Konzerte & Festivals

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Konzerte & Festivals

      Nachdem es ja mit AC/DC nicht geklappt hat, werde ich das erste "große" Konzert am 04.06 erleben:


      Und um meinem musikalischen Geschmack auch ganz gerecht zu werden, hab ich mir gestern Tickets gesichert für



      :rockon::rockon::rockon::rockon::rockon::rockon:

      Originalbesetzung mit Vince Neill, Nikki Sixx, Mick Mars und Tommy Lee

      Da muss man einfach dabei sein. Das wird Sex, Drugs & Rock'n Roll in Reinkultur! :mrgreen:
      Am 23.06. in Köln
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • GrimKnight schrieb:

      Solange Tommy Lee seinen Drumstick verpackt lässt...
      :xywave:


      Man weiss ja nie was kommt :jeck:
      Zumindest dürfte der "Hupen-Zeigefaktor" im Publikum recht groß werden. Jetzt hoffe ich nur, dass das nicht die gleichen Damen sind, die das schon in den 80ern gemacht haben :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Man weiss ja nie was kommt :jeck:

      Ferkel, stell Dich bloss nicht zu dicht an die Bühne
      Zumindest dürfte der "Hupen-Zeigefaktor" im Publikum recht groß werden. Jetzt hoffe ich nur, dass das nicht die gleichen Damen sind, die das schon in den 80ern gemacht haben :jeck:

      Da stehst Du doch drauf, gibs doch zu:rockon:
      Finally, the fat Lady has sung...
    • Die Blududerino Konzertsaison 09 geht nächste Woche mit einer kleinen Tournee weiter. Wer mich da also on stage sehen will hat folgende Möglichkeiten:

      DO, 2. April Interlaken - Brasserie 17
      FR, 3. April Bern - Broncos-Loge (wie passend) in der Matte
      SA, 4. April Luzern - Tschuppis Woderbar

      ich denke mal dass es jeweils so gegen 21 Uhr losgeht... :bier:
      ... and a happy Festivus for the rest of us !
      .
      .
    • Buccaneer schrieb:


      Und um meinem musikalischen Geschmack auch ganz gerecht zu werden, hab ich mir gestern Tickets gesichert für



      :rockon::rockon::rockon::rockon::rockon::rockon:

      Originalbesetzung mit Vince Neill, Nikki Sixx, Mick Mars und Tommy Lee

      Da muss man einfach dabei sein. Das wird Sex, Drugs & Rock'n Roll in Reinkultur! :mrgreen:
      Am 23.06. in Köln


      Wenn ich Du wäre, dann würde ich beim Konzertveranstalter einen Kopfhörer anfordern, auf dem nur Tommy Lee's Drum-Spuren und Sixx' Bassgenudel gemischt ist. Alles andere grenzt nämlich live an Körperverletzung und ist nicht zu empfehlen.
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • datajunk schrieb:

      Wenn ich Du wäre, dann würde ich beim Konzertveranstalter einen Kopfhörer anfordern, auf dem nur Tommy Lee's Drum-Spuren und Sixx' Bassgenudel gemischt ist. Alles andere grenzt nämlich live an Körperverletzung und ist nicht zu empfehlen.

      Oh ja... vor allem das Neill´sche Gekrähe ist ganz übel.

      Davon ab - wenn ich dieses Bild mit dem Cover der "Shout at the devil"-LP vergleiche... was Schminke so anrichten kann :tongue2:
      Je suis....
      87%
    • olibo66 schrieb:

      Davon ab - wenn ich dieses Bild mit dem Cover der "Shout at the devil"-LP vergleiche... was Schminke so anrichten kann :tongue2:


      Da hilft Schminke nix mehr, da muss schon mindestens Photoshop ran. Ausserdem dürfte Mr. Neill mittlerweile annähernd so oft wie Cher unterm Messer gelegen haben. Wir fassen zusammen: Die Show ist schlecht, die Protagonisten sind voll mit Drogen, Botox und Silikon und der Eintritt ist teuer. Das ist im Prinzip also so, als würdest Du zu 'nem Wrestling-Event gehen.
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • datajunk schrieb:

      Da hilft Schminke nix mehr, da muss schon mindestens Photoshop ran. Ausserdem dürfte Mr. Neill mittlerweile annähernd so oft wie Cher unterm Messer gelegen haben. Wir fassen zusammen: Die Show ist schlecht, die Protagonisten sind voll mit Drogen, Botox und Silikon und der Eintritt ist teuer. Das ist im Prinzip also so, als würdest Du zu 'nem Wrestling-Event gehen.

      :jeck: Nur dass bei nem Wrestling-Event die Musik besser ist.

      Sollte die Bandgeschichte von Mötley Crüe mal verfilmt werden, wäre ein gewisser Mickey Rourke vermutlich erster Anwärter für die Rolle von Vince Neill.
      Je suis....
      87%
    • datajunk schrieb:

      Da hilft Schminke nix mehr, da muss schon mindestens Photoshop ran. Ausserdem dürfte Mr. Neill mittlerweile annähernd so oft wie Cher unterm Messer gelegen haben. Wir fassen zusammen: Die Show ist schlecht, die Protagonisten sind voll mit Drogen, Botox und Silikon und der Eintritt ist teuer. Das ist im Prinzip also so, als würdest Du zu 'nem Wrestling-Event gehen.


      ...nur da ist die Musik wiederrum meist besser :mrgreen:
    • olibo66 schrieb:

      :jeck: Nur dass bei nem Wrestling-Event die Musik besser ist.


      Luke schrieb:

      ...nur da ist die Musik wiederrum meist besser :mrgreen:


      Seid ihr Euch da sicher? Habt ihr da etwa persönliche Erfahrungen?
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • olibo66 schrieb:

      b) wenn man gelegentlich Wrestling auf DSF guckt - einige der Herren haben doch ne ganz schmucke Aufmarsch-Musik :rockon:


      Ist das professionelle Neugier oder Dein Ernst?
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • datajunk schrieb:

      Ist das professionelle Neugier oder Dein Ernst?

      Nur der Versuch, Dich aus der Reserve zu locken und uns Deine dunkelsten (Musikgeschmacks-) Geheimnisse zu offenbaren.

      Im Ernst: AC/DC von der CD ist mir alle Male lieber als MC live.

      @Wendigo
      Ja. Allwöchentlich die Udo-Lattek-weiß-alles-besser-Show.
      Je suis....
      87%
    • olibo66 schrieb:

      Im Ernst: AC/DC von der CD ist mir alle Male lieber als MC live.


      Das gebe ich ja gern zu. Aber deswegen quäle ich mich doch noch lange nicht mit Wrestling.
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • olibo66 schrieb:

      Na hör mal... Wrestling ist immerhin eine ernst zu nehmende Sportart (zumindest wird es hier im Forum unter "andere Sportarten" geführt :hinterha:).


      Na ja, es gibt in diesem Forum ja auch Threads wie "Vote Mock Draft" oder die inflationären "Hey Buddies, ich habe 1985 die Ehrenurkunde bei den Bundesjugendspielen gewonnen. Ist das nicht total geil und exakt das, was ihr immer schon wissen wolltet? Ich poste jetzt einfach mal meine gescannten Bilder von damals."-Threads im Community Bereich. Deswegen würde ich diesen Themen aber nicht gleich pauschal und aufgrund der schlicht normativen Kraft des Faktischen ihrer Existenz eine generelle Lebensberechtigung einräumen. Ich sehe da Diskussionsbedarf. :ja:
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • Raider11 schrieb:

      du bist so abartig, einfach nur ekelhaft.


      I wo. Der hat nur Angst allein und sucht jemanden, der ihn hinbringt und nachher wieder abholt.

      Deinen Versuch, mich mit Wrestling in Verbindung zu bringen, übergehe ich mal zu Deinem Schutz und mit Rücksicht auf Deine Eltern.

      na dann schreib das doch mal ins neue "Ich übersetze Artikel amerikanischer websites und verkaufe es als meine Meinung, tue aber überrascht wenn ich ertappt werde weil ich alle 2323907345 College Spiele in voller Länge gesehen habe" Forum.


      Ist das neu? Ich dachte, diese Threads hießen mal "irvins Take" und wären wegen "Erfolglosigkeit" eingestellt worden?
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)