The Calvin Johnson Rule

    • Bay Araya schrieb:

      Wieso muss ich den Ball den durchgängig sehen, wenn ich an einer Stelle sehe, dass der Ball den Boden berührt und er in dem Moment keine Kontrolle hat, weil der Ball sich bewegt?
      Ich hätte halt gerne gesehen, wie der Ball an die Stelle geraten ist. So war mir das zu wenig, um den Call zu ändern. Das hat aber mehr mit der Videobeweisregel zu tun als mit der Catchregel.
    • Ja wie gesagt, ich find's trotzdem gerade im Vergleich zu Jesse James komisch. James fängt den Ball, zieht ihn zu sich an die Brust, berührt mit dem Knie den Boden, dreht sich und hält den Ball über die Linie.
      Dann kommt er mit dem Ellbogen auf und der Ball wobblet. Da wird dann entschieden, dass er trotz dieser ganzen Moves keine Kontrolle während des ganzen Catches hatte, bis er schließlich den Ball aus der Hand verliert.

      Bei Julio Jones ist es dann kein Catch, weil man nicht sieht, wann und wie er den Ball verloren hat? Verstehe ja die Videobeweisregel in dem Zusammenhang, aber es ist trotzdem immer verwirrender.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher