PlayStation 4

    • freshprince85 schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      Madness schrieb:

      Gestern hab ich Unravel zu Ende gespielt. Ein wunderschönes Rätselspiel mit toller Grafik und einer erstaunlichen hintergründigen Geschichte. Gabs damals für 5 Euro im Store, war das Geld mehr als wert. Kaufempfehlung!
      Da fällt mir ein, vielleicht sollten wir Ende diesen Jahres einen Vote für das NFL-TALK-GotY 2017 machen. Bringt zwar keinem was, trotzdem würde es mich interessieren, wie die Leute hier so ticken. :P
      Dafür!
      HZD ... case closed
      RDR2 räumt dann dafur 2018 ab <3
      Und wenn RDR2 2017 kommt, was machst Du dann? :P
      Das wird eine schwierige Entscheidung :D
      :football: R.I.P. Dan Rooney :football:
    • flying_wedge schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      Madness schrieb:

      Gestern hab ich Unravel zu Ende gespielt. Ein wunderschönes Rätselspiel mit toller Grafik und einer erstaunlichen hintergründigen Geschichte. Gabs damals für 5 Euro im Store, war das Geld mehr als wert. Kaufempfehlung!
      Da fällt mir ein, vielleicht sollten wir Ende diesen Jahres einen Vote für das NFL-TALK-GotY 2017 machen. Bringt zwar keinem was, trotzdem würde es mich interessieren, wie die Leute hier so ticken. :P
      Dafür!
      HZD ... case closedRDR2 räumt dann dafur 2018 ab <3
      Und wenn RDR2 2017 kommt, was machst Du dann? :P Das wird eine schwierige Entscheidung :D
      Da es ja im Dezember kommt gilt es für mich als 2018er ... da wo man halt die Hauptzeit verbringen wirs. Ich werde 2018 bestimmt mehr Spielstunden in RDR2 haben als 2017.
    • freshprince85 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      Madness schrieb:

      Gestern hab ich Unravel zu Ende gespielt. Ein wunderschönes Rätselspiel mit toller Grafik und einer erstaunlichen hintergründigen Geschichte. Gabs damals für 5 Euro im Store, war das Geld mehr als wert. Kaufempfehlung!
      Da fällt mir ein, vielleicht sollten wir Ende diesen Jahres einen Vote für das NFL-TALK-GotY 2017 machen. Bringt zwar keinem was, trotzdem würde es mich interessieren, wie die Leute hier so ticken. :P
      Dafür!
      HZD ... case closedRDR2 räumt dann dafur 2018 ab <3
      Und wenn RDR2 2017 kommt, was machst Du dann? :P Das wird eine schwierige Entscheidung :D
      Da es ja im Dezember kommt gilt es für mich als 2018er ... da wo man halt die Hauptzeit verbringen wirs. Ich werde 2018 bestimmt mehr Spielstunden in RDR2 haben als 2017.
      Ich glaube immer noch daran, dass es Anfang Oktober kommt. :whistling:

      Aber egal, gibt es hier Assassin's Creed Fans?

      Die Gerüchte um Assassin's Creed: Origins scheinen sich zu bestätigen. Ebenfalls das Setting. Ägypten/Griechenland.
      eurogamer.net/articles/2017-05…ed-origins-image-is-legit

      Ich hätte schon wieder Lust auf AC, nach der lange Pause...haha
      :football: R.I.P. Dan Rooney :football:
    • Ich hab Unity zu ca. einem Drittel durchgespielt. Habs mir später geholt, dann wars auch nicht mehr so verbuggt. Es hat sich aber dann arg wiederholt und irgendwann hab ich dann aufgehört. AC find ich insgesamt zwar nicht schlecht, steht aber auf meiner Liste nicht besonders weit oben.
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • flying_wedge schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      Madness schrieb:

      Gestern hab ich Unravel zu Ende gespielt. Ein wunderschönes Rätselspiel mit toller Grafik und einer erstaunlichen hintergründigen Geschichte. Gabs damals für 5 Euro im Store, war das Geld mehr als wert. Kaufempfehlung!
      Da fällt mir ein, vielleicht sollten wir Ende diesen Jahres einen Vote für das NFL-TALK-GotY 2017 machen. Bringt zwar keinem was, trotzdem würde es mich interessieren, wie die Leute hier so ticken. :P
      Dafür!
      HZD ... case closedRDR2 räumt dann dafur 2018 ab <3
      Und wenn RDR2 2017 kommt, was machst Du dann? :P Das wird eine schwierige Entscheidung :D
      Da es ja im Dezember kommt gilt es für mich als 2018er ... da wo man halt die Hauptzeit verbringen wirs. Ich werde 2018 bestimmt mehr Spielstunden in RDR2 haben als 2017.
      Ich glaube immer noch daran, dass es Anfang Oktober kommt. :whistling:
      Aber egal, gibt es hier Assassin's Creed Fans?

      Die Gerüchte um Assassin's Creed: Origins scheinen sich zu bestätigen. Ebenfalls das Setting. Ägypten/Griechenland.
      eurogamer.net/articles/2017-05…ed-origins-image-is-legit

      Ich hätte schon wieder Lust auf AC, nach der lange Pause...haha
      Ich mag AC schon, aber eigentlich kam für mich nach Ezio nichts mehr, was mich gefesselt hätte. Es ist einfach irgendwie immer dasselbe mit etwas anderem Setting. Dazu konnte ich dem Schiffe versenken bei den manchen Versionen dann auch nichts abgewinnen.

      Seit Ezios Triologie hab ich erstens nicht alle Teile besessen und zweitens keinen mehr zu Ende gespielt.


      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • GermanTexan schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      Madness schrieb:

      Gestern hab ich Unravel zu Ende gespielt. Ein wunderschönes Rätselspiel mit toller Grafik und einer erstaunlichen hintergründigen Geschichte. Gabs damals für 5 Euro im Store, war das Geld mehr als wert. Kaufempfehlung!
      Da fällt mir ein, vielleicht sollten wir Ende diesen Jahres einen Vote für das NFL-TALK-GotY 2017 machen. Bringt zwar keinem was, trotzdem würde es mich interessieren, wie die Leute hier so ticken. :P
      Dafür!
      HZD ... case closedRDR2 räumt dann dafur 2018 ab <3
      Und wenn RDR2 2017 kommt, was machst Du dann? :P Das wird eine schwierige Entscheidung :D
      Da es ja im Dezember kommt gilt es für mich als 2018er ... da wo man halt die Hauptzeit verbringen wirs. Ich werde 2018 bestimmt mehr Spielstunden in RDR2 haben als 2017.
      Ich glaube immer noch daran, dass es Anfang Oktober kommt. :whistling: Aber egal, gibt es hier Assassin's Creed Fans?

      Die Gerüchte um Assassin's Creed: Origins scheinen sich zu bestätigen. Ebenfalls das Setting. Ägypten/Griechenland.
      eurogamer.net/articles/2017-05…ed-origins-image-is-legit

      Ich hätte schon wieder Lust auf AC, nach der lange Pause...haha
      Ich mag AC schon, aber eigentlich kam für mich nach Ezio nichts mehr, was mich gefesselt hätte. Es ist einfach irgendwie immer dasselbe mit etwas anderem Setting. Dazu konnte ich dem Schiffe versenken bei den manchen Versionen dann auch nichts abgewinnen.
      Seit Ezios Triologie hab ich erstens nicht alle Teile besessen und zweitens keinen mehr zu Ende gespielt.

      Also Unity war mein letztes AC. Und ich mochte es. Syndicate habe ich dann nicht mehr gespielt, da ich total übersättigt war. Außerdem hat ein Freund von mir es gehasst und nichts gutes darüber erzählt.

      Ich hoffe einfach, Ubisoft macht eine Art reboot der Serie und macht ein paar Änderungen.
      Angeblich soll das Kampfsystem überarbeitet werden, die Map soll nicht mehr so vollgestopft sein und es soll wirklich was zum erkunden geben. Naja, schauen wir einfach mal was passiert.
      :football: R.I.P. Dan Rooney :football:
    • flying_wedge schrieb:

      GermanTexan schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      Madness schrieb:

      Gestern hab ich Unravel zu Ende gespielt. Ein wunderschönes Rätselspiel mit toller Grafik und einer erstaunlichen hintergründigen Geschichte. Gabs damals für 5 Euro im Store, war das Geld mehr als wert. Kaufempfehlung!
      Da fällt mir ein, vielleicht sollten wir Ende diesen Jahres einen Vote für das NFL-TALK-GotY 2017 machen. Bringt zwar keinem was, trotzdem würde es mich interessieren, wie die Leute hier so ticken. :P
      Dafür!
      HZD ... case closedRDR2 räumt dann dafur 2018 ab <3
      Und wenn RDR2 2017 kommt, was machst Du dann? :P Das wird eine schwierige Entscheidung :D
      Da es ja im Dezember kommt gilt es für mich als 2018er ... da wo man halt die Hauptzeit verbringen wirs. Ich werde 2018 bestimmt mehr Spielstunden in RDR2 haben als 2017.
      Ich glaube immer noch daran, dass es Anfang Oktober kommt. :whistling: Aber egal, gibt es hier Assassin's Creed Fans?
      Die Gerüchte um Assassin's Creed: Origins scheinen sich zu bestätigen. Ebenfalls das Setting. Ägypten/Griechenland.
      eurogamer.net/articles/2017-05…ed-origins-image-is-legit

      Ich hätte schon wieder Lust auf AC, nach der lange Pause...haha
      Ich mag AC schon, aber eigentlich kam für mich nach Ezio nichts mehr, was mich gefesselt hätte. Es ist einfach irgendwie immer dasselbe mit etwas anderem Setting. Dazu konnte ich dem Schiffe versenken bei den manchen Versionen dann auch nichts abgewinnen.Seit Ezios Triologie hab ich erstens nicht alle Teile besessen und zweitens keinen mehr zu Ende gespielt.
      die Map soll nicht mehr so vollgestopft sein
      Das glaube ich bei Ubisoft erst wenn ich es sehe :jeck:
    • Es gibt mal wieder ein "Sale" im PSN. Spiele unter 20 EUR. Da ich Mittelerde Mordors Schatten noch nicht hatte und ein Nachfolger angekündigt wurde, habe ich mir die GotY-Edition für 14,99 EUR geholt.

    • Habe mir Mordor's Schatten auch mal vor ein paar Wochen im Angebot zu dem Preis geholt, nachdem es hier empfohlen wurde.
      Kann da eigentlich nur Gutes drüber sagen. Habe es mit knapp 30 Spielstunden durchgespielt (allerdings auch nicht auf Zeit gespielt, sondern mit trödeln) und mache jetzt noch nach und nach die 100% voll bzw. zocke die Kampagnen die es noch dazu kostenfrei gab. Selbst nach dem Durchspielen hat es bei mir nicht an Reiz verloren, auch wenn ich es jetzt mit größeren Horden auf einmal aufnehmen kann. Soll mein erstes Spiel werden das ich auf 100% schraube.
    • Bin mittlerweile mit Tales from the Borderlands fast durch. Für mich eins der besten Telltale Games! Habs mir nicht gekauft, weil ich mit den Borderlands nichts anfangen konnte. Als es bei PS Plus kam hab ich mal reingeschnuppert und war gleich gefangen. Coole Charaktere und echt witzige Story!
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • freshprince85 schrieb:

      firefly schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Sorry, aber wer bei Gamestop noch ein- oder verkauft dem ist ... nicht zu helfen :xywave:
      Warum genau? Du musst schon irgendwie zugeben, dass das Angebot echt gut war...

      flying_wedge schrieb:

      Wer Gamestop kennt, wusste eigentlich, dass es im Chaos enden wird.

      Ich bin den Deal nicht eingangen, auch auf hinreden eines Freundes von mir.
      Es hat nichts damit zu tun, dass ich keinen 4k Tv habe. Ich traue im Moment Sony einfach nicht, wegen dem Microsoft Scorpio release. Sollte Sony wirklich die Playstation 5 2018/19 releasen, wäre ich als Ps4 Pro Käufer ziemlich verärgert.



      @Dante LeRoi
      Seit letztem WE ist das Gerücht der 5 im Herbst 2018 ziemlich hoch.
      Hintergrund ist wohl M$ neue Konsole. Da sie den "Konsolenkrieg" deutlich verloren haben, werden sie wohl etwas früher (Herbst 2018) die Next-Gen rausbringen. Angedacht war eigentlich ein, eher zwei Jahre später (als der aktuell gemutmaßte Termin).
      Nun hat Sony ein "Problem" mit zwei Optionen:

      a ) Die immer noch hervorragend laufende 4/4pro noch bis 2019 oder 2020 laufen lassen. Sie wirklich vollkommen ausreizen wie die 3.
      Macht aktuelle Kunden glücklich und man hat eine stärkere 5.
      Nachteil: Man könnte Marktanteile verlieren und Neukunden würden zu M$ greifen.

      b) Man zieht mit, verliert keine Neukunden.
      Nachteil: Es werden viele bri der 4 bleiben und verärgert sein, da sie nicht einsehen jetzt schon zu switchen wo der Peak noch nichtmal erreicht ist. Ferner ist es ein "in your face" für alle 4pro-Besitzer. Die 5 hat dann auch weniger Leistung als mit 2 Jahren mehr Zeit und stellt kein riesiges Upgrade dar.


      Sony kann eigentlich nur verlieren.

      Nach dem was da gestern vorgestellt wurde: :jeck:

      SONY kann also die 5 in aller Ruhe vorbereiten und klare #1 bleiben :fleh
    • freshprince85 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      firefly schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Sorry, aber wer bei Gamestop noch ein- oder verkauft dem ist ... nicht zu helfen :xywave:
      Warum genau? Du musst schon irgendwie zugeben, dass das Angebot echt gut war...

      flying_wedge schrieb:

      Wer Gamestop kennt, wusste eigentlich, dass es im Chaos enden wird.

      Ich bin den Deal nicht eingangen, auch auf hinreden eines Freundes von mir.
      Es hat nichts damit zu tun, dass ich keinen 4k Tv habe. Ich traue im Moment Sony einfach nicht, wegen dem Microsoft Scorpio release. Sollte Sony wirklich die Playstation 5 2018/19 releasen, wäre ich als Ps4 Pro Käufer ziemlich verärgert.

      @Dante LeRoi
      Seit letztem WE ist das Gerücht der 5 im Herbst 2018 ziemlich hoch.
      Hintergrund ist wohl M$ neue Konsole. Da sie den "Konsolenkrieg" deutlich verloren haben, werden sie wohl etwas früher (Herbst 2018) die Next-Gen rausbringen. Angedacht war eigentlich ein, eher zwei Jahre später (als der aktuell gemutmaßte Termin).
      Nun hat Sony ein "Problem" mit zwei Optionen:

      a ) Die immer noch hervorragend laufende 4/4pro noch bis 2019 oder 2020 laufen lassen. Sie wirklich vollkommen ausreizen wie die 3.
      Macht aktuelle Kunden glücklich und man hat eine stärkere 5.
      Nachteil: Man könnte Marktanteile verlieren und Neukunden würden zu M$ greifen.

      b) Man zieht mit, verliert keine Neukunden.
      Nachteil: Es werden viele bri der 4 bleiben und verärgert sein, da sie nicht einsehen jetzt schon zu switchen wo der Peak noch nichtmal erreicht ist. Ferner ist es ein "in your face" für alle 4pro-Besitzer. Die 5 hat dann auch weniger Leistung als mit 2 Jahren mehr Zeit und stellt kein riesiges Upgrade dar.


      Sony kann eigentlich nur verlieren.
      Nach dem was da gestern vorgestellt wurde: :jeck:

      SONY kann also die 5 in aller Ruhe vorbereiten und klare #1 bleiben :fleh



      Als Konsument (der nicht in Sony Aktien investiert hat) kann man von starker Konkurrenz seitens Microsoft eigentlich nur profitieren.


      Wunderbar demonstriert beim Thema Minecraft Crossplay.
      Say not, 'I have found the truth,' but rather, 'I have found a truth.'

      (Khalil Gibrani)
    • Ich habe mir vor einigen Tagen Killzone Shadow Fall heruntergeladen. Da ich bisher jedes Spiel der Reihe hatte, musste ich es mir irgendwann einfach holen. Und es macht durchaus Laune. Ich bereue es sogar etwas, dass ich es mir jetzt erst geholt habe. Auf dem Multiplayer ist natürlich nicht mehr so viel Betrieb, wie vlt vor zwei Jahren.
      Excuses are for losers!
    • #TheFracturedButWhole kann endlich im Store vorbestellt werden. Bei jeder Vorbestellung erhaltet ihr automatisch gratis den Download für #TheStickOfTruth.

      Ich habs heute mal 3Std angezockt. Diese fühlten sich an wie 10min und ich war nur am schmunzeln/lachen. Allein dafür lohnt sich die Vorbestellung.

      So an die Freunde des gepflegten South Park-Humors ;)
    • Für 7 Euro ist derzeit auch Firewatch wieder im Angebot. Hat ja recht gute Kritiken bekommen. Hab ich mal gehamsterkauft.

      Insgesamt habe ich jetzt vier solcher Spiele mit kurzer Spieldauer (ca. 4-5-Stunden) in letzter Zeit gekauft: Limbo (5 €), Inside (5 €), Among the Sleep (5 €), Firewatch (7 €).
      Limbo hab ich schon durch, der Rest steht auf der To-Do-Liste nach Tearaway Unfolded, das auch nach 2/3 des Weges noch richtig Laune macht.
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • Benutzer online 3

      2 Mitglieder (davon 2 unsichtbar) und 1 Besucher