Spiele als Wiederholungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiele als Wiederholungen

      Hallo zusammen,

      hat jemand einen Tip, wo man die aktuellen Spiele als Wiederholung in voller Länge anschauen kann?
      Sport 1 US zeigt ja nur 1-2 an den folgenden Tagen.
      Aber es müsste doch Seiten geben, wo man die Spiele des aktuellen Spieltags alle nochmal schauen kann.
      Würde mich über ein Tip freuen.
      Danke im Vorraus.

      Gruss
      Marc
    • thepuffy schrieb:

      Ist mir zu Teuer. 200 Euro/Dollar für die Saison,

      Qualität hat eben seinen Preis. Und für das was der Gamepass bietet ist 200€ nicht zu viel, meiner Meinung nach. 3 Samstage im Jahr sich nicht die Nacht in der Disko um die Ohren hauen und schon ist der Gamepass bezahlt.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • thepuffy schrieb:

      Für Live Spiele ist es ja ok. aber nicht um nur die Wiederholungen gucken zu können.
      Ich schaue mir jede Woche genau ein Spiel live an, alle anderen in der Wiederholung. Und die sind für mich dann auch wie live - den Unterschied merkt man gar nicht ;)

      Alternativ (wenn mein Team spät spielt) auch mal den Red Zone Channel, da hast Du dann alle aktuell laufenden Spiele live mit allen Höhepunkten ohne Werbung - der RZC ist ganz einfach die beste Erfindung seit geschnittenem Brot ;)

      Und der Preis vom Game Pass dürfte zur Saisonmitte demnächst auch sinken - behalte das mal im Auge.
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Ich finde den Game Pass auch super, aber es muss jeder selbst entscheiden, ob es ihm das Geld wert ist. Ich schaue normalerweise 2 Spiele pro Woche live oder annähernd live, und dann zwischendrin mal die eine oder andere Zusammenfassung.
    • thepuffy schrieb:

      Hallo zusammen,

      hat jemand einen Tip, wo man die aktuellen Spiele als Wiederholung in voller Länge anschauen kann?
      Sport 1 US zeigt ja nur 1-2 an den folgenden Tagen.
      Aber es müsste doch Seiten geben, wo man die Spiele des aktuellen Spieltags alle nochmal schauen kann.
      Würde mich über ein Tip freuen.
      Danke im Vorraus.

      Gruss
      Marc
      Es gibt Aufnahmegeräte für sowas. Mittlerweile sogar ohne Qualitätsverlust auf Festplatte.
    • Es ist ganz einfach, mach es wie Fireborg sagt und nimm es Dir auf oder Kauf den GamePass. Es gibt keine andere legale Version da die NFL da natürlich die Hand drauf hat wer Onlinerechte bekommt um sich selbst das Angebot nicht kaputt zu machen.
      Mit anderen Worten, ist es Dir den Preis nicht wert musst Du Dir illegale Quellen selbst suchen, die werden hier eher nicht diskutiert werden.
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • exit schrieb:

      Es ist ganz einfach, mach es wie Fireborg sagt und nimm es Dir auf oder Kauf den GamePass. Es gibt keine andere legale Version da die NFL da natürlich die Hand drauf hat wer Onlinerechte bekommt um sich selbst das Angebot nicht kaputt zu machen.
      Mit anderen Worten, ist es Dir den Preis nicht wert musst Du Dir illegale Quellen selbst suchen, die werden hier eher nicht diskutiert werden.
      Genau. Es kann zu rechtlichen Problemen führen, wenn illegale Links auf Forum gepostet werden. Darum sehen die Götter das nicht so gerne.

      Eine kostenlose Alternative gibt es nicht. Aber Google kann mit den richtigen Suchwörtern extrem hilfreich sein. ;)
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • GilbertBrown schrieb:

      Qualität hat eben seinen Preis. Und für das was der Gamepass bietet ist 200€ nicht zu viel, meiner Meinung nach.
      Ob ein Preis angemessen oder zu teuer ist, lässt sich am ehesten im Vergleich mit ähnlichen Angeboten beurteilen. Und wenn ich da sehe, dass man mlb.tv für wenig mehr als die Hälfte bekommt und dort jährlich über zehnmal so viele Spiele laufen, finde ich den Gamepass geradezu halsabschneiderisch.
    • Hey, das ist Baseball...und außerdem: wer will sich schon 162 (oderwasweißichwieviele) Spiele anschauen? :D
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Silversurger schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Qualität hat eben seinen Preis. Und für das was der Gamepass bietet ist 200€ nicht zu viel, meiner Meinung nach.
      Ob ein Preis angemessen oder zu teuer ist, lässt sich am ehesten im Vergleich mit ähnlichen Angeboten beurteilen. Und wenn ich da sehe, dass man mlb.tv für wenig mehr als die Hälfte bekommt und dort jährlich über zehnmal so viele Spiele laufen, finde ich den Gamepass geradezu halsabschneiderisch.
      Jein. Was einem die Sache wert ist entscheidet man ganz individuell. Mir wäre MLB.tv für einen Euro schon zu teuer, weil ich es nicht gucke.

      So müßtest Du schon mit einem ähnlichen Footballpaket vergleichen, da ist der Gamepass aber eben ziemlich alleine.

      Bleibt am Ende eben jedem selbst überlassen. Warum man Sport1US nicht einfach aufnimmt (zur Not auf VHS) kann ich mir aber nicht erklären.
    • Silversurger schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Qualität hat eben seinen Preis. Und für das was der Gamepass bietet ist 200€ nicht zu viel, meiner Meinung nach.
      Ob ein Preis angemessen oder zu teuer ist, lässt sich am ehesten im Vergleich mit ähnlichen Angeboten beurteilen. Und wenn ich da sehe, dass man mlb.tv für wenig mehr als die Hälfte bekommt und dort jährlich über zehnmal so viele Spiele laufen, finde ich den Gamepass geradezu halsabschneiderisch.
      Weniger als die Hälfte, dafür mehr als doppelt so langweilig ;) Im Ernst, das Interesse an MLB düfte halt wesentlich niedriger sein als an der NFL, daher Angebot und Nachfrage. Für mich persönlich würde ich auch noch mehr Geld für den GamePass ausgeben, aber jedem das seine ...

      Wenn Du schon vergleichst, bei Sky zahlst Du auch €240 pro Jahr für das Fussballpaket.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • DU-TH schrieb:

      thepuffy schrieb:

      Ist mir zu Teuer. 200 Euro/Dollar für die Saison,
      wenn du dir die Mühe machst und den Game Pass Thread suchst und ein bisschen studierst, dann wirst du sehen, dass der Game Pass auch günstiger zu haben ist. :xywave:
      Richtig, und zwar bis zu stattlichen ca. 50%
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Johnny No89 schrieb:

      Hey, das ist Baseball...und außerdem: wer will sich schon 162 (oderwasweißichwieviele) Spiele anschauen?
      162 Spiele anzuschauen wäre schon eine ganze Menge, aber aus 162 Spielen (mal 30) auswählen zu können, ist schon ein Luxus, den nicht nicht missen möchte.

      Fireborg schrieb:

      Jein. Was einem die Sache wert ist entscheidet man ganz individuell. Mir wäre MLB.tv für einen Euro schon zu teuer, weil ich es nicht gucke.

      So müßtest Du schon mit einem ähnlichen Footballpaket vergleichen, da ist der Gamepass aber eben ziemlich alleine.
      Eben, es gibt nichts Vergleichbares im Football, also muss man den nächstmöglichen Vergleich heranziehen und da ist Baseball als das andere große amerikanische Sport-Business doch naheliegend.

      Fireborg schrieb:

      Bleibt am Ende eben jedem selbst überlassen. Warum man Sport1US nicht einfach aufnimmt (zur Not auf VHS) kann ich mir aber nicht erklären.
      Hat der Threadersteller doch schon geschrieben: Es geht ihm um die Spiele, die dort nicht kommen.

      #67 schrieb:

      Im Ernst, das Interesse an MLB düfte halt wesentlich niedriger sein als an der NFL, daher Angebot und Nachfrage.
      Das ist wirklich mal eine interessante Frage. Ich würde wetten, dass international mehr mlb.tv-Abos verkauft werden als Gamepässe. Wenn jemand dazu eine Statistik hat oder andere Zahlen, die Aufschluss über das außeramerikanische Interesse an amerikanischen Sportligen geben, bitte mal in einem eigenen Thread posten.

      #67 schrieb:

      Wenn Du schon vergleichst, bei Sky zahlst Du auch €240 pro Jahr für das Fussballpaket.
      Aber da sind dann noch ein paar andere Inhalte und/oder Sender mit drin, oder? Außerdem ist auch eine Fußballsaison sehr viel länger als die der NFL.
    • Stevie schrieb:

      #67 schrieb:

      Wenn Du schon vergleichst, bei Sky zahlst Du auch €240 pro Jahr für das Fussballpaket.
      Jetzt aber nicht die Leute wecken, welche Fußball wieder total doof finden und 240 Euro für Sky unangemessen finden ;)
      Wieso, ich bin doch schon wach :P

      Silversurger schrieb:

      Johnny No89 schrieb:

      Hey, das ist Baseball...und außerdem: wer will sich schon 162 (oderwasweißichwieviele) Spiele anschauen?
      Außerdem ist auch eine Fußballsaison sehr viel länger als die der NFL.
      Dafür dauert ein einzelnes NFL Spiel auch deutlich länger als ein Fussballspiel. (Und ist interessanter :3ddevil: ).

      Was die anderen Sender angeht, ja, da ist Sky Welt mit drin, allerdings hast Du beim GamePass zum vollen Preis ja auch NFL Network, RedZone Channel, und dazu die Archive, eine Option die meines Wissens Sky nicht bietet. Da ist es dann wieder eine Frage der persönlichen Präferenzen was man genau will. Grundlegend bleibt aber die Tatsache, wenn man das derzeit wohl umfangreichste Fussballpaket in Deutschland haben will (und nichts anderes) zahlt man eben diese €240 im Jahr, will man das wohl umfangreichste Footballpaket (und nicht anderes) haben zahlt man einen geringfügig niedrigeren Betrag.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Silversurger schrieb:

      Johnny No89 schrieb:

      Hey, das ist Baseball...und außerdem: wer will sich schon 162 (oderwasweißichwieviele) Spiele anschauen?
      Ich würde wetten, dass international mehr mlb.tv-Abos verkauft werden als Gamepässe.
      Abgesehen von den mittelamerikanischen Staaten, Japan und evtl. Australien, glaube ich nicht, dass dem so ist. Genaue Zahlen zu verkauften Abos dürftest du wohl weder von der NFL noch MLB bekommen. Aber selbst in den USA liegen die TV-Ratings der MLB ja mittlerweile meilenweit hinter denen der NFL zurück.
      Und um mal einen Zahlenvergleich eines "foreign markets" zu haben: Auf dem chinesischen Pendant zu Twitter namens Weibo zählt die NFL 379.00 Follower, während es die MLB grade einmal auf 12.000 bringt (Quelle).
    • SluGo schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Johnny No89 schrieb:

      Hey, das ist Baseball...und außerdem: wer will sich schon 162 (oderwasweißichwieviele) Spiele anschauen?
      Ich würde wetten, dass international mehr mlb.tv-Abos verkauft werden als Gamepässe.
      Abgesehen von den mittelamerikanischen Staaten, Japan und evtl. Australien, glaube ich nicht, dass dem so ist. Genaue Zahlen zu verkauften Abos dürftest du wohl weder von der NFL noch MLB bekommen. Aber selbst in den USA liegen die TV-Ratings der MLB ja mittlerweile meilenweit hinter denen der NFL zurück.Und um mal einen Zahlenvergleich eines "foreign markets" zu haben: Auf dem chinesischen Pendant zu Twitter namens Weibo zählt die NFL 379.00 Follower, während es die MLB grade einmal auf 12.000 bringt (Quelle).
      Ich denke auch dass Surger diese Wette leicht verlieren könnte. Gut, international ist immer eine etwas anderes Sache als national, aber wenn man sieht dass die World Serie 2014 im Schnitt nur so viele Zuschauer hatte wie das letzte MNF Football Game kann ich mir nicht vorstellen dass das Verhältnis da für die reguläre Saison Weltweit so deutlich umgekehrt sein soll.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Fireborg schrieb:


      Jein. Was einem die Sache wert ist entscheidet man ganz individuell. Mir wäre MLB.tv für einen Euro schon zu teuer, weil ich es nicht gucke.

      Vollste Zustimmung! Mir ist weder MLB.TV noch Sky (egal was für ein Paket) auch nur 1€ wert. Ich bezahle aber die aufgerufenen Preuse für NFL Gamepass, ESPN Player, Pac12 Network und NHL Gamecenter.

      Gleiches gilt ja allgemein für PayTV und Streaming-Angebote.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Meiner Meinung nach gibt es nichts besseres als vergangene Spiele aus dem Gamepass Archiv zu schauen. Mal ein Livespiel mit Werbung ist ja nett, aber jedesmal 1 Stunde mehr aufwenden für die Reklame oder permanent vorspulen nervt gewaltig. Im Archiv ist die Werbung und Pausen bereits rausgeschnitten, so dass man die aufgezeichneten Spiele prima am Stück in 2 Stunden schauen kann. Und wer eine Pause braucht, drückt eben den Pause-Button.
      240€ erscheint viel, enthält aber eben auch die Playoffs, Hard Knocks, etc und ist es mir wert. Wer ohnehin nur Spiele eines Teams schaut kommt eh günstiger weg.

      Gruß
      Red Ox
    • Red Ox schrieb:

      Meiner Meinung nach gibt es nichts besseres als vergangene Spiele aus dem Gamepass Archiv zu schauen. Mal ein Livespiel mit Werbung ist ja nett, aber jedesmal 1 Stunde mehr aufwenden für die Reklame oder permanent vorspulen nervt gewaltig. Im Archiv ist die Werbung und Pausen bereits rausgeschnitten, so dass man die aufgezeichneten Spiele prima am Stück in 2 Stunden schauen kann.
      Wenn es mal richtig schnell gehen soll und man nicht unbedingt die Spielzuganalysen sehen will, kann man sich die Spiele im Gamepass ja sogar "condensed" innerhalb von 40-45 min anschauen.
    • Mir ist der Gamepass auch jeden Euro wert. Wenn unter der Woche mal nichts brauchbares im TV läuft wird der Gamepass gestartet und der nächste Gegner studiert, im All-22 Modus das letzte Spiel des eigenen Teams Spielzug für Spielzug analysiert, oder einfach ein interessantes Game der letzten Jahre nochmals ins Gedächtnis gerufen. Bin vom Gamepass, auch wenn er nicht ganz billig ist, absolut begeistert. Er läuft in der Woche mindestens 4-5 Stunden (ohne Livespiele) und somit zahlt er sich für mich definitiv aus.
      Weiß derzeit nicht wie der bras. Real zum Dollar steht, aber wenn er noch immer so schwach wie vor einigen Wochen ist kann man alleine durchs Umstellen der Währung auf Real schon viel sparen.
      You can run, but you can't Hyde