Jets @ Dolphins in Wembley 2015

    • Just|Me schrieb:

      ist irgendein Treffen in London geplant? da war doch immer diese Bar Samstags.... :paelzer:
      Really jetzt? :jeck:

      Siehe 4 Posts weiter oben :drinkers:
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • Just|Me schrieb:

      illwill schrieb:

      Just|Me schrieb:

      ist irgendein Treffen in London geplant? da war doch immer diese Bar Samstags.... :paelzer:
      Really jetzt? :jeck: Siehe 4 Posts weiter oben :drinkers:
      öhm....der Post war eben noch nicht da, ich schwöre :mrgreen:
      Nee is klar :partyman: :bier:
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • trosty schrieb:

      So, die Vorfreude steigt. Hier für alle NFL-Talker nochmals die zwei relevanten Treffpunkte:

      Samstagabend ab 20Uhr (oder auch schon früher) im Porterhouse Covent Garden, wir stehen wie gewohnt draussen, wenn man in den "Garten" reinkommt gleich links.

      Sonntag werde ich wohl ab spätestens 12Uhr am Stadion sein, wie gewohnt bei den Bierständen Ecke Wembley Park Boulevard / Lakeside Way (unten an der grossen Treppe).

      Ich freu mich euch zu treffen :bier:
      Na denn, wir fliegen morgen früh und wollen auch morgen abend vorbei schauen (es sei denn meine Erkältung brezelt mich nieder). Ich bin nicht ganz zwei Meter und werde wohl irgendwas von den Falcons an haben :D Kommt alle gut an und habt viel Spaß in London
      #RiseUp
    • Sind seit 7 Uhr in London.

      Ist morgen wer von euch morgen schon am Trafalger? Da geht ja ab 12 Uhr schon die Luzi. Hab sinnigerweise mein ganzes Merch zu Hause gelassen :D

      Sonntags um 3 heißt es dann Watford, WB Studios. Hat meine Freundin durch gedrückt, weil ich ja in Amerika drei Veranstaltungen installiert habe :D
    • X/ ?( :cursing:
      Bin enttaeuscht. Prinzipiell meid ich ja lokale wo man anstehn muss, aber ok...waer ja super gewesen einnpaar gleichgesinnte zu treffen.
      Angestellt ..endlich rein.... Und ok tausend groehlende rugby fans, da scheinbar grad eng vs aus spielt..... und zwar dieses laecherluche spiel wo ich nur nach einer minut zuschaun schon sxhmunzelnd dennkopf schuetteln muss..... Sorry na es is ned xooler als football.
      Ich mit dem jets t shirt renn dreimal kreuz und quer durch die 27 ebene der bar, steh gefuehlt 3stunden fuer ein 6,50 euro bier an und treff keinen einzigen footballfan bzw seh keinen in irgendeinem jersey, auch hat mich keiner angeredet. :angry
      Grmmpf also das war ne pleite....
      Spaeter in der stadt bzw diesem ausgehviertel da ,im vorbeigehn noch ne dolphins fanIn gesehn mit einem.vikings fan.
      spaeter immerhin einen jetsfan der grad im aehmm fifty pounds oder so... ein burgerladen wo sie alle unverschaemterweise dolphins muetzen tragen.... einen burger verputzte.

      Na morgen wirds sicher spannender...
      Lg
      Bono
      J - E - T - S
    • Kurze Frage an unsere Audiophilen Footballfans, die am Sonntag im Wembley Stadion waren. Kurz vor Ende des 2. Viertels lief ein Hip Hop Remix des 60er Jahre Steam Klassikers Na Na Na Na Hey Hey Hey Kiss Him Goodbye. Hat zufällig jemand eine Ahnung von wem dieser Remix ist? Mein erster Verdacht, dass es von The X Ambassadors ist, brachte leider kein Erfolg.


      Thank you
      [CENTER]

      [/CENTER]
    • Mal eine Frage zu den öffentlichen Verkehrsmittel beim Wembley Stadion. Wie kommt man nach dem Spiel denn weg? Also wie lange wartet man und wie ist das Gedränge so? Würde ich gerne wissen, weil ich kommendes Jahr vielleicht mit meinem Sohn (dann 6 Jahre) hin möchte. Und die letzte Erfahrung bei so einer Großveranstaltung mit ihm (DEL Winter Game in Düsseldorf) war eher suboptimal.
    • Blues81 schrieb:

      Mal eine Frage zu den öffentlichen Verkehrsmittel beim Wembley Stadion. Wie kommt man nach dem Spiel denn weg? Also wie lange wartet man und wie ist das Gedränge so? Würde ich gerne wissen, weil ich kommendes Jahr vielleicht mit meinem Sohn (dann 6 Jahre) hin möchte. Und die letzte Erfahrung bei so einer Großveranstaltung mit ihm (DEL Winter Game in Düsseldorf) war eher suboptimal.
      Ich war letztes Jahr beim Raiders-Dolphings game dort und natürlich war direkt nach dem Spiel ordentliches Gedränge an der Bahnstation aber ich finde für diese Größenordnung haben sie das gut hinbekommen und man kam relativ zügig weg.
    • Ich bin mit dem Bus zurückgefahren, hat wegen den vielen Menschen und Verkehr zwar etwas länger gedauert, als nach Fahrplan, war aber trotzdem recht angenehm, recht kurze Taktung und gefühlt unendliche Linien in alle Richtungen.
      An der Haltestelle Wembley Stadium bin ich vorbeigelaufen, sah sehr voll aus, schien mir aber richtig gut gelöst zu sein mit Absperrgittern und einzelnen "Waiting Lanes" für die verschiedenen Richtungen. Trotz der Menge war kein Gedränge, gar nichts.
      "If you aren't going all the way, why go at all?"
      - Joe Namath
    • Wir sind bis zum Ende des Spiels geblieben, dann aber relativ zügig mit gefühlt allen anderen Zuschauern zur Underground! Für diese unglaubliche Personenmengen war das echt erstaunlich gut und unproblematisch organisiert! Die Station wird nur solange voll gemacht bis die Wagen in etwa voll sind, die anderen werden in waiting-lines solange aufgehalten (vielleicht waren es insgesamt eine viertel Stunde, mehr nicht!)... ich war positiv überrascht und ein früheres abrücken vor Ende des Spiels ist aus meiner Sicht nicht erforderlich auch wenn das einige (auch aufgrund des Spiel Standes) gemacht haben....
    • trosty schrieb:

      Samstagabend ab 20Uhr (oder auch schon früher) im Porterhouse Covent Garden

      Ich war um kurz vor 19Uhr da. Wie immer nett, aber diesmal wegen Rugby recht voll. Im Auissenbereich nun auch teilweise Bänke und Stühle. Leider haben sie gegen 20Uhr dann den Eingang dicht gemacht und es wurde nur langsam reingelassen. Daher dann nach dem zweiten Stout wieder gegangen. Für die Zukunft müssen wir wohl tendenziell einen neuen Treffpunkt suchen wenn wir flexibel sein wollen bezüglich ANkunftszeit (wenn überhaupt weiter ein Event geplant sein soll, sind ja nicht mehr viele NFL-Talker übrig die den Trip mitmachen).


      trosty schrieb:

      Sonntag werde ich wohl ab spätestens 12Uhr am Stadion sein, wie gewohnt bei den Bierständen Ecke Wembley Park Boulevard / Lakeside Way (unten an der grossen Treppe).

      Der Guiness-Stand ist leider nicht mehr da. Dafür nicht weit weg ein Supermarkt mit attraktiven Bierpreisen (und ein paar Budweiser-Stände). Kann man beibehalten, für die Zukunft: Das Ding heisst "Spanish Steps" auf den Plänen vor Ort.

      Sonntag nach dem Spiel im Thirsty Eddies auch alles neu, nun ein Aussenbereich abgezäunt und keine Chance mehr Bier rauszunehmen. Ausserdem lassen sie auch recht schnell keinen mehr rein U(bzw, sehr selektiv). Die traditionelle Guiness-Pizza-Combo (mit der Domino Pizza nebenan) entfällt damit leider.
      The idea is to die young as late as possible :mrgreen: .
    • Benutzer online 1

      1 Besucher