Der Club

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neulich im April...

      Nordbayern.de schrieb:

      "Adidas wird sich künftig im Zuge einer neuen Strategie noch stärker auf Partnerschaften mit jungen, aufstrebenden Spielern sowie auf Kooperationen mit ausgewählten Top-Vereinen und -Verbänden im internationalen Fußball konzentrieren"
      Das war die Teil der Pressemitteilung zum Ausstieg von Adidas beim Glubb.

      Dafür konnte Adidas dann den wohl begehrtesten Verein im internationalen Fussball, der FK Pirmasens, als Partner gewinnen.

      FK Pirmasens schrieb:

      Sportartikelhersteller Adidas wird ab der Saison 2015/16 neuer Ausrüster des FKP



      Is mir aber auch egal. Ich spielte von Kindesbeinen an immer Puma-Schuhen :aetsch
    • Silversurger schrieb:

      MrOrange schrieb:

      Der Glubb läuft ab nächster Saison also in Umbro auf und die Kohle soll auch stimmen :thumbup:

      Mir wäre zwar Under Armour lieber gewesen, aber des passt scho so.
      Gab es mit Adidas irgendwie Ärger? Ich bin nicht drin in der Materie, aber mich wundert es, dass nicht die beiden Herzogenauracher Unternehmen darum wetteifern, das fußballerische Aushängeschild der Region für sich zu behalten.
      So viel Strahlkraft haben die Fürther jetzt auch nicht. :tongue2:

      Hat mich jedoch auch ein wenig gewundert dass Puma sich offenbar nicht sonderlich bemüht hat.
    • MrOrange schrieb:

      Neulich im April...

      Nordbayern.de schrieb:

      "Adidas wird sich künftig im Zuge einer neuen Strategie noch stärker auf Partnerschaften mit jungen, aufstrebenden Spielern sowie auf Kooperationen mit ausgewählten Top-Vereinen und -Verbänden im internationalen Fußball konzentrieren"
      Das war die Teil der Pressemitteilung zum Ausstieg von Adidas beim Glubb.
      Dafür konnte Adidas dann den wohl begehrtesten Verein im internationalen Fussball, der FK Pirmasens, als Partner gewinnen.

      FK Pirmasens schrieb:

      Sportartikelhersteller Adidas wird ab der Saison 2015/16 neuer Ausrüster des FKP

      Is mir aber auch egal. Ich spielte von Kindesbeinen an immer Puma-Schuhen :aetsch

      Dass nun keiner aus Herzogenaurach den Club unterstützt, das ist der Witz des Jahres.
      Verglichen mit dem Weltmarkt ist die Metropolregion zwar mikrig, aber was in den Hirnen dieser seelenlosen Manager vorgeht, zeugt nicht unbedingt von Intelligenz.

      Vielleicht war das ganze schon clever vom neuen Finanzchef Meeske eingefädelt.
      5 Jahre finde ich etwas lang, aber er wird schon wissen was sie tun.

      Schade, dass es nicht ab sofort ist, es hätte mir gefallen, wenn der Club im Pokal noch eine Rolle gespielt hat und dann schon den neuen Ausräüster hätte.

      Und noch ein finde ich schön:
      Den fränkischen Fußballklub und den britischen Ausrüster verbindet eine gemeinsame Vergangenheit. Als der Club 1968 zum bislang letzten Mal die Deutsche Meisterschaft gewann, trug die Mannschaft Trikots von Umbro. Meisterspieler Horst Leupold präsentierte am Donnerstag ein rotes Original-Trikot aus der Saison 1967/68 und erzählte: "Trainer Max Merkel hatte damals die Idee, diese Trikots aus England zu bestellen."
      Die Rückkehr zu Umbro ab 2016 "schließt den Kreis", sagte Meeske. Neben der Ausstattung aller Mannschaften, Trainer und Funktionsteams des FCN umfasst die Partnerschaft ein "umfangreiches Kommunikationspaket bestehend aus Werbe- und Hospitalityleistungen", wie der Verein mitteilte.

      Übrigens, der Funktionsklamottenausstatter der Icetigers kam mehrere Jahre auch aus der Region und trotzdem nicht aus Herzogenaurach. :xywave:
      icetigers.de/content/tao-kleid…3%BCr-die-neue-saison-ein

      Nein, ich spoilere jetzt nicht das Cluub und Fürthergebnis.
      Cleveland rocks
    • MattLambert schrieb:

      eine eingespielte Mannschaft
      Richtig! 1. eingespielt und 2. Mannschaft
      Aktuell zwar noch ein recht zerbrechliches Konstrukt, aber es wird von Spiel zu Spiel stabiler.
      Es gibt so eine gewisse Aufbruchsstimmung, nicht nur von der Mannschaft, auch die neuen Verantwortlichen geben einem ein positives Gefühl.
      Die Depth im Team fehlt halt leider. Aber nun ja, wird sind eben mittlerweile nur noch ein Zweitligist ohne Geld.

      Ich hoffe nur, dass die Mannschaft wenigstens bis zum Sommer zusammenbleibt, dann ist tatsächlich mehr als nur mitschwimmen möglich.!
    • MattLambert schrieb:

      MattLambert schrieb:

      eine eingespielte Mannschaft.

      MrOrange schrieb:

      MattLambert schrieb:

      eine eingespielte Mannschaft
      Richtig! 1. eingespielt und 2. Mannschaft
      Und jetzt kommt auch das Glück wieder zurück :)
      Haben sie aber auch mal verdient.

      Ich schau keine Buli, aber wenn ich lese Kiessling wird Leverkusen verlassen und wenn der Club aufsteigen würde...

      würde sich dann Kiessling so weit nach unten in seinem Alter begeben ?
      Aber immerhin meine ich ist er doch Franke ( Bamberg?).

      Wenn und hätte jaja, aber schön wäre es,
      Cleveland rocks
    • Brownsfan schrieb:

      Haben sie aber auch mal verdient.

      Ich schau keine Buli, aber wenn ich lese Kiessling wird Leverkusen verlassen und wenn der Club aufsteigen würde...

      würde sich dann Kiessling so weit nach unten in seinem Alter begeben ?
      Aber immerhin meine ich ist er doch Franke ( Bamberg?).

      Wenn und hätte jaja, aber schön wäre es,
      die Frage ist halt eher, ob er ins System passen würde....... vom Gehalt ganz zu schweigen.
      Kies ist in BA aufgewachsen, das ist richtig. Aber ich glaube er ist mit einer Rheinländerin verh. und glücklich dort oben.
      Archäologisch gesehen wohnt er ja im fränkischen Kerngebiet.......lol
    • MattLambert schrieb:

      Brownsfan schrieb:

      Haben sie aber auch mal verdient.

      Ich schau keine Buli, aber wenn ich lese Kiessling wird Leverkusen verlassen und wenn der Club aufsteigen würde...

      würde sich dann Kiessling so weit nach unten in seinem Alter begeben ?
      Aber immerhin meine ich ist er doch Franke ( Bamberg?).

      Wenn und hätte jaja, aber schön wäre es,
      die Frage ist halt eher, ob er ins System passen würde....... vom Gehalt ganz zu schweigen.Kies ist in BA aufgewachsen, das ist richtig. Aber ich glaube er ist mit einer Rheinländerin verh. und glücklich dort oben.
      Archäologisch gesehen wohnt er ja im fränkischen Kerngebiet.......lol
      Es wäre zu schön...
      Ich weiss ja nicht wie Kies denkt, ober nochmal zu nem größeren team will / kann oder ob er schon Karriereende plant und es mit dem Motto Back to the roots hier den Leuten zeigen will.

      Kohlemässig, da müssten beide Seiten sich was einfallen lassen.

      ACHTUNG

      S P O I L E R


      ACHTUNG

      S P O I L E R
      ..................................................................................

      Ja, brauchen tut man ihn, wie man heute wohl auch gesehen hat.
      Schade das Aus im Pokal, wäre zu schön gewesen und hätte nochmal Kohle reingespült.
      Die Kollegen waren im Stadion währen ich noch (in Ruhe wenigstens ) gearbeitet habe.
      Gucken was die morgen erzählen

      Trotzdem schönen Abend noch allen hier.
      Cleveland rocks
    • Brownsfan schrieb:

      MattLambert schrieb:

      Brownsfan schrieb:

      Haben sie aber auch mal verdient.

      Ich schau keine Buli, aber wenn ich lese Kiessling wird Leverkusen verlassen und wenn der Club aufsteigen würde...

      würde sich dann Kiessling so weit nach unten in seinem Alter begeben ?
      Aber immerhin meine ich ist er doch Franke ( Bamberg?).

      Wenn und hätte jaja, aber schön wäre es,
      die Frage ist halt eher, ob er ins System passen würde....... vom Gehalt ganz zu schweigen.Kies ist in BA aufgewachsen, das ist richtig. Aber ich glaube er ist mit einer Rheinländerin verh. und glücklich dort oben.Archäologisch gesehen wohnt er ja im fränkischen Kerngebiet.......lol
      Es wäre zu schön...Ich weiss ja nicht wie Kies denkt, ober nochmal zu nem größeren team will / kann oder ob er schon Karriereende plant und es mit dem Motto Back to the roots hier den Leuten zeigen will.

      Kohlemässig, da müssten beide Seiten sich was einfallen lassen
      Ich kann mir kaum vorstellen, dass Kies jemand ist der sonderlich aufs Geld guckt. So wie ich das mitbekommen habe bleibt er aber bei uns, und zwar auch nach der aktiven Karriere.
    • Wir überwintern auf Platz 3 :bounce:

      Im Pokal zu Hause gegen die Hertha sang- und klanglos ausgeschieden. Da hat zu einem von Trainer und Mannschaft der Mut gefehlt und zum anderen ist man leistungstechnisch weit von einer guten BL-Mannschaft entfernt.

      In Heidenheim war man dann wieder erfolgreich :thumbup:

      Nachdem ich nun 19 Spiele und alle Mannschaften mindestens 1x gesehenn habe, ist mein Fazit eine sehr ausgeglichene, böse Gemüter würden sagen eine schlechte, 2. Liga.
      Den besten Fussball habe ich am 4. Spieltag von Bochum gesehen, die sind dann aber auch eingebrochen.
      Alle Mannschaften sind schlagbar, keine hat sich wirklich ernsthaft abgehoben und fast die halbe Liga spielt um den Aufstieg bzw. mindestens und die Relegation.
      Ich denke allerdings, dass sich das Kandidatenfeld noch ausdünnen wird und die ein oder anderere Truppe einen Einbruch haben wird.
      Wichtig ist, wie immer gut aus der Winterpause zu kommen. Es ist alles möglich!

      Mit dem längst überfälligen Abgang von Bader und auch Möckel ist endlich wieder so etwas wie Ruhe am Valznerweiher eingekehrt und fast zeitgleich haben sich die Spieler zu einer Einheit zusammengefunden.
      Damit will ich nicht behaupten, dass da ein ursächlicher Zusammenhang besteht. Denn grundsätzlich ist es dem Fussballer relativ egal wie die Führungsriege besetzt ist.

      Und so nebenbei hat der neue Sportvorstand den Vertrag mit Erras verlängert. Ganz wichtig! Falls er uns nun weggekauft wird, gibt wenigstens gutes Geld dafür.
      Erras und Behrens waren die Garanten für die zuletzt gute Defensivarbeit.

      Mal schaun, ob wir schon in der Winterpause einschneidende Spielerverkäufe verkraften müssen oder man wenigstens bis zum Sommer so weiterspielen darf...
    • MrOrange schrieb:

      Und so nebenbei hat der neue Sportvorstand den Vertrag mit Erras verlängert. Ganz wichtig! Falls er uns nun weggekauft wird, gibt wenigstens gutes Geld dafür.
      Eine Klausel wird er schon haben, sonst wäre er ja blöd gewesen jetzt zu verlängern.


      MrOrange schrieb:

      Mal schaun, ob wir schon in der Winterpause einschneidende Spielerverkäufe verkraften müssen oder man wenigstens bis zum Sommer so weiterspielen darf...
      Wir haben zzt eine gute Beziehung zum Glückschwein, vielleicht findet die Sau ja neue Vereine für Gebhart,Sylvestr und Polak. :)
    • MattLambert schrieb:

      Eine Klausel wird er schon haben, sonst wäre er ja blöd gewesen jetzt zu verlängern.
      Jein, also im Bezug auf blöd und verlängern.
      Er hatte ja noch keinen "richtigen" Profivertrag und jetzt hat er neben den deutlich erhöhten Bezügen auch sicherlich noch eine anständige Weihnachtsgratifikation.

      Eine Ausstiegsklausel zu einer festen Ablösesumme kann ich mir aber auch sehr gut vorstellen und wird wohl auch so sein.
      Ich hoffe mal, dass Bornemann nicht die gleichen "tollen" Verträge wie Bader abschliesst und man so wenigstens eine vernünftige Summe bekommt und es ist auf jeden Fall mehr als Null. Der Vertrag von Erras wäre im Sommer ausgelaufen.

      Polak wird uns keiner abkaufen, leider. AFAIR läuft sein Vertrag aber eh im Sommer aus. Da hätte man mit Polak und Schäfer die beiden Grossverdiener weg.

      Hoffentlich will Gebhart wenigstens einer geschenkt :hinterha:

      Um Sylvestre ist es eigentlich schade. Passt aber halt leider nicht ins aktuelle System.

      Bei Petrak bin ich gespannt was passiert. Ich halte den für richtig gut. Keine Ahnung warum der nicht spielen darf.
    • MrOrange schrieb:

      Hoffentlich alle gut rüber gekommen. Wünsch euch auch ein gesundes 2016!
      Jo besten Dank!

      Der Glubb hat wohl ein Angebot von Schalke angelehnt.

      Ich denke das ist richtig, man sollte sich mit der eingespielten Mannschaft auf die Rückrunde konzentrieren. Es dürften damit auch keine weiteren Angebote für Schöpf reinkommen. Stuttgart, HSV, 96 haben wohl nicht mehr als 5M in der Kriegskasse, nochdazu sind der VFB u 96 nicht über den (Abstiegs)berg
    • Zwar nicht verkauft, aber wenigstens mal runter von der Gehaltsliste.
      Kuschke wird für 1 1/2 Jahre nach Dresden und Evseev nach Kiel verliehen.

      Gaudino ist leider nach St. Gallen gegangen, den hätte ich gerne bei Glubb gesehn.
      Warum sich den kein Bundesligist geholt hat ist mir ein schleierhaft.

      Noch eine Medlung vom Dart :mrgreen:

    • MrOrange schrieb:


      Noch eine Medlung vom Dart :mrgreen:


      Geht hier von Euch jemand öfter in ein Stadion ?

      Hab jetzt fest geplant dieses mindestens ein Spiel der Noris Rams zu besuchen.
      Beim Club war ich ewig nicht mehr (damals Uefa Cup und Buli zuvor als sie oben mitmischten und den Pokal gewannen).
      Dafür war ich beim Icehockey Winter Classic im Stadion.
      Eventuel mal zum Basketball in Nbg

      Brownsfan
      Cleveland rocks
    • MrOrange schrieb:

      Zwar nicht verkauft, aber wenigstens mal runter von der Gehaltsliste.
      Kuschke wird für 1 1/2 Jahre nach Dresden und Evseev nach Kiel verliehen.
      Und noch einer


      Sylvestr ist erstmal vorbei: FCN leiht Sturmreservisten aus



      Na hoffentlich trifft er dann nicht ausgerechent gegen den Club. Naja, wird schon passen.
      Cleveland rocks
    • Das Personalkarusell dreht sich weiter, Gebhart geht

      Die Zeit von Timo Gebhart beim FCN geht schneller zu Ende als gedacht. Nachdem Georghe Becali, Präsident von Steaua Bukarest, bereits vor einiger Zeit angekündigt hatte, dass der verletzungsgeplagte Mittelfeldkämpfer zum Haupstadtklub wechselt, folgte am Samstag die offizielle Bestätigun

      nordbayern.de/sport/steaua-sch…ird-gebhart-los-1.4937306

      Am Samstag folgte nun die offizielle Bestätigung, Gebhart wechselt zu Steaua Bukarest: "Timo Gebhart hatte beim Club schon seit einiger Zeit keine sportliche Perspektive mehr, deshalb ist die Vertragsauflösung folgerichtig. Wir wünschen Timo für seine Zukunft alles Gute", lässt sich Sportvorstand Andreas Bornemann auf fcn.de zitieren.
      Cleveland rocks