeitet und gegessen....unglaublich was da an Mengen über offenem Feuer geröstet werden :eek: :whistling:


      Falls sonst noch jemand Ideen für Denver hat her damit :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bronco Bomber ()

    • Da es sich wegen dem Spiel heute Mittag ja angeboten hat, gab es heut auch hier mal Cincinnati Chili.

      Das Rezept (ein bisschen aus Verschiedenen zusammengesetzt) :

      - 500 ml Wasser
      - 1 Zwiebel (fein gehackt)
      - 1 500 gr. Packung passierte Tomaten
      - 1-2 TL Piment
      - 1 TL Cayennepfeffer
      - 10 gr. Kakaopulver
      - 500 gr. Hackfleisch
      - 1 Knoblauchzehe
      - 1 EL Weißweinessig
      - 1 Lorbeerblatt
      - 1-2 TL Nelkenpulver
      - TL Worcestersauce
      - 1/2 TL Zimt

      - 200 gr. Kidneybohnen
      - Cheddar gerieben nach Bedarf
      - Spaghetti nach Bedarf

      Zubereitung:

      Hackfleisch anbraten und anschließend in dem Wasser eine halbe Stunde kochen. Danach die restlichen Zutaten zugeben und ca. 2 Stunden auf kleiner Stufe kochen.
      Die Bohnen und Spaghetti separat kochen und zusammen anrichten und mit Cheddar bestreuen.


      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Super-Mario schrieb:

      Gestern gab es sehr sehr leckere Philly Cheesesteaks :)

      Hatten wir am vergangenen Sonntag auch. Danke für die Inspiration.
      Die Dinger haben aber ordentlich gestopft. Waren mit 5 Mann, insgesamt 10 Stück gemacht.
      Dazu noch Pommes, die aber so gut wie nicht gegessen wurden. War super mächtig und lecker.
    • An die Cheesesteak-Experten: "Funktionieren" die geschmacklich auch ohne Zwiebeln oder gehört die Zwiebel-Note mehr oder weniger dazu? Ich komme mit Zwiebeln leider kein bisschen klar, schon ein Ring im Döner, auf dem Burger,... sorgt dazu, dass das jeweilige Gericht für mich ausschließlich nach Zwiebel schmeckt (und - surprise - alles andere als mein Lieblingsgeschmack ;))
      Da ich noch kein richtiges Cheesesteak gegessen habe, weiß ich halt nicht ob der Zwiebelgeschmack mehr oder weniger elementar dazugehört