Zeit zum Umsteigen an großen Flughäfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Airline?

      Laibach hab ich ja noch nie gehört.

      So ich bin ja grad wieder in Deutschland angekommen aus Asien. Und was soll ich sagen. Am Anfang der Reise gleich unser Gepäck in Paris stehen geblieben. Aber zum Glück nur 12 Stunden später angekommen.
    • pmraku schrieb:

      Ich hab auch mal eine Frage, die passt hier rein:

      ich plane von Laibach über Frankfurt nach SF zu fliegen... der Zubringer würde um 8:25 in Frankfurt ankommen und um 9:50 weiter fliegen.. geht sich das aus? :paelzer:

      Wenn der Zubringer pünktlich ist, ja. Bei einer Stunde zwischen beiden für die Passagiere machbar, selbst wenn du von A40 nach C16 müssen solltest (und auch das Gepäck sollte mitkommen), drunter könnte kritisch werden. Wenn das auf dem gleichen Ticket ist, ist sowieso die Airline in der Verantwortung dich trotzdem nach SFO zu befördern, wenns mit dem Anschluss nicht klappt (is ja noch früh am morgen, da gibts ja reichlich Möglichkeiten noch am gleichen Tag hinzukommen).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FightiHH ()

    • Durch den Weiterflug in die USA, ist das ganze zeitlich nicht SO großzügig, sollte aber reichen. Du verläßt die EU (Passkontrolle) und wirst noch diverse Fragen zu deiner Reise und deinem Gepäck beantworten müssen. (Muss man in Frankfurt nochmal durch die Sicherheitskontrolle?) Und im Gegensatz zu Kurzstreckenflügen, wo das Boarding meist erst gut 20 Minuten vor Abflug beginnt, wird bei einem Langstreckenflug da schon fast die Tür geschlossen.

      So lange das aber alles über dasselbe Ticket läuft ist das kein Problem. Ist ja noch früh in Frankfurt. Selbst wenn du den geplanten Flieger verpasst, gibt es noch genug Möglichkeiten für Lufthansa(Star Alliance), dich am selben Tag nach San Francisco zu fliegen.
    • Slowenien ist Schengen, von daher müsste man eigentlich nicht nochmal durch den Sicherheitscheck, und selbst wenn doch, in Frankfurt gibts für solche Fälle an den Sicherheitschecks "Fast Lanes".

      Die Sonderbefragung für die USA-Reise hab ich nicht mehr in Erinnerung (dabei ists erst 8 Monate her), da aber die ganzen Noobs, die noch nie geflogen sind eh 3 Stunden vorher da sein werden, sollte kurz vor knapp kein Problem sein, da sind dann nur noch die, die knapp dran sind, oder die Vielflieger, die da nicht ewig für brauchen.

      Wenns ganz knapp wird, holen sie dich am anderen Flieger ab und schleusen dich schnell durch (wenn am Gate) oder befördern dich im Sonderbus (wenn der Flieger aus Ljubljana auf dem Vorfeld parkt).

      Wie bereits gesagt, wenns Ljubljana - FRA - SFO auf dem gleichen Ticket ist, buchen und freuen.
    • FightiHH schrieb:

      Slowenien ist Schengen, von daher müsste man eigentlich nicht nochmal durch den Sicherheitscheck,


      Ist das jetzt explizit auf Frankfurt bezogen? In Amsterdam müssen z.B. die Passagiere für die Flüge in die USA grundsätzlich nochmal durch die Security, egal von wo sie ankamen. Und in Paris muss man im Zweifelsfall auch nochmal durch die Security wenn man zwischendurch mal auf Klo musste. :hinterha:
    • Ich meinte eher diese Riesen-Abfertigungsanlagen am Eingang zu den Terminals A oder B, wo alle durchmüssen, die in Frankfurt ihre Reise antreten oder von außerhalb von Schengen kommen (noch weit vor der Passkontrolle). Wenn danach noch Checks kommen (besonders bei den C-Gates, da muss man halt ewig hinlatschen), sind die dagegen eher harmlos.

      Grad vor 3 Wochen mal die Reihe der superfrustrierten Kontrolleure erwischt, die meinten, es an den Passagieren auslassen zu müssen. Komischerweise biepten nur in dieser Reihe alle und bis auf eine Tasche wurden auf dem Band alle Taschen rausgezogen für irgendwelche zusätzlichen Untersuchungen (wo nie irgendwas gefunden wurde, nicht mal ne Schere oder ne Flasche Wasser), während es rundherum flüssig herging. 30 Minuten zwischen Piepen und Laptop vom Sprengstoffcheck zurückbekommen, weil die Langeweile hatten... Grad in Frankfurt gibts halt besonders bei den Economy-Kontrollen absolute Deppen beim Security-Check, jedes Mal wenn mir einer sagt "Das ist aber für Ihre Sicherheit" denk ich mir immer meinen Teil dazu...

      Lyon ist da übrigens auch großartig für, da hieß es mal man dürfe Salami nur in Scheiben mitnehmen und (während einer Diskussion beim Warten auf den Vorgesetzten, der uns den Salami-Paragraphen mal zeigen sollte, was er natürlich nicht konnte und sich für sein Personal entschuldigte) dann noch, dass da Urin eine Flüssigkeit ist, man davon nur 100 ml mit an Bord nehmen dürfe... :xmargevic
    • FightiHH schrieb:

      dann noch, dass da Urin eine Flüssigkeit ist, man davon nur 100 ml mit an Bord nehmen dürfe... :xmargevic


      Das würd ich aber gern wissen, wie der die Menge feststellen möchte ????:mrgreen:
      Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

      We are on to next Year.

      ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++
    • Sinus schrieb:

      Das würd ich aber gern wissen, wie der die Menge feststellen möchte ????:mrgreen:

      Hätt doch was... "Ihr Gate ist A28, Boarding um 14:40, Pullern bitte bis 14:30 und bestätigen lassen. Guten Flug"

      Deshalb sag ich ja... Bei solchen Intelligenzbolzen am Sicherheitscheck fühlt man sich doch gleich viel sicherer... Du nicht?
    • pmraku schrieb:

      Ich hab auch mal eine Frage, die passt hier rein:

      ich plane von Laibach über Frankfurt nach SF zu fliegen... der Zubringer würde um 8:25 in Frankfurt ankommen und um 9:50 weiter fliegen.. geht sich das aus? :paelzer:


      Sollte reichen, habe die Variante schon ein paarmal erfolgreich gemacht. Außerdem gibt's noch nen weiteren LH Flug nach SFO gegen 14:00 (als "Sicherheitsnetz").

      Ziehe aber den LH-Flug über München vor (LH458). Ist ein A340, ab FRA zur Zeit wieder eine 747. 747 hat veraltete Innenausstattung, insbesondere kein in seat Video. Aber: im Sommerflugplan fliegt die LH per A380 von FRA nach SFO, zumindest einmal täglich. Der ist cool.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GermanBuc ()

    • StoneHäns schrieb:

      eine frage noch: mein LH kommt 14:38 in san francisco an - reicht mir der anschlussflieger nach chico um 16:47 oder lieber 4 stunden mehr warten? ganz heikel.
      1. time touching US soil. :)


      Sollte hinhauen. SFO Immigration ist *normalerweise* relativ harmlos. Außerdem kommen die LH-Maschinen immer am Gate 99 an, da haste einen langen Weg bis zur Immigration. Wenn man gut zu Fuß ist, kann man da einige Leute unterwegs überholen. Und natürlich: Sitzplatz so weit wie möglich vorne reservieren, dann biste schneller raus aus der Maschine.
    • GermanBuc schrieb:


      Ziehe aber den LH-Flug über München vor (LH458). Ist ein A340, ab FRA zur Zeit wieder eine 747. 747 hat veraltete Innenausstattung, insbesondere kein in seat Video. Aber: im Sommerflugplan fliegt die LH per A380 von FRA nach SFO, zumindest einmal täglich. Der ist cool.


      Kommt drauf an. LH rüstet die 747 ja gerade alle um bzw die neueren.
      Nach SFO hat man eigentlich gute Chancen eine umgerüstete zu erwischen.
      Aber hast prinzipiell schon recht.Man kann in Eco schon die sichere Variante ab MUC im 340 vorziehen , als die unsichere in der 747. Und die alte Eco in der 747 ist schon ne Zumutung.
    • Bilbo schrieb:

      Kommt drauf an. LH rüstet die 747 ja gerade alle um bzw die neueren.
      Nach SFO hat man eigentlich gute Chancen eine umgerüstete zu erwischen.

      Oh cool, das sind ja gute Neuigkeiten. Bin seit der Rück-umstellung vom A380 auf 747 im letzten Herbst nimmer über FRA geflogen (immer direkt MUC), aber dann wird das ja evtl. wieder eine Alternative (je nach Buchungssituation). Aber ab April gibt's eh wieder A380...
    • Aber ist wie gesagt immer ein bissl Glücksspiel.

      Ich hab vorgestern auch nicht damit gerechnet eine umgerüstete 747 von PVG nach FRA zu bekommen und war dann freudig überrascht als es dann eine mit neuer First war ;)

      Macht halt aber auch nur bei Eco und First einen Unterschied. Biz ist ja bei allen LH gleich schlecht. Aber die neue First muss sich nicht verstecken im internationalen Vergleich.
    • Wenn die 747-8 mit der neuen Business an den Start geht (was ja bald soweit sein soll), soll die Business bei LH auch recht schnell angeglichen werden. Die neue Business des A380 ist ja eher peinlich und im internationalen Vergleich bestenfalls zweitklassig.
    • FightiHH schrieb:

      Wenn die 747-8 mit der neuen Business an den Start geht (was ja bald soweit sein soll), soll die Business bei LH auch recht schnell angeglichen werden. Die neue Business des A380 ist ja eher peinlich und im internationalen Vergleich bestenfalls zweitklassig.


      ja das mit der neuen Biz wird auch Zeit.
      Aber wie lang das dauert die in die meisten Flieger einzubauen kann man ja auch noch nicht abschätzen. Also bis min. 2015 wird das dauern.

      Und eine 748 macht auch noch keinen Frühling.