Reiseversicherung

    • Reiseversicherung

      Ich eröffne es mal als neuen Thread da ich bestimmt im Laufe der Zeit mehrere Fragen hier stellen werde.

      Nächstes Jahr ists endlich soweit und es geht mit meiner Freundin zusammen in die USA. Die Westküste soll es sein und einen Flug (DUS-LAX) und eine grobe Reiseroute für eine knapp 3-wöchige Mietwagenrundreise haben wir uns auch schon zusammengesucht.

      Da ich gerne den Flug in den nächsten Tagen buchen würde, hab ich mal ne Frage zu einer passenden Reiseversicherung, da man die ja wohl schon ziemlich zeitgleich mit der Buchung abschließen muss.
      Es geht mir nicht unbedingt darum das günstigste Angebot zu finden. Ich will einfach abgesichert sein, da ich schonmal viel Geld verloren habe, weil ich eine Reise nicht antreten konnte und nicht versichert war. Und die Reise war mit Sicherheit günstiger als eine USA-Reise.

      Ich hab schon gehört, dass es wohl am meisten Sinn macht, wenn man letztlich die komplette Reise versichern lässt.

      Also Reiserücktritt-, Reiseabbruch-, und Reisekrankenversicherung sollte man quasi schon haben würde ich denken.
      Jetzt hab ich schon ein wenig gegooglet und bin auf die Versicherungen bei der HanseMerkur oder ERV gestoßen. Preislich ist Variation aber sehr unterschiedlich. Irgendwie blick ich da nicht so ganz durch. Bei der ERV käme ich ungefähr auf einen Preis von 338,00 € mit Selbstbeteiligung und bei der HanseMerkur auf nur 190,00 €.

      Ein weiteres Problem ist, dass ich den kompletten Reisepreis ja jetzt noch nicht genau kenne. Erstmal will ich den Flug buchen und dann über in den nächsten Wochen und gegebenenfalls Monaten passende Hotels.

      Was ist der Unterschied? Was ist sinnvoller? Gibt es bessere Versicherungen? Ist es ein Problem jetzt erstmal nur den Flug zu versichern und später mehr dazuzunehmen?
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • GermanTexan schrieb:

      Da ich gerne den Flug in den nächsten Tagen buchen würde, hab ich mal ne Frage zu einer passenden Reiseversicherung, da man die ja wohl schon ziemlich zeitgleich mit der Buchung abschließen muss.


      Ich habe das Thema mal dahingehend umbenannt, ist evtl. auch für andere interessant. Wenn es dann konkret zu deiner Westküstentour geht kannst du gerne wieder einen eigenen aufmachen.


      GermanTexan schrieb:

      Ich hab schon gehört, dass es wohl am meisten Sinn macht, wenn man letztlich die komplette Reise versichern lässt.

      Also Reiserücktritt-, Reiseabbruch-, und Reisekrankenversicherung sollte man quasi schon haben würde ich denken.

      Ein weiteres Problem ist, dass ich den kompletten Reisepreis ja jetzt noch nicht genau kenne. Erstmal will ich den Flug buchen und dann über in den nächsten Wochen und gegebenenfalls Monaten passende Hotels.

      Was ist der Unterschied? Was ist sinnvoller? Gibt es bessere Versicherungen? Ist es ein Problem jetzt erstmal nur den Flug zu versichern und später mehr dazuzunehmen?


      Vorab: Ich versuche immer so wenig Versicherungen wie möglich abzuschliessen, bin kein grosser Fan davon. Ich habe explizit lediglich eine Auslandszusatzkrankenversicherung, das ist so ein Pauschalding für 40 Euros im Jahr für alle in einem Haushalt lebenden Personen.

      Ansonsten würde ich mal die Vertragsbedingungen deiner Kreditkarte checken, da sind oft schon Versicherungen gerade für Urlaube inkludiert (Flug, Gepäck, Mietwagen, etc).

      Bei den Hotels kannst du diese über Portale buchen (Hotels.com, HRS, Expedia, etc), die kann man meist (wenn es nicht gerade der Supersparpreis ist) bis 24h vor Anreise wieder stornieren. Damit würdest du dir da die Versicherung sparen.

      Wie das sonst funktioniert wenn du viele einzelne selbergebuchte Elemente unter eine Versicherung schieben willst kann ich dir aber nicht sagen. Meist kannst du bei den einzelnen Buchungen eine (relativ preiswerte) Versicherung mitabschliessen - nachdem ich das aber nie mache kenne ich die Konditionen dazu auch nicht. Am einfachsten ist es sicher, wenn du alles über ein Reisebüro buchst, dann hast du alles aus einer Hand. Macht es aber wohl auch wieder teurer.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Deine Angebote klingen für mich ziemlich teuer, aber ich kenne ja nicht die kompletten Bedingungen. Wir haben seit ein paar Jahren eine dauerhafte Versicherung bei Travelprotect (verlängert sich automatisch immer um ein Jahr) und bezahlen für die ganze Familie 92 Euro für Reiserücktritt und Reiseabbruch, jeweils bis 3000 Euro ohne Selbstbehalt, für beliebig viele Reisen von jeweils bis zu 42 Tagen. Eine Reisekrankenversicherung ist nicht mit drin, aber die bekommt man eigentlich überall für unter 20 Euro im Jahr bzw. es gibt bei Travelprotect auch Angebote mit Reisegepäck und Reisekranken, die immer noch deutlich unter den von dir genannten Preisen liegen.
    • olibo66 schrieb:

      Bist Du im ADAC? Die bieten so was recht günstig an. MasterCard beinhaltet ab Gold mW auch so was.


      Jup wir haben die Master Card Gold und da ist die Versicherung mit drin. :smile2:

      Gebühren sind so bei 60 Euro im Jahr.
      „Nazism taught you nothing. Instead of learning that evil must be fought, you learned that fighting is evil.“
    • Ich bin leider weder im ADAC und besitze auch nur eine MasterCard Classic.
      Die Versicherung würde mir übrigens auch einmalig reichen. So oft verreisen wir nicht (leider). Vielleicht kommen da auch die hohen Beiträge her, da ich das vergessen hatte zu erwähnen. :)
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • GermanTexan schrieb:

      Ich bin leider weder im ADAC und besitze auch nur eine MasterCard Classic.


      Naja, aber eine MC Gold zu holen scheint wohl preiswerter als deine bisherigen Offerten:

      Mile High 81 schrieb:

      Gebühren sind so bei 60 Euro im Jahr.


      Kommt eben drauf an, welche Leistungen du nun wirklich willst/brauchst.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • GermanTexan schrieb:

      Die Versicherung würde mir übrigens auch einmalig reichen. So oft verreisen wir nicht (leider). Vielleicht kommen da auch die hohen Beiträge her, da ich das vergessen hatte zu erwähnen. :)


      Wenn die einmalige Versicherung teurer ist als die für ein ganzes Jahr, würde ich doch eher die zweite wählen (und dann ggf. rechtzeitig kündigen, damit sie sich nicht verlängert).

      Falls du die Option mit einer Gold-Kreditkarte wählst, achte unbedingt auf die Versicherungsbedingungen, die sind meistens nicht so toll (siehe z. B. test.de/Sparkassen-Kreditkarte…icht-gut-genug-4264595-0/).
    • olibo66 schrieb:

      Bist Du im ADAC? Die bieten so was recht günstig an. MasterCard beinhaltet ab Gold mW auch so was.


      Achtung:
      bitte vorab die genauen Bedingungen der Kreditkarte nachlesen.
      Oft gilt es nur für Pauschalreisen. Wäre aber mit der Reiseversichung der KK eher vorsichtig
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • pmraku schrieb:

      Achtung:
      bitte vorab die genauen Bedingungen der Kreditkarte nachlesen.
      Oft gilt es nur für Pauschalreisen. Wäre aber mit der Reiseversichung der KK eher vorsichtig


      Die Miles&More Business-Master-Card der LH hat de facto einen solchen Schutz drin, unabhängig vom Reisetyp und mit bis zu 4 Personen zusätzlich zum Karteninhaber. Wenn man einmal im Jahr mit der Familie verreist und diese dann über die Karte bezahlt ist schon die Kartengebühr wieder rausgeholt.
    • datajunk schrieb:

      Die Miles&More Business-Master-Card der LH hat de facto einen solchen Schutz drin, unabhängig vom Reisetyp und mit bis zu 4 Personen zusätzlich zum Karteninhaber. Wenn man einmal im Jahr mit der Familie verreist und diese dann über die Karte bezahlt ist schon die Kartengebühr wieder rausgeholt.


      das ist eine sehr spezielle Karte..
      würde ich auf keinen verallgemeinern...
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Benutzer online 1

      1 Besucher