PlayStation 4

    • Habe mir jetzt mal Persona 5 gekauft. Hat einen Metascore von 94% bei Metacritic.

      Das Gute vorab: Man braucht keine Vorkenntnisse zu vorherigen Teilen.

      Es ist ein JRPG und habe bisher ungefähr 7 Stunden versenkt. Es startet sehr langsam bis die Story in Fahrt kommt. Das Spiel soll wohl bis zu 100 Stunden bieten. Das ist echt heftig. Die Grafik ist sehr gut, aber Geschmackssache. Das gesamte Spiel sieht aus wie ein Anime. Bunt und immer passiert was. Das Bild steht eigentlich nie still.

      Macht bisher sehr viel Spaß, man braucht aber sehr gute Englischkenntnisse. Es gibt keine deutsche Übersetzung.
    • Unsicher.
      US 2 soll ja nicht mehr so viel Moorhuhnschießen sein oder? Das hat mich zum Ende hin echt genervt. Kommst in ein neues Areal, kommen da 20 Typen um die Ecke.

      Ich hätte noch Unravel, Inside und Life ist Strange auf der Festplatte.

      Was meint ihr?
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • Puh...also ich pers. würde Uncharted weiter spielen, fand den zweiten Teil dann auch deutlich ausgereifter, hatte eher mit dem dritten wieder meine Schwierigkeiten. Du willst ja vermutlich auch irgendwann mal Uncharted 4 spielen denk ich?

      Die anderen 3 Spiele kenne ich gar nicht :-/ .
    • Madness schrieb:

      Unsicher.
      US 2 soll ja nicht mehr so viel Moorhuhnschießen sein oder? Das hat mich zum Ende hin echt genervt. Kommst in ein neues Areal, kommen da 20 Typen um die Ecke.

      Ich hätte noch Unravel, Inside und Life ist Strange auf der Festplatte.

      Was meint ihr?
      Wenn Du gerade genug vom geballer hast, dann würde ich Inside empfehlen. Aber die anderen genannten Spiele sind ebenfalls TOP!
      :football: R.I.P. Dan Rooney :football:
    • Gestern hab ich dann mal Unravel angefangen. Ist, zumindest im ersten Level, mit Limbo vergleichbar, nur dass es eine 100.000mal hübschere Grafik hat. Man ist eine Figur aus einem Wollknäuel, das sich durch die Landschaft kämpft, indem es aus seinem eigenen Garnfäden Brücken baut, Lassos wirft, an ihnen hochklettert usw. Ein Puzzler aller erster Güte, so weit ich das nach 45 Minuten Spielzeit beurteilen kann. Hab sogar Screenshots gemacht, weil die Grafik so toll war. Das Teil gabs mal für 5 Euro im Sale, den Fünfer ist es auf jeden Fall wert.
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • Habe gerade mal die Mafia 3 Demo gezockt und finde das Spiel ziemlich schick. Habs mir für 29,90 im Store geholt und lade gerade runter.

      Übrigens macht sich die USB Festplatten Option seit dem letzten Update richtig bezahlt bei mir. Endlich mal alle Spiele runtergeladen, die ich digital besitze. Gleichzeitig auch mal die Spiele in eigene Ordner sortiert. Habe da nun eine richtige Bibliothek an Spielen :) Schick schick.
    • damaster schrieb:

      Hast du Seagate oder WD? Macht sich das irgendwie bemerkbar, wenn das zu spielende Spiel auf der externen HDD liegt?

      Ich habe eine Seagate Firecuda. Ist so eine Hybrid Festplatte mit 2TB Speicher und ich glaube 128MB Cache. (edit: Die hier) Wollte die eigentlich als neue interne Platte verbauen, aber dann wurde das neue Update announced und ich habe mir ein externes USB 3.0 Gehäuse gekauft und sie so zu einer externen Festplatte umgebaut.
      Madness hat ja auch schon mal hier berichtet. Ich kann, wie er, keinerlei Unterschied zu vorher feststellen, wo die Spiele lediglich auf der internen Platte lagen. Die Funktion ist absolut ausgereift und zu 100% tauglich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Benno ()

    • damaster schrieb:

      Hast du Seagate oder WD? Macht sich das irgendwie bemerkbar, wenn das zu spielende Spiel auf der externen HDD liegt?
      Du hattest glaube vorher schonmal gefragt ob Seagate oder WD. Aus meiner Sicht ist das völlig wurscht, beides gute Hersteller, bei beiden gibt es Montagsmodelle aber da bist du nirgends vor geschützt. Ich pers. würde das nehmen was billiger ist.
    • Suppressor schrieb:

      Habe mir jetzt mal Persona 5 gekauft. Hat einen Metascore von 94% bei Metacritic.

      Das Gute vorab: Man braucht keine Vorkenntnisse zu vorherigen Teilen.

      Es ist ein JRPG und habe bisher ungefähr 7 Stunden versenkt. Es startet sehr langsam bis die Story in Fahrt kommt. Das Spiel soll wohl bis zu 100 Stunden bieten. Das ist echt heftig. Die Grafik ist sehr gut, aber Geschmackssache. Das gesamte Spiel sieht aus wie ein Anime. Bunt und immer passiert was. Das Bild steht eigentlich nie still.

      Macht bisher sehr viel Spaß, man braucht aber sehr gute Englischkenntnisse. Es gibt keine deutsche Übersetzung.

      Zelda verschluckt bei mir zwar die meiste Zeit aber wenn ich mal genug davon habe, lege ich Persona 5 rein.

      Ich mag den ArtStyle und auch das typische Persona Gameplay.
      Man braucht nicht nur gute Englisch Kenntnisse, sondern muss auch bereit sein viel zu lesen.

      Es ist kein OpenWorld Spiel, aber trotzdem verlaufe ich mich in Tokyos Subway System… :S
      Aber das coolste ist, dass es sämtliche Orte im Spiel teilweise wirklich in Tokyo gibt, hier mal ein Link.
      :football: R.I.P. Dan Rooney :football:
    • Das mit den Bildern finde ich super. Wusste ich noch gar nicht. Macht das Spiel direkt wieder authentischer :D

      Ich verlaufe mich auch oft. Ich hoffe das ich mich in Zukunft besser auskenne, aber ich denke bei 100+Stunden sollte das irgendwann der fall sein.

      Habe bisher das erste Castle geschafft. Ich bin gespannt was noch so kommt, zumal die Castles nun "handgebaut" und nicht mehr zufällig generiert sind.
    • Suppressor schrieb:

      Habe bisher das erste Castle geschafft. Ich bin gespannt was noch so kommt, zumal die Castles nun "handgebaut" und nicht mehr zufällig generiert sind.
      Ja, für mich die beste Neuerung im Spiel. Jetzt sind die Palaces schön designt, mit Rätseln und Sprungpassagen. Passt einfach besser zum Gesamtbild.
      Nur wenn man im Metaverse/Underground ist, werden die Level selbst generiert. Glaub ich zumindest :paelzer:

      Schade, dass Persona 5 nicht für die Switch erscheint, würde perfekt passen.
      Aber dafür bekommen Switch Spieler einen neuen Shin Megami Tensei Teil. Wenn der genau so gut wird, dann wird das Ding gekauft. Auch wenn ich total unerfahren mit den Shin Megami Tensei Teilen bin. Die Serie gibt’s schon seit 1987 auf NES X/
      :football: R.I.P. Dan Rooney :football:
    • heute Skyrim (Special Edition) für 15€ gekauft. War sogar noch original verschweißt. Manchmal gibt's auf Ebay Kleinanzeigen doch noch Schnäppchen.

      Gleich ein paar Mods runtergeladen und 3 Stunden gespielt. Macht wieder Spaß nachdem ich vor zig Jahren auf dem PC aufhören müsste weil der PC es nicht mehr gepackt hat.
    • Neu

      #TheLastOfUs2, #CallOfDutyWW2, #RedDeadRedemption2, Battlefront II und Destiny 2

      so und nun raten wir mal welches davon wirklich noch dieses jahr rauskommt;-)

      ich sag mal Destiny und COD kommen noch dies jahr raus. RDR und TLOU werden nicht vor Sommer 17 rauskommen.
    • Neu

      Emmitt schrieb:

      #TheLastOfUs2, #CallOfDutyWW2, #RedDeadRedemption2, Battlefront II und Destiny 2

      so und nun raten wir mal welches davon wirklich noch dieses jahr rauskommt;-)

      ich sag mal Destiny und COD kommen noch dies jahr raus. RDR und TLOU werden nicht vor Sommer 17 rauskommen.
      Ich rate mal das Sommer 17 noch dieses Jahr ist ;)
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Neu

      Emmitt schrieb:

      #TheLastOfUs2, #CallOfDutyWW2, #RedDeadRedemption2, Battlefront II und Destiny 2

      so und nun raten wir mal welches davon wirklich noch dieses jahr rauskommt;-)

      ich sag mal Destiny und COD kommen noch dies jahr raus. RDR und TLOU werden nicht vor Sommer 17 rauskommen.
      Dieses Jahr kommt zu 100%:
      RDR, Battlefront 2, Destiny 2 und Call of Duty.

      The Last of us 2 Ende 2018 od. 2019
      :football: R.I.P. Dan Rooney :football:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher