Colts @ Jaguars in Wembley 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Colts @ Jaguars in Wembley 2016

      Sonntag 2. Oktober, Wembley Stadium, Ankickszeit steht noch nicht fest

      Season Tickets sind derzeit im Verkauf, Einzeltickets folgen noch im Jänner

      Wer ist dabei?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Bronco Bomber schrieb:

      Das wäre das einzige Spiel welches mich reizen würde, vor allem wegen der Jaguars :thumbsup:
      Vorsicht. Als ich mal bei einem meiner besuchten Spiele dort war, hat sich der Moderator der Veranstaltung der Fan Rallye über den einen Fan der Jags lustig gemacht. :mrgreen:

      Wie jedes Jahr: Ich fange an zu schwanken. Flieg ich, flieg ich nicht, flieg ich, flieg ich nicht...
    • Zwei Schreikrämpfe, eine Schimpftirade und 0,75 Nerevenzusammenbrüche später: Ich bin dabei :thumbsup:

      Ich hätte da auch noch zwei Tickets in Block 136 abzugeben (Selbstkostenpreis), die ich in einem Anflug von Panik gekauft habe... Falls jemand Interesse hat: PN.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hoernchen ()

    • sch... habe versucht 6 Tickets zu bekommen. Habe sogar die zweite Reihe im Oberrang als Auswahl bekommen, doch beim Eingeben der Kreditkartendaten: "Uuups an Error accured (1008)" Natürlich keine Erklärung was Error 1008 ist -> Ich schibe es mal auf die Länderauswahl, weil er da immer wieder auf UK zurückgesprungen ist. Vielleicht lag es auch am hansy? Keine Ahnung, jedenfalls gab es danach keine Karten mehr.
      Nur über wiederverkäufer die 20 Pfund auf jede Karte draufschlagen. Ich könnte :xp: :hang
    • Hallo Leute,
      bin neu hier...

      Ich wollte mal wissen wo ihr die tickets gekauft habt? viaggo? oder auf der wembley Seite=? kann dort aber keinen rang auswählen..

      Will endlich mal das erste spiel Live sehen in den Staaten hat es bisher nie geklappt...und dieses we ist perfekt für London...

      vielleicht könnt ihr mir ja kurz bescheid sagen damit ich keine mißt kaufe..

      danke ;)
    • Kolle90 schrieb:

      bei ticketmaster.co.uk wird mir immer in einer art Auktion tickets angeboten ist das richtig?
      jemand erfahrungen mit viagogo?
      Habe mein 2.Ticket für das Game Giants vs. Rams z.B. bei viagogo verkauft.
      Das Ticket war innerhalb von 2 Tagen weg.
      Auf Viagogo sind Leute wie du und Ich die eben Ihre Tickets los werden wollen und dabei am besten noch Gewinn machen wollen.
      Das Ticket muss ich dann sobald es bei mir ankommt an den Käufer versenden. Falls ich das nicht mache muss ich eine erheblich Strafe in Kauf nehmen.

      Ich gehe also davon aus dass jeder Verkäufer auf Viagogo sich daran hält und daher auch vertrauenswürdig ist.
      Immer schön den Ball hoch halten!
    • Kolle90 schrieb:

      bei ticketmaster.co.uk wird mir immer in einer art Auktion tickets angeboten ist das richtig?
      jemand erfahrungen mit viagogo?
      Ja, man bekommt je nach Preis den man bezahlen will und Ticketanzahl die man braucht, die "besten" Plätze vorgeschlagen.
      Wenn man die nicht will, kann man sich neue anzeigen lassen.

      Bei den Ticketbörsen sind die Preise halt höher.
    • OlympicHero schrieb:

      Wenn der Rückflug um 19 Uhr von Standsted geht, klappt das nicht am selben Tag heim fliegen oder?
      spiel ist 14.30 glaub ich?

      Von Liverpoolstreet mit dem zug raus brauchst 50 Minuten, 50 minuten vor Abflug draussen, Wartezeiten.. sag ma 2 Stunden, also 17 Uhr im zug..

      Das geht sich nicht aus..

      Maximal mit taxi ab Stadium, da hast aber wohl die zusätzliche nacht herinnen
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • mail bekommen, dass glaube Morgen Mittag noch Karten kommen. Bitte schaut nach wenn ihr Interesse habt
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • miller schrieb:

      Ich habe das Gefühl, dass die Lücken im Stadion auch jedes Jahr größer werden. Scheinbar schaut sich auch der europäische Fan nicht mehr alles an ...
      Also das Spiel würde ich mir auch nicht anschauen, wenn es irgendwo in Deutschland stattfinden würde.
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      miller schrieb:

      Ich habe das Gefühl, dass die Lücken im Stadion auch jedes Jahr größer werden. Scheinbar schaut sich auch der europäische Fan nicht mehr alles an ...
      Also das Spiel würde ich mir auch nicht anschauen, wenn es irgendwo in Deutschland stattfinden würde.
      kommt immer auch auf den preis an. Ich würde es mir auch nicht anschauen wenn ich ein fernglaß brauche und trotzdem viel blechen muss. Und das obwohl ich noch nie win nfl spiel gesehen habe. Aber an sich könnte ich mir jedes spiel gern anschauen
    • Seahawk schrieb:

      miller schrieb:

      Ich habe das Gefühl, dass die Lücken im Stadion auch jedes Jahr größer werden. Scheinbar schaut sich auch der europäische Fan nicht mehr alles an ...
      Also das Spiel würde ich mir auch nicht anschauen, wenn es irgendwo in Deutschland stattfinden würde.
      direkt vor deiner Haustür und dein Fenster an der 50yard Linie und du würdest die Vorhänge zuziehen? :mrgreen:

      bin da aber bei dir, die Londongames sind auf einer Stufe mit den Donnerstagsspielen.
      -------------
      Team Goff
    • Doylebeule schrieb:

      Seahawk schrieb:

      miller schrieb:

      Ich habe das Gefühl, dass die Lücken im Stadion auch jedes Jahr größer werden. Scheinbar schaut sich auch der europäische Fan nicht mehr alles an ...
      Also das Spiel würde ich mir auch nicht anschauen, wenn es irgendwo in Deutschland stattfinden würde.
      direkt vor deiner Haustür und dein Fenster an der 50yard Linie und du würdest die Vorhänge zuziehen? :mrgreen:
      bin da aber bei dir, die Londongames sind auf einer Stufe mit den Donnerstagsspielen.
      Ich würde NFL-Talk-Party organisieren und mit euch über das Spiel herziehen. ;)
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      Seahawk schrieb:

      miller schrieb:

      Ich habe das Gefühl, dass die Lücken im Stadion auch jedes Jahr größer werden. Scheinbar schaut sich auch der europäische Fan nicht mehr alles an ...
      Also das Spiel würde ich mir auch nicht anschauen, wenn es irgendwo in Deutschland stattfinden würde.
      direkt vor deiner Haustür und dein Fenster an der 50yard Linie und du würdest die Vorhänge zuziehen? :mrgreen: bin da aber bei dir, die Londongames sind auf einer Stufe mit den Donnerstagsspielen.
      Ich würde NFL-Talk-Party organisieren und mit euch über das Spiel herziehen. ;)
      beim letzten Drive der Jags und der "Abwehrleistung" der Colts wäre keiner zu Wort gekommen.
      -------------
      Team Goff
    • Sehen konnten wir dort eigentlich immer gut. Wir saßen meist irgendwo um die 40 Yardlinie relativ weit oben. Preiswert ist so ein London Wochenende mit Football sicherlich nicht. Deswegen schau ich mir dort auch definitiv nicht mehr alles an. So ein Spiel wie damals Bucs gegen die Patriots ist für einen neutralen Zuschauer eine Zumutung.
    • miller schrieb:

      Sehen konnten wir dort eigentlich immer gut. Wir saßen meist irgendwo um die 40 Yardlinie relativ weit oben. Preiswert ist so ein London Wochenende mit Football sicherlich nicht. Deswegen schau ich mir dort auch definitiv nicht mehr alles an. So ein Spiel wie damals Bucs gegen die Patriots ist für einen neutralen Zuschauer eine Zumutung.
      es waren die Rams gegen die Patriots :)
    • Nee, es gab beides. im Jahr 2009 war es ein 35-7 gegen die Buccs und 2012 ein 45-7 gegen die Rams. Habe beide Spiele live gesehen und es waren spannungsmäßig die beiden bisherigen größten Schnarchnummern aller London-Spiele.