PlayStation 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe glaube ich bei den DLCs für The Witcher III einen dummen Fehler gemacht.

      Das Spiel ist in Deutschland gekauft und ich habe es in meinem US-Profil (mit amerikanischer Adresse etc.) installiert. Daher habe ich auch aus dem US-Store die DLCs runtergeladen. Da ich sonst so gut wie nie etwas herunterlade, habe ich kaum Erfahrung damit. Leider scheinen diese Downloads mit der deutschen Version nicht kompatibel zu sein. Das lese ich zumindest aus diversen Forenbeiträgen im Netz heraus. Kann das jemand bestätigen? Oder hat jemand evtl. sogar einen Lösungsansatz? Im Moment sieht es so aus, als hätte ich die 25 Euro verbrannt :/
      Dolphins - Canucks - Giants

    • Niklas schrieb:

      Ich habe glaube ich bei den DLCs für The Witcher III einen dummen Fehler gemacht.

      Das Spiel ist in Deutschland gekauft und ich habe es in meinem US-Profil (mit amerikanischer Adresse etc.) installiert. Daher habe ich auch aus dem US-Store die DLCs runtergeladen. Da ich sonst so gut wie nie etwas herunterlade, habe ich kaum Erfahrung damit. Leider scheinen diese Downloads mit der deutschen Version nicht kompatibel zu sein. Das lese ich zumindest aus diversen Forenbeiträgen im Netz heraus. Kann das jemand bestätigen? Oder hat jemand evtl. sogar einen Lösungsansatz? Im Moment sieht es so aus, als hätte ich die 25 Euro verbrannt :/
      EXAKT dasselbe hier

      selbst kontakt mit dem support hat da nicht geholfen :(

      hatte es mir am release in den staaten gekauft (disc). dann hier via us-psn die gratis-downloads. im angebot für €15 im dt. store die addons. funktioniert nicht.
    • freshprince85 schrieb:

      Niklas schrieb:

      Ich habe glaube ich bei den DLCs für The Witcher III einen dummen Fehler gemacht.

      Das Spiel ist in Deutschland gekauft und ich habe es in meinem US-Profil (mit amerikanischer Adresse etc.) installiert. Daher habe ich auch aus dem US-Store die DLCs runtergeladen. Da ich sonst so gut wie nie etwas herunterlade, habe ich kaum Erfahrung damit. Leider scheinen diese Downloads mit der deutschen Version nicht kompatibel zu sein. Das lese ich zumindest aus diversen Forenbeiträgen im Netz heraus. Kann das jemand bestätigen? Oder hat jemand evtl. sogar einen Lösungsansatz? Im Moment sieht es so aus, als hätte ich die 25 Euro verbrannt :/
      EXAKT dasselbe hier
      selbst kontakt mit dem support hat da nicht geholfen :(

      hatte es mir am release in den staaten gekauft (disc). dann hier via us-psn die gratis-downloads. im angebot für €15 im dt. store die addons. funktioniert nicht.
      Das heißt also, die gratis Downloads aus dem US Store funktionieren bei dir und die DLCs aus dem deutschen nicht? Würde ja passen.
      Dolphins - Canucks - Giants

    • Niklas schrieb:

      Ich habe glaube ich bei den DLCs für The Witcher III einen dummen Fehler gemacht.

      Das Spiel ist in Deutschland gekauft und ich habe es in meinem US-Profil (mit amerikanischer Adresse etc.) installiert. Daher habe ich auch aus dem US-Store die DLCs runtergeladen. Da ich sonst so gut wie nie etwas herunterlade, habe ich kaum Erfahrung damit. Leider scheinen diese Downloads mit der deutschen Version nicht kompatibel zu sein. Das lese ich zumindest aus diversen Forenbeiträgen im Netz heraus. Kann das jemand bestätigen? Oder hat jemand evtl. sogar einen Lösungsansatz? Im Moment sieht es so aus, als hätte ich die 25 Euro verbrannt :/

      Leider gibt es keine Möglichkeit, die DLC´s zum laufen zu bringen. In meinem Freundeskreis hatten wird das selbe Problem mit Dying Light und dem damals neuen DLC "The following". Sie hatten die US Version und selbst der Kauf aus dem "österreichischen" PSN hat nicht funktioniert.

      Hoffentlich gibt’s sich Sony einen Ruck und erstattet Dir das Geld zurück.
    • Uncharted 2 zu gut einem Viertel durch. Hatte eigentlich gehofft, dass das Moorhuhnschießen in diesem Teil nicht mehr so ausgeprägt ist. Sah nach der Istanbul-Mission auch so aus. Jetzt bin ich aber im Häuserkampf und da geht's wieder die alte Tour:

      Spring, Kraxel, Spring....ein Raum....bumm bumm bumm...bumm bumm bumm....bumm bumm bumm....Kraxel.....

      Macht 30 Minuten lang Spaß, dann wird's aber irgendwie eintönig. Werds trotzdem weiter spielen, aber überzeugt hat mich auch der zweite Teil bislang nicht.
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • Madness schrieb:

      Uncharted 2 zu gut einem Viertel durch. Hatte eigentlich gehofft, dass das Moorhuhnschießen in diesem Teil nicht mehr so ausgeprägt ist. Sah nach der Istanbul-Mission auch so aus. Jetzt bin ich aber im Häuserkampf und da geht's wieder die alte Tour:

      Spring, Kraxel, Spring....ein Raum....bumm bumm bumm...bumm bumm bumm....bumm bumm bumm....Kraxel.....

      Macht 30 Minuten lang Spaß, dann wird's aber irgendwie eintönig. Werds trotzdem weiter spielen, aber überzeugt hat mich auch der zweite Teil bislang nicht.
      Genau so!

      Daher liegt der dritte hier ja auch unangerührt seit über einem Jahr.
    • Dann ist es halt einfach nicht eurer Genre/Spiel. Was auch nicht schlimm ist. Man muss ja nicht alles mögen.

      Uncharted 2 wird bald 8 Jahre alt, und damals war es halt "groundbreaking" auf der Ps3. Es hat sich in puncto Grafik verbessert und die Levels waren abwechslungsreicher gestaltet als wie noch im ersten Teil.

      Auch in meinen Freundeskreis gibt es welche, die z.B. Last of Us oder Horizon Zero Dawn nicht mögen bzw. nie damit warm geworden sind.
      Ich könnte auch ein paar Titel nennen, die mir nicht taugen und Leute würde nur mit dem Kopf schütteln :D
    • Drei Spiele gleichzeitig angefangen, das mach ich nicht mehr. Die Mission der nächsten Wochen wird es jetzt sein, diese erst mal zu beenden.
      Bei The Walking dead - A new frontier bin ich in Episode 5 Kapitel 3...das ist bald aus

      Bei Inside bin ich in der Mitte....das kommt danach
      Bei Uncharted 2 bin ich bei 25%....das wird sich wieder ziehen.

      Ich hoffe mal, dass ich alles hinter mir habe, wenn Battlefront II raus kommt. Ist aber eher unwahrscheinlich.
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • Ich packs mal hier rein: Spielt wer von euch das neue South Park Game? Ich hab alle Hautmissionen beendet (zumindest werden mir bis auf 3 Side Quests keine mehr angezeigt) und keinen Plan was ich nun tun soll.
      Laut kurzer Recherche geht es in der Nacht weiter. Weiß jedoch nicht, wie ich da zeitlich hinkomme.
    • Fehlt dir evtl bei den Artefakten ein Upgrade? Meinem Eindruck nach starten manche Sachen erst, sobald man darüber ein bestimmtes Level hat.

      Ich bin gerade am 3. Tag angekommen, habe aber auch ein Problem. Cartmans Mum will mehr Visitenkarten verteilen lassen, ist aber nirgendwo zu finden um die Mission zu starten...
    • Fletcher Cox schrieb:

      Fehlt dir evtl bei den Artefakten ein Upgrade? Meinem Eindruck nach starten manche Sachen erst, sobald man darüber ein bestimmtes Level hat.

      Ich bin gerade am 3. Tag angekommen, habe aber auch ein Problem. Cartmans Mum will mehr Visitenkarten verteilen lassen, ist aber nirgendwo zu finden um die Mission zu starten...
      Hab nun heute nach reichlich Gameplay-Videos den vermutl. Fehler gefunden: Beim CaF-HQ an Cartman's Tisch setzen.
      Sollte reichen.
    • Ist das Spiel denn gut? Ich habe South Park früher häufig geguckt und mag auch den Humor, habe es aber in den letzten Jahren aus den Augen verloren. Würde es sich trotzdem lohnen? Oder gibt es mittlerweile zu viele neue Charaktere, so dass ich erstmal ein paar Staffeln nachholen müsste?
      Dolphins - Canucks - Giants

    • Bisher gefällt es mir gut, wobei ich den Vorgänger noch etwas höher ansetzen würde, zumal er noch viel absurder war. Zudem hatte der Vorgänger massig Anspielungen in den Gegenständen, die man so nebenbei in den Häusern gefunden hat.
      Spielerisch sind sie sich grob ähnlich, thematisch ist das neue Spiel sehr an Superhelden angelehnt, die ganzen Coon-Sachen sollte man da schon nachholen. Wobei es aber auch Spaß macht, wenn man keinen Superhelden-Bezug hat. Aber diese nostalgischen Erinnerungen an die ersten paar Jahre war in Stan der Wahrheit wesentlich größer
    • Mir geht es da komplett anders, obwohl ich absolut nicht zur Fraktion derjenigen gehören, die ausschließlich O-Ton hört. Aber bei allen Cartoon-Serien in dieser Kategorie geht bei mir nur O-Ton. Ob South Park, ob Family Guy oder die älteren Simpsons-Folgen,... Die ersten Minuten des Spiels hatte ich am Dienstag noch mal auf Deutsch gespielt, aber da kann ich mich absolut nicht mehr dran gewöhnen, gerade bei Cartman.
      Aber allemal lobenswert, dass man den Spielern die Möglichkeit gibt die jeweilige Wunschsynchro zu nehmen. Da ja auch spanisch, italienisch und französisch in der normalen Version dabei sind, müsste ich mal eine der Sprachen nehmen um zu schauen wie sich die Stimmen da unterscheiden...
    • GT Sport <3

      Ich weiß, weniger Autos und Strecken als früher und abgespeckter Singleplayer...aber das fahren an sich ist (für mich) perfekt und der Online-Modus bisher top.
      Und es sieht Bombe aus ;)
      RIP Videobeweis
      * Ermordet vom DFB am 18. November 2017 um 16:15 Uhr in Mainz *
    • Ich bin vom neuem Assassins Creed Origins positiv überrascht.

      Ich finde das Jahr Pause hat sich rentiert. Im Prinzip ist es immer noch ein Assassins Creed, es wurde aber einiges verbessert.
      Das Ägypten-Setting finde ich persönlich sehr gut.
      Es gibt ein neues Level-System bis Level 40 und viele Gegenstände. Es ist quasi ein halbes Rollenspiel und uns gibt ein Diablo-Feeling.
      Die Nebenquests sind gut in die Hauptstory integriert und es gibt kleine Geschichten dazu.
      Es gibt viele Tempel mit samt Schätzen und Gegenständen zu erkunden.
      Der neue Charakter Bayek ist sehr gut ausgearbeitet und sehr sympathisch.
      Die Grafik ist mega.
      Es gibt zwar immer noch die "Ubisoft-Formel", die wurde aber sehr zusammen gestaucht.
      Ein guter Neuanfang der Serie, nachdem die letzten Spiele alle sehr gleich waren.
    • Ich habe nun am Wochenende Inside abgeschlossen. Nettes Puzzlespiel, ein würdiger Nachfolger von Limbo. Wer mal was anderes sehen will, kann sich das mal anschauen. Ich hab damals die Kmobi Limbo/Inside bei nem Sale für 10 € gekauft.
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • Suppressor schrieb:

      Ich bin vom neuem Assassins Creed Origins positiv überrascht.

      Ich finde das Jahr Pause hat sich rentiert. Im Prinzip ist es immer noch ein Assassins Creed, es wurde aber einiges verbessert.
      Das Ägypten-Setting finde ich persönlich sehr gut.
      Es gibt ein neues Level-System bis Level 40 und viele Gegenstände. Es ist quasi ein halbes Rollenspiel und uns gibt ein Diablo-Feeling.
      Die Nebenquests sind gut in die Hauptstory integriert und es gibt kleine Geschichten dazu.
      Es gibt viele Tempel mit samt Schätzen und Gegenständen zu erkunden.
      Der neue Charakter Bayek ist sehr gut ausgearbeitet und sehr sympathisch.
      Die Grafik ist mega.
      Es gibt zwar immer noch die "Ubisoft-Formel", die wurde aber sehr zusammen gestaucht.
      Ein guter Neuanfang der Serie, nachdem die letzten Spiele alle sehr gleich waren.

      Habe vor es mir so um Weihnachten zu kaufen.

      Wie ist den so die Performance, Ruckler etc.? Und spielst Du auf der Standard oder PS4 Pro?
    • Dante LeRoi schrieb:

      *aufdielisteschreib* :mrgreen:

      Hast du - wenn auch nicht Open World - eigentlich Nioh gespielt?

      Hab damals die Demo oder war es Beta gespielt. Fand es eigentlich richtig gut. Auch wenn es ein wenig abgedreht mit Dämonen etc. ist.
      Da aber mein Pile of shame immer größer wird, ist es extrem weit nach unten gerutscht. :D

      Mir juckt es schon wieder in den Fingern bei GT Sport und Assasins Creed.
    • Ich überlege inzwischen ernsthaft, demnächst den Umstieg von PS3 auf PS4 anzugehen. Ich komme zwar selten zum Spielen und es gäbe auch im PS3-Universum noch viel zu entdecken, aber so langsam kann ich mich dem Verlangen nach einem aktuellen MLB The Show, Red Dead Redemption 2 und mittlerweile drei Assassins-Creed-Folgen nicht mehr entziehen und ein paar der anderen von euch genannten Sachen klingen auch sehr interessant.

      In dem Zusammenhang eine Frage, die ihr Cracks bestimmt aus dem Stegreif beantworten könnt: Lohnt es sich, irgendwelches PS3-Zubehör aufzuheben? Spiele sind ja offenbar nicht kompatibel, aber was ist mit Controllern (Standard, Move und Guitar-Hero), Eye-Kamera, Singstar-Mikrofonen? Kann das alles weg oder ist etwas davon noch mit der PS4 verwendbar?