Angepinnt Der Neuvorstellungs-Thread...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo liebe NFL-Talk Community,

      ich bin der Kris bin 21 Jahre alt und komme aus der Domstadt Kölle:mrgreen:

      Ich habe dieses Forum schon vor drei Jahren entdeckt und war eigentlich immer nur stiller Mitleser, habe mich nun endlich mal entschlossen mich anzumelden. Warum ich das jetzt erst in Angriff genommen habe: Ich bin nicht wirklich der Football-Experte und habe mich daher irgendwie nicht getraut.

      Den Sport selber schaue ich noch gar nicht so lange. Ich bin eigentlich mit dem runden Leder aufgewachsen und bin dort auch aktiver Fan des 1. FC Köln und des englischen Klubs Aston Villa. Die US-Sportarten Basketball und Football habe ich durch die ganzen Base-Caps, Hoodies und Co. kennen gelernt als mein Vater mir regelmäßig im jungen Alter diese gekauft hat.

      Mit der NBA habe ich schon Anfang der 2000er angefangen, während ich Football (natürlich durch den Super Bowl) erst ca. 2004 oder 2005 zum ersten Mal wirklich gesehen habe. Da in meinem Freundeskreis keiner ein Fan der Sportart ist, und alle nur einmal im Jahr ein Spiel sehen, brach mein Interesse erst Mal wieder etwas ab. Mit dem Superbowl der Saints gegen die Colts habe ich dann jedes Jahr mich etwas gestiegen: Mal paar Playoff-Spiele + Super Bowl, dann alle Playoff-Spiele + Superbowl und anschließend einige Saisonspiele noch dazu. So wie es der Job und Frau + Kind erlauben schaue ich dann die Spiele die ich schaffen kann.

      Ich hoffe ich bin hier dennoch willkommen und hoffe das ich von euch noch mehr über Football lernen kann.

      Liebe Grüße :smile2:
    • Ich dachte Frau und Kind mit 21 ... Muss ein Mormone sein. Vermutlich wären es da eher Frauen und Kinder. ;)
      Edit: wieso gibt's auf meinem smartphone eine Reader Version für diesen Thread? Würde ich mir auch für andere threads wünschen. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StoneHäns ()

    • StoneHäns schrieb:

      Ich dachte Frau und Kind mit 21 ... Muss ein Mormone sein. Vermutlich wären es da eher Frauen und Kinder. ;)


      Nein bin kein Mormone:mrgreen: Ich bin früh Vater geworden (mit 19) mein Sohn ist jetzt 1 Jahr 2 Monate jung:smile2: Die Anfangszeit war schwer für mich und meine Freundin, aber jetzt bin ich einfach überglücklich das er unser Leben bereichert hat :)
    • Kris schrieb:

      Nein bin kein Mormone:mrgreen: Ich bin früh Vater geworden (mit 19) mein Sohn ist jetzt 1 Jahr 2 Monate jung:smile2: Die Anfangszeit war schwer für mich und meine Freundin, aber jetzt bin ich einfach überglücklich das er unser Leben bereichert hat :)


      Herzlich Willkommen und nimm manche Sprüche nicht so ernst, meist ist es nicht böse gemeint! :xywave:
    • Moin moin,

      stellt man sich hier wirklich als Newbie vor? :paelzer: Na, ich riskiere es mal. :mrgreen:

      Ich bin ein Wieder-Entdecker des American Footballs. Ich habe in meiner frühen Jugend zu Montanas Zeiten viel NFL auf Tele 5 geguckt, habe das Thema dann aber für 20 Jahre komplett aus den Augen verloren.

      Zur Saison 2011 wurde ich von einem Freund eher zufällig zum Fantasy Football eingeladen und war sofort wieder Feuer und Flamme für die NFL. So sehr, dass ich in den letzten beiden Saisons mit Freunden jeweils ein paar Tage in der USA war um dort ein einige Spiele live mitzuerleben.

      Mein Lieblingsteam sind die Patriots. Vor allem wg. Gronk. Der Typ ist einfach der Hamma :rockon: Hoffentlich spielt er nächste Saison endlich mal verletzungsfrei durch. :(

      Ansonsten mag ich noch die Sainst (ja, trotzt Bounty :hinterha:) und hege Sympathien für weitere Teams wie z.B. neuerdings für Luck und mit Abstrichen RG3. Unsympathisch ist mir eigentlich kein Team so richtig.

      Ich hoffe hier auf ein paar lebhafte Diskussion über den durchgeknallten Wahnsinns Namens NFL :smile2: :xywave:

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Gronk ()

    • maruso schrieb:

      Naja, Pats gehen ja noch - aber Saints? Das hätte wirklich nicht sein müssen. :hinterha:

      Nein, im Ernst: Viel Spaß hier im Forum. Lebhafte Diskussionen lassen sich hier leicht finden. :bier:


      Neidisch ? :mrgreen:
      Die Pats müsstens zwar nicht unbedingt sein aber die hab ich jetzt einfach mal überlesen :mrgreen:
      Saints gefallen mir viiiiel besser :bounce:
      Übrigends der beste Tight End der NFL spielt bei uns :tongue2::mrgreen:
    • Nik1995 schrieb:


      Übrigends der beste Tight End der NFL spielt bei uns :tongue2::mrgreen:


      Also wenn du mich fragst:
      Gronk, lange nichts, Witten, und dann auf einer Stufe Graham/Hernandez/Gonzalez/(Gates nicht mehr)

      Aber vermutlich fragst du mich nicht :mrgreen:

      Vor der letzten Saison hätte ich Graham noch auf Platz 2 gehabt. Ich habe ihn aber in New Orleans gegen die 49ers live gesehen und war etwas enttäuscht. Auch davon wie wenig Snaps er spielt. OK, eigentlich war ich vom gesamten Team enttäuscht. Dummes Jahr für ne Reise zu den Saints erwischt :3ddevil:

      maruso schrieb:



      Aber genug Offtopic-Trashtalk. @Gronk: Wie du siehst geht das hier mit den Diskussionen ganz schnell. :mrgreen:


      Perfekt. :smile2: Ich bin zeitlich gerade ein wenig einggeschränkt. Aber fürchtet euch schon mal vor meiner (positiven) Diskussioonsfreude. :tongue2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gronk ()

    • Nik1995 schrieb:

      Definitiv trotzdem bin ich jetzt schon neidisch :mrgreen::bier:

      ich denke Graham hatte nicht sein bestes Jahr aber da geht noch einiges wir werden sehen :bier:



      Ich hoffe ich werde hier nicht gleich als erstes wg. offtopic im falschen Thread gesperrt :paelzer:

      Vom Spielverlauf mal abgesehen war der Superdome genial. Einfach eine großartige Stimmung. Richtig richtig laut. Who Dat! :supz:

      Vor drei Jahren hatte ich noch jeden für verrückt erklärt, der so ne Reise macht. Lohnt sich aber. Auch wenn es ungesund für die Altersvorsorge ist. :rolleyes:
    • Gronk schrieb:

      Moin moin,

      stellt man sich hier wirklich als Newbie vor? :paelzer: Na, ich riskiere es mal. :mrgreen:

      Ich bin ein Wieder-Entdecker des American Footballs. Ich habe in meiner frühen Jugend zu Montanas Zeiten viel NFL auf Tele 5 geguckt, habe das Thema dann aber für 20 Jahre komplett aus den Augen verloren.

      Zur Saison 2011 wurde ich von einem Freund eher zufällig zum Fantasy Football eingeladen und war sofort wieder Feuer und Flamme für die NFL. So sehr, dass ich in den letzten beiden Saisons mit Freunden jeweils ein paar Tage in der USA war um dort ein einige Spiele live mitzuerleben.

      Mein Lieblingsteam sind die Patriots. Vor allem wg. Gronk. Der Typ ist einfach der Hamma :rockon: Hoffentlich spielt er nächste Saison endlich mal verletzungsfrei durch. :(

      Ansonsten mag ich noch die Sainst (ja, trotzt Bounty :hinterha:) und hege Sympathien für weitere Teams wie z.B. neuerdings für Luck und mit Abstrichen RG3. Unsympathisch ist mir eigentlich kein Team so richtig.

      Ich hoffe hier auf ein paar lebhafte Diskussion über den durchgeknallten Wahnsinns Namens NFL :smile2: :xywave:


      Die Trips kann man nicht zufällig auf Tooor.de nachlesen oder? :bier:

      Herzlich Willkommen auf jeden Fall. :mrgreen:
    • Gronk schrieb:

      :eek: :mrgreen:

      Hätte mich auch gewundert, wenn nicht irgendjemand von den NFL Leuten dort auch hier gewesen wäre. :tongue2:


      Bei mir ist es eher umgekehrt. Bin als NFL Fan auch mal ganz gerne in einem Fußball-Forum. Wenn du dir hier die Fußballthreads durchliest wirst du merken warum. :mrgreen: Obwohl, eigentlich nimmt es sich nicht viel. Bundestrainer gibts auch hier genug.
    • New York grüßt euch

      aber leider momentan in Deutschland, arbeite aber jedes Jahr paar Monate in New York (Brooklyn).

      Bin großer Sport Fan der Teams rund um New York bis auf die Jets. Die find ich sind zu grün hinter den Ohren. Und den Yankees. Die braucht auch niemand so wirklich.

      Giants-Bild gelöscht

      Rutgers-Helm gelöscht

      und natürlich vom einzigen echten Baseball Team in der Stadt

      Mets-Logo gelöscht

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gitsche ()

    • Willkommen. :xywave:

      Bitte poste hier keine Bilder, die unter fremdem Copyright stehen. Dazu gehören mit Sicherheit offizielle Team-Logos...

      Schau mal in unsere Gebote, dann vermeidest du Ärger. :mrgreen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gitsche ()

    • Auch von meiner Seite aus eim herzliches Willkommen!

      Und ein Giant natürlich besonders, beneidenswert das du das halbe Jahr in Ny verbringen kannst und anscheinend auch noch während der Saison.

      Was machst du den da wenn ich fragen darf?

      Go Giants :bier:
      I can, I will
    • Vorstellung

      Hallo,

      ich lese schon einige Zeit hier im Forum mit und denke, es ist mal an der Zeit, sich vorzustellen.

      Ich komme aus Essen, bin Ende dreißig (noch:mrgreen:).
      Meine Lieblingsteams sind die Patriots und die Packers. Es gibt aber auch noch einige andere, die mir sympatisch sind.

      Eigentlich habe ich in den letzten gut 15 Jahren immer nur den Super Bowl verfolgt. Seit der vorletzten Saison bin ich allerdings völlig vom Footballfieber infiziert.
      ESPN america und Sport1+ sei dank habe ich so ziemlich jedes Spiel seit dem gesehen, das dort gezeigt wurde.
      Ich war letztes Jahr beim London-Spiel Pats vs. Rams und will mir unbedingt ein Spiel in den Staaten ansehen.
      Aber dazu mehr in einem anderen Thread.

      Gruß Jack
    • Jack Rooney schrieb:

      Hallo,

      ich lese schon einige Zeit hier im Forum mit und denke, es ist mal an der Zeit, sich vorzustellen.

      Ich komme aus Essen, bin Ende dreißig (noch:mrgreen:).
      Meine Lieblingsteams sind die Patriots und die Packers. Es gibt aber auch noch einige andere, die mir sympatisch sind.Eigentlich habe ich in den letzten gut 15 Jahren immer nur den Super Bowl verfolgt. Seit der vorletzten Saison bin ich allerdings völlig vom Footballfieber infiziert.
      ESPN america und Sport1+ sei dank habe ich so ziemlich jedes Spiel seit dem gesehen, das dort gezeigt wurde.
      Ich war letztes Jahr beim London-Spiel Pats vs. Rams und will mir unbedingt ein Spiel in den Staaten ansehen.
      Aber dazu mehr in einem anderen Thread.

      Gruß Jack

      Willkommen im Forum. Damit ist das Kontigent an Pack-Fans hier im Forum erschöpft. Von nun an sind keine Packers hier mehr zugelassen. Oder ihr sucht euch anderes Team.:hinterha:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher