Angepinnt Gegen Verwässerung der Teamthreads

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gegen Verwässerung der Teamthreads

      Wir haben uns entschlossen, der schleichenden Verwässerung einiger Team-Threads entgegenzuwirken.

      Bitte postet vom Charakter eher in den Gameday-Thread gehörende Beiträge (etwa: "Wow, tolle INT durch <Insert_Name_Here>") ausschließlich im Gameday-Thread des aktuellen Spieltages. Inhaltlich "gehaltvollere" Beiträge, die z. B. schon eine Analyse von Gameplan oder Spielzugauswahl oder gewünschte Replacements zum Thema haben, können natürlich gerne weiterhin - auch während des laufenden Spiels - in die Teamthreads gepostet werden.

      Löschung von infrage kommenden Beiträgen behalten wir uns vor, um die Teamthreads in Zukunft qualitativ wieder etwas nach vorn zu bringen.

      Zur Verdeutlichung sei gesagt, dass wir NIEMANDEM vorschreiben wollen, was er hier im Forum veröffentlichen soll (in den natürlichen Grenzen). Es geht uns lediglich darum, die doch für längere Zeit interessanten Teamthreads vor zu viel "Kleinvieh" zu schützen.
    • Was ist denn ganz konkret mit dem Thema Tebow? Inzwischen haben die Jünger so einige aktive Jets Fans vergrault.
      Ich finde diese Diskussionen sind im Bandwaggon Thread besser aufgehoben. Klar interessiert es die Hälfte derjenigen, die in den Jets Thread gucken. Aber es gibt auch eine andere Hälfte und die findet inhaltlich dort inzwischen garnichts gehaltvolles mehr zwischen dem Wust aus Für und Wider.
    • Sehr begrüßenswerter Vorschlag.

      Ist mir in den vergangenen Wochen auch aufgefallen, dass einige Member das Game des eigenen Teams in den Teamthread verlegt haben. Mich würde interessieren warum sich dies so entwickelt hat und welche Alternative zum evtl. "ungeliebten" Sammelgamedaythread besteht?
    • Ups. Fühle mich ein wenig angesprochen.
      Kann die Entscheidung irgendwo nachvollziehen, fürchte aber gleichzeitig, dass es auf diese Weise nicht mehr zu einem Meinungsaustausch über das kürzlich gesehene mit meinen Titans-Kollegen kommen wird.
    • @Olli: Bitte. :mrgreen:

      @StoneHäns: Ganz ehrlich? Das würde mich als Jets-Fan anpissen und ich würde die Jungs verjagen wollen. Wenn es wirklich ellenlang nur um Pro-Contra-Tebow geht, gehört das mMn nicht in den Teamthread.

      @sCarecrow: Wenn euch der Gamedaythread nicht behagt, dann schreibt euch PN, nutzt Skype oder eine dieser hippen Social-Media-Communicator-Lösungen. :madness
    • sCarecrow schrieb:

      Ups. Fühle mich ein wenig angesprochen.
      Kann die Entscheidung irgendwo nachvollziehen, fürchte aber gleichzeitig, dass es auf diese Weise nicht mehr zu einem Meinungsaustausch über das kürzlich gesehene mit meinen Titans-Kollegen kommen wird.


      Macht doch nen eigenen Gamedaythread für das Spiel auf? Spricht doch m.E. erstmal nix dagegen? Die werden eh wieder gelöscht?
      "Die neue Generation des Kabaretts trägt Anzug statt Lehrerpulli wie Volker Pispers, jener zugewachsene Zausel, der über Jahrzehnte mit Kabarettpreisen überschüttet wurde für Thesen, die heutzutage jeder Pegida-Rentner überzeugender vertritt: Die USA sind eine Diktatur, die deutschen Medien sind gleichgeschaltet, und alle Parteien sind neoliberal. "Felix Dachsel
    • StoneHäns schrieb:

      Was ist denn ganz konkret mit dem Thema Tebow? Inzwischen haben die Jünger so einige aktive Jets Fans vergrault.
      Ich finde diese Diskussionen sind im Bandwaggon Thread besser aufgehoben. Klar interessiert es die Hälfte derjenigen, die in den Jets Thread gucken. Aber es gibt auch eine andere Hälfte und die findet inhaltlich dort inzwischen garnichts gehaltvolles mehr zwischen dem Wust aus Für und Wider.


      Sehe es genauso, hatte deshalb auch bei meinem einzigen Post zu dem Thema im Jets Thread dazugeschrieben:

      Weitere Diskussionen zu dem Thema sollte man vielleicht in den TT-Bandwagon Thread verlegen. Da stehen eigentlich auch schon alle Meinungen zu dem Thema.


      Aber bitte schieb hier nicht nur wieder alles auf die "Jünger". Einige "Hater" posten in dem Thread auch immer wieder über Tebow und halten so die Diskussion schön am leben.

      Das Thema gehört auf jeden Fall in den TT Thread. Da steht eh schon fast alles.
    • bashman schrieb:

      ...Aber bitte schieb hier nicht nur wieder alles auf die "Jünger". Einige "Hater" posten in dem Thread auch immer wieder über Tebow und halten so die Diskussion schön am leben.


      Richtig!


      bashman schrieb:

      Das Thema gehört auf jeden Fall in den TT Thread. Da steht eh schon fast alles.


      Auch richtig!


      :xywave:

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Gitsche schrieb:


      @sCarecrow: Wenn euch der Gamedaythread nicht behagt, dann schreibt euch PN, nutzt Skype oder eine dieser hippen Social-Media-Communicator-Lösungen. :madness


      Mir persönlich behagt der Gamedaythread sehr wohl. Leider lässt sich keiner meiner Kollegen dort blicken. So versuchte ich sie eben via Team Thread zu erreichen und das hin und wieder mit Erfolg.
      Und natürlich könnte man andere Wege suchen andere zu kontaktieren. Ich könnte sie auch postalisch erreichen, schon klar. Nur nutze ich eben das Forum um möglichst praktisch zu kommunizieren...

      Wie dem auch sei:
      Unterm Strich ist es kein Drama. Ich werde es überleben und die anderen erst recht, da sie ja offensichtlich ein nicht so sehr ausgeprägtes Bedürfnis haben das Spiel live zu kommentieren...
    • sCarecrow schrieb:

      Ich werde es überleben und die anderen erst recht, da sie ja offensichtlich ein nicht so sehr ausgeprägtes Bedürfnis haben das Spiel live zu kommentieren...
      Wohl dem, der nicht nur beim SB das Glück hat, seine Kumpels mit vor dem TV zu haben... es geht halt nix über direkte Rede und Gegenrede. :xywave:
    • bashman schrieb:


      Aber bitte schieb hier nicht nur wieder alles auf die "Jünger". Einige "Hater" posten in dem Thread auch immer wieder über Tebow und halten so die Diskussion schön am leben.

      Hier gehts inerster Linie um Menschen mit Interesse an dem Thema und Menschen, die sich für Jets bezogene Themen interessieren.
    • maruso schrieb:

      Ich finde das ganze auch Klasse. Da ich viele Teamthreads vor allem erst nach den Sonntagsspielen lese, fehlt dann auch oft der Bezug zu den Posts, weil diese dann oft ohne Zusammenhang da stehen.

      Was ist denn mit dem Vorschlag von Mile High 81?
      Ich lese gerne hier im Forum während ich mir meine Bucs ansehe, aber der "Sammel"-Gameday Thread ist für mich so unübersichtlich, dass ich da nur ungerne rein schaue. Wenn es aber für jedes Spiel einen Thread geben würde, könnte man für sich persönlich ja viel einfacher "filtern" was man liest bzw. welche Spiele man verfolgt und was nicht.


      Es ist eine Idee.
      Ich persönlich würde dann wiederum den Sammel-Thread vermissen. Ich schau gerne rein, um mich zu informieren was so an interessanten Dingen in den anderen Stadion vor sich geht...
    • maruso schrieb:

      Was ist denn mit dem Vorschlag von Mile High 81?
      Ich lese gerne hier im Forum während ich mir meine Bucs ansehe, aber der "Sammel"-Gameday Thread ist für mich so unübersichtlich, dass ich da nur ungerne rein schaue. Wenn es aber für jedes Spiel einen Thread geben würde, könnte man für sich persönlich ja viel einfacher "filtern" was man liest bzw. welche Spiele man verfolgt und was nicht.


      Hört sich vernünftig an, da der Sammelthread ja gerne zum bspw. Eagles, Packers, Cowboys Thread wird (was absolut i.O. ist) und andere Games dann halt völlig untergehen.
    • sCarecrow schrieb:

      Es ist eine Idee.
      Ich persönlich würde dann wiederum den Sammel-Thread vermissen. Ich schau gerne rein, um mich zu informieren was so an interessanten Dingen in den anderen Stadion vor sich geht...


      man kann ja dann auch einfach kurz die gameday seite aktualisieren und sieht sofort, wo etwas passiert ist bzw. halt wo ein neuer beitrag steht. wenn der sammelthread zu viele abschreckt finde ich den vorschlag gar nicht schlecht. ich finde den sammelthread ja eigentlich auch gut, aber einen versuch ist's allemal wert.
    • maruso schrieb:

      Ich finde das ganze auch Klasse. Da ich viele Teamthreads vor allem erst nach den Sonntagsspielen lese, fehlt dann auch oft der Bezug zu den Posts, weil diese dann oft ohne Zusammenhang da stehen.

      Was ist denn mit dem Vorschlag von Mile High 81?
      Ich lese gerne hier im Forum während ich mir meine Bucs ansehe, aber der "Sammel"-Gameday Thread ist für mich so unübersichtlich, dass ich da nur ungerne rein schaue. Wenn es aber für jedes Spiel einen Thread geben würde, könnte man für sich persönlich ja viel einfacher "filtern" was man liest bzw. welche Spiele man verfolgt und was nicht.


      Um ein Mittelding vorzuschlagen: Was ist mit Divisions-Gameday-Threads :madness
    • Ich habe auch ein Vorschlag:
      Vorweg ich weiß nicht ob das technisch in diesem Forum möglich ist. Aber theorethisch wäre es am besten wenn jedes Spiel sein eigenes Thema hätte jedoch alle Posts einer Woche noch in einem Sammelthread landen würde so könnte man sich bequem raussuchen was man genau lesen will und was nicht.
    • M. E. liegt das Problem des NFL-Gameday-Threads darin, dass relativ viele daran beteiligt sind und es deswegen unübersichtlich wird. Beim College-Football ist es gar kein Problem. Vielleicht könnte man es mit einzelnen Spiel-Threads ausprobieren, aber dann könnten es wieder zu wenige Teilnehmer sein.
    • Als Packers, Eagles, Saints Fan wäre ein eigener Threat sicher nicht schlecht, es sind ja immer viele Fans live dabei. Bei anderen Begegnungen sieht's dann schon wieder fad aus, zwecks Beteiligung.
      Ich würde es zusammen lassen, find s recht amüsant, wenn einer Kommentare reist, über ein Spiel das er gar nicht sieht usw. Ist zwar unübersichtlich.

      Akt. Diskussionen während des Game gehören nicht in den Team Fred.
      Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

      We are on to next Year.

      ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++
    • Ich finde man sollte die Gameday Threads so lassen wie sie sind! Wenn man pro Spiel ein extra Thread aufmachen will wird das ganze doch komplett unübersichtlich. Dazu hat die Beteiligung der Gameday Threads in den letzten Jahren stark abgenommen. Vorallem bei den Night Games kann man schon froh sein wenn man auf 4 Leute kommt. Ich denke da sollten wir uns alle mal ein wenig bessern und wieder an den Gameday Threads teilnehmen, vor einigen Jahren war da wesentlich mehr los.
    • Pat Barnes schrieb:

      Dazu hat die Beteiligung der Gameday Threads in den letzten Jahren stark abgenommen. Vorallem bei den Night Games kann man schon froh sein wenn man auf 4 Leute kommt. Ich denke da sollten wir uns alle mal ein wenig bessern und wieder an den Gameday Threads teilnehmen, vor einigen Jahren war da wesentlich mehr los.


      Dass die Frequentierung des Gameday Threads nachgelassen hat, ist nur zu verständlich. Der Grund heißt NFL Gamepass. Ich jedenfalls habe keine Lust im Thread Sachen zu lesen, die ich eine Minute später per Gamepass sehe :hinterha: Und dass die Night Games nicht sonderlich trafficfördernd sind, ist auch kein Wunder. Der absolute Großteil muss eben am nächsten Morgen raus und schaut nur, wenn er am nächsten Tag frei hat oder das eigene Team spielt.

      Ich werde mich in der Hinsicht auf jeden Fall nicht "bessern". :tongue2: Darum ist es mir auch relativ gleich, wie es in Zukunft gehandhabt wird.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Gitsche schrieb:

      Wohl dem, der nicht nur beim SB das Glück hat, seine Kumpels mit vor dem TV zu haben... es geht halt nix über direkte Rede und Gegenrede. :xywave:


      @Daniel

      Guter Hinweis von Gitsche. Bist also herzlich eingeladen mit mir in Hamburg ein Titans Spiel zu verfolgen. Da können wir uns mal gemeinsam aufregen :mrgreen:
    • Olymp schrieb:

      Es geht uns lediglich darum, die doch für längere Zeit interessanten Teamthreads vor zu viel "Kleinvieh" zu schützen.


      Naja, kann ich nicht so ganz nachvollziehen. :madness

      Wir sind in Woche 13 und es gibt gerade einen Thread, der mehr als 20 Seiten hat. Ne ganze Menge liegen sogar weit unter 10 Seiten. Selbst das Tebow Team hat gerade mal 11 Seiten. Das ist dann Verwässerung :paelzer:

      Sorry hab eigentlich keine Lust wegen ein zwei Anmerkungen zum Spiel (noch dazu erst am nächsten Tag) einen Gamethread aufzumachen. Und wenn ich jetzt noch überlegen muss ab wann ein Beitrag so gehaltvoll ist, dass er würdig ist dauerhaft den Thread nicht zu verwässern. Ehrlich gesagt, da lass ich es lieber. Wenn das die Intention der Götter ist, OK!
    • Das finde ich schade, gerade im Gamedaythread wird doch meist aneinander vorbei gesprochen, da die Leute X verschiedene Spiele schauen.
      Ich hab da komplett des Lust verloren dort zu posten, weil sowieso alles sofort untergeht, wenn irgendeine interessante Aktion in einem "wichtigem" Spiel passiert.

      Ich denke dass da einige Teamthreads dann bald ziemlich leer bleiben werden.

      :(
      GO Irish!
    • fin4ever schrieb:

      Naja, kann ich nicht so ganz nachvollziehen. :madness

      Wir sind in Woche 13 und es gibt gerade einen Thread, der mehr als 20 Seiten hat. Ne ganze Menge liegen sogar weit unter 10 Seiten. Selbst das Tebow Team hat gerade mal 11 Seiten. Das ist dann Verwässerung :paelzer:

      Sorry hab eigentlich keine Lust wegen ein zwei Anmerkungen zum Spiel (noch dazu erst am nächsten Tag) einen Gamethread aufzumachen. Und wenn ich jetzt noch überlegen muss ab wann ein Beitrag so gehaltvoll ist, dass er würdig ist dauerhaft den Thread nicht zu verwässern. Ehrlich gesagt, da lass ich es lieber. Wenn das die Intention der Götter ist, OK!


      Falsch verstanden würde ich sagen, es geht darum während des Spiels nicht einfach nur, yeah TD XY geil geil geil oder sch*** Refs oder sowas abzulassen.
      Nach dem Spiel soll natürlich im Team-Thread darüber gesprochen werden.