Fehlende W-LAN Verbindung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlende W-LAN Verbindung

    Hallo zusammen!

    Ich verstehe die IT Welt nicht :)
    Ich finde seit gestern mit meinem Laptop mein W-LAN nicht mehr. Wohl aber 15 andere in meiner näheren Umgebung.
    Zeitgleich kann ich mich aber mit dem Laptop der Freundin sowie Smartphones problemlos drauf zugreifen.

    Jemand eine Ahnung was da los ist und wie sich das Problem beheben lässt?

    Habe Windows 7 auf dem Laptop, falls das wichtig ist :D

    Dank & Gruss! :bier:
  • Ich hatte mal sowas ähnliches, allerdings waren da an meinem Laptop sämtliche WLan-Verbindungen verschwunden. Habe damals den Treiber für den Netzwerkadapter neu installiert, dann ging's wieder.

    Hast Du irgendwas am System verändert, bevor die Störung auftrat?
    Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

    2015: 1
    2016: 8
  • Hatte mal ein Ähnliches Problem. Während ich parallel unter Linux auf dem gleichen Rechner keine Probleme hatte (genausowenig mit Smartphone sowie am Notebook des Mitbewohners oder dem Smart TV).
    Irgendwo hatte ich dann glaube ich in der Ms-Dos Eingabeaufforderung die Wlan Profile alle gelöscht oder sowas in der Richtung. Vielleicht hilft dir das ja schon weiter.
  • Johnny No89 schrieb:

    Ganz blöde Frage, aber es muss immer eine der ersten sein: Laptop schon mal neu gestartet? (ich mache das z.B. nur selten, meist habe ich ihn im Standby).


    :jeck::jeck::jeck:
    Ja... Mehrmals. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen dass dies daran liegen könnte warum er gerade die eine WLAN Verbindung nicht findet.
  • Du glaubst gar nicht, wie viele PC-Probleme schon durch einen simplen Neustart behoben wurden :tongue2:

    Außerdem meinte ich nicht, dass er das WLan verloren hat, weil Du Deinen Rechner nicht neu gestartet hast, sondern dass sich evtl. irgendein temporärer Fehler eingeschlichen hat, der durch einen Neustart wieder verschwindet ;)
    Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

    2015: 1
    2016: 8

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Johnny No89 ()

  • Na, jetzt installiere mal den Treiber neu bzw. besorg dir vorher den aktuellsten für Deinen W-Lan Adapter und installiere dann "sauber" (ergo: alten Treiber über den Gerätemanager deinstallieren, Notebook neu starten, neuen Treiber installieren).

    Schaden wird das auf keinen Fall ;)
    Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

    2015: 1
    2016: 8
  • :D Verrückt

    Hab gefühlt eine Stunde mal nach einem Netzwerkkael gesucht um ins Internet zu kommen und den Treiber zu aktualisieren. Und schon klappt es.
    Mich würde es aber trotzdem interessieren, warum nur meine W-Lan Verbindung nicht gefunden wurde!?

    Danke für Eure Hilfe! :)
  • Keine Ahnung, Hauptsache es läuft wieder :top:

    Wenn ich eins als IT-Verantwortlicher auf der Arbeit gelernt habe, dann, dass man am besten gar nicht versucht, Computer immer zu "verstehen" :tongue2:
    Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

    2015: 1
    2016: 8
  • ach wenn hier schon gemault und gefragt wird mach ich auch gleich mit ---

    Ich habe alle meine Mails (since 2008) immer schön säuberlich abgelegt .

    jetzt hat mein Computer (Windows 8) das mir sowieso fürterlich auf den geist geht Automatisch upgedated - was auf den ersten Blick auch nicht schlimm aussah.

    allerdings findet er den Pfad oder die Mails alle nicht mehr was einer Mittelschweren Katastrophe gleich kommt .

    Nun sollte ich ein back up haben was auch auf meinem Alten Rechner vorhanden war - nur hat der sich auch vor einiger Zeit aufgegeben und komplett rebootet auf dne erst zustand .

    Mein IT Spezialist war via Team viewer auch schon dran konnte aber aufs erste auch nix wieder hin biegen .

    jetz habe ich die Festplatte aus dem alten Recher ausgebaut und warte auf ein Gehäuse mit USB port vielleicht kann ich da noch die mails recovern , aber selbst dann wäre fast 1 Jahr an Mailverkehr verloren .

    Wenn hier einer eine tipp hat oder meint das wieder hinbekommen zukönnen :partyman::ladysman::earl::fleh

    Wenn das Geld kostet ist das auch ok , hauptsache ich bekomme meine Mails wieder .

    sollte jemand in der Lage sein mir hellfen zu könne jetzt schon mal 1000000 DANK
    I can, I will
  • MrOrange schrieb:

    Öhm, welcher Mailclient?

    Für die Zukunft: benutze IMAP ;)


    Outlook 2010 -

    zu Imap , leider kenn ihc mich da gar nicht aus (sosnt hätte ich meine Mails wahrschienlihc alle noch ;) ändert was genau ? hätte ich das Problem nicht wenn ich IMAP verwendet hätte `?

    bzw was muss ich dazu tun ? beim installieren der Mailadresse einfach IMAP statt Pop 3 angeben ? Ich nehme an etwas komplexer ist es dann schon

    DAnke
    I can, I will
  • Outlook speichert seine Mail normalerweise in der Datei outlook.pst

    office.microsoft.com/de-de/out…ndateien-HA103412630.aspx


    IMAP: Ich versuch's mal einfach.

    Bei IMAP werden die Mails auf dem Server und lokal vorgehalten und synchronisiert - Neudeutsch eine Art Cloud.
    Deine Mails liegen also auf dem Server und auf jedem PC/Handy/Tablet mit dem du deine Mails abrufst. Du hast überall den gleichen Datenbestand.

    Voraussetzung: Dein Mailprovider muss auch IMAP anbieten.
    Was heutzutage eigentlich alle machen, manche aber halt nur gegen Bares.

    Und ja, es ist einfach. Beim Posteingang einfach IMAP statt POP3 wählen. Beim Postausgang bleibt SMTP.
    Wenn Du schon dabei bist wähle gleich eine verschlüsselte Übertragung (TLS).
  • MrOrange schrieb:

    Und ja, es ist einfach. Beim Posteingang einfach IMAP statt POP3 wählen. Beim Postausgang bleibt SMTP.
    Wenn Du schon dabei bist wähle gleich eine verschlüsselte Übertragung (TLS).


    Kleine Ergänzung: Für jeden größeren Mailanbieter finden sich im Netz bebilderte Anleitungen für die Einrichtung in gängigen Mailprogrammen (z. B. Outlook).
  • Ich stelle meine Frag mal hier rein:

    Brauche mal Eure Hilfe...

    Bin mal wieder umgezogen und habe nun ein WLAN Problem. Und zwar schafft mein Tablet (Nexus10) nur ca 3-6MBit bei meinem 32er Kabel Anschluss. Beim Handy (LG -D858HK) sowie beim Laptop ist alles in Ordnung.

    Kann ich das irgendwo einstellen? Hab am WLAN Router nichts gefunden und auch in den Einstellungen des Tablets? :madness
  • Luke schrieb:

    Ich stelle meine Frag mal hier rein:

    Brauche mal Eure Hilfe...

    Bin mal wieder umgezogen und habe nun ein WLAN Problem. Und zwar schafft mein Tablet (Nexus10) nur ca 3-6MBit bei meinem 32er Kabel Anschluss. Beim Handy (LG -D858HK) sowie beim Laptop ist alles in Ordnung.

    Kann ich das irgendwo einstellen? Hab am WLAN Router nichts gefunden und auch in den Einstellungen des Tablets? :madness
    Vielleicht mal den Kanal wechseln (hat bei mir Wunder gewirkt)? Gab es da vor dem Umzug auch schon Probleme oder hast Du einen neuen Router?
  • Rogue schrieb:

    Luke schrieb:

    Ich stelle meine Frag mal hier rein:

    Brauche mal Eure Hilfe...

    Bin mal wieder umgezogen und habe nun ein WLAN Problem. Und zwar schafft mein Tablet (Nexus10) nur ca 3-6MBit bei meinem 32er Kabel Anschluss. Beim Handy (LG -D858HK) sowie beim Laptop ist alles in Ordnung.

    Kann ich das irgendwo einstellen? Hab am WLAN Router nichts gefunden und auch in den Einstellungen des Tablets? :madness
    Vielleicht mal den Kanal wechseln (hat bei mir Wunder gewirkt)? Gab es da vor dem Umzug auch schon Probleme oder hast Du einen neuen Router?
    Der Vertrag und der Router ist neu. Hab mir schon ein Programm runter geladen für Android was die Kanäle anzeigt und der empfehlt das auch. Leider weiß ich nicht wie das geht... :whistling:
  • Luke schrieb:

    Rogue schrieb:

    Luke schrieb:

    Ich stelle meine Frag mal hier rein:

    Brauche mal Eure Hilfe...

    Bin mal wieder umgezogen und habe nun ein WLAN Problem. Und zwar schafft mein Tablet (Nexus10) nur ca 3-6MBit bei meinem 32er Kabel Anschluss. Beim Handy (LG -D858HK) sowie beim Laptop ist alles in Ordnung.

    Kann ich das irgendwo einstellen? Hab am WLAN Router nichts gefunden und auch in den Einstellungen des Tablets? :madness
    Vielleicht mal den Kanal wechseln (hat bei mir Wunder gewirkt)? Gab es da vor dem Umzug auch schon Probleme oder hast Du einen neuen Router?
    Der Vertrag und der Router ist neu. Hab mir schon ein Programm runter geladen für Android was die Kanäle anzeigt und der empfehlt das auch. Leider weiß ich nicht wie das geht... :whistling:
    Dazu musst du in die Einstellungen des Routers. Meistens kommt man da über einen Shortcut hin (zb fritz.box) oder aber über die IP Adresse des Routers (192.168.1.1). Musst Du im Browser in das Eingabefeld eingeben. Das sollte aber in der Anleitung beschrieben sein. Da wirst Du sicher eine entsprechende Einstellung finden. Auf der anderen Seite ist auch nicht jede WiFi - Hardware immer zu 100% kompatibel
  • Rogue schrieb:

    Luke schrieb:

    Rogue schrieb:

    Luke schrieb:

    Ich stelle meine Frag mal hier rein:

    Brauche mal Eure Hilfe...

    Bin mal wieder umgezogen und habe nun ein WLAN Problem. Und zwar schafft mein Tablet (Nexus10) nur ca 3-6MBit bei meinem 32er Kabel Anschluss. Beim Handy (LG -D858HK) sowie beim Laptop ist alles in Ordnung.

    Kann ich das irgendwo einstellen? Hab am WLAN Router nichts gefunden und auch in den Einstellungen des Tablets? :madness
    Vielleicht mal den Kanal wechseln (hat bei mir Wunder gewirkt)? Gab es da vor dem Umzug auch schon Probleme oder hast Du einen neuen Router?
    Der Vertrag und der Router ist neu. Hab mir schon ein Programm runter geladen für Android was die Kanäle anzeigt und der empfehlt das auch. Leider weiß ich nicht wie das geht... :whistling:
    Dazu musst du in die Einstellungen des Routers. Meistens kommt man da über einen Shortcut hin (zb fritz.box) oder aber über die IP Adresse des Routers (192.168.1.1). Musst Du im Browser in das Eingabefeld eingeben. Das sollte aber in der Anleitung beschrieben sein. Da wirst Du sicher eine entsprechende Einstellung finden. Auf der anderen Seite ist auch nicht jede WiFi - Hardware immer zu 100% kompatibel
    Danke. Das versuche ich mal!
  • Ich schreib das mal hier herein, weil es ganz gut passt:

    dns probe finished bad config

    Was bedeutet das für mich?

    Wer ist dran Schuld? Router, Server (anbieter), Viren, Schadsoftware?

    Wie kann man das beheben?

    Konnte mit Neustart von Router kurzzeitig behoben werden und jetzt hoffentlich mit Rekonfiguration länger,
    Platzhalter
  • damaster schrieb:

    Ich schreib das mal hier herein, weil es ganz gut passt:

    dns probe finished bad config

    Was bedeutet das für mich?

    Wer ist dran Schuld? Router, Server (anbieter), Viren, Schadsoftware?

    Wie kann man das beheben?

    Konnte mit Neustart von Router kurzzeitig behoben werden und jetzt hoffentlich mit Rekonfiguration länger,
    Störung bei der Telekom:

    heise.de/newsticker/meldung/DS…?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
  • Scheinbar funktioniert es jetzt wieder. hatte seit 16 Uhr etwa massive Probleme.
    „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

    Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
  • Hey ich mal eine Frage

    Hatte jetzt immer ganz normal wlan am Laptop und heute schalt ich ein funktioniert nicht hab jetzt 2 Stunden herumprobieren und geht nicht das komische ist am Handy funktioniert es ganz normal und wenn ich vom Handy einen Hotspot mache funktioniert auch das wlan am Laptop aber nicht mit dem Standard wlan kennt wer das Problem
  • Benutzer online 3

    3 Besucher