Forumsdesign

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Forumsdesign

    GermanTexan schrieb:

    Es gibt keine Möglichkeit sich auf dem Tablet oder IPhone die Desktopversion aufzurufen, oder? ?(
    Ich denke nein, da der mobile Stil automatisch anhand der Bildschirmgröße gewählt wird. Der umgekehrte Weg funktioniert übrigens: Wenn man am großen Rechner die Mobilversion testen will, muss man einfach das Browserfenster entsprechend kleiner ziehen.
  • Conan Troutman schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Was die Punkte angeht, da hat couchcoach das System schon richtig erkannt. Die Punkte bringen im Prinzip gar nichts außer dass sich die Benutzertitel jetzt an diesen orientieren statt wie bisher an der reinen Beitragszahl.
    könnte man denn damit "bezahlen"? dann könnte man die punkte z.B. für fantasy ligen, tippspiele oder was völlig anderes, was mir jetzt nicht einfällt, verwenden.
    Ich finde es schon fair, wenn die "Startgebühren" der Fantasy Ligen in echtem Geld gezahlt werden - vermutlich können servergebühren u.ä. Auch nicht in Punkten bezahlt werden.
  • Ihe habt ja noch das Smilies implementieren vor, richtig?! Prinzipiell begrüße ich es sehr die Smilies aus dem alten Forum-Design zu übernehmen, jedoch nicht alle.
    Viele dieser Smilies waren entweder unbrauchbar, weil sie keinen Aussagewert darstellten oder die Aussage eines Smilies konnte durch einen anderen Smilie dargestellt werden (waren doppelt quasi).
    Jedenfalls ist es durch die Masse an Smilies etwas unkomfortabel gewesen, wenn man einen bestimmten Smilie suchte. Wenn andere Member nichts einzuwenden haben, könnten einige Smilies außen vor bleiben.

    PS: die jetzigen Smilies hier sind ....äh...sagen wir mal sehr gewöhnungsbedürfig.
  • neues design für mich eindeutig zu viel bedeutung auf Bilder. texte gehen unter.

    siehe z.b. hier im thread post 2+3. zu große signaturen. da ist lesen sehr schwer. wenn dann noch die bilder von einem zitat dazukommen ist es aus.

    mag bei mobilen geräten noch gehen, am PC nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mark Bavaro ()

  • DU-TH schrieb:

    Conan Troutman schrieb:

    Silversurger schrieb:

    Was die Punkte angeht, da hat couchcoach das System schon richtig erkannt. Die Punkte bringen im Prinzip gar nichts außer dass sich die Benutzertitel jetzt an diesen orientieren statt wie bisher an der reinen Beitragszahl.
    könnte man denn damit "bezahlen"? dann könnte man die punkte z.B. für fantasy ligen, tippspiele oder was völlig anderes, was mir jetzt nicht einfällt, verwenden.
    Ich finde es schon fair, wenn die "Startgebühren" der Fantasy Ligen in echtem Geld gezahlt werden - vermutlich können servergebühren u.ä. Auch nicht in Punkten bezahlt werden.

    war ja nicht als ersatz für die spende für die board ligen gemeint. eher so als nettes gimmick für die inoffziellen spiele etc.
    wenn man dann sich dann 10.000 punkte erspielt hat, kann man sich für einen monat den titel krösus kaufen oder sowas in der art. daher meine frage, ob's denn generell diese funktion bei der forensoft gibt.
  • Mir gefällt das Design grundsätzlich. :)

    Das einzige was ich persönlich ändern würde:
    An weniger Stellen die Avatare zeigen. Die lenken vom Text ab und machen es teilweise unübersichtlich. Am unschönsten finde ich das bei einem Zitat eines anderen Users in einem Post. Bei den Suchergebnissen (z.B. "Ungelesene Beiträge") würde ich sie evtl. auch weglassen. Aber beim Zitat auf jeden Fall.
    NFL "Tour" 2017:
    19.11.2017 Patriots@Raiders, Estadio Azteca — Mexico City, Mexico 8o
  • So sehr ich es mag jetzt sofort zu sehen was für ein NFL-Team der jeweilige User mag, fehlt mir doch die Möglichkeit zu sehen welche Teams derjenige in anderen Sportarten und im College-Bereich favorisiert. Klar kann das nicht alles an die Seite, aber ich fände es gut, wenn es eine Kategorie "Teams" im Profilbereich gäbe, wo man das nachschauen könnte. :)
  • [TheDude] schrieb:

    So sehr ich es mag jetzt sofort zu sehen was für ein NFL-Team der jeweilige User mag, fehlt mir doch die Möglichkeit zu sehen welche Teams derjenige in anderen Sportarten und im College-Bereich favorisiert. Klar kann das nicht alles an die Seite, aber ich fände es gut, wenn es eine Kategorie "Teams" im Profilbereich gäbe, wo man das nachschauen könnte. :)
    Ich weiß nicht, ob das nun unbedingt notwendig ist. Schließlich ist das hier der NFL-Talk. Wenn man Wert darauf legt, kann man das ja z.B. in seine Signatur schreiben.
  • Küstennebel schrieb:

    [TheDude] schrieb:

    So sehr ich es mag jetzt sofort zu sehen was für ein NFL-Team der jeweilige User mag, fehlt mir doch die Möglichkeit zu sehen welche Teams derjenige in anderen Sportarten und im College-Bereich favorisiert. Klar kann das nicht alles an die Seite, aber ich fände es gut, wenn es eine Kategorie "Teams" im Profilbereich gäbe, wo man das nachschauen könnte. :)
    Ich weiß nicht, ob das nun unbedingt notwendig ist. Schließlich ist das hier der NFL-Talk. Wenn man Wert darauf legt, kann man das ja z.B. in seine Signatur schreiben.
    Natürlich ist das der NFL-Talk. Trotzdem sind wir ja offen für alles und es wird hier über sehr viele Sportarten diskutiert. Wäre ja nicht verpflichtend, aber eine gute Möglichkeit. Bei den meisten ist es ja sowieso ersichtlich, aber mir geht es zum Beispiel bei den Fußball oder College Threads öfters mal so, dass ich mich Frage für welches Team der jeweilige User jetzt Sympathien hat. Und vorher bin ich dann auf das Profil gegangen und habe es (bei den meisten) sehen können, was die Diskussion dann doch nachvollziehbarer macht.
  • [TheDude] schrieb:

    Küstennebel schrieb:

    [TheDude] schrieb:

    So sehr ich es mag jetzt sofort zu sehen was für ein NFL-Team der jeweilige User mag, fehlt mir doch die Möglichkeit zu sehen welche Teams derjenige in anderen Sportarten und im College-Bereich favorisiert. Klar kann das nicht alles an die Seite, aber ich fände es gut, wenn es eine Kategorie "Teams" im Profilbereich gäbe, wo man das nachschauen könnte. :)
    Ich weiß nicht, ob das nun unbedingt notwendig ist. Schließlich ist das hier der NFL-Talk. Wenn man Wert darauf legt, kann man das ja z.B. in seine Signatur schreiben.
    Natürlich ist das der NFL-Talk. Trotzdem sind wir ja offen für alles und es wird hier über sehr viele Sportarten diskutiert. Wäre ja nicht verpflichtend, aber eine gute Möglichkeit. Bei den meisten ist es ja sowieso ersichtlich, aber mir geht es zum Beispiel bei den Fußball oder College Threads öfters mal so, dass ich mich Frage für welches Team der jeweilige User jetzt Sympathien hat. Und vorher bin ich dann auf das Profil gegangen und habe es (bei den meisten) sehen können, was die Diskussion dann doch nachvollziehbarer macht.
    Gut, das ist ein Argument. Bin da auch nicht strikt dagegen, ich meine nur, MEHR ist manchmal dann doch zuviel, und in erster Linie ist es eben ein NFL-Forum. MEHR wird manchmal eben auch unübersichtlicher.

    Im übrigen bin ich im großen und ganzen mit der Umgestaltung sehr zufrieden.
  • Wo kann ich denn überhaupt mein NFL Team angeben? :paelzer: Ich habe von Benutzerkonto bis Einstellungen alles abgesucht, bin aber irgendwie zu doof es zu finden. X/
    NFL "Tour" 2017:
    19.11.2017 Patriots@Raiders, Estadio Azteca — Mexico City, Mexico 8o
  • Gronk schrieb:

    Wo kann ich denn überhaupt mein NFL Team angeben? :paelzer: Ich habe von Benutzerkonto bis Einstellungen alles abgesucht, bin aber irgendwie zu doof es zu finden. X/
    Unter "Profil bearbeiten", wenn du oben links auf dein Avatar klickst ;)
    +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
    +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
    +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
  • [TheDude] schrieb:

    Küstennebel schrieb:

    [TheDude] schrieb:

    So sehr ich es mag jetzt sofort zu sehen was für ein NFL-Team der jeweilige User mag, fehlt mir doch die Möglichkeit zu sehen welche Teams derjenige in anderen Sportarten und im College-Bereich favorisiert. Klar kann das nicht alles an die Seite, aber ich fände es gut, wenn es eine Kategorie "Teams" im Profilbereich gäbe, wo man das nachschauen könnte. :)
    Ich weiß nicht, ob das nun unbedingt notwendig ist. Schließlich ist das hier der NFL-Talk. Wenn man Wert darauf legt, kann man das ja z.B. in seine Signatur schreiben.
    Natürlich ist das der NFL-Talk. Trotzdem sind wir ja offen für alles und es wird hier über sehr viele Sportarten diskutiert. Wäre ja nicht verpflichtend, aber eine gute Möglichkeit. Bei den meisten ist es ja sowieso ersichtlich, aber mir geht es zum Beispiel bei den Fußball oder College Threads öfters mal so, dass ich mich Frage für welches Team der jeweilige User jetzt Sympathien hat. Und vorher bin ich dann auf das Profil gegangen und habe es (bei den meisten) sehen können, was die Diskussion dann doch nachvollziehbarer macht.
    Wenn das eine oder andere konkrete Profilfeld auf großes Interesse stößt, können wir es gerne hinzufügen. Grundsätzlich würde ich allerdings erst mal darauf verweisen, dass es im Profil ein großes "Über mich"-Freitextfeld gibt, in das man nach Herzenslust Teams aus anderen Sportarten oder Ligen, Schuhgrößen, Mottos, Vorstrafenregister oder was auch immer einem wissenswert erscheint, eintragen kann.
  • Hat zwar eigentlich wenig mit dem optischen Design zu tun, dennoch pack ich es aus Mangel an Alternativen mal hier rein:

    Ich finde im Subforum "Andere Sportarten" wäre ein Sub-Subforum "Fußball" langsam angebracht. Für mich, der selten einen Thread zum Rundballgeschubse öffnet, wäre das eine einfache Möglichkeit der Selektion.
  • StoneHäns schrieb:

    Hat zwar eigentlich wenig mit dem optischen Design zu tun, dennoch pack ich es aus Mangel an Alternativen mal hier rein:

    Ich finde im Subforum "Andere Sportarten" wäre ein Sub-Subforum "Fußball" langsam angebracht. Für mich, der selten einen Thread zum Rundballgeschubse öffnet, wäre das eine einfache Möglichkeit der Selektion.

    Die Idee gefällt mir, insbesondere weil wir ja viele Threads haben, die sich mit den einzelnen Clubs beschäftigen. Oder aber man nimmt ein 5tes Hauptverzeichnis mit der Überschrift "Rundballtreten/Pöhlen"

    ws
    "Kritik ohne Mitgefühl ist Gewalt" (nakagawa roshi)
    -.-.-.-
    "Die Würde des Menschen ist kein Konjunktiv"
    -.-.-.-
    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war,
    stets kannst du im Heute von neuem beginnen.
  • Silversurger schrieb:

    WS99 schrieb:

    Oder aber man nimmt ein 5tes Hauptverzeichnis mit der Überschrift "Rundballtreten/Pöhlen"
    Was ist denn "Pöhlen"? Etwa der Versuch, das gesamte sportarttypische Fanverhalten in ein Wort zu fassen durch Kombination von "Gröhlen" und "Pöbeln"? :paelzer:
    Kommse innen/ aussem :D pott, weisse watt datt is
    :jeck:
    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
  • Silversurger schrieb:

    [TheDude] schrieb:

    Küstennebel schrieb:

    [TheDude] schrieb:

    So sehr ich es mag jetzt sofort zu sehen was für ein NFL-Team der jeweilige User mag, fehlt mir doch die Möglichkeit zu sehen welche Teams derjenige in anderen Sportarten und im College-Bereich favorisiert. Klar kann das nicht alles an die Seite, aber ich fände es gut, wenn es eine Kategorie "Teams" im Profilbereich gäbe, wo man das nachschauen könnte. :)
    Ich weiß nicht, ob das nun unbedingt notwendig ist. Schließlich ist das hier der NFL-Talk. Wenn man Wert darauf legt, kann man das ja z.B. in seine Signatur schreiben.
    Natürlich ist das der NFL-Talk. Trotzdem sind wir ja offen für alles und es wird hier über sehr viele Sportarten diskutiert. Wäre ja nicht verpflichtend, aber eine gute Möglichkeit. Bei den meisten ist es ja sowieso ersichtlich, aber mir geht es zum Beispiel bei den Fußball oder College Threads öfters mal so, dass ich mich Frage für welches Team der jeweilige User jetzt Sympathien hat. Und vorher bin ich dann auf das Profil gegangen und habe es (bei den meisten) sehen können, was die Diskussion dann doch nachvollziehbarer macht.
    Wenn das eine oder andere konkrete Profilfeld auf großes Interesse stößt, können wir es gerne hinzufügen. Grundsätzlich würde ich allerdings erst mal darauf verweisen, dass es im Profil ein großes "Über mich"-Freitextfeld gibt, in das man nach Herzenslust Teams aus anderen Sportarten oder Ligen, Schuhgrößen, Mottos, Vorstrafenregister oder was auch immer einem wissenswert erscheint, eintragen kann.
    Das ist natürlich auch eine Idee. Dann bin ich mal mit gutem Beispiel voran gegangen und habe es mal deinem Vorschlag entsprechend gemacht :mrgreen:
  • Ich finde das neue Forendesign ja vorsichtig gesagt eher schwierig.
    Ich finde den Header viel zu groß. Wenn ich mir die ungelesenen Beiträge anzeigen lasse, oder eine Seite weiter blättere sehe ich zu ca 1/4 bis 1/3 nur Header mit Paging Navigation, das ist eindeutig zu viel und kostet den echten Content zu viel Platz. Bei jedem Seitenumblättern hat man dadurch immer den gleichen nutzlosen Content vor der Nase den man erstmal wegrollen muss.
    In der Themennavigation finde ich die ganzen Avatare störend (sie bringen mir an der Stelle keinen informationellen Mehrwert und bei Vielpostern wiederholen sie sich auch ständig).
    In den Threads wird für mich zu viel Fokus auf Avatar und Signaturen gelegt. Wenn jemand den vorhandenen Platz komplett ausreizt wird die Aufmerksamkeit des Lesers erstmal auf alles andere als den eigentlichen Text gelenkt was ich eher ungeschickt finde. Auch der Standardfont ist aus meiner Sicht nicht gut gewählt, er ist das zurückhaltendste Element in einem Thread und für mich viel zu klein und zu dünn. Ebenso ungünstig finde ich den zitierten Text. Die Boxen ansich sehen ja nett aus, aber auch hier werden schon wieder unnötig die Avatare ständig wiederholt (ich muss beim lesen eines Forums nicht ständig die gleichen Bilder angezeigt bekommen) und ich finde die Kombination aus Font und Hintergrundfarbe der Box nicht sehr leseergonomisch gewählt.

    Ich bin selber kein Designer und habe auch kein besonderes Händchen für sowas, aber generell finde ich dass das Design alles in allem sehr nach 90er aussieht und fürchterlich unmodern wirkt.
    erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
  • [TheDude] schrieb:

    Das ist natürlich auch eine Idee. Dann bin ich mal mit gutem Beispiel voran gegangen und habe es mal deinem Vorschlag entsprechend gemacht
    Dabei hast du aber wohl ein Team vergessen, wenn ich mir dein Profilbild so ansehe :tongue2:

    Ich würde es auch toll finden, wenn man zumindest sein Lieblings-CFB Team noch anzeigen lassen könnte. So sieht man das in einer Diskussion gleich auf den ersten Blick.
    Hab mit sowas aber überhaupt keine Erfahrung - wäre das ein großer Aufwand für euch so ein Feld noch hinzuzufügen?

    Btw.: Ich finde die neue Zitier-Funktion echt klasse!
  • Silversurger schrieb:

    couchcoach schrieb:

    Hab mit sowas aber überhaupt keine Erfahrung - wäre das ein großer Aufwand für euch so ein Feld noch hinzuzufügen?
    Ein Feld mit Freitext (wie das Feld für den Wohnort) wäre sehr wenig Aufwand, ein Auswahlfeld (wie das für das für das NFL-Team) wäre relativ viel Aufwand, weil es so viele Collegeteams gibt.
    Der Name seines Collegeteams wird ja wohl noch jeder selbst eintragen können, da wäre eine Auswahl, wie bei der NFL Blödsinn. Die Frage ist halt eher, wo fängt man an und wo hört man auf. Dann kommen die nächsten und wollen die Auswahl für ihr GFL Team, Bundesliga, NBA, MLB, NHL, DEL ect haben...

    Bei mir würde das dann so aussehen:
    NFL: Dallas Cowboys
    NCAA: Notre Dame Fighting Irish
    GFL: Frankfurt Galaxy
    Fussball: FC Bayern München
    NBA: Chicago Bulls
    MLB: keins
    NHL: Detroit Red Wings
    DEL: Adler Mannheim

    Das sind halt recht viele Infos unterhalb seines Avatars.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pat Barnes ()

  • Pat Barnes schrieb:

    Die Frage ist halt eher, wo fängt man an und wo hört man auf. Dann kommen die nächsten und wollen die Auswahl für ihr GFL Team, Bundesliga, NBA, MLB, NHL, DEL ect haben...
    Ich würde sagen, wenn wir hier eine Erweiterung vornehmen, sollte diese sich in jedem Fall auf Footballteams beschränken. Wir sind schließlich ein Footballforum und wer noch mehr mitteilen möchte, dem steht wie gesagt das große Freitextfeld "Über mich" im Profil zur Verfügung.

    Pat Barnes schrieb:

    Das sind halt recht viele Infos unterhalb seines Avatars.
    Was man unter dem Avatar anzeigt, wäre noch mal eine andere Frage. Die momentane Einstellung ist, dass dort nur NFL-Team und Wohnort angezeigt werden, die anderen Profilfelder wie Geburtstag, Hobbys, Beruf und natürlich auch "Über mich" sieht man nur, wenn man gezielt das Profil des jeweiligen Members besucht.
  • MrOrange schrieb:

    Ihr linkt auf .EU und im Logo steht .NET

    Silversurger schrieb:

    Dass die Seite momentan auf .eu endet und im Logo .net steht ist nur ein Übergangsphänomen. nfl-talk.net betrachten wir nach wie vor als den Namen des Forums und nach dem jetzt bewältigten Umzug des Forums auf den neuen Server werden wir demnächst auch die gewohnten Domains auf diesen übertragen lassen.
    Das ist nun erledigt, wir sind jetzt auch in der Adresszeile wieder nfl-talk.net (und wie gehabt auch über nfl-talk.de, nfl-talk.com, nfl-talk.ch und nfl-talk.eu erreichbar).
  • Silversurger schrieb:

    Pat Barnes schrieb:

    Die Frage ist halt eher, wo fängt man an und wo hört man auf. Dann kommen die nächsten und wollen die Auswahl für ihr GFL Team, Bundesliga, NBA, MLB, NHL, DEL ect haben...
    Ich würde sagen, wenn wir hier eine Erweiterung vornehmen, sollte diese sich in jedem Fall auf Footballteams beschränken. Wir sind schließlich ein Footballforum und wer noch mehr mitteilen möchte, dem steht wie gesagt das große Freitextfeld "Über mich" im Profil zur Verfügung.

    Pat Barnes schrieb:

    Das sind halt recht viele Infos unterhalb seines Avatars.
    Was man unter dem Avatar anzeigt, wäre noch mal eine andere Frage. Die momentane Einstellung ist, dass dort nur NFL-Team und Wohnort angezeigt werden, die anderen Profilfelder wie Geburtstag, Hobbys, Beruf und natürlich auch "Über mich" sieht man nur, wenn man gezielt das Profil des jeweiligen Members besucht.
    Genau so sehe ich das auch. Da meine kleine Nichte auch Cheerleaderin im örtlichen Dorfverein ist und ich mir ab un an ihre Wettkämpfe ansehe, könnte ich natürlich auch dieses und noch viele andere Teams angeben, dennoch denke ich in einem Footballforum wäre die Anzeige des Lieblings-Collegefootball Teams nicht so verkehrt.

    Gerne auch mit Freitext wenns dadurch einfacher wird, gibt ja wirklich viele College Teams.

    Also mich würd's freuen. :)
  • Ich finde nicht, dass wir die linke Spalte noch erweitern sollten. Mein letzter Stand war, dass im CFB-Bereich eh immer "die gleichen paar Nasen" aktiv sind. Wenn dem immer noch so ist, weiß man doch eigentlich, wes Teams Fan die Protagonisten sind. Und wenn wirklich mal ein Neuer aufschlägt, bei dem es nicht ersichtlich ist: Blick ins Profil. Das ist mit beispielsweise einem Klick im Kontextmenüs des Avatars gemacht.