Aktuelle Aufnahmebedingungen für FSU College

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aktuelle Aufnahmebedingungen für FSU College

      Hallo zusammen,
      ein gutes und gesundes neues Jahr für alle im Forum....
      Ich bin ganz frisch hier und fange auch direkt mal mit einer
      hoffentlich nicht allzu dummen Frage an.

      Kennt jemand die aktuellen Aufnahmebedingungen für das FSU College?
      Notendurchschnitt, TOEFL Test, oder was es da so alles geben kann oder gibt.
      Natürlich soll es auch um Football gehen .. wäre auch schön wenn jemand
      wüsste wie anspruchsvoll im Football Bereich die Anforderungen sind...

      Vielen Dank im Voraus für Eure vielen ernsthaften sachdienlichen Hinweise ...

      JB
    • Die Infos findest du am besten per Google auf den Websites der jeweiligen Unis.
      Mal davon abgesehen: Wenn du nicht recruited wurdest (wovon ich mal ausgehe), kannst du höchstens als Walk- On ins Team kommen und dir mit der Zeit dadurch ein Scholarship verdienen.
      Das ist schon mal ziemlich schwierig, grade an einer der besten Football Unis in den USA. Aber du musst bedenken, dass du selbst im Optimalfall erst als Sophomore ein Scholarship erhälst und daher vorher sämtliche Kosten alleine stemmen musst, die als Out of State Student nochmal höher sind als sie es ohnehin schon sind.
      Wenn du keine sehr reichen Eltern hast oder akademisch hervorragend bist wird das schwierig zu bezahlen. Federal loans gibt es nämlich nur als US- Staatsbürger.
    • Vielen Dank für die leicht demoralisierenden Antworten.
      Dann ist es wohl besser zunächst auf eine nicht so bekannte Uni/College zu gehen,
      mit etwas Glück eine gute Saison zu spielen, in der Hoffnung von Scouts entdeckt zu werden,
      um dann vielleicht an die FSU wechseln zu können.

      Hört sich alles andere als einfach und leicht an.

      Schade das System so unterschiedlich im Vergleich zu Deutschland oder Europa ist.
      Wenn ich hier besser Fußball spiele als Max Meyer und möchte in Regenburg studieren,
      dann stelle ich mich dem FC Augsburg vor, die testen mich und wenn's reicht dann ist es so.

      Schade das man sich dort nicht einfach vorstellen kann. Sondern den beschriebenen Weg gehen muss.
      So viel Geld habe ich nicht um diese Studiengebühren zu bezahlen. Dachte Football spielen zu können würde reichen.
      Na dann sieht es wohl so aus, dass die Uni und die NFL ohne mich auskommen müssen und auch werden.

      Dann werde ich mir doch hier in Deutschland einen Verein suchen, aufhören zu trainieren und dennoch
      schneller laufen können, als die QB hier in Deutschland den Ball werfen können.

      Nochmals Danke für Eure antworten.
      Falls noch jemand einen Vorschlag hat, lese ich den gerne.

      JB
    • Hab erst letztens nochmal die gesamte Kolumne von Markus Kuhn auf ran.de durchgelesen.
      Hab mich noch erinnern können auch etwas gelesen zu haben wie Markus Kuhn es geschafft hat in den USA Football zu spielen.
      Vielleicht hilft dir das ja etwas weiter.

      Markush Kuhn schrieb:

      Aber wie kommt man da als Deutscher ran? Wir haben uns da - im Nachhinein betrachtet - für einen echt naiven Weg entschieden, der sich ja dann zum Glück gelohnt hat. Heißt, ich habe mir meinen Vater geschnappt, der hat mich beim Training oder spielen gefilmt, daraus haben wir dann ein recht amateurhaftes Video geschnitten und sind mit großer Vorfreude zu einer Männertour an die Ostküste aufgebrochen.
      14 Tage Roadtrip ab Washington mit mehreren Colleges im Visier und dem Ziel, mit einem Stipendiumsvertrag nach Hause zu kommen. Im Nachhinein lachen wir uns echt immer wieder tot wenn wir daran denken, wie wir da an die College Türen geklopft haben:"Hallo wir sind aus Deutschland, ich kann Football Spielen und hier ist unser Video".
      Zum Glück sind die Amerikaner ja generell sehr nett, fanden unsere Story lustig und haben dann erkannt, dass auch wir Deutschen Football mäßig was drauf haben können. Die North Carolina State University hat mir dann wirklich ein Stipendium angeboten und so bin ich dann mit zwei Koffern und nach einer wirklich komplett verrückten Abschiedsparty, kurze Zeit später von meinem Viernheimer Zuhause nach Raleigh gezogen. Einerseits habe ich mich natürlich wahnsinnig gefreut und alles hat sich angefühlt wie in einem Film, andererseits war es auch ziemlich krass, von heute auf morgen in die USA auszuwandern und meine Familie und Freunde zurück zu lassen.
      Damals hat ja wirklich noch niemand ahnen können, wo diese Reise am Ende hinführt!

      NFL-Kolumne von Markus Kuhn: So kam ich zum American Football
      NFL-Kolumne von Markus Kuhn: So kam ich in die NFL
      Immer schön den Ball hoch halten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dodo ()

    • Guten Morgen zusammen,
      besonders Dir Dodo,

      Vielen Dank für Deine Recherche .... Das ist eine coole Idee ...
      das klingt verrückt.... Oh je wenn ich das meinem Vater vorschlage ....
      Der ist noch verrückter als ich es bin ....
      Aber wie sagte bereits Ali; "Impossible is nothing"
      Danke nochmals ... Ich werde es versuchen....
      Wenn es klappt bringe ich Dir ein Jersey mit....

      Beste Grüße

      JB
    • JohnBoy schrieb:

      Wenn es klappt bringe ich Dir ein Jersey mit....


      Beste Grüße

      JB


      JohnBoy schrieb:

      Guten Morgen Dodo......

      Danke für den Tip....
      Welches Jersey darf ich Dir mitbringen? :)

      Viele Grüße

      JB

      Wie jetzt? :D Bring mich mal auf den neuesten Stand.
      Würde mich natürlich riesig freuen wenn es geklappt hat, ging ja schnell 8o

      Ist wirklich nicht nötig mit dem Jersey, ich möchte dir keine Umstände bereiten.

      Falls es für dich dennoch kein Problem darstellt würde ich mich natürlich sehr über ein Jersey der New York Giants freuen.
      Das blaue Elite Jersey mit Eli Größe 40 (S) habe ich bereits, daher wäre ein weiß/rotes mit Odell Beckham ganz schön oder das aktuelle Pro Bowl Game Jersey mit Odell Beckham.
      Ich hätte zwar gerne ein Elite Jersey (sehr teuer 300$) aber ein Game oder Limited tut es auch. ^^

      Wie gesagt ich geb gerne 300$ für ein Jersey aus also falls es für dich kein Problem darstellt nehme ich natürlich ein Elite.
      Immer schön den Ball hoch halten!
    • Hallo Dodo,
      ja ich kann es auch nicht fassen.... Ich muss dazu sagen, dass ich schon ziemlich verzweifelt war, denn ich hatte ein paar College Teams einfach mal angeschrieben, aber nie eine Antwort erhalten. Nun hatte ich nochmals eine Adresse empfohlen bekommen, ein paar Videos diesmal direkt beigefügt, bei den Uni Zulassungsbedingungen wurde ich von dort sehr unterstützt und nun habe eine Einladung zu einem Try Out und Test erhalten. Am Freitag geht es los für eine Woche. Die Uni liegt in die Nähe von Detroit. Kann es kaum glauben, dass es nun doch noch mit einem Vorspielen klappt.

      Ich halte das mit Deinem Jersey in Erinnerung. Wenn ich aufgenommen werden sollte, geht es klar.
      Schreibe Dich dann mal direkt an. Danke nochmal für den Tipp. Wenn ich zurück bin, melde ich mich.
      Bin natürlich sehr aufgeregt und mal gespannt, ob ich es tatsächlich schaffe.

      Nochmals danke. Auf bald.

      JB
    • Hallo zusammen,

      es ist die Universität Adrian Michigan....
      Ich werde langsam recht nervös ... in Köln und Düsseldorf kurz gespielt...
      Danke das Glück kann ich gebrauchen....
      Hat jemand Erfahrung ? Vorspielen, amerikanisches Try Out, Uni Testung, Sprachtest, etc...?
      Bin für jeden Tipp zu haben.... Werden dort Try Outs a la NFL Combine gemacht?
      Welche Werte liegen denn für College oder Uni Aspiranten vor?
      Oder kennt einer sogar eine Art Datenblatt, welche Leistungen man auf jeden Fall bringen muss?
      Wie schnell man u.a. bei den 10/20/40 Yards sein sollte? Oder worauf wird dort Wert gelegt?
      Ich weiß nur das es gerade mal wieder sehr kalt ist ... Fast minus 10 Grad ....
      Daher war meine Eingangsfrage ja auch nach der FSU :)
      Werde immer aufgeregter, falls noch jemand etwas weiß, wäre ich sehr dankbar ...

      Viele Grüße

      JohnBoy
    • Na, dann jetzt aber mal raus mit den Measurables: Größe, Gewicht, 40 Yard-Zeit, Cone-/Shuttle Drill, Standhochsprung, bench press...? :)


      Wünsche Dir allen nur erdenklichen Erfolg für Dein Unterfangen. Sowas wäre auch mein Traum gewesen, hätte ich rechtzeitig gewusst, dass es diesen Sport gibt - also gewusst hatte ich es schon, bin aber erst mit Anfang 20 angefixt worden und dann ab 25 für 4 Jahre ein wenig auf dem Rasen rumgestanden :D
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Johnny No89 schrieb:

      Na, dann jetzt aber mal raus mit den Measurables: Größe, Gewicht, 40 Yard-Zeit, Cone-/Shuttle Drill, Standhochsprung, bench press...? :)

      Wünsche Dir allen nur erdenklichen Erfolg für Dein Unterfangen. Sowas wäre auch mein Traum gewesen, hätte ich rechtzeitig gewusst, dass es diesen Sport gibt - also gewusst hatte ich es schon, bin aber erst mit Anfang 20 angefixt worden und dann ab 25 für 4 Jahre ein wenig auf dem Rasen rumgestanden :D

      Ne rumgestanden bist du nur wenn dich keiner vorher umgehauen hat :tongue2:
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Disastermaster schrieb:

      Johnny No89 schrieb:

      Na, dann jetzt aber mal raus mit den Measurables: Größe, Gewicht, 40 Yard-Zeit, Cone-/Shuttle Drill, Standhochsprung, bench press...? :)
      Wünsche Dir allen nur erdenklichen Erfolg für Dein Unterfangen. Sowas wäre auch mein Traum gewesen, hätte ich rechtzeitig gewusst, dass es diesen Sport gibt - also gewusst hatte ich es schon, bin aber erst mit Anfang 20 angefixt worden und dann ab 25 für 4 Jahre ein wenig auf dem Rasen rumgestanden :D
      Ne rumgestanden bist du nur wenn dich keiner vorher umgehauen hat :tongue2:
      Lenk' nicht ab jetzt ;)
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Hallo Johnny No89.....

      Mann Du willst es aber genau wissen... Bin dabei meinen Koffer zu packen
      ... Bin aber so nervös das ich gar nicht weiß was ich zuerst einpacken soll ...
      Aber echt jetzt? Lese ja schon die (kritischen) Antwortzeilen ...
      Mit den Werten brauchst Du gar nicht erst rüber .. sondern gehst besser ins Kino ... usw.. usw..
      Aber zum Glück kann ich die Antworten nicht mehr alle lesen, da es ja Morgen früh losgeht....
      Yards habe ich nur sehr selten gelaufen, da es ja bei uns Meter Einheiten sind...
      Daher habe ich meine Werte nur auf Meter Basis... aber die Yards Zeiten weis ich ja dann nächste Woche sehr genau :)
      10 M < 1.60 sec 20 M < 2.80 sec 30 M < 3.90 sec 40 M < 4.85 sec
      BJ > 2.80 M VJ > 0.90 M BP > 25 (225lbs) 20yS < 4.25 sec Größe 1.86 M Gewicht 98 kg
      Aber nicht alles an einem Tag :) .... Zumindest darf ich mit diesen Werten das Ticket selbst bezahlen ....
      Ist also keine 1+ .... Wie gut muss man sein , eine kostenfreie Woche zu bekommen??
      Na ja wie dem auch sei ... nächste Woche bin ich schlauer ... Danke für die Wünsche ...
      Kann ich mit Sicherheit gut gebrauchen ....

      Auf bald

      JB
    • also 40m in 4.85s, wenn ich das einfach mal frech mit 0,9144 malnehme, komme ich auf 4,43 sec für die 40 Yards --> :eek: First Rounder! 8)

      1,86m, also 6'1" ist jetzt nicht riesig, aber besser als 'ne 5 davor ;)

      98kg entspricht 216lbs, das ist schon mal ordentlich, hoffentlich alles Muskeln - aber bei der 40er-Zeit bestimmt :tongue2:

      Bei den anderen Werten steck' ich jetzt nicht so drin, aber 25 mal 225 lbs bench press ist so schlecht nicht. Den vertical kann man so nicht vergleichen, da bei Dir die Höge "unterm Fuß" gemessen wurde und die Amis die Höhe messen, wo die Leute noch mit den Händen hinkommen (glaube ich...).


      Alles in allem liest sich das aber nicht verkehrt - wenn Du jetzt auch noch Bälle fangen kannst, kann ja nichts mehr schief gehen :D

      Gute Reise und viel Erfolg!
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Nik1995 schrieb:

      Das ist ja aber ziemlicher humbug die meiste zeit braucht man ja auf den ersten 10-20m icht tipp mal auf ne 4,6xer zeit auf 40 yards. Wenns schlecht läuft sogar "4.7 flat"
      Selbst das wäre aber nicht unbedingt verkehrt, geht ja nicht um den Draft für die NFL sondern für den Einstieg im College, da läßt sich mit dem richtigen Training in bis zu vier Jahren sicherlich noch das ein oder andere Hunderstel oder Zehntel "einsparen". Und bei derzeit 216lb auf 1,86m könnte man, wieder ein paar Jahre entsprechendes Training vorausgesetzt, auch in Richtung TE denken, da wäre eine 4.6 dann nicht unbedingt schlecht.

      Ach ja, viel Glück an JohnBoy, ich hoffe Du bleibst dem Board erhalten, egal wie es ausgeht, wäre nett mehr Berichte vom College und im Idealfall später der NFL aus erster Hand zu bekommen :D
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Nik1995 schrieb:

      Das ist ja aber ziemlicher humbug die meiste zeit braucht man ja auf den ersten 10-20m icht tipp mal auf ne 4,6xer zeit auf 40 yards. Wenns schlecht läuft sogar "4.7 flat"
      Da hat ja tatsächlich jemand aufgepasst :thumbsup: ;)

      Trotzdem ist das für einen 18/19-jährigen schon eine ganz ordentliche Zeit.
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • und wenn's mit dem Fangen nicht so klappt, bleibt ja immer noch das Defensive Backfield oder sogar LB, wenn er den Weight Room lieben lernt ;)
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Hallo zusammen erst einmal,

      nun bin ich seit gestern wieder zurück und denke darüber nach ob ich überhaupt dazu Stellung nehmen soll. Nach einigen Gedanken denke ich doch...

      Nik1995 schrieb:

      Das ist ja aber ziemlicher humbug die meiste zeit braucht man ja auf den ersten 10-20m icht tipp mal auf ne 4,6xer zeit auf 40 yards. Wenns schlecht läuft sogar "4.7 flat"
      Was ist los mit Dir Nik 1995?
      Warum sollte ich Zeiten aufschreiben die nicht stimmen?
      Warum ist eine 40 Meter Zeit unter 4.8 auf einmal eine ´"4.7 flat" über 40 Yards. " getippt"
      Warst Du dabei? Kennst Du mich? Beides nein. Also was soll das "tippen" sein?
      Warum soll die Zeit ich von mir, die mit Lasertechnik gestoppt und dokumentiert wurde, verfälschen?
      Dies macht doch keinen Sinn.... ich verstehe dies nicht daher musste ich dies auch kommentieren.
      Im übrigen ist die Aussage dahingehend falsch, weil die von mir genannte 10 Meter Zeit 1.60 sec lautet und dies natürlich die längste Zeit ist. Also wenn man schon meint kritisieren zu müssen, dann wenigstens richtig.



      Defsoul schrieb:

      Viel Glück beim Tryout. Adrian College nimmt ja in der Division III am sportlichen Wettkampf teil. Locken die Athleten dann mit Zuschüssen bei den Studiengebühren?
      Danke nochmals fürs Glück Wünschen, aber leider auch hier, wie ich geschrieben habe, ist es eine
      Universität in Adrian und nicht das Adrian College. Also nicht die Division III sondern Division II
      Die Universität hat es definitiv nicht nötig, mit Zuschüssen zu locken, wer dort war, weiß warum...


      Was ist nur los hier?
      Schade ich dachte es geht um den Sport und Beiträge zu zerreden oder gar schlecht zu machen.
      War bis auf das oben beschriebene sehr nett......

      Nochmals Danke Dodo .... Ich bringe Dir eins mit.... Wenn ich nächste Mal wieder nach Hause fliege...
      Mein Semester beginnt im August ..... Es hat nämlich geklappt, weil es u.a. keine getippte 4.7 flat war

      VG

      JB
    • Freut mich für dich :)
      Du hast mich hier komplett falsch verstanden ich habe nicht die Richtigkeit deiner zeiten angezweifelt sondern die Umrechnung von johnny.

      Wie schnell warst du denn jetzt ?

      Viel spaß dir auf jedenfall :)
    • [TheDude] schrieb:

      Ich habe noch nie von einem Division II Team aus Adrian, Michigan gehört?..
      ich tippe mal auf Siena Heights, Div II der NAIA.

      glückwunsch & weiterhin viel erfolg, JB. :)
      Florida GatorsIowa HawkeyesNotre Dame Fighting Irish

      [SIZE=3]"When it rains in The Swamp, Tim Tebow doesn't get wet. The rain gets Tim Tebow'd"
      [/SIZE]