Urlaub USA (Indian Summer)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Urlaub USA (Indian Summer)

      Hallo!

      hat einer von euch schon mal Urlaub im Indian Summer gemacht? gibts Infos, Insider-Tipps und Ratschläge?

      danke
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • pmraku schrieb:

      Hallo!

      hat einer von euch schon mal Urlaub im Indian Summer gemacht? gibts Infos, Insider-Tipps und Ratschläge?

      danke


      Urlaub nicht direkt aber wenn man an der Ostküste auf gewachsen bzw lange genug gelebt hat. Was interessiert dich denn? Also outdoor nehme ich jetzt mal an? Der Acadia-Nationalpark in Maine ist ziemlich gut. Gibt aber auch noch jede menge andere. Wann willst du denn hin? Maine, New Hampshire und Vermont haben es da meist ende September am schönsten, Massachusetts, Connecticut, Rhode Island und New York sind dann meistens etwas später dran so ab zweite Oktober Woche.
      Radim ko Belichick
    • danke für die erste Antwort...
      Meine Freundin hatte die Idee und jetzt informieren wir uns einwenig.. natürlich wäre es toll die Natur mit ein wenig Football zu verbinden :tongue2:

      beste Reisezeit, interessante Orte/Nationalparks, Routen, "must-sees" usw usw.. also was interessant ist.... eine Idee wäre auch eine Reise von zb Chicago bis NY...
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • pmraku schrieb:

      danke für die erste Antwort...
      Meine Freundin hatte die Idee und jetzt informieren wir uns einwenig.. natürlich wäre es toll die Natur mit ein wenig Football zu verbinden :tongue2:

      beste Reisezeit, interessante Orte/Nationalparks, Routen, "must-sees" usw usw.. also was interessant ist.... eine Idee wäre auch eine Reise von zb Chicago bis NY...


      OK zum Football (ob NFL oder College) gibt es da genügend sicher möglichkeiten.

      Also in den New England Staates und New York wie gesagt ende September anfang Oktober.

      Wollt ihr dann mit Mietwagen oder Camper von Chicago nach New York fahren? Oder erst nach Chicago und dann über Zug/Flug mit evtl. zwischenstop direkt nach New York weiter?
      Radim ko Belichick
    • theirish schrieb:

      OK zum Football (ob NFL oder College) gibt es da genügend sicher möglichkeiten.

      Also in den New England Staates und New York wie gesagt ende September anfang Oktober.

      Wollt ihr dann mit Mietwagen oder Camper von Chicago nach New York fahren? Oder erst nach Chicago und dann über Zug/Flug mit evtl. zwischenstop direkt nach New York weiter?



      zu den Football-Teams, das weiß ich.. mal auf den Spielplan warten...

      camping ist so ganz und gar nicht unseres.. wenn dann mit Mietwagen eine Rundreise fahren... im letzten Herbst sind wird zb von San Francisco nach LA gefahren (highway 1)... Möglich wäre auch eine Fahrt von Chicago nach Philadelphia und weiter nach NY zb.. oder über NY nach Boston... sind ja nur mal Ideen.. und wenn Ende April der Spielplan steht kann man genau basteln :mrgreen:
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Ich war 2005 in der Nähe von Toronto (oder rund um Toronto). Da ich die Bills sehen wollte, lag das nahe :mrgreen:
      Angeschaut habe ich mir neben Toronto ( max. 2 Tage) die Niagara Fälle, Manitoulin Island, Algonquin Provinical Park mit einer geführten Paddeltour, Massasauga Provincial Park und die vielen netten kleinen Nester dazwischen.
      Die ganze Reise war nicht hektisch, max. 400 km im Auto am Stück, dann mindestens ein Tag vor Ort.
      Mein Highlight, neben den Spielen in Buffalo, war die Paddeltour durch den Indian Summer.

      Den Flug habe ich schon früh gebucht, da jedes Teamin den ersten 3 Wochen min. ein Heimspiel hat. Musste dann nur die Tour um den Spielplan planen. War zwar nicht ganz optimal, hat sich aber bei den Flugpreisen bemerkbar gemacht und so gutes Geld für Fanartikel gebracht :mrgreen:

      Die Unterkünte habe ich hier gefunden: bbcanada.com/
      Warning: Watching the Buffalo Bills play football may negatively impact the quality and length of life. Side effects include elevated blood pressure, heart palpitations, depression, rage, insomnia, loss of memory and hair loss. Viewers of Buffalo Bills football should be aware of the risks inherent in rooting for the team so they may make an informed decision on whether to partake in such activity. (billsdaily.com)
    • Danke Balian.. Niagara und Toronto waren wir 2009.. Buffalo muss man sich kein zweites mal ansehen.. Spielplan kommt ja Ende April raus
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • das sehe ich anders :hinterha: , aber das kann auch an meiner Teambrille liegen :mrgreen:

      Alles nördlich von Toronto ist aber echt klasse.
      Viel Spaß beim planen !
      Warning: Watching the Buffalo Bills play football may negatively impact the quality and length of life. Side effects include elevated blood pressure, heart palpitations, depression, rage, insomnia, loss of memory and hair loss. Viewers of Buffalo Bills football should be aware of the risks inherent in rooting for the team so they may make an informed decision on whether to partake in such activity. (billsdaily.com)
    • pmraku schrieb:

      zu den Football-Teams, das weiß ich.. mal auf den Spielplan warten...

      camping ist so ganz und gar nicht unseres.. wenn dann mit Mietwagen eine Rundreise fahren... im letzten Herbst sind wird zb von San Francisco nach LA gefahren (highway 1)... Möglich wäre auch eine Fahrt von Chicago nach Philadelphia und weiter nach NY zb.. oder über NY nach Boston... sind ja nur mal Ideen.. und wenn Ende April der Spielplan steht kann man genau basteln :mrgreen:


      Also am schnellsten hast du es wenn du über I80 I90 oben lang an South Bend und Toledo, Cleveland (Cleveland ist jetzt aber nichts was man wirklich gesehen haben muss) vorbei fährst aber ich denke ihr wollt ja auch etwas vom Land sehen. Also wäre wohl das beste wenn ihr die I65 runter nach Indy fahrt und dann über die I70 über Columbus, Pittsburgh und dann die I76/78 nach New York weiter. Philly ist ganz nett Atlantic City ist selbst im Herbst noch sehr schön.
      Radim ko Belichick
    • theirish schrieb:

      Philly ist ganz nett Atlantic City ist selbst im Herbst noch sehr schön.


      Einen Tag Philly (Innenstadt) kann ich persönlich eher empfehlen, Atlantic City fand ich eher schmuddelig, wenn man Vegas kennt. Waren vor Sandy 3 Nächte da, waren locker 2 zu viel.

      Aber so unterschiedlich sind die Geschmäcker.
    • trosty schrieb:

      Im September 2009 war ich mal in der Gegend, da findest du ein paar Infos (leider immer noch unvollständig): triplib.de/trosty/reisebericht…ueste-2009-update-9102009


      denke, der Bericht wird nie mehr fertiggestellt :mrgreen:
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Was ich da wirklich empfehlen kann, ist das Gebiet der 1000 Island!
      de.wikipedia.org/wiki/Thousand_Islands
      Der Hauptort da ist Kingston was mich nicht so sehr beeindruckte, wir waren in Gananoque - ist allerdings nur ne 2-Tim town.

      Einen Abstecher nach Kanada würde ich jedenfalls immer mit einplanen.
      it ain´t over till the fat lady sings

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von STOICA ()