Angepinnt Der Neuvorstellungs-Thread...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • tina schrieb:

      Hallo zusammen!

      Ich bin Niners Fan (wobei ich Kaepernix nicht wirklich leiden kann. Dafür aber meinen guten alten Frank Gore umsomehr) und sympathisiere mit den Redskins und Colts.

      Gar nicht mag ich GB und Denver.

      Lustig, weil immer für eine Lachnummer gut, finde ich Raiders und Jets

      Ansonsten spiele ich hoffentlich wieder FF und wünschen allen eine spannende Saison :xywave:

      Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herrn kann ich bei Bedarf noch mehr erzählen. Aber das ergibt sich sicher mit der Zeit. :tongue2:


      willkommen tina ;):mrgreen:
    • tina schrieb:

      keine Sorge, kenne die ungeschriebenen Regeln für Noobs in Foren schon ganz gut :bier:


      Sowas gibts hier nicht. Sicher geht man mit jemand den man zehn Jahre kennt anders um als mit jemand den man gar nicht kennt, aber das gilt für Neue genauso wie für Alteingesessene. :smile2:

      Willkommen im Forum!
    • Hi ich bin der Nico und komme aus Berlin.

      Tja dank des wohl besten Schauspielers auf diesen Planeten (Al Pacino) kam ich zum Football :).

      So die Saison 2005 begann ich bissl regelmäßiger diese Sportart zu gucken, ok waren nur 4 Spiele aber dafür die wegweißensten Spiele für welchen Team ich die Daumen drücke nämlich die Pittsburgh Steelers. Ab da gab es ein auf und ab mal habe ich mehrere spiele (z.b. 2008 viele Pittsburgh spiele verfolgt mit den krönenden Abschluss :D) und mal nur den Superbowl (z.b 2012) geschaut. Doch ich habe mir vorgenommen die Saison 2013 der Steelers ganz zu verfolgen, sowie natürlich die Playoffs und einige andere Spiele, falls mir die zeit nicht ein strich durch die Rechnung zieht. Also auf einen gute Diskussion ihr verrückten :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackandYellow ()

    • seit 1990 bin ich eigentlich NFL Fan. Urlaub im September in New York gemacht, den letzten Urlaub mit den Eltern, und dort in den Zeitungen gelesen, dass ein Terminator auf dem Footballfeld für die Giants sein Unwesen treibt. Ohne die Regeln zu kennen bin ich ins Giants Stadium gegangen.

      Giants Fan bin ich dennoch nicht geworden sondern nur von diesem Athleten Lawrence Taylor. Bin nie wirklich von einem Team Fan geworden aber habe immer gewisse Spieler, die ich einfach gerne sehe. Sowohl in der Offense als auch Defense.

      Was damals neben Jim Kelly, Charles Haley oder Deion Sanders waren sind es heute Troy Polamalu, J.J. Watt oder ein Spieler der mich total verzaubert hat in seinem Rookie Year: Russell Wilson.

      Ansonsten spiel ich gerne Tennis, arbeite als Software Entwickler, bin seit 15 Jahren verheiratet und habe zwei Söhne und eine Tochter
    • Pünktlich zum großen Sieg der Cowboys gegen die Pferde heute Abend hab ich dann auch den Weg hier zum anmelden gefunden :mrgreen: Lese schon ne ganze Zeit mit und war überzeugt von dem Forum und jetzt bin ich da :bounce:

      Bin 22 und seit 5 Jahren Footballfan und da in meinem Freundeskreis jeder die Cowboys gehasst hat hab ich mir die natürlich direkt angeschaut und bin dran hängen geblieben :bier: Ansonsten gibts gar nicht soviel zu mir zu sagen, außer das ich sonst auch komplett sportverrückt bin und mir von NHL über NBA bis natürlich auch Fußball mir alles anschaue... Hab nen Händchen dafür mir immer die Teams auszusuchen, die mit hohen Erwartungen und großer Fanbase in die Saison gehen und regelmäßig versagen. Dazu gehören dann die New York Rangers, die New York Knicks und der 1.FC Köln.

      Joa, so richtig viel fällt mir nicht mehr ein, nur das ich mich auf ein angenehmes diskutieren freue :xywave:
      [SIZE="4"]“Texas Stadium has a hole in its roof so God can watch his favorite team play.” ~ D.D. Lewis[/SIZE]
    • Hey jetzt möchte ich mich auch mal vorstellen nach ein paar Beiträgen.

      Meine Name ist Steffen und Ich bin 20 Jahre alt und komme aus der Nähe von Hannover. Mein Weg zum Football ist recht populär würde ich mal behaupten. Angefangen hat es vor ca. 3 Jahren mit dem Super Bowl der damals noch von der ARD übertragen worden ist. Am Anfang hab ich von der Sportart absolut gar nichts verstanden und fand es auch etwas naja etwas komisch :D Mit der Zeit kam dann immer mehr Interesse und nun verfolge ich meine erste Saison komplett dank offiziellem Gamepass den ich einfach nur genial finde :) Mein Herz gehört zum größten Teil den New England Patriots aber generell mag ich jedes Team, was guten faszinierenden Football spielt, wozu diese Saison definitiv auch die Broncos und Chiefs gehören.

      Nächstes Jahr passend wenn ich 21 bin werde ich zur Preseason Zeit in den Staaten sein zu einer Ostküsten Tour und bin den Football Städten : New York, Buffalo, Chicago, Detroit, Indianapolis und Washington mal gucken wo ich es ins Stadion schaffe :) Neben dem Football ist ein großes Hobby mittlerweile das Fitnessstudio in diesem Sinne wenn ihr noch Fragen habt immer raus damit :)
    • Stex schrieb:

      Hey jetzt möchte ich mich auch mal vorstellen nach ein paar Beiträgen.

      Meine Name ist Steffen und Ich bin 20 Jahre alt und komme aus der Nähe von Hannover. Mein Weg zum Football ist recht populär würde ich mal behaupten. Angefangen hat es vor ca. 3 Jahren mit dem Super Bowl der damals noch von der ARD übertragen worden ist. Am Anfang hab ich von der Sportart absolut gar nichts verstanden und fand es auch etwas naja etwas komisch :D Mit der Zeit kam dann immer mehr Interesse und nun verfolge ich meine erste Saison komplett dank offiziellem Gamepass den ich einfach nur genial finde :) Mein Herz gehört zum größten Teil den New England Patriots aber generell mag ich jedes Team, was guten faszinierenden Football spielt, wozu diese Saison definitiv auch die Broncos und Chiefs gehören.

      Nächstes Jahr passend wenn ich 21 bin werde ich zur Preseason Zeit in den Staaten sein zu einer Ostküsten Tour und bin den Football Städten : New York, Buffalo, Chicago, Detroit, Indianapolis und Washington mal gucken wo ich es ins Stadion schaffe :) Neben dem Football ist ein großes Hobby mittlerweile das Fitnessstudio in diesem Sinne wenn ihr noch Fragen habt immer raus damit :)


      Boston fehlt in Deiner Ostküstentour, da sollte ein Patriots Fan schon hin, oder? :xywave:
    • Ja aber es liegt halt leider überhaupt nicht im Zeitplan und auf der Route die ich mit meinen Kumpels (die leider nicht alle Football begeistert sind) zusammengestellt habe.

      Ein Braunschweiger auch noch :D Ich werde nächstes Wochenende beim Spiel 96 vs. Braunschweig jegliche Tour nach Hannover vermeiden :mrgreen:


      Viel Dank für den herzlichen Empfang:bier:
    • Mal ne grundsätzliche Frage. Wäre es nicht auch mal schön, wenn sich nicht nur die neuen Member sonder auch die "alten" Member ein bischen vorstellen würden ? Hier ist ja immer ein Kommen und Gehen und so könnte man da auch ein paar neue Infos bekommen.

      "Die Member" Abteilung ist ja nicht mehr soo aktuell
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Ausbeener schrieb:

      Mal ne grundsätzliche Frage. Wäre es nicht auch mal schön, wenn sich nicht nur die neuen Member sonder auch die "alten" Member ein bischen vorstellen würden ?


      Ich habe hier mal einen ähnlichen Aufruf gestartet, das ist ja schonmal ein Anfang.

      Ansonsten steht es aber jedem frei einen entsprechenden Thread aufzumachen - am besten mit einer kleinen "Vorlage" wie das aussehen könnte. Oder auch einfach so loslegen.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Auch wenn ich nicht weiß, ob dieser Thread überhaupt noch beachtet wird, wollte auch ich mich kurz vorstellen.

      Lese schon seit geraumer Zeit hier mit und habs nun geschafft mich anzumelden.

      Ich heiße Christian (aber Knocki ist mir lieber:mrgreen:), bin 28 und komm aus der Nähe von Kaiserslautern.

      Ich verfolge die NFL eigentlich so halb mit einem Auge seit den NFL Europe-Übertragungen in meiner Jugend. So richtig dazu gekommen, bin ich allerdings erst nach meinem USA-Urlaub im März/April 2012. Zwar hats nicht gereicht, um ein Spiel Live zu sehen, allerdings konnte ich mir immerhin das Metlife Stadium bei einer Stadionführung mal von innen angucken. Durch dies und auch, durch die "Gesinnung" meiner damaligen Gastgeber in den Staaten bin ich Fans der Giants.

      Bin also eigentlich noch ein blutiger Anfänger. Hoffe trotzdem auf nette Diskussionen.

      Gruß Knocki

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knocki ()

    • Knocki schrieb:

      Auch wenn ich nicht weiß, ob dieser Thread überhaupt noch beachtet wird, wollte auch ich mich kurz vorstellen.

      Lese schon seit geraumer Zeit hier mit und habs nun geschafft mich anzumelden.

      Ich heiße Christian (aber Knocki ist mir lieber:mrgreen:), bin 28 und komm aus der Nähe von Kaiserslautern.

      Ich verfolge die NFL eigentlich so halb mit einem Auge seit den NFL Europe-Übertragungen in meiner Jugend. So richtig dazu gekommen, bin ich allerdings erst nach meinem USA-Urlaub im letzten März/April. Zwar hats nicht gereicht, um ein Spiel Live zu sehen, allerdings konnte ich mir immerhin das Metlife Stadium bei einer Stadionführung mal von innen angucken. Durch dies und auch, durch die "Gesinnung" meiner damaligen Gastgeber in den Staaten bin ich Fans der Giants.

      Bin also eigentlich noch ein blutiger Anfänger. Hoffe trotzdem auf nette Diskussionen.

      Gruß Knocki


      KLar wird der Beachtet , na hör mal :xywave: Herzlich Willkommen

      Ja und das Giants Lager freut sich über Zuwachs, viel Spass hier im Forum :bier:
      I can, I will
    • Knocki schrieb:

      Auch wenn ich nicht weiß, ob dieser Thread überhaupt noch beachtet wird, wollte auch ich mich kurz vorstellen.

      Lese schon seit geraumer Zeit hier mit und habs nun geschafft mich anzumelden.

      Ich heiße Christian (aber Knocki ist mir lieber:mrgreen:), bin 28 und komm aus der Nähe von Kaiserslautern.

      Ich verfolge die NFL eigentlich so halb mit einem Auge seit den NFL Europe-Übertragungen in meiner Jugend. So richtig dazu gekommen, bin ich allerdings erst nach meinem USA-Urlaub im letzten März/April. Zwar hats nicht gereicht, um ein Spiel Live zu sehen, allerdings konnte ich mir immerhin das Metlife Stadium bei einer Stadionführung mal von innen angucken. Durch dies und auch, durch die "Gesinnung" meiner damaligen Gastgeber in den Staaten bin ich Fans der Giants.

      Bin also eigentlich noch ein blutiger Anfänger. Hoffe trotzdem auf nette Diskussionen.

      Gruß Knocki


      herzlich Willkommen!
    • Hoi Zsamme,

      ich bin Tobi, gebürtiger Deutscher hat es mich in die Schweiz verschlagen. American Football ist neben Fussball meine Lieblingssportart. Auch wenn ich zugeben muss das ich dem Spiel von der britischen Insel mehr fröne. Durch Studium neben dem Job habe ich das Football die letzten Jahre nicht mehr ganz so verfolgt. Dies möchte ich jetzt endlich wieder intensivieren. Bin Anhänger der Packers. Wie es dazu kam? Nun ja, als 14 jähriger der in Deutschland in der "amerikanischen Besatzungszone" aufgewachsen ist kam ich früh mit amerikanischen Sportarten in Verbindung. Das regionale Footballteam wurde damals frisch gegründet. Die Trainer US-Amerikaner. Das Team bekam den Namen "Gators". Die Vereinsfarben Grün-Gelb, auf dem gelben Helm ein weisses G für "Gators", aber eben unverkennbar welches NFL-Team hier zum Vorbild genommen wurde. Die US-Amerikaner waren alles Packers-Fans und ich habe mich sehr gut mit ihnen verstanden und so kam man einfach nicht umhin Fan des besten Teams der USA zu werden :mrgreen:

      wie ich gerade sehe trifft man hier ja zufällig alte Bekannt....

      HI Knocki.... schön dich hier zu treffen :xywave:
      “Winning is not a sometime thing, it is an all the time thing. You don’t do things right once in a while…you do them right all the time.” (Vince Lombardi)
    • Hallo zusammen,

      ich bin Armin, 21, wohne im schönen Bochum und hab mich nach einiger Zeit Mitlesen entschieden, hier mal anzumelden, um hier mitdiskutieren zu können.

      Ein absolutes Lieblingsteam in der NFL habe ich nicht, einige Teams sind mir sympathischer, andere dagegen nicht.

      Ich habe erstmals 2012 Football live gesehen (SuperBowl Pats v Giants), auch wenn ich das Spiel nicht zuende sehen konnte (musste nächsten Tag arbeiten), war ich beeindruckt. Früher habe ich auch mal eine Zeit Madden 2000 gespielt, als Madden und Summerall kommentiert haben. Nach dem SuperBowl habe ich mir die Ausgaben von 2004 und 2006 geholt, wobei 2004 schon sehr gut war.
      Mittlerweile bin ich fasziniert von dem Spiel und bin froh, dass das Spiel immer beliebter wird. Gefallen tut es mir neben den Spielern auch, dass ein Teams als ganzes funktionieren muss und es alle spielen können (dick, dünn, groß, klein).

      Meine Lieblingssportart ist Fußball, aber Football wird bei mir immer beliebter.

      Grüße Armin
    • Benutzer online 3

      3 Besucher